Heiteres - Jesus

Didis Humorseiten, Nr. 90


Jesuswitze

(neue oben)

Jesus mit seinen Jüngern sieht einen Sterbenden am Straßenrand liegen. "Rette ihn" bittet Petrus. Jesus schaut ihm tief in die Augen, legt ihm die Hand auf und sagt: "Steh auf und geh! "Der Sterbende steht auf und geht. Nach drei Wochen sind sie wieder in der Gegend und erkundigen sich nach dem Kranken.  Sie zeigen ihm seine Leiche.  Jesus beugt sich über ihn, schüttelt den Kopf und sagt:  "Dann war es also doch Krebs!".
Was war Jesus von Beruf? Student! Er wohnte mit 30 Jahren noch bei den Eltern, hatte lange Haare und wenn er etwas tat, dann war es ein Wunder.
Geht ein Mann, der gerade gerade Christ geworden ist, in eine Bäckerei und kauft sich einen Laib Brot.
Vor der Bäckerei stopft er dann das ganze Brot in sich hinein. Ihm wird schlecht und kotzt alles auf die Straße.
Der Mann nimmt das Erbrochene und verteilt es unter seinen Achseln.
Kommt die Frau aus der Bäckerei zu ihm hin und fragt ihn entsetzt: "Was, um Gottes Willen, machen Sie denn da?"
Der Mann darauf: "Na ja, Jesus hat doch gesagt: 'Brecht das Brot und verteilt es unter den Armen!'"
Und Jesus fuhr mit seiner tausender Kawasaki über den Ölberg! Da überfielen Ihn die Räuber. Sie stachen ihm in die Reifen, doch Jesus lachte nur! Er fuhr Vollgummi! Und Jesus ging mit seinen Jüngern in die Wüste. Sie hatten Hunger, doch ihm war alles Wurscht! Und von dieser Wurscht aßen sie vierzehn Tage lang! Und Jesus ging abermals mit seinen Jüngern in die Wüste! Sie wurden müde. Da nahm Jesus eine Marlboro aus seiner Manteltasche, steckte sie an und machte einen kräftigen Zug! Und mit diesem Zug fuhren sie nach Hause!
Und Moses führte das Volk Israel aus Äqypten. Nach einger Zeit in der Wüste hatten alle Hunger. So trat der erste vor, erhob den Blick zum Himmel und hub an: "Oh Hosianna Hosianna, gib uns unser Manna Manna!"
Doch nichts geschah!
Da trat der zweite vor, ein gebürtiger Bayer, erhob den Blick zum Himmel und hub an: " Kruzifix a nochmol, mia wuillns a wos zu essen! Und a Mass! Saupreis, dammischer!" Doch nichts geschah. Da trat Moses vor, erhob den Blick zum Himmel und hub an:" Manna Manna!"
Und prompt ertönte die himmlische Antwort:" Düb dü, dü dü dü!..."
Jesus und der Heilige Geist spielen Golf. Jesus schlägt - der Ball bleibt 5 cm vor dem Loch liegen. Da kommt eine Maus aus dem Loch gekrochen und frißt den Ball. Plötzlich kommt eine Schlange und verschlingt die Maus. Da stößt ein Adler vom Himmel herab und greift sich die Schlange. Plötzlich ein Gewitter, ein Blitz zuckt herab und trifft den Adler. Der Adler stürzt zu Boden - genau in das Golf-Loch. Sagt der Heilige Geist zu Jesus: "Wollen wir jetzt Golf spielen oder herumalbern?..."
Fährt eine Nonne mit dem Auto über eine verlassene Landstraße. Geht ihr das Benzin aus. Geht sie zu Fuß zur nächsten Tankstelle. Weltfremd wie Nonnen nun mal sind, hat sie aber den Kanister vergessen. Gibt ihr der Tankwart, der ein weiches Herz hat, schließlich einen Nachttopf voll Benzin. Geht die Nonne mit dem Pisspott zu ihrem Auto zurück und beginnt, das Benzin einzufüllen. Kommt ein Auto vorbei. Hält an. Kurbelt der Fahrer das Fenster runter und sagt: "Schwester, ihren Glauben möchte ich haben..."

Suche durch meine Website:


wer die Seite direkt aufgerufen hat, klickt bitte hier , um zur Startseite zu kommen.
Diese Seite wurde am 28. Juli 2006 erstellt, letzte Änderung am 08. November 2014
© Diethelm Glaser, alle Rechte vorbehalten | Seite 7.832

dieser Frameset gesamte HP
seit 3.11.2016
seit 26.8.2010
kostenlose Counter<BR> bei xcounter.ch
seit 19.5.2007