B.A.R.-Honda

Formel 1, Seite 6


B.A.R.-Honda

die Teams, Wagen und Fahrer

Der Teamchef - David Richards:

David Richards

Saison 2006 = Honda-Racing Team

Saison 2005

Die Fahrer

Start Nr. 3 4
Name Jenson Button Takuma Sato
Geboren 19.01.1980
Frome (GB)
28.01.1977
Tokio (Japan)
Wohnort Bicester (GB) Marlow (GB)
Größe 1,82 m, 72 kg 1,63 m, 60 kg
Familienstand ledig, Freundin Louise ledig
Kinder keine keine
Internet www.JensonButton.com www.TakumaSato.com
Manager John Byfield Andrew Gilbert Scott
Formel-1-Debüt 2000, GP Australien 2002, GP Australien
Formel-1-Teams Williams (2000)
Benetton/Renault (2001)
Renault (2002)
BAR (seit 2003)
Bar (2001 Testfahrer)
Jordan (2002-2003)
BAR-Honda (seit 2004)
Formel-1-Starts 84 Helm 36 Helm
Formel-1-Siege 0   0  
WM-Punkte 130 39
WM-Titel 0 0
Pole-Positions 1 0

Jenson Button 2005 Takuma Sato 2005

Das Team

Teambesitzer BAT (50%),
Honda (25%)
Craig Pollock (20 %)
Jacques Villeneuve (5 %)
Teamchef Nick Fry (GBR)
Technischer Direktor Geoffrey Willis (GBR)
Teammanager Ron Meadows
Chef Rennmotoren Craig Wilson (GBR)
Chefdesigner Geoffrey Willis (GBR)
Aerodynamikchef Willem Toet (GBR)
Motorenchef Shoichi Tanaka (JAP)
Testfahrer Anthony Davidson (GBR)
Renningenieur Button Andrew Shovlin
Renningenieur Sato Jock Clear
Budget ca. 180 Mio. US-Dollar
Angestellte 400
Formel-1-Debüt 1999, GP Australien
Formel-1-Starts 101
Formel-1-Siege 0
Letzter Sieg -
WM-Punkte 37
Punktedurchschnnit pro Rennen 1,35
WM-Titel (Konstr./Fahrer) 0
Pole-Positions 0
Adresse British American Racing Ltd.
Brackley, Northamptonshire
NN13 7BD, England
Internet www.BAR.net
Fan-Club www.BAR.net
Fan-Artikel www.BAR.net

Für 2 Rennen gesperrt (Barcelona & Monaco) wegen unerlaubtem Zusatztank, Button bekam Punkte gestrichen


Saison 2004

Die Fahrer

Start Nr. 9 10
Name Jenson Button Takuma Sato
Geboren 19.01.1980
Frome (England)
28.01.1977
Tokio (Japan)
Wohnort Monte Carlo Marlow (GB)
Größe 1,73 m, 72 kg 1,63 m
Familienstand ledig, Freundin Luise ledig
Kinder keine keine
Internet www.JensonButton.com www.TakumaSato.com
Manager John Byfield Andrew Gilbert Scott
Formel-1-Debüt 2000, GP Australien 2002, GP Australien
Formel-1-Teams Williams (2000)
Benetton/Renault (2001)
Renault (2002)
BAR (seit 2003)
Bar (2001 Testfahrer)
Jordan (2002-2003)
BAR-Honda (seit 2004)
Formel-1-Starts 66 Helm 18 Helm
Formel-1-Siege 0 Helm von Jenson Button 2004 0 Helm von Takuma Sato 2004
WM-Punkte 45 5
WM-Titel 0 0
Pole-Positions 0 0

Jenson Button & Takuma Sato 2004


Saison 2003

Die Fahrer

Start Nr. 16 17
Name Jacques Villeneuve Jenson Button
Geboren 09.04.1971
St.Jean-sur-Richelieu (Kanada)
19.01.1980
Frome (England)
Wohnort Monte Carlo Monte Carlo
Größe 1,68 m, 67 kg 1,73 m, 72 kg
Familienstand ledig, Freundin Ellie ledig, Freundin Luise
Kinder keine keine
Internet www.JV-World.com www.JensonButton.com
Manager Craig Pollock John Byfield
Formel-1-Debüt 1996, GP Australien 2000, GP Australien
Formel-1-Teams Williams (1996-1998)
BAR (1999-2003)
Williams (2000)
Benetton/Renault (2001)
Renault (2002)
BAR (seit 2003)
Formel-1-Starts 115 Helm 51 Helm
Formel-1-Siege 11 Helm von Jacques Villeneuve 2003 0 Helm von Jenson Button 2003
WM-Punkte 213 28
WM-Titel 1 0
Pole-Positions 13 0

Fotos: BAR

Jacques Villeneuve & Jenson Button


Saison 2002

Das Team

Teambesitzer BAT (50%),
Honda (25%)
Craig Pollock (20 %)
Jacques Villeneuve (5 %)
Teamchef Chassishersteller Dave Richards
Teamchef Motorenhersteller Toru Ogawa
Teammanager Ron Meadows
Techn.Direktor Malcom Oastler
Chefdesigner Andy Green
Aerodynamikchef Geoff Willis
Motorenchef Shuhei Nakamoto
Testfahrer Darren Manning,
Anthony Davidson,
Ryo Rukuda,
Patrick Lemarié
Renningenieur Villeneuve Jock Clear
Renningenieur Panis David Lloyd
Budget ca. 180 Mio. US-Dollar
Angestellte 400
Formel-1-Debüt 1999, GP Australien
Formel-1-Starts 50
Formel-1-Siege 0
Letzter Sieg -
WM-Punkte 37
Punktedurchschnnit pro Rennen 1,35
WM-Titel (Konstr./Fahrer) 0
Pole-Positions 0
Adresse British American Racing Ltd.
Brackley, Northamptonshire
NN13 7BD, England
Internet www.BAR.net
Fan-Club www.BAR.net
Fan-Artikel www.BAR.net

Der Wagen

Motor ChassisGetriebe
Typ RA002E Typ BAR 004
Zylinderwinkel 94 Grad Länge 4.550 mm
Länge/Breite/Höhe keine Angaben Radstand 3.050 mm
Gewicht 110 kg Spur vorn 1.460 mm
Leistung ca. 835 PS Spur hinten 1.420 mm
Kraftstoff/Motoröl Elf/Nisseki Stoßdämpfer Koni
Kupplung AP Elektronik Honda
Getriebe 7 Gänge Felgen OZ
    Bremsen AP Racing
    Reifen Bridgestone
    Tankvolumen ca.153 l

Die Fahrer

Start Nr. 11 12
Name Jacques Villeneuve Olivier Panis
Geboren 09.04.1971
St.Jean-sur-Richelieu (Kanada)
02.09.1966
Lyon (Frankreich)
Wohnort Monte Carlo Varces (Frankreich)
Größe 1,68 m 1,73 m
Familienstand ledig, Freundin Ellie verh.mit Anne
Kinder keine Aurélien, Caroline
Internet www.JV-World.com www.Olivier-Panis.com
Manager Craig Pollock Didier Coton
Formel-1-Debüt 1996, GP Australien 1994, GP Brasilien
Formel-1-Teams Williams (1996-1998)
BAR (seit 1999)
Ligier (1994-1996)
Prost (1997-1999)
McLaren (2000 Testfahrer)
BAR (seit 2001)
Formel-1-Starts 99 Helm 108 Helm
Formel-1-Siege 11 Helm von Villeneuve 1 Helm von Panis 2002
WM-Punkte 209 61
WM-Titel 1 1
Pole-Positions 13 0

2001

BAR 03
Chassis: BAR
Typ: 03
Budget: ca.300 Mio DM
F-1 seit: 1999
GP-Siege: 0
WM-Titel: 0
Motor: Honda
Typ: RA 001 E
Bauart, Hubr.: V10, 2999 cm3
Leistung in PS: ca.820
Getriebe: 6-Gang-Halbautomatik
Teamchef: Craig Pollock
Internet: www.BritishAmericanRacing.com
Die Fahrer: Jacques Villeneuve & Olivier Panis
Jacques Villeneuve Olivier Panis

Top-10-Piloten
(Stand 2002)

RF Fahrer Zeit GP
1 Jacques Villeneuve ab 1999 67
2 Olivier Panis 2001-2002 34
3 Ricardo Zonta 1999-2000 29
4 Mika Salo 1999 3

Suche durch meine Website:


wer die Seite direkt aufgerufen hat, bitte hier klicken, um zur Startseite zu kommen!
Diese Seite wurde am 02. April 2001 erstellt, letzte Änderung am 27. Januar 2008
©
www.Bild.de , © Diethelm Glaser 2001-2007 (Design), alle Rechte vorbehalten | Seite 515

Didis