Feen-Witze

Didis Humorseiten, Nr. 57


Feen-Witze

(neue oben)

Ein Mann und seine Frau, beide um die sechzig, treffen auf eine Fee. Die Fee sagt zu ihnen: Weil Sie seit 35 Jahren eine beispielhafte Ehe führen, gewähre ich jedem von Ihnen einen Wunsch, " ich möchte mit meinem lieben Ehemann um die Welt reisen" sagte die Frau. Die Fee betätigte ihren Zauberstab und Abrakadabra, zwei Reisetickets erschienen in ihrer Hand. Nun war der Mann an der Reihe, er überlegte einen Moment und sagte dann, "Schön, das ist ein sehr romantischer Augenblick, aber eine Gelegenheit, wie diese hat man nur einmal im Leben, nun es tut mir leid mein Schatz, aber mein Wunsch ist es, eine Frau zu haben die 30 Jahre jünger ist als ich". Die Frau war zu tiefst enttäuscht, aber ein Wunsch ist ein Wunsch. Die Fee beschrieb mit ihrem Zauberstab einen Kreis und Abrakadabra, plötzlich war der Ehemann 90 Jahre alt. Männer mögen Schweine sein, aber Feen sind und bleiben FRAUEN.
Was ist eine gute Fee??? eine gute Fee ist eine Frau mit großen schönen Brüsten, einen knackigen Hintern, einer Super-Figur, einem sehr schönen Gesicht und nach dem Geschlechtsverkehr verwandelt sie sich in einen Kasten Bier und 2 Freunde
Das böse Schweinchen trifft die gute Fee im Wald: "Nun, Du kleines Schweinchen, Du hast zwei Wünsche frei!"
"Siehst Du diesen Baum? Schlage einen Nagel so rein, dass niemand auf dieser Welt ihn herausziehen kann. Niemand!"
"Gut, erledigt. Weiter!"
"Ziehe ihn heraus..."
Eine Frau geht in den Wald um Schwammerl zu suchen. Nach einiger Zeit findet sie ein riesengroßes
Schwammerl, das sagt: "Wenn du mich nicht ausreißt, erfülle ich dir einen Wunsch!"
Die Frau willigt ein: "Ich wünsche mir Frieden in Afghanistan!" Das Schwammerl meint: "Afghanistan? Wo
ist denn das? Hast du nicht einen anderen Wunsch?"
Die Frau: "Weiß ich auch nicht genau, aber im Fernsehen wird immer davon berichtet! Also gut, ein
anderer Wunsch: Ich wünsche mir, dass du meinen Mann zum Schönsten auf der Welt machst!"
Das Schwammerl sagt: "OK, hast du ein Foto dabei?"
Als die Frau ihm das Foto gezeigt hat, meint das Schwammerl: "Weißt du was, du gehst jetzt nach Hause,
holst einen Atlas, und wir schauen nach, wo Afghanistan liegt!"
Ein Mann trifft im Wald eine Fee. Diese sagt, er hätte drei Wünsche frei, doch die Sache hat einen Haken: Alles was er sich wünscht, bekommt auch seine Schwiegermutter und zwar doppelt!
Also überlegt der Mann und sagt, er hätte gerne einen Ferrari. Schwup - steht ein Ferrari vor ihm und seine Schwiegermutter bekommt zwei. Dann wünscht er sich eine Villa am Meer und Schwup - bekommt er eine, seine Schwiegermutter erhält zwei Villen.
Voller Missgunst und Neid überlegt der Mann und sagt der Fee schließlich seinen dritten Wunsch: "Ich wünsche mir 40 Grad Fieber!"
Liegt ein Penner im Winter unter einer Brücke und friert.
Da erscheint ihm eine gute Fee und sagt: "Du hast einen Wunsch frei!"
Der Penner sagt schlotternd: "Ach, eigentlich wünsche ich mir nur ein warmes Plätzchen."
Es blitzt, und die Fee hält dem Penner einen dampfenden Keks vor die Nase.
Das böse Schweinchen trifft die gute Fee im Wald: "Nun, Du kleines Schweinchen, Du hast zwei Wünsche frei!"
"Siehst Du diesen Baum? Schlage einen Nagel so rein, dass niemand auf dieser Welt ihn herausziehen kann. Niemand!"
"Gut, erledigt. Weiter!"
"Ziehe ihn heraus..."
Ein Mann läuft durch den Wald. Da hört er jemanden rufen: "Hilfe Hilfe".
Er geht dort hin und sieht eine gefesselte Fee. Er befreit sie natürlich und die Fee sagt, dass er einen Wunsch frei habe.
"Also ich hab da einen Hund, den du heilen könntest!"
Er bringt ihr einen Hund mit zwei Beinen, keinem Schwanz und einem viel zu kleinen Kopf. Die Fee runzelt die Stirn und sagte ihm, dass das ein hoffnungsloser Fall sei und sie ihm nicht helfen könne.
"Hast du einen anderen Wunsch?" fragt die Fee.
"Ja, da ist noch etwas..." Er holt seine Frau, zeigt sie und wünscht sich, dass die Fee sie hübscher machen soll.
Darauf die Fee: "Könnte ich noch mal den Hund sehen?"
Seit hunderten von Jahren stehen sich im Park zwei Statuen gegenüber: Ein junger Römer und eine Göttin, beide nackt. Da erscheint eines Tages eine gute Fee und erfüllt den beiden ihren größten Wunsch: Sie dürfen für eine Stunde ihre Sockel verlassen. Sofort verschwinden die beiden im Gebüsch. Rascheln, Flüstern, Kichern. "Wir haben noch zehn Minuten!" japst er schließlich. Darauf sie: "Gut, dann hälst Du jetzt die Tauben fest und ich scheisse drauf!"
Im Wald gibt es einen Bären, der jedesmal, wenn er keine Bärin abkriegt, aus Frust einen Hasen verprügelt. Als der Bär eines Tages mal wieder den Hasen verprügeln will, erscheint plötzlich eine Fee. Sie sagt, daß jeder genau drei Wünsche frei habe. Der Bär fängt an und wünscht sich, daß alle Bärinnen aus seinem Wald auf ihn stehen. Der Wunsch geht in Erfüllung. Nun wünscht sich der Hase einen Helm, damit ihm die Prügel des Bären nicht mehr so schmerzen. Prompt hat er einen Helm. Jetzt ist der Bär wieder dran und wünscht sich, daß alle Bären außer ihm auf der ganzen Welt zu Bärinnen werden. Jetzt will der Hase ein Motorrad, damit er schnell vor dem Bären fliehen kann. Der Bär äußert seinen dritten Wunsch und will nun, dass alle Bärinnen auf ihn stehen. Jetzt setzt der Hase seinen Helm auf, setzt sich auf das Motorrad und ruft: "Und ich wünsche mir, daß der Bär schwul wird!"
Ein Mann trifft eine Fee. Die Fee spricht zu ihm: "Heute ist ein Glückstag! Du hast zwei Wünsche frei!" Darauf der Mann: "Ich wünsche mir eine Flasche Bier, die nie alle wird!" Prompt hat er eine Flasche Bier in der Hand und trinkt minutenlang aus der Flasche. Nachdem er aufgehört hat zu trinken, ist die Flasche immer noch voll. Fragt die Fee: "Und Dein zweiter Wunsch?" Antwort: "Noch so eine Flasche!"
Drei Mädchen sind im Schwimmbad und üben das Springen vom Fünf-Meter-Brett, als plötzlich eine Fee erscheint. Die Fee sagt: "Wenn ihr beim springen ein Getränk ruft, fülle ich das Schwimmbecken mit dem Getränk!" Das erste Mädchen springt und ruft: "Cola!" Auf einmal ist das gesamte Schwimmbecken voller Cola. Das zweite Mädchen springt und ruft: "Limonade!" Umgehend schwimmt sie in Limonade. Das dritte Mädchen steigt auf das Sprungbrett, nimmt Anlauf, stolpert und ruft "Scheiße!"
Eine Gräfin bekommt von einer guten Fee drei Wünsche frei. Die Gräfin: "Ich möchte ein neues Schloss haben, ich will wieder jung und schön sein, und der Kater dort am Kamin soll wieder ein hübscher Prinz sein!" Alles geht in Erfüllung. Glückstrahlend sitzt die Gräfin mit ihrem Prinzen am Kamin und haucht: "Liebling, was machen wir jetzt?" Der Prinz antwortet: "Zu dumm, vor zwei Monaten hast Du mich kastrieren lassen!"

Geister

Ein Mann geht an einem kalifornischen Strand spazieren und stolpert über eine alte Lampe. Er hebt sie auf und reibt an ihr, und schon kommt ein Geist heraus. Der Geist sagt: "O.k., o.k., Du hast mich aus der Lampe befreit, blablabla. Das ist schon das vierte Mal in diesem Monat, und mir wird diese ewige Wünscherei langsam leid, also vergiss das mit den drei Wuenschen, Du hast nur einen Wunsch frei!" Der Mann setzte sich und dachte eine Weile nach, dann sagte er: " ich wollte schon immer mal nach Hawaii, aber ich habe Angst zu fliegen und ich werde immer so schnell seekrank. Könntest Du mir eine Brücke nach Hawai bauen, damit ich dort hinfahren kann?" Der Geist lachte und sagte:" Das ist doch unmoeglich. Denk' doch mal an den Aufwand! Wie könnten Säulen bis auf den Boden des Pazifiks gebaut werden? Denk' an die Mengen von Stahl und Beton! -Nein! Denk' dir was anderes aus!" Der Mann sagte "OK" und versuchte sich einen wirklich guten Wunsch auszudenken. Schliesslich sagte er: "Ich habe nie die Frauen verstanden, ... nie gewusst, wie sie in ihrem Inneren fühlen und was sie denken, wenn sie schweigen ... nie gewusst, warum sie weinen ... nie gewusst, was sie wollen, wenn sie "ach nichts!" sagen, ...nie gewusst, wie ich sie wirklich gluecklich machen kann ... Mein Wunsch ist also, die Frauen verstehen zu koennen!" Der Geist schaute den Mann etwa eine Minute lang an, dann erwiderte er: "Willst Du die Bruecke  zwei- oder vierspurig?"
Ein Mann geht am Strand der Ostsee entlang und findet ein Gefäß, welches der Wunderlampe Aladins sehr ähnlich sieht. Aus Spaß reibt er daran und ein Geist erscheint und sagt, dass er einen Wunsch frei habe.
Der Mann überlegt kurz und sagt:" Ich möchte einmal nach Amerika. Aber ich möchte nicht fliegen und zur Schifffahrt habe ich auch kein vertrauen. Also bau mir eine Brücke, damit ich mit dem Auto fahren kann!"
Der Geist überlegt eine kurze Zeit und sagt, dass es ihm nicht möglich ist seinen Wunsch zu erfüllen, da dieser sämtliche Vorräte an Beton auf der gesamten Erde aufbrauchen würden und selbst dann die Brücke noch nicht fertig wäre."
Der Mann sieht dies ein und sagt:" Ich sehe ein, dass das kein gute Wunsch war und wünsche mir etwas Anderes. Erklär mir bitte wie die Frauen funktionieren. Was geht in deren Köpfen vor? Ich möchte gern wissen, wie die ticken, damit ich sie einfach besser verstehen kann!"
Der Geist überlegt wieder einen Weile und sagt:" Die Brücke nach Amerika 2- oder 4-spurig?"
Zwei bleiche Skelette entstiegen um Mitternacht ihren Gräbern um mit ihren Motorrädern eine Todesfahrt durch die Nacht zu beginnen. Plötzlich rennt das eine Skelett zurück und lädt einen riesigen Grabstein auf den Gepäckträger. Fragt das Andere: „Was soll dieses?“ „Na denkst du ich fahre ohne Papiere!“

verwunschene Frösche

Eine Frau spielte Golf, als sie den Ball in den Wald schlug. Sie ging in den Wald, um nach dem Ball zu suchen und fand einen Frosch, gefangen in einem Netz. Der Frosch sagte zu ihr: "Wenn Du mich aus dem Netz befreist, so will ich Dir drei Wünsche erfüllen". Die Frau befreite den Frosch und der Frosch sagte: "Danke, doch ich vergaß zu erwähnen, daß es bei der Erfüllung der Wünsche eine Bedingung gibt. Denn was immer Du Dir wünschst, wird auch Dein Ehemann bekommen, und zwar 10 mal besser."
Die Frau sagte: "Das ist okay."
Für ihren ersten Wunsch wollte sie die schönste Frau der Welt sein. Der Frosch warnte sie: "Vergiss nicht, dass Dein Mann durch diesen Wunsch der hübscheste Mann der Welt sein wird, ein Adonis, dem die Frauen in Scharen hinterher laufen werden."
Die Frau antwortete: "Das ist schon in Ordnung, denn ich werde die schönste Frau der Welt sein und er wird nur Augen für mich haben."
Swusch - sie wurde die schönste Frau der Welt!
Mit ihrem zweiten Wunsch wollte sie die reichste Frau der Welt werden.
Der Frosch sagte: "Dann wird Dein Mann der reichste Mann der Welt sein und er wird 10 mal reicher sein als Du." Die Frau antwortete: "Das ist schon in Ordnung, denn was mein ist, ist auch sein und was sein ist, ist auch mein."
Swusch - sie wurde die reichste Frau der Welt!
Nun fragte der Frosch nach ihrem dritten Wunsch und sie sagte: "Ich will einen leichten Herzinfarkt haben."
Als ein Ingenieur eines Tages die Straße überquerte, wurde er von einem Frosch angesprochen. "Wenn Du mich küsst, werde ich eine wunderschöne Prinzessin!" Er beugte sich runter, hob den Frosch auf und steckte ihn in die Tasche. Der Frosch sprach erneut zu ihm: "Wenn Du mich küsst und mich zur Prinzessin machst, bleibe ich eine Woche bei Dir!" Der Ingenieur nahm ihn daraufhin aus der Tasche, lächelte ihn an und steckte ihn wieder zurück. Da schrie der Frosch: "Wenn Du mich küsst und zur Prinzessin machst, bleibe ich bei Dir und mache, was Du willst!" Wieder nahm er den Frosch aus der Tasche, lächelte ihn an und steckte ihn wieder zurück. Da fragte der Frosch:"Was ist los? Ich habe Dir gesagt, ich sei eine schöne Prinzessin, ich bleibe eine Woche bei Dir und ich mache was Du willst. Warum küsst Du mich nicht?" Darauf der Ingenieur:"Schau, ich bin Ingenieur. Ich habe keine Zeit für eine Freundin. Aber ein sprechender Frosch....das ist cool!"

Suche durch meine Website:


wer die Seite direkt aufgerufen hat, klickt bitte hier , um zur Startseite zu kommen.
Diese Seite wurde am 31. Oktober 2006 erstellt, letzte Änderung am 07. Januar 2015
© Diethelm Glaser, alle Rechte vorbehalten | Seite 3.774

dieser Frameset gesamte HP
seit 3.11.2016
seit 26.8.2010
kostenlose Counter<BR> bei xcounter.ch
seit 19.5.2007