Fahrer - Rubens Barrichello

Didis Formel 1-Seiten, Nr. 67


Rubens Barrichello

Rubens Barrichello

Portrait:

(Stand: 11. Februar 2011) Rubens Barrichello ist der längstdienende Grand-Prix-Pilot der Formel-1-Ge- schichte und hat 2008 den Rekord von Riccardo Patreses meisten Rennteilnahmen übertroffen. Der Routinier ist schon so lange in der Formel 1, dass er als einer der wenigen Piloten zu Beginn seiner Karriere sogar noch mit dem rechten Fuß gebremst hat.
Dass er über das nötige Talent verfügt, steht außer Frage - unvergessen die Supersiege in Hockenheim 2000 oder in Silverstone 2003 -, allerdings konnte er sein Potenzial während seiner Ferrari-Zeit an der Seite von Michael Schumacher nicht konstant genug abrufen. Mit elf Grand-Prix-Siegen (zuletzt 2009 auf Brawn) ge- hört der am 23. Mai 1972 geborene Brasilianer trotzdem zu den erfolgreichsten Piloten im Starterfeld.
In Szenekreisen wird "Rubinho", wie ihn seine Fans nennen, als netter Zeitgenosse geschätzt, doch genau diese Nettigkeit ist es vielleicht, die ihn von einem kompromisslosen Superstar wie Schumacher unterschei- det. Doch gerade deswegen lieben ihn die brasilianischen Fans fast so innig wie früher Ayrton Senna und weit mehr als seinen jungen Ferrari-Nachfolger Felipe Massa.
Von seinem derzeitigen Arbeitgeber Williams wird er vor allem wegen seiner einzigartigen technischen Fähigkeiten geschätzt. Außerdem ist man in Grove auch davon überzeugt, dass Barrichello im Spätherbst seiner Karriere so gut fährt wie nie zuvor.
Ein großer Traum, den er sich bisher noch nicht erfüllen konnte, ist ein Sieg beim Heimrennen in Interlagos bei Sao Paulo - schließlich würde Barrichello liebend gerne in den Fußstapfen seines großen Landsmannes Ayrton Senna wandeln...
www.motorsport-total.com

Saison 2011

Start Nr. 11 / Williams
Name Rubens Barrichello
Geboren 23.05.1972 in São Paulo
Formel-1-Starts 306
Formel-1-Siege 11
WM-Punkte 654
WM-Titel 0
schnellste Runden 17
Pole-Positions 14
Führungsrunden/-kilometer 853 / 4.164,1

Saison 2010

Start Nr. 09 / Williams
Name Rubens Barrichello
Geboren 23.05.1972 in São Paulo
Formel-1-Starts 285
Formel-1-Siege 11
WM-Punkte 607
WM-Titel 0
schnellste Runden 17
Pole-Positions 14
Führungsrunden/-kilometer 853 / 4.164,1

Saison 2009

Start Nr. 19
Name Rubens Barrichello
Geboren 23.05.1972 in São Paulo
Formel-1-Starts 268
Formel-1-Siege 9
WM-Punkte 530
WM-Titel 0
schnellste Runden 15
Pole-Positions 13
Führungsrunden/-kilometer 728/ 3.528,6

Saison 2008

Start Nr. 17
Name Rubens Barrichello
Geboren 23.05.1972 in São Paulo
Formel-1-Starts 250
Formel-1-Siege 9
WM-Punkte 519
WM-Titel 0
schnellste Runden 15
Pole-Positions 13
Führungskilometer 3.483
Schnitt Punkte/GP 2,08
Schnitt Startplätze 8,34

Saison 2007

Start Nr. 08
Name Rubens Barrichello
Geboren 23.05.1972 in São Paulo
Formel-1-Starts 233
Formel-1-Siege 9
WM-Punkte 519
WM-Titel 0
Pole-Positions 13

Saison 2006

Rubens Barrichello, Pilot bei Honda

Start Nr. 11
Name Rubens Barrichello
Geboren 23.05.1972 in São Paulo
Wohnort Monte Carlo & São Paulo
Größe / Gewicht 1,72 m / 77 kg
Familienstand verheiratet mit Silvana
Kinder Eduardo
Internet www.Barrichello.com
Manager Fred de la Noce
Erfolge vor F1 Brasilianischer Kart-Juniorenmeister (1983-84)
Südamerikanischer Kartmeister (1987)
Europäischer Opel-Lotus-Meister (1990)
Britischer Formel-3-Meister (1991)
Formel-1-Debüt 1993, GP Südafrika
Formel-1-Teams Jordan (1993-1996)
Stewart (1997-1999)
Ferrari (2000-2005)
Honda (2006-2007)
Formel-1-Starts 217
Formel-1-Siege 9
WM-Punkte 489
WM-Titel 0
Pole-Positions 13

Rubens Barrichello – Wikipedia

Suche durch meine Website:


wer die Seite direkt aufgerufen hat, bitte hier klicken, um zur Startseite zu kommen!
Diese Seite wurde am 09. Februar 2006 erstellt, letzte Änderung am 14. Februar 2010
© Diethelm Glaser (Design), alle Rechte vorbehalten | Seite 3.230

dieser Frameset seit 19.05.2007:

seit 3.11.2016
kostenlose Counter<BR> bei xcounter.ch