Ehepaar-Witze

Didis Humorseiten, Nr. 54


Ehepaar-Witze

(neue oben)

Als ein Mann gemütlich am Frühstückstisch sitzt und seine Zeitung liest, bekommt er plötzlich mit voller Wucht eine Bratpfanne von seiner Frau über die Rübe gezogen.
Er fragt sie benommen: „Hey, was soll das?“
Darauf sie: „Kannst du mir erklären, was ein Zettel mit dem Namen „Isabell“ in deiner Jackentasche suchen hat?“
Schnell überlegt antwortet er: „Ich war doch letztes Wochenende mit Dieter und Bruno auf der Pferderennbahn und da haben wir auf ein Pferd namens Isabell gewettet.“
Seine Frau glaubt ihm und entschuldigt sich daraufhin reumütig.
Einige Tage später sitzt der Mann wieder am Frühstückstisch und liest seine Zeitung, als seine Frau ihm eine noch größere Bratpfanne über den Kopf zieht.
Dieses Mal ist er sogar kurz weg und als er endlich wieder zu sich kommt, fragt er seine Frau, was das nun wieder sollte.
Ihre Antwort: „Dein Pferd hat angerufen!“
Eines Abends jedenfalls dachte dieser Ehemann es wäre besonders witzig zu sagen: „Vielleicht solltest du damit anfangen deine Klamotten in Slim Fast zu waschen. Vielleicht verlierst du dann einige Zentimeter an deinem Hintern!“
Seine Frau fand das gar nicht witzig und konnte diesen Kommentar nicht einfach so unbeantwortet lassen.
Am nächsten Morgen zog der Ehemann ein paar Unterhosen aus der Schublade. „Was zum Teufel ist das?“ sagte er zu sich selbst, als eine kleine Staubwolke auftrat als er sie ausschüttelte.
„Schatz,“ rief er ins Badezimmer „Warum hast du Babypuder auf meine Unterwäsche getan?“
Sie antwortete mit einem Kichern:“ Das ist kein Babypuder…das ist Wunderpuder der kleine Dinge groß werden lässt!“
Wie schon so oft treffen sich zwei befreundete Ehepaare an einem Abend, um zusammen Karten zu spielen.
Mitten im Spiel fällt Herbert eine Karte aus der Hand. Als er sich danach bückt, bemerkt er, dass Brunos Frau Gabi die Beine weit gespreizt hat und gar keine Unterwäsche trägt. Herbert bleibt natürlich cool und lässt sich nichts anmerken.
Einige Zeit später geht Herbert in die Küche, um Getränke zu holen. Gabi folgt ihm und fragt dann: „Hat dir gefallen, was du da vorhin unter dem Tisch gesehen hast?“
Herbert ist etwas überrascht von ihrer Offenheit, bejaht dann aber worauf sie sagt: „Du kannst es haben. Es kostet dich aber 500 Euro.“
Herbert überlegt kurz und nachdem er alle moralischen Bedenken abgelegt hat, geht er auf den Deal ein. Gabi erklärt ihm dann, dass ihr Ehemann Bruno freitags immer etwas länger arbeiten muss und Herbert gegen 14:00 Uhr bei ihr vorbeischauen könne. Am Freitag, pünktlich um 14 Uhr klingelt Herbert, gibt ihr wie vereinbart 500 Euro und die beiden vergnügen sich etwa eine Stunde lang.
Wie üblich kommt Bruno gegen 18:00 Uhr nach Hause und fragt seine Frau: „War Horst heute Nachmittag hier?“
Gabi ist geschockt, bleibt aber ruhig und antwortet: „Ja, er war heute Nachmittag kurz hier.“
Darauf er: „Hat er dir auch 500 Euro gegeben?“
Gabi sieht das Ende der Ehe schon zum Greifen nah, als sie gesteht: „Ja, er hat mir 500 Euro gegeben.“
Bruno lächelt sie zufrieden an und sagt dann: „Prima. Herbert war nämlich heute morgen bei mir im Büro, um sich 500 Euro von mir zu borgen und versprach dann, dass er heute Nachmittag bei dir vorbeischauen würde, um das Geld zurückzuzahlen.“
Die Frau muss für ein paar Tage auf Dienstreise fahren. Als sie sich von ihrem Mann verabschiedet, sagt sie ihm noch einmal, dass er gut auf ihre Katze aufpassen soll.
Am nächsten Abend ruft sie ihn an und erkundigt sich, wie es denn der Katze geht. Daraufhin antwortet er recht trocken: „Die Katze ist gestorben.“
Die Frau bricht in Tränen aus. Immer noch geschockt, hält sie ihm eine Standpauke: „Wie kannst du nur so taktlos sein? Das hättest du mir auch schonender beibringen können! Du hättest zum Beispiel sagen können, dass sie heute auf dem Dach spielt und morgen hättest du dann gesagt, dass sie heruntergefallen ist und übermorgen, dass sie leider in der Nacht für immer eingeschlafen ist.“
Der Mann hört seiner Frau zu ohne ihr zu wiedersprechen. Schließlich fängt sich die Frau wieder und geht zum nächsten Thema über: „Was macht meine Mutter?“
Er antwortet: „Die spielt auf dem Dach…“
Eines späten Nachmittags kommt ein Mann von der Arbeit nach Hause und findet das totale Chaos vor. Die Kinder sind noch im Schlafanzug und spielen im Vorgarten im Matsch. Überall im Gras verstreut liegen leere Packungen und Papier von Süßigkeiten. Die Türen am Auto seiner Frau stehen weit offen, auch die Haustür ist sperrangelweit auf und der Hund ist nirgendwo zu sehen.

Als der Mann in den Flur tritt sieht er dass eine Lampe umgefallen ist und der Läufer zusammengeknüllt an der Wand liegt. Im Wohnzimmer plärrt das Fernsehen laut und im Esszimmer liegen überall Spielzeug und Klamotten verstreut. In der Küche stapelt sich das Geschirr in der Spüle, die Reste vom Frühstück stehen noch auf dem Tisch, Hundefutter liegt auf dem Boden, ein zerbrochenes Glas unter dem Tisch und an der Terrassentür liegt ein Haufen Sand.
Schnell läuft er die Treppe hoch, um seine Frau zu finden und muss dabei über Spielzeug und weitere Klamottenhaufen steigen. Als er am Bad vorbeigeht, läuft ihm Wasser entgegen. Als er ins Bad geht, sieht er einen Haufen nasse Handtücher, Seife und Spielzeug auf dem Boden. Vor der Toilette liegt abgerolltes Toilettenpapier und Zahnpasta ist über den Spiegel und über einen Teil der Wand verschmiert.
Er rast ins Schlafzimmer und findet seine Frau im Schlafzimmer, im Bett liegend ein Buch lesend. Sie sieht ihn lächelnd an und fragt, wie sein Tag gewesen ist. Er sieht sie verwirrt an und fragt: "Was ist denn heute hier passiert?" Sie lächelt wieder und antwortet: "Jeden Tag, wenn Du nach Hause kommst, fragst Du doch, was ich um Himmels Willen den ganzen Tag gemacht habe." "Ja und?" sagt er entsetzt. Sie antwortet: "..heute habe ich mal nichts gemacht!!!"
Am ersten Tag nach der Scheidung packte er traurig seine Sachen in Kartons, Koffer und Kisten.
Am zweiten Tag kam die Umzugsfirma und holte seine Sachen ab.
Am 3. Tag setzte er sich zum letztenmal an seinen schönen Eßzimmertisch, hörte sich coole Musik an und machte es sich mit einem Kg Shrimps, einer Dose Kaviar, 3 Dosen Sardinen und einer Flasche Sekt nochmal gemütlich.
Als er fertig war, ging er in jedes Zimmer, tauchte halb angebissenen Shrimps in Kaviar und stopfte sie zusammen mit einigen Sardinen in das Gardienenstangenrohr.
Nach Säuberung der Küche ging er aus dem Haus.
Am 4. Tag kam seine Ex mit ihrem neuen Freund zurück, und sie schwebten für ein paar Tage im 7. Himmel.
Dann fing der Gestank an.
Sie versuchten alles: reinigen, wischen, lüften, Teppiche dampfreinigen, nach toten Nagetieren suchen, Lufterfrischer aufgehängt. Sogar den Kammerjäger riefen sie.
Die beiden zogen in ein Hotel, sogar den Teppichboden ließen sie rausreißen - alles umsonst. Die Freunde blieben aus, keiner kam mehr!
Die Handwerker weigerten sich, und die Putzfrau kündigte.
Dann sahen sie sich gezwungen, das Haus zu verkaufen, aber auch nach Halbierung des Preises fand sich kein Käufer. Die Makler resignierten.
Dann wollten sie bei der Bank einen Kredit für ein neues Haus.
Er rief dann bei ihnen an, wie es denn so laufe. Sie schilderten ihren Alptraum, er hörte zu und meinte, er hinge am Haus, und wenn sie den Unterhalt reduziere, würde er es zu einem vernünftigen Preis kaufen.
Sie glaubten, er sei ahnungslos, und zu einem zehntes des Preises wurden sie sich einig, es wurde schnell abgewickelt.
Nach 2 Stunden waren sie beim Notar fertig.
1 Woche später schauten sie amüsiert zu, wie die Umzugsfirma alles abholte und zum neu7en Haus brachte - sogar die Vorhangschienen!
Ein Ehemann erstattet eine Vermisstenanzeige bei der Polizei:
Ehemann: "Meine Frau ist weg. Sie ist gestern Morgen zum Shoppen und nicht mehr wiedergekommen."
Polizist: " Wie groß ist Ihre Frau?"
Ehemann: "Keine Ahnung, ich habe das nie nachgemessen."
Polizist: "Ist sie schlank oder eher kräftig?"
Ehemann: "Schlank eher nicht, vielleicht ein wenig kräftig? "
Polizist: "Augenfarbe?"
Ehemann: "Kann ich so nicht sagen."
Polizist: "Die Haarfarbe?"
Ehemann: "Die wechselt alle paar Monate."
Polizist: "Welche Kleidung trug sie?"
Ehemann: "Ich bin nicht sicher, ob sie ein Kleid oder einen Anzug an hatte."
Polizist: "War sie mit einem Fahrzeug unterwegs?"
Ehemann: "Ja !!!!!"
Polizist: "Welche Farbe hat der Wagen?"
Ehemann: " Ein schwarzer Audi A 8 3.0 TDi, V 6, Motor mit 4 Ventilen pro Zylinder, 285 PS und Hybrid-Antrieb,
Automatikgetriebe, Spitzengeschwindigkeit 250 km/h, LED Scheinwerfer, graue Ledersitze,
Fünflenker-Vorderachse und Trapezlenker-Hinterachse, hat vorne links am Kotflügel einen sehr kleinen Kratzer, und .......... "
Der Ehemann beginnt zu schluchzen Polizist: "Machen Sie sich keine Sorgen, mein Herr, wir werden alles tun, um Ihren Wagen zu finden."
Eine Frau spielt zum ersten Mal Lotto...
Ihr Mann hasst Glücksspiele, deshalb macht sie es heimlich.
Prompt gewinnt sie auch noch den Jackpot.
"Mist" denkt sie, "wie verkaufe ich das jetzt meinem Alten?"
Na ja, kaufst ihm ein schönes Auto...
Also fährt sie ins Autohaus, geht durch die Tür und PLING, sie ist der millionste Besucher: Auto gewonnen!!!
Shit, dann muss es eine Reise sein...
Also geht sie zum Reisebüro...
Grosse Party im Reisebüro... Sie darf am Glücksrad drehn... PLING... Hauptgewinn, Reise gewonnen...
"Ach Mensch, jetzt weiss ich auch nicht weiter!" denkt sie, giesst sich zuhause angekommen ein Glas Sekt ein und stellt sich nachdenklich ans Fenster und wartet auf ihren Mann...
Da kommt der Bus mit ihrem Mann, der steigt aus und als er über die Straße laufen möchte, erwischt ihn ein Laster...
Die Frau bleibt ruhig, schüttet noch etwas Sekt nach und denkt sich: "Wenns mal läuft, dann läufts!"
Eines Abends sagt der Mann zu seiner Gattin: "Schatz, mit der neuen Brille schaust Du aber scheußlich aus!"
Darauf die Frau: "Aber ich habe doch gar keine neue Brille!"
Antwortet der Mann "Nein, aber ich!"
"Papa?, warum hast du Handschellen am Bett?"
" Dazu musst du wissen mein Sohn, Frauen können böse sein, sehr böse"
Ein Mann in der Drogerie.
"Wer hat meiner Frau Alleskleber statt Zahnpasta verkauft?"
Meldet sich verlegen der Lehrling. Der Mann gibt ihm 20 Euro. "Danke, mein Junge!"
Ein Paar fährt im Winter über eine Landstraße.
Plötzlich entdeckt sie neben der Straße etwas.
Sie bittet ihren Mann anzuhalten und sieht nach.
Es handelt sich um ein junges Stinktier.
Sie: "Das Kleine lebt noch! Lass es uns mitnehmen, etwas aufwärmen und dann wieder freilassen."
Er: "Nun gut, machen wir."
Sie: "Es ist aber halb erfroren, wie sollen wir es am besten transportieren?"
Er: "Nimm es zwischen deine Beine, da ist es schön warm."
Sie: "Naja, aber der Gestank......?"
Er: "Halt ihm doch die Nase zu!"
Der Ehemann erholt sich derzeit im Krankenhaus - das kleine Stinktier, mit dem er verdroschen wurde, hat leider nicht überlebt
Sie: Das Auto ist kaputt. Es hat Wasser im Vergaser.
Er: Wasser im Vergaser? Das ist doch lächerlich!
Sie: Ich sag dir: Das Auto hat Wasser im Vergaser!
Er: Du weißt doch nicht mal, was ein Vergaser ist! Ich werde das mal überprüfen. Wo ist das Auto?
Sie: Im Pool
Ein Mann und eine Frau im mittleren Alter heiraten.
In der Hochzeitsnacht sagt sie zu ihm: "Bitte sei vorsichtig, ich bin noch Jungfrau!"
"Ja, aber wie kannst du denn noch Jungfrau sein - du warst doch schon dreimal verheiratet?"
-"Nun, mein erster Mann war Psychiater, er wollte nur drüber reden. Der zweite war Gynäkologe, der wollte immer nur gucken. Und mein dritter Mann war Briefmarkensammler, er wollte immer nur ... - Oh Gott, wie ich ihn vermisse!"
Ein junges Paar in der Hochzeitsnacht.
Der Mann, ein muskulöser Protz, schmeißt seine Hosen auf das Bett und sagt: "OK, zieh dir diese an!"
Sie tut es und sagt: " Sie passen nicht, sie sind viel zu groß!"
"Genau", sagt er.
"Ich bin der Mann in der Familie. Das darfst du niemals vergessen!"
Sie wirft ihm ihr Höschen hin: "Versuch doch diese einmal!"
Das Höschen geht bis an seine Knie und nicht weiter.
"Verdammt!" sagt er.
"Ich komme nicht rein!"
"Genau!" sagt sie, "und so wird es auch bleiben, bis Du deine Einstellung änderst!"
Ein verheirateter Mann hatte eine Affäre mit seiner Sekretärin. Eines Tages waren sie bei ihr zu Hause und liebten sich den ganzen Nachmittag. Völlig erschöpft schliefen sie ein und wachten erst um 20 Uhr wieder auf. Der Mann zog sich eilig an und sagte seiner Geliebten, sie solle seine Schuhe draußen im Gras und im Schlammreiben. Er zog seine Schuhe an und fuhr nach Hause. “Wo warst du?”, fragte ihn dann seine Frau als er ankam. “Ich kann dich nicht anlügen”, antwortete er, “ich habe eine Affäre mit meiner Sekretärin. Wir hatten den ganzen Nachmittag Sex.” Seine Frau sah hinunter auf seine Schuhe und sagte: “Du verdammter Lügner. Du hast wieder Golf gespielt!”
Ein Ehepaar sagt zu Freunden: "Wir haben getrennte Schlafzimmer, und das ist wunderbar so." Da werden sie gefragt: "Was macht ihr, wenn ihr nicht alleine schlafen wollt?" Da sagt die Frau: "Dann pfeift mein Mann". Und wenn ich nicht alleine schlafen möchte, rufe ich: "Hast du gepfiffen?"
Ein Mann war es leid, jeden Tag arbeiten zu gehen, während seine Frau daheim blieb. Weil er tauschen wollte, betete er eines Abends:
"Herr, ich gehe jeden Tag 8 Stunden arbeiten, während meine Frau einfach zu Hause bleibt. Ich möchte, das sie weiss, wie hart ich immer arbeiten muß. Bitte erlaube mir, daß wir den Körper tauschen für einen Tag! Amen!"

Der Herr in seiner grossen Weisheit, erfüllte ihm diesen Wunsch!

Am nächsten morgen wachte der Mann als Frau auf. Er stand auf und machte das Frühstück für die Familie, weckte die Kinder auf, legt Ihnen die Kleidung für die Schule zurecht, und setzte ihnen Frühstück vor, machte die Pausenbrote und verfrachtete sie zur Schule! Wieder zurück, sammlte er die Kleidung ein, füllte die Waschmaschine und fuhr ein paar Teile in die Reinigung, unterwegs hielt er bei der Bank, um eine Überweisung zu machen, und ging dann Lebensmittel einkaufen, fuhr nach Hause, um die Lebensmittel in Kühlschrank und Schränke zu packen.
Danach reinigte er das Katzenklo und badete den Hund. Es war nun 13 Uhr, und er eilte sich, um die Betten zu machen, zu staubsaugen, Staub zu wischen und putze noch ganz flott den Küchenboden! Wäsche aufhängen nicht vergessen ... danach flitze er in die Schule, um die Gören einzusammeln, auf dem Weg nach Hause gab es natürlich eine kräftige Auseinandersetzung mit den Kiddies. Zuhause angekommen, stelle er den Kinder eine Kleinigkeit zu essen hin und forderte sie dann auf, die Hausaufgaben zu machen.
Während sie das widerwillig und maulig taten, nahm er das Bügelbrett und schaltet den Fernseher ein und schaute fern, während er die Wäsche bügelte.
Um halb fünf, begann er, Kartoffeln zu schälen, und den Salat zu putzen, und kochte Kartoffeln, Schweinefleisch und geschnippelte frische Bohnen für das Abendessen. Nach dem Essen reinigte er die Küche, ließ die Spülmaschine laufen, und faltete die frisch gewaschene, mittlerweile trockene Wäsche, badete die Kinder und brachte sie ins Bett.
Um 9 war er erschöpft, und leider war noch nicht alle Arbeit des Tage erledigt. Er ging ins Bett, wo erwartet wurde, daß sie Liebe machten, was irgendwie auch noch gemanagt wurde ...

Am nächsten Morgen wachte er auf, kniete sich blitzschnell vors Bett und betete:

"Herr, ich weiß nicht, was ich mir dabei gedacht habe, es war falsch, meine Frau darum zu beneiden, daß sie
die ganze Zeit zuhause bleiben darf! BITTE , oh BITTE lass uns zurücktauschen!"

Der Herr in seiner unendlichen Weisheit antworte:

"Mein Sohn, ich fühle, daß du deine Lektion gelernt hast, und ich wäre glücklich, die Dinge wieder so herzustellen, wie es früher war! Aber jetzt mußt du 9 Monate warten - du wurdest schwanger letzte Nacht!
Der Börsenmakler zu seiner Frau im Bett: "Liebling, die Aktien steigen."
Sie: "Sei ruhig, die Börse ist geschlossen."
Er: "Aber Liebling - die Aktien steigen."
Sie: "Sei ruhig - die Börse ist geschlossen."
Nach einer Weile: "Liebling, die Börse ist jetzt geöffnet."
Er: "Zu spät, die Aktien wurden bereits unter der Hand verschleudert."
Ein Mann mit seiner Frau – beide schon etwas länger verheiratet – stehen vor dem Gorillakäfig.
Sagt er: "Komm, mach das Männchen da drüben mal ein bisschen scharf!"
Sie stellt sich vors Gitter, leckt sich aufreizend die Lippen und der Gorilla brüllt.
Dann hebt sie den etwas den Rock an - der Gorilla trommelt sich auf die Brust.
Schließlich zeigt sie dem Gorilla noch die nackte Brust, worauf der nur noch mit dem Kopf gegen das Gitter knallt.
Der Mann nimmt seine Frau, wirft sie in den Käfig und ruft hinterher: "So, und jetzt erklär ihm mal, dass du Migräne hast."
Bei Frau B. klingelt es an der Tür.
Als sie öffnet, steht ein Mann draußen und fragt:
"Haben Sie ein Geschlechtsorgan?"
Empört schlägt sie die Tür wieder zu. Am nächsten Tag steht der gleiche Mann vor der Tür und fragt erneut:
"Haben Sie ein Geschlechtsorgan?"
Die Frau bekommt es mit der Angst zu tun und erzählt die Geschichte am Abend ihrem Mann. Der ist außer sich, schimpft über die Unmoral der Menschen und beschließt, den Sittenstrolch zu überführen. Er bleibt den ganzen Tag zu Hause und legt sich auf die Lauer.
Als es wieder klingelt, bezieht er hinter der Tür Stellung.
Frau B. öffnet und wieder fragt der Fremde:
"Haben Sie ein Geschlechtsorgan?"
Die Frau nimmt ihren ganzen Mut zusammen und antwortet:
"Natürlich habe ich eines. Warum?"
Meint der Fremde:
"Dann bitten Sie doch Ihren Mann darum, Ihres zu benutzen und nicht das von meiner Frau!"
Kommt eine etwas ältere Frau zum Arzt."Herr Doktor,was soll ich nur tun,der Sex mit meinem Mann funktioniert nicht mehr so richtig."
Fragt der Arzt:"Haben Sie schon Viagra probiert?"
"Mein Mann nimmt ja nicht mal Aspirin!"
"Sie müssen,das halt im geheimen machen,geben Sie das Pulver in den Kaffee oder so?"
"Gut,ich probier das!"
2 Tage später kommt die Frau wieder in die Ordination."Herr Doktor,das Mittel ist zum Vergessen,es war einfach schrecklich."
"Wieso?Was ist passiert?Erzählen Sie!"
"Nun ja,wie geraten,hab ich das Medikament in den Kaffee getan.Und plötzlich ist er aufgesprungen,hat mit dem Unterarm alles vom Tisch gefegt,sich die Kleider vom Leib gerissen,ist auf mich losgestürzt,hat mir die Kleidung vom Leib gerissen,hat mich auf den Tisch gesetzt und genommen"
"Ja,und?War es nicht schön?"
"Schön?Das war der beste Sex seit 20 Jahren,aber bei Mc Donalds können wir uns nicht mehr sehen lassen!"
Eine Frau ist gerade dabei ein Spiegelei zu braten, als der Mann nach Hause kommt und anfängt zu schreien:
"Achtung! Mehr Öl! Wir brauchen mehr Öl! Es wird alles anbrennen. Achtung! Umdrehen, umdrehen, umdrehen! Los! Achtung! Bist du denn verrückt? Du meine Güte, das Salz! Vergiss nicht Salz und Pfeffer - um Himmels Willen den Pfeffer!"
Die Frau, schon völlig genervt vom Geschrei ihres Mannes, fragt diesen: "Warum schreist du so? Meinst du wirklich ich kann kein Spiegelei braten?"
Der Mann antwortet ganz ruhig: "Jetzt hast Du mal eine Vorstellung davon, wie es mir beim Autofahren geht, wenn du neben mir sitzt!"
Immer, wenn es regnet, schaut meine Frau deprimiert durchs Fenster. So auch jetzt gerade. Wenn es so weiter regnet und sie weiter so deprimiert durchs Fenster schaut ... ... ja dann steige ich doch mal vom Sessel auf und lass sie rein ...
Der Ehemann: "Als die Nachbarn neue Möbel kauften, musstest du auch neue haben, als sie einen Flachbildfernseher kauften, musstest du auch einen haben - und mit dem Auto war es genauso. Doch was machen wir jetzt? Der Nachbar hat eine neue Frau...."
Als die Mutter am frühen Nachmittag nach Hause kommt, fährt ihr ein Schock durch die Glieder: Ihre 17jährige Tochter kommt völlig nackt die Treppe herunter. Empört fragt sie:
“Was soll das denn?”
Die Tochter erklärt völlig ruhig:
“Mutti, das fühlt sich sooo gut an!”
Die Mutter wird nun zorniger und schreit:
“Gut? Geh Dir gefälligst etwas anziehen!”
“Aber das ist doch das Kleid der Liebe”, versucht die Tochter einen letzten Einwand, bevor sie sich etwas anziehen geht. Die Mutter sitzt später im Wohnzimmer, als sie über das Geschehene nachdenkt.
“Nun ja”, denkt sie. “Bei meinem Mann und mir läuft es ja auch nicht mehr so gut. Vielleicht funktioniert es ja!”
Gedacht, getan! Als der Mann am Abend nach Hause kommt, schwebt die Mutter nackt die Treppe herunter! Der Ehemann, völlig schockiert, fragt:
“Was soll das denn?”
Sie flötet:
“Das ist das Kleid der Liebe!”
Darauf er:
“Das musst Du aber mal bügeln!”
Ein Mann hatte die merkwürdige Angewohnheit, seine Schecks mit einem Kreuzchen zu unterschreiben. Aber er war ein sehr guter Kunde der Bank, und so ließ man ihm seinen Spleen. Eines Tages entdeckte der Kassierer, dass ein Scheck mit zwei Kreuzchen unterzeichnet war. Den Kunden darauf aufmerksam machend antwortet dieser: "Ach ja, ich habe ganz vergessen Ihnen zu sagen, dass ich geheiratet habe. Und meine Frau besteht nun mal darauf, einen Doppelnamen zu führen ... ."
Gerda und Heinz machen zum ersten Mal einen Rundflug im offenen Sportflugzeug mit. Ständig quaselt die Ehefrau bis es dem Pilot zu viel wird: “Was ich nicht ausstehen kann, sind Quasselköppe! Wenn Sie den Flug durchhalten, ohne ein Wort zu sagen, bekommen Sie den Flug zum halben Preis.” Nachdem das Flugzeug wider den Boden erreicht hat meint der Pilot: “Alle Achtung, Sie können ja wirklich schweigen, mein Herr.” Er: “Leicht war’s nicht, vor allem, als bei ihrem letzten Looping, als meine Frau heraus fiel …”
Herr Beutelmann kommt überraschend nach Hause und sieht seine Frau mit einem anderen Mann im Bett. Darauf er: "WAS MACHT IHR DENN DA?" Seine Frau schaut ihren Mann kurz an und sagt dann zu ihrem Liebhaber: "Habe ich Dir doch gesagt, dass der keine Ahnung davon hat!"
Die Ehefrau soll dem Malermeister die Stellen zeigen, die alle neu gestrichen werden müssen. Sie wendet sich an den Maler und sagt: "Kommen Sie mit ins Bad, dann zeige ich ihnen, wo mein Mann immer hinlangt!" Der Malermeister mürrisch: "Ein Bier wäre mir eigentlich jetzt lieber!"
"Gestern haben wir unseren neuen Mixer ausprobiert. Zuerst haben wir die Tomaten eingefüllt, dann haben wir ihn angestellt." Und?" Dann haben wir die Küche neu tapeziert!"
Finanzkauffrau Hilde kommt völlig erschlagen von der Arbeit nach Hause. "War das ein Tag. Der Computer ging kaputt." "Und wieso bist du so erschöpft?" fragt ihr Mann. "Na, ich musste den ganzen Tag selber denken und rechnen."
Ehekrach bei Familie Bierbaum. Beide bewerfen sich mit Geschirr. Als der Küchenschrank leer ist, nimmt sie den vollen Bierkasten. "Halt", ruft er, "Wer wird denn gleich böse werden." Daraufhin der Sohn: "Sag mal, Papi, warum hast Du eigentlich Mami geheiratet?" "Siehst Du, Ingrid, die Kinder können es auch nicht verstehen!"
Ein Wintermorgen. Radiodurchsage:
"Wegen der schweren Schneefälle in den letzten Tagen ersuchen wir alle Fahrzeughalter, ihre Autos auf der Seite zu parken, auf der die geraden Hausnummern sind, um eine geregelte Schneeräumung zu gewährleisten."
Die Ehefrau geht aus dem Haus und tut, wie angewiesen wurde. Eine Woche später die gleiche Durchsage, allerdings mit der Bitte, die Fahrzeuge auf der Seite mit den ungeraden Nummern abzustellen. Auch diesmal geht die Frau hinaus und tut, wie ihr geheißen.
In der folgenden Woche wieder die Radiodurchsage:
"Parken Sie Ihre Fahrzeuge bitte auf der ............" - plötzlich Stromausfall!
"Schatz" fragt die Ehefrau, "was soll ich jetzt tun? Ich weiß ja nicht auf welcher Straßenseite ich das Auto abstellen soll!"
Antwortet der Mann: "Warum lässt du das Auto nicht einfach in der Garage stehen?"
Am nächsten Morgen, nach der üppigen Weihnachtsfeier im Büro, wacht der Ehemann auf. Er erinnert sich noch dunkel an einen Streit mit seinem Chef. Er fragt seine Frau nach Details. Darauf die Frau: "Tja, Du hast zu ihm gesagt, er solle sich zum Teufel scheren.Und daraufhin hat er dich gefeuert." Verärgert schimpft der Mann: "Der kann mich mal." Darauf erneut die Frau: "Das habe ich dann auch zu ihm gesagt, und jetzt hast Du Deinen Job wieder!"
„Ich bin sehr besorgt um meine Frau. Sie ist nämlich bei diesem schlimmen Schneetreiben in
die Stadt gegangen.“ – „Na, sie wird schon in irgend einem Geschäft Unterschlupf gefunden
haben.“ – „Eben deshalb bin ich ja so besorgt.“
Nach zehn Jahren Ehe erklärt er seiner Frau:  "Du, ich habe eine Geliebte! Aber reg dich nicht auf, Stefan und Markus haben auch  eine, und deren Frauen haben sich prima damit abgefunden. Unsere Freundinnen
 tanzen alle im Ballett der Galaxis-Bar. Heute abend gehen wir sie anschauen, komm mit,  wenn du willst." Sie will.  Während der Vorstellung erklärt er ihr:  "Dort links, die Blondine ist die von Markus, die in der Mitte ist die von Stefan, und die  mit den roten Haaren, das ist meine!"  Lange und genau schaut sich die Ehefrau die drei Mädchen an. Dann sagt sie:  "Weisst Du was, Schatz, unsere gefällt mir am besten!"
Ein Privatdetektiv berichtet seiner Klientin über seine letzte Observation: “Ich habe Ihren Mann beschattet. Die Bilder dokumentieren, dass er sich in sieben Bars, einem Stundenhotel und eine Nacht lang vor einer Junggesellenwohnung aufgehalten hat.” Schockiert fragt die Klientin: “Und was hat er da getan?” Der Detektiv: “Er hat Sie beschattet, gnädige Frau … ”
Ein Geschäftsmann sendet ein Fax an seine Frau “An meine liebe Ehefrau”: Du verstehst sicherlich, dass ich gewisse Bedürfnisse habe, die Du, nun da Du 54 Jahre alt bist, nicht mehr befriedigen kannst. Ich bin sehr glücklich mit Dir und schätze Dich als eine gute Ehefrau. Deshalb hoffe ich, dass Du es nicht falsch verstehen wirst, wenn Du nach diesem Fax wissen wirst, dass ich mit Vanessa, meiner 18-jährigen Sekretärin, im Hotel Comfort Inn sein werde. Aber sei nicht beunruhigt. Ich werde vor Mitternacht wieder zuhause sein. Als der Mann nach Hause kommt, findet er auf dem Esszimmertisch folgenden Brief: “Mein lieber Ehemann”: Ich habe Dein Fax erhalten und danke Dir für Deine Ehrlichkeit. Bei dieser Gelegenheit möchte ich Dich daran erinnern, dass Du mittlerweile auch 54 Jahre alt bist. Gleichzeitig möcht ich Dich darüber informieren, dass, während Du diesen Brief liest, ich mit Michel, meinem Tennislehrer, der wie Deine Sekretärin 18 Jahre alt ist, im Hotel Fiesta sein werde. Als erfolgreicher Geschäftsmann und mit Deinen exzellenten Kenntnissen in Mathe, verstehst Du natürlich, dass wir in der gleichen Situation sind…jedoch mit einem kleinen Unterschied: 18 geht öfter in 54, als 54 in 18! Und darum, konsequenterweise, brauchst Du vor morgen früh nicht mit mir zu rechnen! Einen dicken Kuss von Deiner Frau, die Dich wirklich versteht.
Ein Ehemann zu seiner Frau, als er gerade den Fernseher einschaltet: Möchtest Du noch etwas sagen, bevor die Fußballsaison anfängt?”
"Heute habe ich die Herrschaft über meinen Wagen verloren." "Zu schnell gefahren?" "Nein, meine Frau hat den Führerschein gemacht."
"Übrigens", sagt der junge Ehemann in der Hochzeitsnacht zu seiner Frau, "ich bin oft grundlos eifersüchtig."
"Macht nichts", erwidert sie lächelnd. "Auf mich wirst du nie grundlos eifersüchtig sein."
"Wie sind sie denn mit Ihrer Frau zusammengekommen?"
"Es war rührend - ich bin einfach nach dem Zivildienst bei ihr geblieben!"
Da ruft einmal eine Frau ihren Mann ganz aufgeregt an und sagt: "Du stell dir vor mein Auto geht nimmer, da ist Wasser im Vergaser drin. Kannst du mich abschleppen?" Der Mann sagt: "Na Freilich, wo steht denn dein Auto?" Sagt sie: "Im Starnberger See!"
Er: "Sag mal -- sollen wir heute Abend nicht mal wieder ausgehen?"
Sie: "Ja, warum nicht...?"
Er: "So richtig schön mit romantischem Essen und so...?"
Sie: "Hmm, ja..."
Er: "Und dann noch tanzen gehen, so ganz eng...?"
Sie: "Oh ja, wie damals..."
Er: "Und mal wieder richtig rumknutschen..."
Sie: "...und dann im Park ...oh ja..."
Er: "Gut - dann nimm Du aber auch 'nen Hausschlüssel mit, wer weiß,
wer von uns eher wieder zu Hause ist."
Um vier Uhr morgens kommt der kleine Simon ins Schlafzimmer und bettelt: "Bitte Mami, erzähl mir doch ein Märchen."
"Warte, bis Papi heimkommt, der erzählt uns beiden eins!"
"Hermann, hier ist jemand, der für das neue Altenheim sammelt."
"Toll, gib ihm Deine Mutter mit."
Ehemann zu Ehefrau: "Hast Du Lust auf eine schnelle Nummer?"
Ehefrau (gelangweilt): "Und wie nennst Du das, was wir sonst immer machen?"
"Woher hast du denn das blaue Auge?"
"Ach, als wir gestern bei Tisch saßen und erlöse uns von dem Übel! gebetet haben, hab' ich zufällig meine Schwiegermutter angeguckt..."
Was ist mutig ? Deine Frau erwischt dich mit einer anderen im Bett, du haust ihr auf den Hintern und sagst "Du bist die nächste".
"Du, Hans-Wilhelm, Du korrigierst mich jedes mal, wenn ich was sage. Und das seit fünfzehn Jahren!"
"Siebzehn, meine Liebe, siebzehn."
"Dauernd denkst du nur an den Fußball, nie an etwas anderes? Weißt du eigentlich noch, wann wir geheiratet haben?"
"Zwei Tage, nachdem Schalke gegen Fortuna mit 3:1 gewonnen hat."
Es ärgert sie wenn er jeden Abend sagte: "Gute Nacht, Mutter von vier Kindern." Bis ihr eines Tages der Kragen platzt und die sagt: "Gute Nacht, Vater von einem Kind!!! "
Ein Arbeitsloser kommt nach Hause und sagt zu seiner Frau: "Du, ich habe 'ne neue Stellung!" "Kümmer dich lieber um Arbeit!"
Fragt der Reporter das Silber/Gold-Hochzeitspaar ob sie in den letzten 25/50 Jahren nicht schon mal an Scheidung gedacht haben. Darauf der Mann: "An Scheidung nicht - aber an Mord!"
Kommt `n Mann Abends nach Hause. Ruft er: "Hallo mein Pussi. Wie geht's dir denn heute?" Ruft seine Frau zurück : "Hallo Schatzi! Du bist ja heute so nett zu mir." Schreit der Mann :"Halt die Klappel! Ich rede mit der Katze!"
Ein Ehepaar hat goldene Hochzeit. Sie feiern im Hotel und er nennt seine Frau ständig Liebling, Mäuschen und Schätzchen.
Die Bedienung verwundert: "Nach so vielen Jahren noch so viele liebe Worte?"
Der Ehemann winkt die Bedienung heran und flüstert ihr ins Ohr: "Ich weiß ihren Namen nicht mehr!"
Das junge Paar frühstückt. Er: "Liebling, die Eier..."
Sie: "Hart oder Weich?"
Er: "Kraulen!"
Das Paar sitzt am Frühstückstisch.
Sie:" Schatz nun sind wir schon 25 Jahre verheiratet ist das nicht schön?"
Darauf Er:" Stimmt das ist nicht schön!"
Nach langem Warten riss der Mann die Tür der Telefonzelle auf und rief wütend: "Sprechen Sie eigentlich noch lange?" Da drehte der Mann am Telefon um: "Bis jetzt habe ich noch kein Wort gesprochen. Ich telefoniere mit meiner Frau!"
Fragt der Ehemann: "Liebling, wollen wir heute ins Theater gehen?" "Was gibt's denn?" "Maske in Blau." "Ach nee, ich mag keine Boxer, und besoffene schon gar nicht!"
Ehemann zu Ehefrau: "Hast Du Lust auf eine schnelle Nummer?"
Ehefrau (gelangweilt): "Und wie nennst Du das, was wir sonst immer machen?"
Gerda will sich scheiden lassen. Der Anwalt fragt: "Trinkt ihr Mann?" - "Nein." - "Schlägt er Sie?" - "Nein." - "Und wie steht es mit der ehelichen Treue?" - "Damit kriegen wir ihn! Zwei von unseren Kindern sind nicht von ihm!"
Ein elegantes junges Paar speist im Nobelrestaurant. Da tritt der Chefkellner an den Tisch und wendet sich dezent an die Dame: "Ist es Ihrer Aufmerksamkeit entgangen, dass Ihr Herr Gemahl soeben unter den Tisch gerutscht ist?" "Da sind Sie einem Denkfehler aufgesessen, Herr Ober, mein Gemahl ist nämlich soeben zur Tür hereingekommen!"
Thomas nachdenklich zu seiner Frau: "Ich frage mich, wofür ihr Frauen immer so viel Geld braucht. Ihr raucht nicht, ihr trinkt nicht, und Weiber seid ihr selber."
Sie: "Das Auto ist kaputt. Es hat Wasser im Vergaser."
Er: "Wasser im Vergaser? Das ist doch lächerlich!"
Sie: "Ich sag dir, das Auto hat Wasser im Vergaser!"
Er: "Du weißt doch nicht mal, was ein Vergaser ist! Ich werde das mal überprüfen. Wo ist das Auto?"
Sie: "Im Pool."
Kommt der Ehemann nach Hause: "Frau, wir haben im Lotto gewonnen! Pack die Koffer!" Darauf seine Frau: "Sommer oder Winterkleidung?" Darauf er: "Ist mir scheißegal, Hauptsache du haust ab!"
Ein Mann kommt von Dienstreise nach Hause und wird an der Tür freudig von seinem Hund begrüsst: "Na, Schnuffi, alles gut gegangen hier zu Hause?" - "Jaaauuul!" - "Was ist denn los, irgendwas mit Frauchen?" - "Wuff!" - "Ist ihr was Schlimmes passiert?" Schweigen. "Nanu, war etwa Besuch da?" - "Wuff!" - "Etwa ein Mann?" "Wuff Wuff!" - "Was haben die denn gemacht?" - "HECHELHECHELHECHEL!!!"
Zwei Eheleute haben wieder einmal Streit.
Er: "Wenn du stirbst, besorge ich dir einen Grabstein mit der Inschrift: 'Hier liegt meine Frau - Kalt wie immer'."
Sie: "Und wenn du stirbst, stelle ich dir einen Grabstein hin worauf steht: 'Hier liegt mein Mann - Endlich steif'."
Ein Mann hat wieder mal Krach mit seine Frau. Wütend stürmt er in die nächste Kneipe und trinkt einen Schnaps nach dem anderen. Schließlich starrt er auf die leeren Gläser und sagt frustriert: "Was mich dieses Weib wieder für ein Geld kostet!"
Ein Ehepaar spielt Golf. Zu ihrem Entsetzen fliegt ein gerade abgeschlagener Golfball durch ein Fenster, welches in viele kleine Scherben zerbricht. Das Ehepaar, sich der Schuld bewusst, geht sofort in das Haus hinein, um den Eigentümer zu verständigen.
Beide rufen laut, doch niemand antwortet. Sie gehen in den Raum, wo das zerbrochene Fenster ist und sehen eine kaputte Vase, daneben ein Mann mit einem Turban auf dem Kopf.
"Sind Sie der Eigentümer des Hauses?", fragt der Ehemann.
"Nein, ich war 1000 Jahre in dieser Vase eingesperrt, aber jemand hat diesen Golfball durch dieses Fenster geschossen, dabei die Vase umgeworfen und nun bin ich befreit!", antwortet daraufhin der Geist.
Der Ehemann, nicht dumm, fragt auch gleich: "Oh, Sie sind ein Flaschengeist!"
"Korrekt. Ich erfülle euch zwei Wünsche. Weil ich so geizig bin, behalte ich den dritten für mich."
"Okay", denkt sich der Ehemann und sagt auch gleich: "Super! Also, ich will ein jährliches Einkommen von einer Million Euro, steuerfrei!"
"Kein Problem. Dein zweiter Wunsch?"
"Och... immer leckeres Essen!"
"Auch das ist gemacht. Nun mein Wunsch: Ich habe seit 1000 Jahren kein weibliches Wesen mehr gesehen, geschweige denn angefasst. Lass mich mit deiner Frau ins Bett gehen!"
Das Ehepaar willigt ein und wenige Minuten später sind Frau und Geist kräftig dabei, während sich der Ehemann wieder seinem Golfspiel widmet.
"Wie alt ist dein Mann?", fragt der Geist.
"31!" antwortet die Frau.
"Und da glaubt er noch an Flaschengeister?"
Steffi schreit im Streit ihren Mann an: "Statt dir hätte ich auch den Teufel heiraten können!"
"Das wäre nicht gegangen. Ehen unter Geschwistern sind verboten!"
Eine Ehefrau kommt zum Arzt und beschwert sich über die Lustlosigkeit ihres Mannes. Der Arzt rät ihr, dem Mann zu jeder Mahlzeit zwei Esslöffel Honig zu verabreichen, das sei ein altes Naturheilmittel und gut für die Potenz. Nach drei Monaten trifft sie den Arzt und er fragt sie, ob sich Erfolg eingestellt habe.
"Ja, Herr Doktor, summen und brummen tut er schon, aber stechen tut er noch nicht."
Ehefrau sieht ihren Mann die Koffer packen und fragt ihn, was das denn solle. Sagt der Mann: "Ich habe gelesen, dass man auf einer Insel im Indischen Ozean für jedes Mal Sex mit einer Frau 25 Euro bekommt. Da fliege ich jetzt hin." Die Ehefrau fängt an, ebenfalls einen Koffer zu packen. Fragt der Mann, was das nun solle. Sagt die Frau: "Ich komme mit. Ich möchte sehen, wie du mit 25 Euro im Monat auskommst."
Ein Mann steht im Schlafzimmer vor dem Spiegel, schaut an sich hinunter und sagt leise: "Jetzt drei Zentimeter mehr und ich wäre ein König!"
Darauf denkt seine Frau, die bereits im Bett wartet: "Jetzt drei Zentimeter weniger und du wärst eine Königin!"
Das junge Ehepaar Meyer hat seit längerer Zeit enorme Geldsorgen. Nach
monatelanger erfolgloser Jobsuche kommt Sie auf die Idee, nachts im Freudenhaus arbeiten zu gehen. Nach ihrer ersten Arbeitsschicht kommt Sie morgens recht erschöpft nach Hause...
Er: "Na, Schatz, wie viel hast du schon verdient?"
Sie: "Ganze 100 Euro und 50 Cent!"
Er: "Äh... wer hat Dir denn die 50 Cent gegeben?"
Sie: "Wie 'wer'? Die haben mir alle 50 Cent gegeben!"
Ein Mann sagt zu seiner Frau:
"Schatz, ich muss dir endlich mal die Wahrheit sagen! Ich denke oft an andere Frauen, wenn wir Sex haben!""Du, Schwein! Ich denke immer an dich, wenn ich Sex mit anderen Männern habe!"
"Wie war denn dein Urlaub?" - "Hör bloß auf! Meine Frau wurde zur Schönheitskönigin gewählt, du kannst dir ja vorstellen, was das für ein Kaff war."
Sie: "Hans, du bist ja schon wieder betrunken!"
Er: "Sei still, es ist schon Strafe genug, dass ich dich doppelt sehe!"
Im Blumenladen:
"Haben Sie auch fleischfressende Pflanzen?"
"An was haben sie dabei gedacht?"
"Na, so für eine Frau von 85kg..."
"Otto, nächstes Jahr ist doch unsere silberne Hochzeit, wollen wir sie richtig feiern?" - "Lass uns lieber noch fünf Jahre warten, Lisbeth, dann können wir den 30-jährigen Krieg begießen."
Er kommt von der Arbeit, sie hat den Kaffeetisch mit Kerzen gedeckt und sagt: "Schau Liebling, ich habe uns auch schönen Kuchen gebacken!"
Dreht er sich um, schaut auf den toll gedeckten Tisch und meint: "Typisch. Kuchen gebacken, wohl zu faul gewesen um zum Bäcker zu gehen..."
Gespräch zwischen Mann und Frau vor der Hochzeit:
Er: "Na endlich, ich habe schon so lange gewartet!"
Sie: "Möchtest du, dass ich gehe?
Er: "Nein! Wie kommst du darauf? Schon die Vorstellung ist schrecklich für mich!"
Sie: "Liebst du mich?"
Er: "Natürlich! Zu jeder Tages- und Nachtzeit!"
Sie: "Hast du mich jemals betrogen?"
Er: "Nein! Niemals! Warum fragst du das?"
Sie: "Willst du mich küssen?"
Er: "Ja, jedes Mal, wenn ich Gelegenheit dazu habe!"
Sie: "Würdest du mich jemals schlagen?"
Er: "Bist du wahnsinnig? Du weißt doch wie ich bin!"
Sie: "Kann ich dir voll vertrauen?"
Er: "Ja."
Sie: "Mein Schatzi!"

Sieben Jahre nach der Hochzeit:
Text einfach nur von unten nach oben lesen!
Der Ehemann liest Zeitung, plötzlich meint er: "Nicht zu fassen, die größten Esel heiraten tatsächlich die schönsten Frauen!" Seine Gattin lächelt: "Oh, du alter Schmeichler!"
Sieht die Mutter ihre Tochter nackt auf dem Bett und fragt: "Was soll das denn?"
"Mama, das ist ein neues Kleid und absolut im Trend!"
Die Mutter geht in ihr Zimmer und zieht sich nackt aus. Als ihr Mann reinkommt, fragt dieser: "Was soll das?"
"Das ist ein neues Kleid und absolut im Trend!"
"Und wieso hast du es nicht geglättet?"
Herr und Frau Peters schieben ihr Neugeborenes im Kinderwagen durch den Park.
Am Kiosk halten sie und kaufen sich Kirschblüteneis, dann spazieren sie weiter. Plötzlich blickt Frau Peters in den Kinderwagen und schreit: "Das ist ja gar nicht unser Baby!"
"Ich weiß", beruhigt sie Herr Peters, "aber dieser Kinderwagen ist viel schöner als unserer."
Zwei Arbeiter in Deutschland unterhalten sich darüber, was sie ihren Frauen zum Valentinstag schenken wollen.
"Meine Frau bekommt zum Valentinstag einen neuen Mantel und eine Kette."
"Soviel Geld hast dafür noch übrig, obwohl wir immer weniger Lohn bekommen und alles teurer wird?"
"So schlimm ist das nicht. Ist ja für ihr Fahrrad!"
Der Salat schmeckt ja scheußlich! beschwert sich Thomas. "Hast Du ihn denn nicht richtig gewaschen?"
"Doch, Doch", entgegnet sie, " sogar mit Spülmittel!"
Es schimpft die Ehefrau: "Jetzt habe ich es aber satt! Vorgestern bist du gestern nach Hause gekommen,
gestern Nacht heute. Wenn du heute Nacht wieder erst morgen nach Hause kommst, lernst du mich
übermorgen zum ersten Mal richtig kennen!"
Familie Schmidt fährt in den Urlaub. Dort wird unter anderem ein Tauchkurs angeboten. Nachdem Herr und
Frau Schmidt diesen erfolgreich abgeschlossen haben, gehen sie alleine auf Tauchgang.
Von dieser Exkursion kehrt allerdings nur noch Herr Schmidt zurück. Seine Frau bleibt unauffindbar, und
so reist Herr Schmidt alleine ab.
Fünf Jahre später erhält er einen Brief von der Küstenwache: "Wir haben ihre Frau wohlbehalten
aufgefunden. Ihr Körper ist bedeckt mit Muscheln, deren Perlen einen Wert von 50.000 Euro besitzen. Was
sollen wir tun?"
Herr Schmidt antwortet: "Perlen verkaufen, Geld schicken, Köder wieder auslegen!"
Sitzt der Mann am Sterbebett seiner Frau. Sagt der Arzt: "Ihre Frau gefällt mir gar nicht!" Darauf der
Mann: "Mir auch nicht, aber es ist doch bald vorbei?"
Das junge Ehepaar: "Na, wie schmeckt Dir denn heute das Mittagessen?"
"Warum, suchst Du schon wieder Streit?..."
Ein Mann kommt vom Arzt nach Hause und erzählt seiner Frau, was der Arzt gesagt hat: "Stell Dir vor, ich kann nur noch zehn Mal, dann ist es aus und vorbei!"
Darauf Sie: "Dann solltest Du einen Plan machen und es richtig einteilen!"
Er: "Mach ich!"
Drei Wochen später fragt Sie ihn: "Na, wie ist es, dein Plan, ist der fertig?"
Er: "Ja, der Plan ist fertig... Aber du stehst nicht drauf!"
Mann und Frau im Tierpark. Beim Raubtiergehege meint der Mann: "Was diese Tiger wohl sagen würden, wenn sie sprechen könnten?"
Frau: "Sie würden sagen: Wir sind Löwen und keine Tiger, du dummer Ochse."
Ein Geschäftsmann sendet ein Fax an seine Frau
"An meine liebe Ehefrau":
Du verstehst sicherlich, dass ich gewisse Bedürfnisse habe, die Du, nun da Du 54 Jahre alt bist, nicht mehr befriedigen kannst. Ich bin sehr glücklich mit Dir und schätze Dich als eine gute Ehefrau. Deshalb hoffe ich, dass Du es nicht falsch verstehen wirst, wenn Du nach diesem Fax wissen wirst, dass ich mit Vanessa, meiner 18-jährigen Sekretärin, im Hotel Comfort Inn sein werde. Aber sei nicht beunruhigt. Ich werde vor Mitternacht wieder zuhause sein.
Als der Mann nach Hause kommt, findet er auf dem Esszimmertisch folgenden Brief:
"Mein lieber Ehemann":
Ich habe Dein Fax erhalten und danke Dir für Deine Ehrlichkeit. Bei dieser Gelegenheit möchte ich Dich daran erinnern, dass Du mittlerweile auch 54 Jahre alt bist. Gleichzeitig möcht ich Dich darüber informieren, dass, während Du diesen Brief liest, ich mit Michel, meinem Tennislehrer, der wie Deine Sekretärin 18 Jahre alt ist, im Hotel Fiesta sein werde.
Als erfolgreicher Geschäftsmann und mit Deinen exzellenten Kenntnissen in Mathe, verstehst Du natürlich, dass wir in der gleichen Situation sind...jedoch mit einem kleinen Unterschied:
18 geht öfter in 54, als 54 in 18! Und darum, konsequenterweise, brauchst Du vor morgen früh nicht mit mir zu rechnen!
Einen dicken Kuss von Deiner Frau, die Dich wirklich versteht.
Ein Mann möchte seine Frau umbringen.
Er geht zur Apotheke und verlangt Zyankali.
Der Apotheker mustert ihn streng und meint: "Sie wissen aber schon, dass ich Ihnen das so ohne Weiteres nicht geben darf?"
Der Mann öffnet seinen Geldbeutel, holt ein Foto seiner Gattin heraus und legt es auf die Theke.
Der Apotheker wirft einen Blick darauf und meint: "Entschuldigung, ich wusste nicht, dass Sie ein Rezept dabei haben."
Eine Frau hat einen Liebhaber. Eines Tages kommt der Mann früher nach Hause. Die Frau versteckt den Liebhaber im Schrank.
Der Mann kommt ins Zimmer. Die Frau halb nackt auf dem zerwühlten Bett und eine Zigarre auf dem Nachttisch. Der Mann fragt sie: "Woher kommt die Zigarre?"
Keine Antwort. Der Mann fragt nochmal: "Woher kommt die Zigarre?"
Wieder keine Antwort.
Der Mann fragt nochmal: "Ich frage dich nur noch einmal! Woher kommt die Zigarre?"
Plötzlich ruft jemand aus dem Schrank: "Aus Havanna du Idiot!"
Ein Ehepaar feiert ganz groß seinen 35. Hochzeitstag. Fragt einer der Gäste die Ehefrau: "Wie hält man’s eigentlich so lange miteinander aus?"
"Tja, wir verstehen uns blind. Wir haben zum Beispiel immer die Handtücher gemeinsam benutzt. Auf dem einen steht ein 'A' für Antlitz und auf dem anderen ein 'G' für Gesäß."
"Wie", mischt sich der Ehemann ein. "Ich dachte immer, es hieße 'Arsch' und 'Gesicht'."
Der eheliche Kommentar nach der Party auf dem Heimweg: "Du hast mal wieder ein Blech geredet. Ich kann nur hoffen, niemand hat mitgekriegt, dass du nicht betrunken warst."
Sagt ein Mann zum anderen: "Meine Frau und ich waren 25 Jahre glückliche Menschen!"
Fragt der andere: "Und was ist dann passiert?"
"Dann haben wir uns kennen gelernt!"
Vier Wochen nach der Hochzeit ruft die junge Frau die Mutter an. „Wir hatten unseren ersten Krach!“ „Ach, das kommt überall mal vor. Nicht so schlimm.“ „Na, du bist gut! Ich weiß nicht wohin mit der Leiche!“
Ein Mann geht in eine Bar und setzt sich an die Theke.
Fragt der Kellner: "Warum denn so traurig?"
Sagt der Mann: "Meine Frau hat gesagt, sie will einen Monat lang nicht mit mir reden!"
Sagt der Kellner: "Das ist doch nicht so schlimm. Diese Zeit geht auch vorbei."
Antwortet der Mann: "Ja, heute!"
Eines Abends sagt der Mann zu seiner Gattin: "Schatz, mit der neuen Brille schaust Du aber scheußlich aus!"
Darauf die Frau: "Aber ich habe doch gar keine neue Brille!"
Antwortet der Mann "Nein, aber ich!"
Ein älteres Ehepaar - beide gebürtige Hawaiianer - fährt in der Nähe von Los Angeles an der Küste entlang und schaut traurig raus auf den Pazifik in Richtung Heimat. Natürlich können sie ihr Hawaii nicht sehen. Plötzlich reißt der Mann das Steuer herum, weil ein Frosch auf der Straße sitzt. Der Wagen rutscht in den Graben. Der Mann steigt aus und betrachtet den Schaden am Auto. Da wird aus dem Frosch eine Fee. "Du hast mir gerade das Leben gerettet und dafür sogar noch einen Schaden an Deinem Auto inkauf genommen. Du hast einen Wunsch frei. Was kann ich für Dich tun?" "Ach, ich wünsche mir soooo sehr eine Brücke von Los Angeles nach Hawaii." "Oiii, das kann ich nicht. Das ist viel zu schwierig. Hast Du nicht einen Wunsch, den ich leichter erfüllen kann?" "Na gut. Kannst Du aus meiner Frau eine junge hübsche Hawaiianerin machen?" "Aber sicher doch!!! Das ist für mich gar kein Problem. Hol sie doch mal her." Als die Fee die Frau sieht, meint sie: "Übrigens, um noch mal auf die Brücke zu sprechen zu kommen: Willst du sie zwei- oder vierspurig?"
"Mein Mann hat mich verlassen!"
"Och, mach Dir nichts draus, der kommt schon wieder!"
"Dieses Mal nicht!"
"Wieso nicht?"
"Er hat seine Modelleisenbahn mitgenommen!"
Sagt die eine Frau zur anderen: "Mein Mann ist ein Engel!"
Sagt die andere: "Hast du ein Glück! Meiner lebt noch!"
Martin wacht morgens mit einem furchtbaren Kater auf. Er zwingt sich, die Augen zu öffnen und blickt zuerst auf eine Packung Aspirin und ein Glas Wasser auf dem Nachttischchen.
Er setzt sich auf und schaut sich um. Auf einem Stuhl ist seine gesamte Kleidung, schön zusammengefaltet. Er sieht, dass im Schlafzimmer alles sauber und ordentlich aufgeräumt ist. Und so sieht es in der ganzen Wohnung aus.
Er nimmt das Aspirin und bemerkt einen Zettel auf dem Tisch: "Liebling, das Frühstück steht in der Küche, ich bin schon früh 'raus, um einkaufen zu gehen. Ich liebe Dich!"
Also geht er in die Küche und tatsächlich - da steht ein fertig gemachtes Frühstück und die Morgenzeitung liegt auf dem Tisch. Außerdem sitzt da sein Sohn und isst.
Martin fragt ihn: "Kleiner, was ist gestern eigentlich passiert?"
Sein Sohn sagt: "Tja, Paps, Du bist um drei Uhr früh heimgekommen, total besoffen und eigentlich schon halb bewusstlos. Du hast ein paar Möbel demoliert, in den Flur gekotzt und hast Dir fast ein Auge ausgestochen, als Du gegen einen Türgriff gelaufen bist."
Verwirrt fragt Martin weiter: "Und warum ist dann alles hier so aufgeräumt, meine Klamotten sauber zusammengelegt und das Frühstück auf dem Tisch?"
"Ach das!", antwortet ihm sein Sohn, "Mama hat Dich ins Schlafzimmer geschleift und aufs Bett gewuchtet, aber als sie versuchte, Dir die Hose auszuziehen, hast Du gesagt: 'Hände weg, Fräulein, ich bin glücklich verheiratet!'
"Monatelang fragte ich mich, wo meine Frau die Abende verbringt."
"Und dann?"
"Eines Abends ging ich nach Hause - und da war sie!"
Eine Familie aus einem Entwicklungsland ist zum ersten Mal in einem Kaufhaus.
Während die Mutter sich die Dessous anschaut, stehen Vater und Sohn voller Staunen vor einer geteilten Metalltür, die sich wie von Geisterhand öffnet und einen kleinen Raum freigibt. (Es ist natürlich ein Aufzug).
Fragt der Sohn: "Vater, was ist das?"
Der Vater: "Mein Sohn, so was habe ich im Leben noch nicht gesehen!"
Da humpelt eine kleine, häßliche, alte Dame mit einem schrumpeligen Gesicht und einem Buckel in den Aufzug. Die Tür schließt sich, und Vater und Sohn beobachten die Lampen über der Tür, wie sie nacheinander aufleuchten: 12 - 13 - 14 - 15 - 14 - 13 - 12.
Da geht die Tür auf, und eine phantastisch aussehende Blondine verlässt den Lift.
Der Vater zu seinem Sohn:
"Schnell! Hol deine Mutter!"
Ein junges Paar in der Hochzeitsnacht. Der Mann, ein muskulöser Protz, schmeißt seine Hosen auf das Bett und sagt: "OK, zieh dir diese an!"
Sie tut es und sagt: "Sie passen nicht, sie sind viel zu groß!"
"Genau", sagt er. "Ich bin der Mann in der Familie. Das darfst du niemals vergessen!"
Sie wirft ihm ihr Höschen hin: "Versuch doch dieses einmal!" Das Höschen geht bis an seine Knie und nicht weiter.
"Verdammt!" sagt er. "Ich komm nicht rein!"
"Genau!" sagt sie, "und so wird es auch bleiben, bis du deine Einstellung änderst!"
Der Ehemann liebte es im Morgengrauen zu fischen, und seine Frau las unheimlich gern. Eines morgens kam der Mann nach mehreren Stunden fischen zurück und wollte sich ein paar Stunden aufs Ohr hauen.
Obwohl die Ehefrau sich in der Gegend nicht auskannte, entschied sie, mit dem Boot rauszufahren. Sie ruderte eine kurze Strecke, legte Anker an und nahm Ihre Lektüre auf. Nach kurzer Zeit erschien der Parkwächter in seinem Motorboot.
Er sprach sie an: "Guten Morgen, gnädige Frau. Was machen Sie denn hier?"
"Ich lese.", antwortete sie und dachte für sich: ist dies nicht offensichtlich?
"Sie befinden sich hier aber in der Zone, in der Fischen verboten ist."
"Aber ich fische doch gar nicht, das sehen sie doch..."
"Tjaaa, sie haben aber die komplette Ausrüstung dabei. Ich werde Sie mitnehmen und einen Strafzettel ausstellen müssen."
"Wenn sie das tun, werde ich sie wegen Vergewaltigung anzeigen!", erwiderte die erboste Frau.
"Aber ich habe sie doch gar nicht berührt...!"
"Tjaaaa, sie haben aber die komplette Ausrüstung dabei!".
Ein Ehepaar aus der Stadt verbringt einen Urlaub auf dem Bauernhof.
Eines Tages stehen sie zusammen mit dem Bauern an der Koppel und beobachten den Zuchtbullen beim Decken der Kühe. Fragt die Ehefrau den Bauern:
"Sagen Sie mal, wie oft kann der eigentlich so am Tag?"
Bauer: "Oooch, wenn's sein muss, an die 20 Mal".
Sie: "Hast Du gehört, Alter!?"
Fragt er den Bauern: "Aber doch nicht immer mit derselben Kuh?"
Bauer: "Nein, natürlich nicht."
Er: "Hast Du gehört, Alte..."
Ein Ehepaar sitzt abends vor dem Fernseher und schaut sich eine Tiersendung an. Sie zu ihm: "Du Schatz, findest du auch, dass Nagetiere dumm und gefräßig sind?" Er: "Ja, mein Mäuschen!!"
Nach einem Jahr Ehe, sagt die Frau ganz glücklich: "Die Liebe ist doch etwas Wunderbares, nicht wahr, Schatz?"
Er: "Ja, da hast Du recht! Aber mit Dir ist es auch ganz nett!"
Kommt der Mann nach Hause und sagt: "Schatz, ich hab im Lotto gewonnen, pack die Koffer!"
Fragt die Frau: "Was soll ich denn einpacken, für warmes oder kaltes Wetter?"
Meint der Mann: "Ist mir scheißegal, hauptsache du bist heute Abend hier raus!"
Ein Ehepaar betrachtet Familienfotos. Klagt sie: "Es ist furchtbar! Auf keinem Bild sehe ich mir
ähnlich."
Darauf er: "Sei doch froh!"
"Liebling, willst du wirklich unser Auto verkaufen?" -"Ja, Schatz", antwortet der Ehemann, "das Ding ist
eine einzige Blechbeule. Jedesmal wenn ich irgendwo in der Stadt parke, kommt ein Polizist und fragt
mich, ob ich den Unfall schon gemeldet habe."
Ein Ehepaar, welches sich ständig streitet, sitzt im Restaurant. Ein Kellner lässt ein Tablett fallen,
worauf es kracht und scheppert.
"Hör' mal Schatz!", sagt der Mann. "Die spielen unser Lied."
Morgens, 7 Uhr. Die Ehefrau stellt dem Beamten das Frühstück vor die Nase, inklusive Zeitung. Sie essen,
er liest die Zeitung, keiner sagt etwas.
Drei Stunden später sitzt er immer noch am Tisch, liest die Zeitung, nickt ab und zu ein, schaut
manchmal aus dem Fenster...
Da sagt die Frau: "Sag mal, Schatz, musst du heute gar nicht ins Büro fahren?"
Er springt erschrocken auf: "Mist, ich dachte, ich wäre längst da..."
Ein Mann möchte seine Frau umbringen.
Er geht zur Apotheke und verlangt Zyankali.
Der Apotheker mustert ihn streng und meint: "Sie wissen aber schon, dass ich Ihnen das so ohne Weiteres
nicht geben darf?"
Der Mann öffnet seinen Geldbeutel, holt ein Foto seiner Gattin heraus und legt es auf die Theke.
Der Apotheker wirft einen Blick darauf und meint: "Entschuldigung, ich wusste nicht, dass Sie ein Rezept
dabei haben."
Ein Ehemann kommt überraschend aus dem Urlaub zurück und findet seinen besten Freund bei seiner Frau im
Bett und bringt ihn um. Da sagt seine Frau: "Du Idiot! Wenn du so weiter machst, verlierst du noch alle
deine Freunde!"
Ehepaar Meier im Bett. Sie kuschelt sich an ihn und haucht ihm ins Ohr: "Sag mir was Dreckiges!"
Er: "Deine Küche!"
Nach einem Streit spricht das Ehepaar schon seit drei Tagen nicht mehr miteinander. Am vierten Tag findet sie einen Zettel, auf dem steht: "Morgen um sieben Uhr wecken!"
Am nächsten Morgen wird er um halb zehn wach und sieht einen Zettel auf seinem Nachtisch: "Sieben Uhr! Aufstehen!"
Ein junges Ehepaar sitzt beim Abendessen. Der Mann erkundigt sich: "War das Essen schon wieder aus der Dose?
"Ja, mein Schatz, und stell dir vor, es war so ein süßer Hund darauf abgebildet und daneben stand: Für Ihren Liebling."
Ehemann: "Es ist doch immer wieder erstaunlich, dass die hübschesten Mädchen die größten Idioten heiraten!"
Ehefrau: "Liebling, das ist das schönste Kompliment seit Jahren!"
Robbie arbeitet jeden Tag hart im Kraftwerk, seine Abende verbringt er meistens mit seinen Freunden beim Bowling oder Basketball spielen. Eines Tages denkt sich seine Frau: "Mein Mann arbeitet so hart, zu seinem Geburtstag lade ich ihn zur Entspannung mal in den örtlichen Stripclub ein!"
Gesagt, getan. An Robbies Geburtstag gehen die beiden zum Stripclub. Der Türsteher begrüßt die beiden und sagt "Hey Robbie, wie geht?s?"
Seine Frau ist etwas verwundert und fragt, ob er schon mal in diesem Club gewesen sei.
"Nein, nein" antwortet Robbie "der ist in meiner Bowlingmannschaft!"
Als die beiden sich hingesetzt haben, fragt die Kellnerin Robbie, ob er wie immer sein Bier möchte. Seine Frau wird nun langsam ungemütlich und sagt "Du musst oft hier sein, wenn diese Frau weiß, welches Bier du am liebsten trinkst!"
"Nein, nein Liebling! Sie spielt in der Frauenmannschaft, und wir teilen uns eine Bahn mit denen!"
Eine Striptänzerin kommt zu ihrem Tisch, legt ihre Arme um Robbie: "Hi Robbie, den selben Tanz wie immer?"
Nun wird es Robbies Frau zu bunt, wütend schnappt sie sich ihre Handtasche und stürmt aus dem Club. Robbie folgt ihr und sieht, wie sie in ein Taxi steigt. Bevor sie die Tür zuschlagen kann, schlüpft er noch in den Wagen. Genau in dem Moment fängt sie an, ihn wütend anzuschreien.
Da dreht sich der Taxifahrer um und sagt: "Hey Robbie, sieht aus als hättest Du heute eine echte Schlampe abgeschleppt!"
"Findest du nicht, daß mir die Gurkenmaske zu einem besseren Aussehen verholfen hat?"
"Gewiß, Schatz, ich frage mich nur, warum du sie wieder abgenommen hast."
Ehepaar Meier im Bett. Sie kuschelt sich an ihn und haucht ihm ins Ohr: "Sag mir was Dreckiges!"
Er: "Deine Küche!"
"Schatz, bevor ich für immer von dir gehe, muss ich dir eins gestehen: Ich habe dich betrogen!"
"Ja, das weiß ich doch, deswegen habe ich dich ja vergiftet"...
Ein Mann kommt betrunken um vier Uhr morgens heim. Im Flur steht seine Frau, wütend, mit einem Besen in der Hand.
Fragt er: "Bist du am Putzen oder fliegst du weg?"
Ein Ehepaar im Restaurant: Sie verschüttet Soße auf ihre weiße Bluse.
Wütend ruft sie: "Mann, jetzt seh ich aus wie die Sau!"
Meint er trocken: "Ja, und bekleckert haste dich auch noch!"
Geht eine Frau mit ihrem Mann zum Arzt. Solange sie in Behandlung ist, wartet ihr Mann im Wartezimmer.
Schließlich kommt sie aus dem Untersuchungsraum. Sie erzählt, dass der Arzt viel über ihren Busen geredet hat. Da meint der Mann aus Spaß: "Hat er auch was über deinen Arsch gesagt?"
Darauf die Frau: "Ne, von dir war nicht die Rede!"
Er anerkennend: "Das ist aber eine schöne Bluse. Die habe ich noch nie an dir gesehen."
Sie: "Stimmt, ich habe sie auch erst gestern auf dem Rücksitz deines Autos gefunden..."
Die Frau kommt früher als sonst von der Arbeit nach Hause und trifft ihren Mann im Schlafzimmer.
Sie stellt sich vor ihm hin und flüstert: "Mach sofort meine Bluse aus und zieh sie aus!"
Erregter sagt sie "Und nun meine Hose, schnell!"
Dann noch lauter: "Und jetzt meinen BH, los!"
Zu guter Letzt schreit sie zitternd: "Den Slip auch, sofort! Und wenn ich dich noch einmal in meinen Kleidern erwische, lasse ich mich scheiden!"
"Mein Mann hat mich verlassen!"
"Och, mach Dir nichts draus, der kommt schon wieder!"
"Dieses Mal nicht!"
"Wieso nicht?"
"Er hat seine Modelleisenbahn mitgenommen!"
Eine junge Frau kauft bei IKEA einen Schlafzimmerschrank. Zu Hause baut sie ihn selbst auf. Als die nächste Straßenbahn vorbeifährt, fällt der Schrank zusammen. Verärgert ruft sie bei IKEA an. Die versprechen einen Servicemitarbeiter zu schicken. Dieser baut den Schrank auf und wartet auf die nächste Straßenbahn. Als die vorüberrattert fällt der Schrank wieder in sich zusammen. Der Servicemann baut den Schrank erneut auf und sagt zu der Frau: "Ich stelle mich jetzt in den Schrank, um zu sehen was passiert, wenn die nächste Straßenbahn kommt."
Gesagt, getan. Plötzlich kommt der Ehemann nach Hause und betritt das Schlafzimmer. Der sieht den neuen Schrank und will ihn sich anschauen. Als er die Türen öffnet, sieht er den fremden Mann und fragt verblüfft: "Was machen Sie denn hier?"
Der Mann antwortet: "Ich warte auf die Straßenbahn!"
"Und von nun an, mein Engel, werde ich dich auf Händen tragen", flüstert der Bräutigam seiner jungen Fau ins Ohr.
"Um Himmels willen", entfährt es ihr, "hast du etwa das Auto verkauft?"
Mann und Frau im Tierpark. Beim Raubtiergehege meint der Mann: "Was diese Tiger wohl sagen würden, wenn sie sprechen könnten?"
Frau: "Sie würden sagen: Wir sind Löwen und keine Tiger, du Idiot."
Frage an die Frau: "Würdest du dir Schuhe kaufen wenn du keine Füße hättest?"
Antwort: "Nein, natürlich nicht..."
"Warum kaufst Du dir dann einen BH...?"
Eva schaut Adam tief in die Augen und fragt "Liebst du mich auch wirklich?"
Adam brummt zurück: "Ja sicher... Wen denn sonst?"
Der Ehemann ist vor Sorge grün im Gesicht.
Fragt ihn ein Freund: "Was ist denn los mit dir?"
"Ich mache mir Sorgen um meine Frau."
"Was hat sie denn?"
"Das Auto."
Ein Mann geht in eine Bar und setzt sich an die Theke.
Fragt der Kellner: "Warum denn so traurig?"
Sagt der Mann: "Meine Frau hat gesagt, sie will einen Monat lang nicht mit mir reden!"
Sagt der Kellner: "Das ist doch nicht so schlimm. Diese Zeit geht auch vorbei."
Antwortet der Mann: "Ja, heute!"
Ein Mann kommt vom Arzt nach Hause und erzählt seiner Frau, was der Arzt gesagt hat: "Stell Dir vor, ich kann nur noch zehn Mal, dann ist es aus und vorbei!"
Darauf Sie: "Dann solltest Du einen Plan machen und es richtig einteilen!"
Er: "Mach ich!"
Drei Wochen später fragt Sie ihn: "Na, wie ist es, dein Plan, ist der fertig?"
Er: "Ja, der Plan ist fertig... Aber du stehst nicht drauf!"
Kommt der Mann von der Lottogesellschaft in die Firma des Gewinners und sagt: "Ich hätte gern Herrn Meier gesprochen!"
Der wird ausgerufen und erscheint. "Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für sie!" sagt der Lottomann.
"Bitte sagen sie mir erst die Gute!" - "Sie habe eine Million Euro gewonnen! Jetzt die schlechte: als ich das ihrer Frau gesagt habe, ist sie tot umgekippt!"
Darauf entgegnet Herr Meier: "Na, wenns läuft, dann läuft es aber!"
"Sag mal Papi, warum hast du ausgerechnet Mutti geheiratet ?"
"Siehst Elvira, nicht ein mal das Kind versteht es."
Die Ehefrau hat sich den Verlauf der Party offensichtlich anders vorgestellt.
"Du bist ja schon wieder betrunken!" hält sie ihrem Mann wütend vor.
"Sei bloß still", antwortet er mit schwerer Zunge,
"Es ist schon Strafe genug, daß ich dich doppelt sehe."
Ein Bauer wurde zu 60 Tagen Gefängnis verurteilt. Seine Frau schrieb ihm wütend einen Brief: "Jetzt, wo Du im Knast sitzt, erwartest Du wohl, dass ich das Feld umgrabe und Kartoffeln pflanze? Aber nein, das werde ich nicht tun!"
Sie bekam als Antwort: "Trau dich bloss nicht das Feld anzurühren, dort habe ich das Geld und die Gewehre versteckt!"
Eine Woche später schreibt Sie ihm erneut einen Brief: "Jemand im Gefängnis muss Deinen Brief gelesen haben. Die Polizei war hier und hat das ganze Feld umgegraben, ohne Etwas zu finden."
Da schreibt ihr Mann zurück: "Gut, dann kannst Du ja jetzt die Kartoffeln setzen!"
Fragt der Mann seine Frau: "Schatz, liebst du eigentlich die Natur?"
Daraufhin die Frau: "Na klar, wieso fragst du?"
"Na, nachdem was sie dir angetan hat..."
"Findest du nicht, dass mir die Gurkenmaske zu einem besseren Aussehen verholfen hat?"
"Gewiss, Schatz, ich frage mich nur, warum du sie wieder abgenommen hast?"
Eine Frau will von ihrem Freund unbedingt ein Kind. Der Typ will aber nicht recht. Deshalb beschließt sie, ihn auszutricksen. Sie sitzt mit ihrer Freundin zu hause und sagt: "Meine Basaltemperatur stimmt, der Mond steht günstig, heute Abend klappts."
Der Mann kam aber gerade von der Arbeit nach Hause und hört im Flur alles mit an. Als sie ihn am Abend verführen will, spielt er mit, zieht sich aber im Bad noch schnell einen Gummi über, kommt wieder rein und macht sich sofort über sie her.
Hinterher fragt sie ihn überglücklich: "Und, wie nennen wir unseren Sohn?"
Er streift lässig das Kondom ab, knotet es zu und sagt:
"Wenn er da rauskommt, David Copperfield!"
Die Liebenden umarmen sich glücklich und erschöpft unter der Bettdecke. Die Frau hebt den Kopf und sagt: "Schnell! Ins Badezimmer! Mein Mann kommt!"
Der Liebhaber rennt ins Badezimmer und sie versteckt seine Kleidung unter dem Bett. Als sie gerade wieder zurück rollt, kommt ihr Mann rein.
"Was machst Du da nackt auf dem Bett?"
"Ich habe mich schon mal für Dich ausgezogen, weil ich so große Lust auf Dich habe."
Der Mann sagt: "Ich muss nur schnell pinkeln, dann bin ich bei Dir."
Die Frau gerät in Panik, weiß aber nichts zu sagen, das ihren Mann aufhalten könnte.
Der Mann öffnet die Badezimmertür und findet einen nackten Mann, der, ihn nicht beachtend, mehrmals in die Luft klatscht. "Was machen Sie da?" fragt er.
"Ich bin der Kammerjäger und soll mich um Ihr Mottenproblem kümmern."
"Aber Sie sind ja ganz nackt!"
Der Liebhaber sieht an sich runter und sagt erstaunt: "Diese kleinen Bastarde!"
Eine Frau kommt vom Arzt nach Hause. Ihr Mann fragt: "Und? Was hat der Arzt gesagt?"
Die Frau erzählt: "50 Jahre und so ein schönes Gesicht. 50 Jahre und so ein schöner Busen. 50 Jahre und so schöne Beine."
"Mhmm", meint der Mann, "was hat er denn zu deinem 50-jährigen Arsch gesagt?"
"Ach", meint die Frau, "über dich haben wir überhaupt nicht gesprochen!"
Ein Ehepaar steht am Wunschbrunnen. Der Mann beugt sich über den Rand, wirft eine Münze ins Wasser und wünscht sich etwas. Dann beugt sich seine Frau vor, allerdings etwas zu weit. Sie fällt hinein. Der Mann guckt erstaunt? "Unglaublich, das funktioniert tatsächlich!"
Ein 65jähriger hat eine 18jährige geheiratet. Eine Woche später ist er tot. Am Grab erklärt sein Freund: "Und dann starb er völlig überraschend an der Mathematik." "Wieso das denn?" "Er wollte unbedingt wissen, wie oft fünfundsechszig in achtzehn passt!"
Zwei Eheleute haben wieder einmal Streit. Er: "Wenn du stirbst, besorge ich dir einen Grabstein mit der Inschrift: 'Hier liegt meine Frau - Kalt wie immer.'". Sie: "Und wenn du stirbst, stelle ich dir einen Grabstein hin worauf steht: 'Hier liegt mein Mann - endlich steif!'"
"Warum siehst Du so traurig aus?" - "Meine Frau will verreisen" - "Aber deshalb brauchst Du doch nicht traurig auszusehen?" - "Doch, sonst fährt sie ja nicht!"
"Ich habe meiner Frau das Buch 'Wie spart man Geld' geschenkt." - "Und - hast Du Erfolg gehabt?" - "Ich rauche und trinke nicht mehr!"
"Wo hatte ich nur meinen Kopf, als ich dir einen Heiratsantrag gemacht habe!" jammert er.
"Das kann ich dir genau sagen", giftet sie zurück. "Genau zwischen meinen Oberschenkeln!"
Eine Frau kommt nach einem One-Night-Stand nach Hause zu ihrem Mann und behauptet, sie hätte die letzte Nacht bei ihrer besten Freundin geschlafen! Daraufhin ruft der Mann bei den zehn besten Freundinnen an, aber keine bestätigt ihm, dass seine Frau bei ihr gewesen ist! Ein Mann kommt nach einem One-Night-Stand nach Hause zu seiner Frau und behauptet, er hätte die letzte Nacht bei seinem besten Freund geschlafen! Daraufhin ruft die Frau bei den zehn besten Freunden an und siehe da! Sechs bestätigten, dass er die Nacht bei ihnen verbracht hat und vier bestätigten sogar, dass er immer noch da ist!
Zwei Männer im Supermarkt stoßen zusammen. Meint der eine völlig aufgelöst:
"Entschuldige, aber ich bin total durcheinander, ich suche meine Frau!"
Darauf der andere: "Mir geht es auch so, seit 10 Minuten finde ich meine Frau nicht mehr! Wie sieht deine denn aus?"
"Meine hat blonde lange Haare, ist 1,70 Meter groß, braungebrannt, vollbusig, schlanke Figur, hat einen kurzen Mini an, ein weißes enges Top und Schuhe mit sehr hohen Absätzen. Wie sieht deine denn aus?"
"Scheiß auf meine Frau, suchen wir deine!"
Der Ehemann kommt früh am Morgen nach Hause. Seine Frau erwartet ihn bereits an der Haustür und sagt: "Dass Du mir überhaupt noch ins Gesicht sehen kannst!" Darauf er:
"Man gewöhnt sich an alles."
Was sagt der Mann, wenn die Frau die Kellertreppe runterfällt?
"Bring Bier mit!"

Ehe-Tipps

Für eine glückliche Ehe sollte man folgendes Beachten:
- Es ist wichtig, eine Frau zu haben, die kocht und putzt
- Es ist wichtig, eine Frau zu haben, die viel Geld verdient
- Es ist wichtig, eine Frau zu haben, mit der man guten Sex hat.
Und es ist ganz ganz wichtig, daß sich diese drei Frauen nie begegnen!
Vor der Hochzeit spricht die Patentante mahnend zur jungen Braut: "Im Leben jeder Frau, mein Kind, gibt es nur EINE große Liebe!"
"Und wer war das bei Dir, Tante?"
"Matrosen, mein Kind, Matrosen!"

Verliebten-Witze

Ein junges Pärchen ist am Knutschen. Er: "Sag mal, würdest Dus ablehnen, wenn ich vorschlagen würde, die Nacht zusammen zu verbringen?" Sie: "Sowas hab ich noch nie getan." Er: "Was, Du bist noch Jungfrau?" Sie: "Nein, ich habs noch nie abgelehnt..."
Ein verliebtes Paar sitzt im Park auf einer Bank. Während sie sich küssen unterbricht sie und haucht ihm zärtlich ins Ohr: "Schatz, ich möchte ein Kind von dir!"
Sagt er: "Da muss ich erst meine Frau fragen. Aber ich glaube nicht, dass sie eines hergibt!"
Schluchzt die Verliebte: "Und zum Abschied schenkte er mir eine rote Rose und flüsterte mir ins Ohr, dass er zurück käme, sobald die Rose verblüht sei!"
"Oh, wie romantisch!"
"Von wegen, die Rose war aus Plastik!"

Suche durch meine Website:


wer die Seite direkt aufgerufen hat, klickt bitte hier , um zur Startseite zu kommen.
Diese Seite wurde am 06. September 2006 erstellt, letzte Änderung am 23. Dezember 2016
© Diethelm Glaser, alle Rechte vorbehalten | Seite 3.687

dieser Frameset gesamte HP
seit 3.11.2016
seit 26.8.2010
kostenlose Counter<BR> bei xcounter.ch
seit 19.5.2007