AT&T Williams

Didis Formel 1-Seiten, Nr. 44


Team Williams-Toyota, AT&T Williams

die Teams, Wagen und Fahrer

Teamchef - Sir Frank Williams/Claire Williams:

Sir Frank Williams


Saison 2016

Start Nr. 19 77 Testfahrer
Name Felipe Massa Valtteri Bottas Paul di Resta (Großbritannien)
Gray Paffett (Großbritannien)
Lance Stroll (Kanada)
Alex Lynn (Großbritannien)

Saison 2015

Williams-Martini-Racing

Die Fahrer:

Start Nr. 19 77 Testfahrer
Name Felipe Massa Valtteri Bottas  

Saison 2014

Teamchef - Sir Frank Williams:

Sir Frank Williams

Die Fahrer:

Start Nr. 19 77 Testfahrer
Name Felipe Massa Valtteri Bottas  

Saison 2013

Die Fahrer:

Start Nr. 18 19 Testfahrer
Name Pastor Maldonado Valtteri Bottas  

Der Wagen:

Chassis: Williams FW33 Motor: Cosworth CA2011

Saison 2012

Die Fahrer:

Start Nr. 18 19 Testfahrer
Name Pastor Maldonado Bruno Senna Valtteri Bottas

Senna den Vorzug vor Adrian Sutil zu geben ist schon unverständlich, aber er hat ja auch schon einmal einem Weltmeister gekündigt! (Jacques Villeneuve)

Der Wagen:

Chassis: Williams FW33 Motor: Cosworth CA2011

Saison 2011

Die Fahrer:

Start Nr. 11 12 Testfahrer
Name Rubens Barrichello Pastor Maldonado Valtteri Bottas

Saison 2010

Die Fahrer:

Start Nr. 09 10 Testfahrer
Name Rubens Barrichello Nicolas Hülkenberg Valtteri Bottas

Saison 2009

Die Fahrer:

Start Nr. 16 17 Testfahrer
Name Nico Rosberg Kazuki Nakajima Nicolas Hülkenberg

Nico Rosberg Helm von Nico Rosberg 2009 Kazuki Nakajima Helm von Kazuki Nakajima 2009
Nicolas Hülkenberg
Helm von Nicolas Hülkenberg 2009

Das Team

Teambesitzer Frank Williams
Teamchef Sir Frank Williams
Team-Manager Tim Newton (GB)
Techn.Direktor Sam Michael (Australien)
Chefingenieur Patrick Head
Chefdesigner Ed Wood (GB)
Chefaerodynamiker Jon Tomlinson (GB)
Motorenchef Dr Mario Theissen (GER)
Renningenieur Webber Tony Ross
Renningenieur Heidfeld Xevi Pujolar (Spanien)
Budget ca.270 Mio. €
Angestellte  
Formel-1-Debüt 1973, GP Argentinien
Formel-1-Starts 559
Formel-1-Siege 113
Letzter Sieg  
WM-Punkte 2530,50
Punktedurchschnnit pro Rennen  
WM-Titel (Team/Fahrer) 9/7
Pole-Positions 125
Kontakt WilliamsF1
Station Road, Grove, Wantage, Oxon OX12 0DQ
England
Tel.: 0044 1235 77 77 00
Fax: 0044 1235 77 77 39
Internet www.williamsf1.com

Saison 2008

Die Fahrer:

Start Nr. 07 08 Testfahrer
Name Nico Rosberg Kazuki Nakajima Nico Hülkenberg  

Der Wagen:

Motor ChassisGetriebe
Typ RVX-08-V8 Typ FW30
Zylinderwinkel ? Grad Länge 4.735 mm
Länge/Breite/Höhe keine Angabe Radstand 3.215 mm
Gewicht kg Spur vorn 1.460 mm
Leistung 750 PS Spur hinten 1.410 mm
Kraftstoff/Motoröl Petrobras Stoßdämpfer Williams
Kupplung   Elektronik  
Getriebe 7 Gänge Felgen Rays
Hubraum   Bremsen AP, Carbon Industries
    Reifen Bridgestone
Gewicht: ca. kg Tankvolumen ca. l

Saison 2007

Die Fahrer:

Start Nr. 16 17 Testfahrer
Name Nico Rosberg Alexander Wurz Narain Karthikeyan Kazuki Nakajima

Der Wagen:

Motor ChassisGetriebe
Typ Toyota RVX-07 V8 Typ Williams FW29
Zylinderwinkel ? Grad Länge 4.500 mm
Länge/Breite/Höhe keine Angabe Radstand 3.145 mm
Gewicht kg Spur vorn 1.460 mm
Leistung 740 PS Spur hinten 1.410 mm
Kraftstoff/Motoröl Petronas Stoßdämpfer Williams
Kupplung   Elektronik Williams, Toyota
Getriebe 7 Gänge Felgen Rays
Hubraum   Bremsen AP
    Reifen Bridgestone
Gewicht: ca. 600 kg Tankvolumen ca.154 l

Saison 2006

Williams-Cosworth-Racing Team

ab 2006 gehen BMW und Williams getrennte Wege!

Die Fahrer:

Start Nr. 09 10 Testfahrer
Name Mark Webber Nico Rosberg Alexander Wurz Narain Karthikeyan

Helme: Webber Helm von Webber 2006 Karthikeyan Helm von Narain Karthikeyan 2006

Das Team

Teambesitzer Frank Williams (70%),
Patrick Head (30%)
Teamchef Sir Frank Williams
Team-Manager Tim Newton (GB)
Techn.Direktor Sam Michael (Australien)
Chefdesigner Jörg Zander (Deutschland)
Chefaerodynamiker Loic Bigois (GB)
Motorenchef Dr Mario Theissen (GER)
Renningenieur Webber Tony Ross
Renningenieur Heidfeld Gordon Day
Budget ca.270 Mio. €
Angestellte 370
Formel-1-Debüt 1969, GP Spanien
Formel-1-Starts 543
Formel-1-Siege 113
Letzter Sieg  
WM-Punkte 2530,50
Punktedurchschnnit pro Rennen  
WM-Titel 9
Pole-Positions 124
Kontakt WilliamsF1
Station Road, Grove, Wantage, Oxon OX12 0DQ
England
Tel.: 0044 1235 77 77 00
Fax: 0044 1235 77 77 39
Internet www.BMW.WilliamsF1.com
Fan-Club (BMW-Williams F1-Race Club) www.BMW-Motorsport.com
Fan-Artikel (Pitshop) www.BMW-Motorsport.com

Top-10-Piloten
(Stand 2002)

RF Fahrer Zeit GP
1 Ralf Schumacher ab 1999 115
2 Nigel Mansell ab 1996 95
3 Riccardo Patrese 1987-1992 81
4 Damon Hill 1993-1996 65
5 Keke Rosberg 1982-1985 62
6 Alan Jones 1978-1981 60
7 Juan Pablo Montoya ab 2001 50
8 Jaques Villeneuve 1996-1998 49
9 Jacques Laffite 1975, 1983-1984 39
10 Heinz-Harald Frentzen 1997-1998 33

www.motorsport-total.com

Suche durch meine Website:


wer die Seite direkt aufgerufen hat, bitte hier klicken, um zur Startseite zu kommen!
Diese Seite wurde am 08. Februar 2006 erstellt, letzte Änderung am 21. März 2016
©
www.Bild.de , © Diethelm Glaser (Design), alle Rechte vorbehalten | Seite 3.207

dieser Frameset seit 19.05.2007:

seit 3.11.2016
kostenlose Counter<BR> bei xcounter.ch