Meine Gedanken - "K"

Meine Gedanken, Buchstabe "K"


Kettenmails: (Anfang 01/01)
selbst wenn irgendwo (zuletzt angeblich Frauen in Afghanistan) irgendwer Unterstützung brauchen würde - 1. kann dies nie per kostenloser mail geschehen, auch Glück oder Unglück hängt nie von einer mail ab, diese Kettenmails verstopfen nur unnötig das Netz!
2., wenn ich wirklich Geld hätte, jemandem zu helfen, würde ich das zuerst einmal im eigenen Land machen und nicht irgendwo weit weg, wo eh niemand kontrollieren kann, ob die Hilfe wirklich ankommt!
Und die mails, wo man Geld verschicken muß (an die obersten in der Liste, man setzt sich selbst unten dran und bekommt dann angeblich Tausende DM), sind allesamt betrügerisch, auch wenn sie juristisch vielleicht ok sein sollten - die ersten holen sich 'ne goldene Nase, und die anderen??
Wenn man wirklich von 100.000 Leuten DM 10 bekommen sollte, und das ja jeder - da würde ja die Weltbevölkerung nicht reichen, denn 100.000 x 100.000 = 10.000.000.000, also schon 10 Milliarden, so viele Menschen, Kinder und Greise mitgerechnet, gibt es nicht! Also nach Adam Riese und Eva Zwerg unmöglich, dass alle ihr Geld bekämen!!
Also - Finger davon lassen! Oder Geld abschreiben (dann könnt Ihr es auch mir geben, hihi)!
Kinder (26.04.2002)
am 13.April fuhr ich das erste Mal nach Husum zu meinen Kleinen, es sind knapp 600 km! Sie erwarteten mich schon am Fenster Die Enge der Wohnung hat mich doch etwas erschreckt! André hielt sich dauernd dran, dass er Hunger habe, also bin ich mit allen essen gegangen, aber da hat er erst garnichts und zum Guten Schluß 2 Stückchen Fleisch gegessen :-( In der Nacht nur rumgeschniefe, ausser Yannick hat kaum einer geschlafen, Petra war am Morgen entspr.genervt. Dann hat er auch nicht gefrühstückt! Da auch noch das Telefon defekt war (ich war es natürlich Schuld, weil ich ja am Abend im Netz war) und es regnete, war die Stimmung auf dem Nullpunkt. Ich bin dann um 12:00 schon wieder gefahren, weil ich es nicht mehr aushielt - André so traurig, hatte meine Hand gehalten und sich an mich gedrückt, aber ich wollte nicht vor den Kindern weinen.
Ich bin nur froh, dass meine "Grossen" so ein gutes Verhältnis zu mir haben, das gibt mir Kraft!
Nun fragte in der Woche Petra, wann ich mal die Kinder zu mir hole! Wie denn? 4x600 km fahren = 2400, entweder 2 lange Tage oder 4 Tage, die dann wider fehlen, und es ksotet ca. 150 €! Wie soll ich mir DAS leisten können? Musste sie so weit wegziehen?
Kinder vergewaltigen Kinder 22.6.2007
Es ist unglaublich, Kinder vergewaltigen Kinder.
2 Jungen (15) vergewaltigten 2 Mädchen (12 und 13).
Quelle:
http://www.sueddeutsche.de/,ra2m3/panorama/artikel/253/114139/
Wer ist schuld? Eltern, TV, Internet, Lehrer?
Wie kommt es, dass die Ethik immer weiter abrutscht, die Hemmschwelle immer niedriger wird?
Was meint Ihr dazu?
Kinderliebe (22.08.2007)
Ein kleiner Junge wird von seinem Vater geschüttelt - nun ist er behindert und kam mit ca. 1 Jahr in ein Kinderheim, ein nettes Kind, nun ist er ca. 2 Jahre, sitzt im Rollstuhl in einer Sitzschale, kann weder sitzen noch krabbeln geschweige denn gehen!
a) müsste man jungen Eltern klar machen, dass Kleinkinder durch Schütteln sterben können (man müßte einen Eltern-Führerschein machen - predige ich schon seit längerem!)
b) sollte man annehmen, die Mutter kümmert sich?
Nein, die hat ihn noch nie besucht, der Vater kommt als einziger zu Besuch, traurig!
Kinderschänder (09.03.2001)
jetzt haben sie die Leiche von dem Mädel gefunden, die Patologen sagen "Sexualdelikt", der Radiosprecher sagt im nächsten Satz "anscheinendes Sexualverbrechen", menno, es steht fest, dass sie vergewaltigt wurde!! Und wenn man solche Typen schnappt, Zwangssterilisation! Und vor allem kein Freigang! Und kein Richter, der 2 Jahre auf Bewährung gibt, weil der Täter sich kooperativ zeigte und dem Mädchen die nochmalige Aussage ersparte, wie diese Woche passiert! Wo leben wir denn?? Die Opfer sind in Deutschland die Schuldigen (sie hat sich nicht genug gewehrt), und die Täter machen weiter!!
wieder einmal Kopftuchverbot (14.08.2007)
Ein Urteil gegen Lehrerinnen in NRW, Kopftücher zu tragen, ist bestätigt worden!
Mensch, immer noch nicht begriffen: in der Türkei ist es grundsätzlich verboten, nur wir Deutschen müssen da wieder ein Drame draus machen und Gerichte beschäftigen!
Nirgendwo im Koran steht, dass muslimische Frauen Kopftücher tragen müssen! Aber in D kann man ja mit sowas durchkommen, hallo, Politiker, macht Euch mal kundig!
Korea (03.10.2007)
Nun haben sich die Staatschefs von Nord- und Südkorea seit 7 Jahren das erste Mal wieder getroffen. Es wurde nicht nur über Zusammenarbeit und Wirtschaftskooperation gesprochen, sondern auch über Aussöhnung und Wiedervereinigung. Ist Nordkorea so am Ende?
Wenn es wirklich zur Wiedervereinigung käme, wären das wie bei uns erhebliche finanzielle Mittel, die der Süden dann aufbringen müsste, aber auf Dauer kann man wohl ein Volk nicht trennen. Und das am Jahrestag unserer Wiedervereinigung - ein Symbol?
Krankenversicherung/Ulla Schmidt 28.6.2007
Die Gesundheitsreform ist in aller Munde, und ich persönlich halte nichts von der Gesundheitsministerin.
Wie kommt es, daß früher die Krankenkassen alle im Plus waren?
Warum müssen Ärtze die Praxisgebühr für die Krankenkassen kassieren? Die sehen doch, wenn jemand beim Arzt war und könnten dann mit dem nächsten Krankenkassenbeitrag die 10 € mit abziehen!
Warum werden chronisch Kranke nicht von der Zuzahlung befreit, aber viel zu viele unnötige Röntgenaufnahmen gemacht, die klaglos bezahlt werden?
Nun verschreiben viele Ärzte viele Medikamente von Konkurrenzfirmen - ok, solange das gleiche drin ist. Aber mir ist schon einmal passiert, dass ich die Umhüllung des anderen Medikaments nicht vertragen habe.
Nun sagte mir heute die Apothekerin, wenn man dann sein altes Medikament wieder nehmen muss, kann es sein, dass die Kasse den Arzt mit der Differenz belastet!
Hallo, wo sind wir denn?
Ich möchte mal sehen, wenn Frau Schmidt solche Erfahrungen machen müßte, aber die ist ja mit Sicherheit privat versichert!
Krankenkassen (15.10.2003):
da wird geklagt, soll "umgebaut" werden, evtl. sollen alle den gleichen Beitrag zahlen (so ein Quatsch!), aber keiner kommt auf die Idee, z.B.die Sportunfälle rauszunehmen! Sollen die Sportler doch eine private Unfallvers. abschliessen (und Krankenvers.), ist nicht einmal so teuer! Auch Lawinenopfer müssten bei Eigenverschulden zur Kasse gebeten werden!
Kredit-/Darlehensverträge (18.09.2007)
Da will man ein Haus bauen und schliesst einen Kreditvertrag ab. Man zahlt auch pünktlich seine Raten. Trotzdem verkauft die Bank diesen Vertrag bzw. den Anspruch an US-Finanzanleger, die wiederum haben kein Interesse an einer Fortführung des Vertrages - das Haus wird zwangsversteigert! Und man kann nichts dagegen machen! Zudem: wenn dabei nicht genug herausspringt, können die npch ans Privatvermögen ran!
Wie kann so etwas rechtens sein? Warum machen Banken so etwas? Denn die bekommen nur etwa 30 % der Forderungen!
Eben im TV gesehen. Armes Deutschland, wo soll das noch enden?
Krieg (03.03.2002) (v.Franz Josef Wagner [Bild.de]v.01.03.)
Lieber Jassir Arafat,
glauben Sie wirklich, dass im Paradies ein junger Bräutigam auf Ihre Selbstmordattentäterin wartet, die sich am Mittwoch im Westjordanland in die Luft gesprengt hat?
Glauben Sie wirklich, dass die Beerdigung der „Schwester aller Krieger“ eine Hochzeitsfeier ist, wie es aus den Megaphonen auf den Straßen von Ramallah plärrt? Ihr armes, verzweifeltes Volk glaubt es. Aber Sie, Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik?
Ihre Selbstmordattentäterin, die zweite in diesem Jahr, ist ein 21-jähriges Mädchen, Studentin der englisch-sprachigen Literatur. Sicher trug sie Jeans, las John Steinbeck, William Faulkner, Ernest Hemingway... bis sie nicht mehr glaubte, dass Gott der Gott der Lebenden ist und sich den Sprengstoffgürtel um die Taille band.
Es ist Ihr und unser Versäumnis, dass wir dem palästinensischen Volk nicht mehr vermitteln können, dass es sich lohnt, zu leben.
Wissen Sie, verehrter Herr Arafat, mit all seinen Grausamkeiten waren Kriege immer Männerkriege. Frauen standen für Trösten, Wunden verbinden, dem sterbenden Soldaten die letzte Zigarette anzünden. Und wenn er nach seiner Mama schrie, ihm zu sagen: Ich bin da, ich bin deine Mama.
Sie haben den Frauenkrieg in unsere Welt gebracht. Das ist ein schweres Verbrechen an uns allen.
In Trauer
Franz Josef Wagner
Jetzt können Sie Franz Josef Wagner auch eine E-Mail schreiben:
fjwagner@bild.de
Dem kann ich nichts hinzufügen!
Krimi mal wieder ohne Happy end (14.08.2007)
Wir haben vorhin einen Tatort im WDR geschaut - der eine Ermittler verliebt sich in die Frau eines Erschossenen, aber sie ist vielleicht auch Mittäterin. War sie aber nicht.
Auf jeden Fall wird sie am Ende vor den Augen des Kommissars vom Zwillingsbruder ihres Mannes erschossen - muss so etwas sein? Hat ein Polizist kein Recht auf Liebe?
Der Regisseur müßte verklagt werden, menno *schluchz*
Kurden (31.03.2001)
betrifft auch 'mal wieder die UNO: ich weiß nicht, seit wann es "Kurdistan" nicht mehr gibt, aber Tatsache ist, dass die 4 Staaten Iran, Irak, Syrien und die Türkei sich das Gebiet einverleibt haben! Warum geht die UNO nicht hin und zwingt diese Staaten, das Land wieder abzutreten und ruft dann wie seinerzeit Israel den Staat Kurdistan aus??
Kussverbot in Italien? (28.07.2007)
Hier der Link dazu:
http://netzeitung.de/vermischtes/700451.html
naja, Kuss und Kuss kann sehr unterschiedlich sein!!
Man kann sich sicher ein "Küsschen" geben, aber mehr sollte man nicht mitten auf Plätzen usw. machen - meine Meinung!
Trotz alledem hat man da wohl überreagiert!
Aber es ist wohl bekannt, dass das in Italien verboten ist, und dann sollte man sich schon dran halten, oder?

Suche durch meine Website:


wer die Seite direkt aufgerufen hat, bitte hier klicken, um zur Startseite zu kommen!
Diese Seite wurde am 15. Januar 2001 erstellt, letzte Änderung am 27. Januar 2008
© Diethelm Glaser 2001-2007, alle Rechte vorbehalten | Seite 1.051

dieser Frameset gesamte HP

seit 3.11.2016
kostenlose Counter<BR> bei xcounter.ch
seit 26.8.2010

seit 19.05.2007