Thread zu meinen 200.000 Piranhos bei Piranho ;-) Seite 2

Thread zu meinen 200.000 Piranhos bei Piranho ;-)


Seite 2

(neue oben)

Glückwunsch zu 200.000 Piranhos

eine Reaktion darauf:

Denunziantentum und Regelschwächen

03.03.2004 09:03 Uhr

von
nobody21395 **

Beiträge: 121 (1,63 %)
@reling deine worte hier über diesem beitrag zeugen doch von vorverurteilung der user .
auch sehe ich das roten X als sinnvoll an .
dieses ist ja mal geschaffen worden zur unterstutzung der mod´s und cm´s .
es sind ja nicht immer in jedem forum die mod´s anwesend .
einige kommen ja nur wenn es ihre knappe zeit zuläßt .
nur wird dann sehr schnell der schlüssel rausgekramt und auch schnell benutzt weil sie den sinn der beiträge nicht verstehen .
ich sehen das drücken des roten X nicht als ansch.... an .
nobody21395
03.03.2004 00:29 Uhr
von
eling ****
Beiträge: 2.942 (0,44 %)

Zitat:
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

kumpel schrieb:
"Frustriert und wichtigtuend" kann ich Euch mitteilen, daß sich ca. 50% der Gesamtinhalte seit Monaten wenn nicht Jahren nur noch um dieses Thema selbst drehen:
Was ist hier erlaubt und wie geht man miteinander um ...
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vielleicht weil immer dieselben paar frustrierten User unter immer neuen Nicks die ewig gleichen nörgelnden Posts schreiben?
R.

02.03.2004 00:02 Uhr
von
kumpel *
Beiträge: 16 (0,00 %)
*gähn*
... und täglich grüßt das Murmeltier, ach nein, Piranho!
"Frustriert und wichtigtuend" kann ich Euch mitteilen, daß sich ca. 50% der Gesamtinhalte seit Monaten wenn nicht Jahren nur noch um dieses Thema selbst drehen:
Was ist hier erlaubt und wie geht man miteinander um ... ?!
Wenn man mal die Grundintention dieses Forums betrachtet war eigentlich über die Jahre nix anderes zu erwarten. Denn das Punktesystem ansich wurde dazu geschaffen und löst es nun auch aus, hier allerdings in besonders ausgeprägter Art & Weise.
Der Webspace muß finanziert werden, denn um die Pinke-Pinke dreht sich das ganze Leben, so auch hier. Dazu nun wurde eine Plattform geschaffen, die genug Pageimpressions generiert um diese verkaufen zu können, und dazu wurden Punkte eingeführt, als Anreiz.
Punkte-Systeme lösen nun aber immer auch Neid, Missgunst und Egoismus aus und fördern dieses - vermeindlich. Alles auch nicht neu und leider all zu menschlich, wenn man eine gewisse und unüberschaubare Größe erreicht, augenscheinlich anonym für den Einzelnen, der seinen persönlichen Vorteil sucht und sich "auslebt".
Nur ist es eben dieser "Gemeinschaft" nie gelungen sich über diesen Selbstzweck hinaus zu bewegen, lieber zerfleischt man sich hier untereinander anstatt nach vorne zu blicken und den gemeinsamen Nutzen Aller zu suchen. Dieses Grundübel wird durch das Verhalten der Admins und dessen Gefolge selbst mit ausgelöst und kann auch offenbar in keinster Form verhindert werden, denn es wurde schon lange zum Selbstläufer. Aber dies wird hier seit Jahren nicht begriffen.
Oder eben doch, denn genau dieser Selbstläufer generiert auch die notwendigen und erwünschten Pageimpressions, die das hier selbst finanzieren. Nur das Zukunftsbild und die Aussichten nach vorne sowie die Außenwirkungen sind eben zu bezweifeln. Aber solange Menschen etwas geschenkt bekommen und dafür auch noch über andere herziehen "sollen", wird es sich wohl rechnen.
Nur noch löschenswert das Gesamtwerk hier!
01.03.2004 22:59 Uhr
von
zeitgeschehen ****
Beiträge: 3.438 (0,29 %)
@klaus-und-verena: Familieewald ist doch nun zu den Admin aufgestiegen und für die gelten doch die Regeln nicht? Zumindest steht der Sammelthread jetzt dort, wo wir bei Piranho die meisten Sammelthreads finden können, nämlich im Admin - Board.
http://www.piranho.com/home/boards/showthread.php?&boardid=2&&threadid=55555658&ppage=1
Also lohnt es sich doch nun gar nicht mehr, darüber zu ärgern?
mfg
zeitgeschehen
01.03.2004 20:53 Uhr
von
klaus-und-verena **
Beiträge: 253 (0,00 %)
kylex schrieb:
entweder es gibt regeln oder es gibt keine, sowas wie ausnahmegenehmigungen sind unsinn
der thread zu quasimodo erinnert an willkür ala berlusconi

MfG Kylex
______________
reling antwortete:
ach kylex, schieße doch nicht mit Spatzen auf Kanonen.
Oder war`s andersrum?
Nein, ich klicke NICHT aufs rote X, denn die CMs sehen selber, wenn jemand totalen Stuss postet...
R.
__________
Kylex zurück:
da kann man mit deinem beitrag ja gleich anfangen, ich hab keine lust mehr, dass du mich auf deinem kindergartenniveau andauernd volllaberst, argumente hast du wohl nicht
MfG Kylex
-------------
also der erste Beitrag von Kylex war seine Meinung und somit zum Thema Passend.
Die Antwort von reling ,sowie der 2.post von Kylex sollten geslöscht werden,da sie mit dem Thread nix zu tun haben,sondern nur Anfeindungen sind ,die hier nix zu suchen haben(hab dies schon öffter gehört).
Tut uns Usern doch den Gefallen und erledigt das per PM(obwohl es manchmal ganz lustig ist,soeine Entwicklung zu lesen)nur gehört es nicht hier her.
zu dem Threaderöffner :
also ich hab nix gegen quasi,und gönne ihm auch seine piras,aber der angesprochene Thread ist nun mal nicht regelkonform und deshalb sollte er auch nicht durch Absegnung der Admins offen bleiben dürfen.
wie ich in diesem Thread(über quasi's piras)schrieb,wurden einige andere Thread's zu Weihnachten und sylvester geschlossen,die hätte man auch für die Gemeinschaft offen lassen können.ebenso hab ich mitbekommen,das Thread's anderer User geschlossen wurden,obwohl sie genauso wie Zeitgeschehen ihre Pira's gelöscht bekommen wollten,wiel sie wußten und dies auch schrieben,das sie einen Sammelthread eröffneten.
aber da waren die CM's und mod's dagegen.
Jetzt mal ne Frage:
sind Cm's und Mod's bessere Menschen?????
könne sie die regeln(sollten doch für alle gelten)so auslegen wie sie des wollen???
---------
Klaus
Wer Rechtschreibfehler findet,darf sie gerne behalten)
http://www.chaos-welt.de.nr
01.03.2004 20:18 Uhr

von
cedo **

Beiträge: 130 (2,26 %)

Zitat:
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

zeitgeschehen schrieb: @rheuma-kei:

Was nun die Sache mit dem X betrifft - gut, Mißbrauch ist nicht ausgeschlossen, aber wäre die Abschaffung nicht eine Entmündigung der User hier? Denn sicher sehen Mod und CM auch nicht jeden Unfug gleich und dann ist es schon schön, wenn die User mithelfen. Dadurch können die sich ja schließlich auch profilieren und uns, die gegenwärtig z.B. als Mod tätig sind, dann mal ersetzen, wenn unsere Zeit warum auch immer abgelaufen ist?
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

zeitgescheehen hat vollkommend recht.
er schreibt "Missbrauch ist nicht ausgeschlossen"
mir ist es aufgefalen, sobald jemand auf rote X drückt,
wierd beitrag sofort geschlossen ob mit recht oder unrecht.
kann man nicht missbrauch bestrafen?
oder wenigstens farbe von X enderen, dann würden einiger user weniger auf *ROTE KNOPF" drücken.
was es anderen regel anget,regeln sind für uns alle gleich und so sollte es auch bleiben ohne ausnahme von CMs.

01.03.2004 19:50 Uhr von
kylex *****
Beiträge: 8.028 (1,67 %)
entweder es gibt regeln oder es gibt keine, sowas wie ausnahmegenehmigungen sind unsinn
der thread zu quasimodo erinnert an willkür ala berlusconi

MfG Kylex
01.03.2004 19:25 Uhr
von
zeitgeschehen
Beiträge: 3.433 (0,29 %)
@rheuma-kei: ok, ich laß es.*g* Sicher hast Du recht, der Umgangston hier ist nicht immer der Beste, ohne jeden Zweifel und ich fand es auch enttäuschend, was sich in dem Gratulationsthread so teilweise abspielte. Selbst, wenn man an einen alten Vorschlag berechtigterweise erinnert, läuft man schon Gefahr, sich dem Spott und Unmut anderer User auszusetzen. Da ich selbst mehrere Boards administriere und in einigen anderen moderiere, weiß ich so ziemlich genau, was möglich ist und was nicht. Und so oder ähnlich wird es auch hier bei Piranho sein, denn ein Symbol oder Sternchen hat hier noch nie zu massenhaften Trafficanstieg oder anderen technischen Begrenzungen geführt. Nun hatte ich ja dort mehrere Optionen zur Wahl gestellt und stattdessen kam nur eine wichtigtuende Antwort eines Users, der sichtlich frustriert schien.
Was nun die Regeln betrifft, ja, sie werden schon längere Zeit überarbeitet, sind doch aber größtenteils so gut durchdacht und ausformuliert, daß der Ermessensspielraum so groß ist, sich den aktuellen Bedingungen hier anzupassen und den Usern ein Spamfreies Diskutieren zu ermöglichen?
Was nun den Smalltalk betrifft, ich denke mal, er ist auch so schon möglich, ohne daß gleich geschlossen werden muß und das diskutierte wenigstens sinnvoll ist? Nur mal ein Beispiel - Ihr freut Euch doch sicherlich auch über humorvoller gehaltene Threads im OT oder in K&T? Man muß aber eben immer das richtige Board für sein Thema finden. Hut, vielleicht irre ich mich ja auch, aber ein piranhofreies Board wurde hier mehfach und ganz bestimmt abgelehnt, da es dem Spam Tür und Tor öffnen würde und damit Piranho an seinem selbstgestellten Ziel, ein Fachboard zu sein, meilenweit vorbeischießen würde?
Was nun die Sache mit dem X betrifft - gut, Mißbrauch ist nicht ausgeschlossen, aber wäre die Abschaffung nicht eine Entmündigung der User hier? Denn sicher sehen Mod und CM auch nicht jeden Unfug gleich und dann ist es schon schön, wenn die User mithelfen. Dadurch können die sich ja schließlich auch profilieren und uns, die gegenwärtig z.B. als Mod tätig sind, dann mal ersetzen, wenn unsere Zeit warum auch immer abgelaufen ist?

Zitat:
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Es wird denunziert ,angeschi$$en und auch beleidigt...das alles ist sehr unschön!
Wie kann man das ändern?
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Auch das stimmt in Einzelfällen, ist doch aber hoffentlich nicht die Regel? Und auch hier ist es doch wichtig, daß die User mit den Mod /CM eng zusammenarbeiten und wenn Euch was auffällt, daß man aufeinander zugeht? Auch hier kann eine PM Wunder bewirken. Ja, ich kenne aus meiner Anfangszeit noch Situationen, da war noch richtiges Anzinken eine Praxis. Auch verschwanden da noch teilweise Beiträge im Nirwana, die es vielleicht gar nicht verdient hatten, gesperrt zu werden. Na, der CM hatte es eben nur gesehen, reagier ohne zu kontrollieren. Aber auch das waren doch so wenige Einzelfälle.
Ich finde, wie es jetzt aufgebaut ist (Kreuz...) ist es schon sinnvoll, nur wird Piranho nur soweit fachlich gut, soweit lustig und soweit sinnvoll sein, wie es die User schaffen, das in ihren Beiträgen umzusetzen und keine Angst - ich schließe dabei mich, jeden anderen Mod und alle CM mit ein. Naja, ist nur mein oberflächlicher Eindruck, der natürlich auch falsch sein kann.
mfg zeitgeschehen

01.03.2004 18:22 Uhr
von
waldi88
Beiträge: 32 (0,00 %)
strafen für extrem spamer und der gleichen sollte es auch geben wobei man da nicht nur auf neulinge gucken sollte sondern auch mal auf user die vieleicht sich schon so das ein oder ander piranhochen ergatert haben durch solche aktionen.

MFG

Waldi88
01.03.2004 18:20 Uhr
von
jgalinsky
Beiträge: 620 (0,16 %)
Irgendwas müßte wirklich schleunigst geändert werden.
Mich stören auch regelmäßig diverse Postings wie Sammelthread oder keine Diskussionsgrundlage
und das am liebsten in XXL-Super-Fett.

Aber hier zeigt sich halt die Moral unserer Gesellschaft.
Jeder denkt nur an sich und mißgönnt dem anderen Alles (hier selbst sogar relativ wertlose piranhos).
Die Regeln werden doch nur vorgeschoben - normalerweise reicht ein Klick auf das rote X, wenn man den Anderen unbedingt anzinken muß.
Aber nein die Piranhos nimmt man gern noch mit.

Zumal viele Postings ohne direkte Fragestellung mehr Diskussionsgrundlage bieten als diverse Sinnlos-Threads solcher "selbsternannter Mods und Admins".

MfG
jgalinsky
01.03.2004 18:17 Uhr
von
isildurserbe
Beiträge: 536 (0,92 %)
Wo ist denn bitte die Diskussionsgrundlage? *lol*
Nein, ernsthaft. Was können denn die CM dafür, wenn hier beleidigt, gespamt und denunziiert wird. Für eine Abschaffung des X bin ich nun ganz und gar nicht. Eher denke ich, dass man mehr User sperren sollte, wenn sie sich daneben benehmen. Eine Art Counter währe da sicherlich sinnig. Ein Counter, der von CM und Mods "gefüttert" wird, ähnlich dem Zählerstand für gesperrte Beiträge. Bei einer gewissen Anzahl wird dann der Account gesperrt, später dann, wenn sich nichts ändert, gelöscht. Dann erledigt sich das Problem auch in absehbarer Zeit.
Mfg der Erbe
01.03.2004 18:08 Uhr von
waldi88
Beiträge: 27 (0,00 %)
ich würde das anders lösen das Cm einfach von denn piranhos bereift werden und somit auch keine solchen anträge mehr gestellt werden müssen bzw. von denn Cm´s auch mal sammelthreads eröffnet werden können. Und vieleicht EIN piranhofreies Board wäre auch eine schöne bereicherung oder etwa nicht?
01.03.2004 18:03 Uhr
von
reling
Beiträge: 2.926 (0,44 %)
Abschaffung des roten X hielte ich für eine äußerst gute Idee.
Ich denke, dass es in jedem Board Mods gibt, die über Threads wachen und nen miesen Thread schließen können. Wenn jemandem als Mod dann mal ein einzelner Beitrag besonders negativ auffällt, ist es IMHO nicht zuviel verlangt, dass man als Mod mal eben nem CM eine PM schickt und auf den jeweiligen Beitrag im eigenen Board hinweist, damit dieser gesperrt wird.
Alles andere sollte tabu sein. Ja, da stimme ich dir zu.
Hast meine völlige Unterstützung.
(Sorry, wenn das jetzt wenig elegant formuliert war, ist jetzt fix und aus dem Bauch heraus getippt).
Grüße, Reling
01.03.2004 17:57 Uhr

von
rheuma-kei
Beiträge: 229 (2,14 %)
Denunziantentum und Regelschwächen
Leider muß ich den Thread mit den Glückwünschen @quasimodo mal zu Anlass nehmen hier ein wenig Kritik an so einigen Usern loszuwerden ,die hier eine Neiddebatte anfachen aber auch eine Schwächen hier offenbaren!
Da muß @FE eine Genehmigung "beantragen" um einem "verdienten" User mal einen Glückwunsch zukommen zu lassen.(echt witzig Herr Beamter)
Bei diesem Thread ist wohl das "rote Kreuz" rotglühend angelaufen!
Diese Pisakerei widert mich langsam an! Im normalen Ton Smalltalk zu betreiben scheint hier nicht möglich.
Es wird denunziert ,angeschi$$en und auch beleidigt...das alles ist sehr unschön!
Wie kann man das ändern?
Wäre eine Überarbeitung der Regeln nötig?
Sollten sich die CM gefälligst selbst um Spam kümmern und das Denunziantenkreuz abgeschafft werden?
Wäre ein P-freies Board zum Smalltalk wünschenswert?
Wenn jetzt noch jemand fragt wo jetzt gerade die Diskussionsgrundlage ist ,platze ich

und noch einer:

neuen Rang hinzufügen?


Suche durch meine Website:


wer die Seite direkt aufgerufen hat, bitte hier klicken, um zur Startseite zu kommen!
Diese Seite wurde am 29. Februar 2004 erstellt, letzte Änderung am 14. Dezember 2007
© Diethelm Glaser, alle Rechte vorbehalten | Seite 1.693b

dieser Frameset gesamte HP
seit 3.11.2016
seit 26.8.2010
kostenlose Counter<BR> bei xcounter.ch
seit 19.5.2007