Fahrer - Michael Ammermüller

Formel 1, Seite 104


Michael Ammermüller

Saison 2007

Michael Ammermüller 2007

Start Nr. Test
Name Michael Ammermüller
Geboren 14. Februar 1986 in Passau (D)
Wohnort Pocking
Größe / Gewicht 1,80 cm, 68 kg
Familienstand ledig
Kinder keine
Internet michael ammermüller >> up for the challenge | Michael Ammermüller - Wikipedia
vor Formel 1 2000 bekam er die European Junior karting Meisterschaftspokal überreicht.
2003 wurde er Mitglied der berühmten Nachwuchsschule von Red Bull und gewann die BMW ADAC Meisterschaft. Darauffolgend fuhr er in der Formel Renault 2000 Euro, Italien und Deutschland.
2005 fuhr Ammermüller in der Formel Renault 2000 Euro und Italien und wurde bester Fahrer in der Red Bull Schule.
2006 stieg er dann in die Formel GP2 auf.
Formel-1-Debüt Bei den letzten drei Formel-1-Grand-Prix in China, Japan und Brasilien wurde er bei Red Bull Racing in der Formel 1 als Freitagstestfahrer eingesetzt.
2007 wechselte Michael Ammermüller in das GP2-Team ART Grand Prix von Nicolas Todt, dem Sohn von Jean Todt. Mit dem Meisterteam der vergangenen Jahre möchte er den Durchbruch in die Formel 1 schaffen.
Formel-1-Teams Red Bull-Renault 2007
Formel-1-Starts 0
Formel-1-Siege 0
WM-Punkte 0
WM-Titel 0
Pole-Positions 0

Suche durch meine Website:


wer die Seite direkt aufgerufen hat, bitte hier klicken, um zur Startseite zu kommen!
Diese Seite wurde am 17. März 2007 erstellt, letzte Änderung am 14. Dezember 2007
© Diethelm Glaser (Design), alle Rechte vorbehalten | Seite 4.036

dieser Frameset seit 19.05.2007:

seit 3.11.2016
kostenlose Counter<BR> bei xcounter.ch