"Allerlei"-Logo von Diethelm Glaser


"Allerlei"-Seiten von Diethelm Glaser


Auf diesen Seiten "präsentiere" ich allerlei, das sich nicht in die anderen Kategorien einordnen läßt ;-)

ansonsten: wer z.B. Bilder von einem Feuerwerk sucht, schaut unter "Fotos",
Witze & Comics = Humor.

Bewegt es sich oder nicht?

alles Illusion

natürlich nicht, ist ja ein JPEG ;-)


Hartz IV macht es möglich: Frauen ins Bordell!
http://www.taz.de/pt/2004/12/18/a0077.nf/text

ebay

ebay-Banner

Vocatus

alles über Königshäuser

Verwandschaftsverhältnisse

Verdienen auch Sie 1,50 pro Klick!


Solidarität mit Tibet?

Dann sollte man vielleicht folgende Artikel lesen: http://jungle-world.com/artikel/2008/14/21467.html, http://jungle-world.com/artikel/2008/16/21586.html und http://jungle-world.com/artikel/2008/20/21775.html

Die Flagge der EU mit 12 Sternen:

Die Zahl der Sterne, zwölf, ist traditionell das Symbol der Vollkommenheit, Vollständigkeit und Einheit. In ihr verbirgt sich eine alte Zahlensymbolik. Die Zwölf ist das Produkt aus der Dreifaltigkeit (Gott Vater, Gott Sohn und Heiliger Geist) und den vier Elementen (Luft, Wasser, Feuer, Erde). Rein zufällig stimmte die Zahl der Sterne zwischen ihrer Adoption durch die EG 1986 und der Erweiterung der EU 1995 mit der Zahl der Mitgliedstaaten der EG/EU überein. Daher bleibt das Emblem auch mit der Erweiterung der EU unverändert bestehen.
Im Unterschied zur Flagge der USA, wo die Sterne der Anzahl der Staaten entsprechen und die Anzahl der weißen und roten Streifen (13) entspricht der Anzahl der Gründungsstaaten.

Woher kommt Ostern und warum legt der Hase Eier?

Die Bezeichnung Ostern leitet sich von Eastre ab, dem angelsächsichen Namen der germanischen Götting des Frühlings und der Fruchtbarkeit. Ihr Fest wurde am Tag vor der Frühlings-Tag-und-Nacht-Gleiche gefeiert.

Der Hase war ein Symbol der Fruchtbarkeit und der Zeugungskraft, was zum Fest der Auferstehung und des Lebens passt. Das Bild des Hasen wurde dem Osterbrot aufgeprägt, in das ein Ei eingebacken war – so entstand die Vorstellung vom Hasen, der Eier legt. Der Osterhasenbrauch enstand vor mehr als 300 Jahren zunächst in der Pfalz und dem Elsaß.

Erst im 19. Jahrhundert setzte sich der Glaube an den Osterhasen generell durch – allerdings viel früher bei Stadtkindern, denn bei der Landbevölkerung war wegen ihrer besseren Kenntnisse über die Hasen mehr Überzeugungskraft nötig.

s. meine Ostern-Seite unter "christliches" in der Navigation

die griechischen Götter und ihr Pendant in Latein:

griechisch lateinisch
Ares Mars
Artemis Diana
Athene Minerva
Hades Pluto
Hephaistos Vulkan
Hera Juno
Pan Faun
Poseidon Neptun
Zeus Jupiter

Neujahrswünsche

Herr, setze dem Überfluß Grenzen
und lasse de Grenzen überflüssig werden!

Lasse die Leute kein falsches Geld machen,
aber auch das Geld keine falschen Leute!

Nimm den Ehefrauen das letzte Wort
und erinner die Ehemänner an ihr erstes!

Schenke unseren Freunden mehr Wahrheit
und der Wahrheit mehr Freunde!
Bessere solche Beamten, Geschäfts- und Arbeitsleute,
die wohl tätig, aber nicht wohltätig sind!

Gib den Regierenden ein besseres Deutsch
und den Deutschen eine bessere Regierung!

Herr, sorge dafür, dass wir alle in den Himmel kommen
aber nicht sofort!

(Hermann Kappen)

die Rosenfarben und ihre Bedeutung

Rot Liebe, Respekt, Mut
Gelb Spass, Zufriedenheit, Freiheit, Freundschaft
Rosa/Pfirsich Dankbarkeit, Hochachtung, Bewunderung, Kondolation
Weiss Verehrung, Reinheit, Sauberkeit, Harmlosigkeit, Heimlichkeit
Orange/Lachs Verzauberung, Begeisterung-Lust
Lila grosse Freude, Bewunderung
Rot und Weiss Gemeinsamkeit
Rot, Rosa und Weiss Dreier Beziehung

eine vielseitige private Homepage

Weit hinter den Wortbergen
Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen Sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen. Nicht einmal von der allmächtigen Interpunktion werden die Blindtexte beherrscht - ein geradezu unorthographisches Leben. Eines Tages aber beschloß eine kleine Zeile Blindtext, ihr Name war Lorem Ipsum, hinaus zu gehen in die weite Grammatik. Der große Oxmox riet ihr davon ab, da es dort wimmele von bösen Kommata, wilden Fragezeichen und hinterhältigen Semikoli, doch das Blindtextchen ließ sich nicht beirren. Es packte seine sieben Versalien, schob sich sein Initial in den Gürtel und machte sich auf den Weg. Als es die ersten Hügel des Kursivgebirges erklommen hatte, warf es einen letzten Blick zurück auf die Skyline seiner Heimatstadt Buchstabhausen, die Headline von Alphabetdorf und die Subline seiner eigenen Straße, der Zeilengasse. Wehmütig lief ihm eine rethorische Frage über die Wange, dann setzte es seinen Weg fort. Unterwegs traf es eine Copy. Die Copy warnte das Blindtextchen, da, wo sie herkäme wäre sie zigmal umgeschrieben worden und alles, was von ihrem Ursprung noch übrig wäre, sei das Wort "und" und das Blindtextchen solle umkehren und wieder in sein eigenes, sicheres Land zurückkehren. Doch alles Gutzureden konnte es nicht überzeugen und so dauerte es nicht lange, bis ihm ein paar heimtückische Werbetexter auflauerten, es mit Longe und Parole betrunken machten und es dann in ihre Agentur schleppten, wo sie es für ihre Projekte wieder und wieder mißbrauchten. Und wenn es nicht umgeschrieben wurde, dann benutzen Sie es immernoch.

Quelle:
http://www.newmediadesigner.de/

Stierkampf

Muss es Stierkämpfe wirklich geben?
www.welt.de/vermischtes/article7743759


Empfehlen Sie mit diesem Formular meine Seiten Ihren Freunden und Arbeitskollegen!
  Name eMail-Adresse
Sie
Freund
Freund
Freund
Freund
Freund

Ein kostenloser Service von Mailhits.com


wer die Seite direkt aufgerufen hat, bitte hier klicken, um zur Startseite zu kommen!
Diese Seite wurde am 01. August 2002 erstellt, letzte Änderung am 07. August 2017
© Diethelm Glaser, alle Rechte vorbehalten | Seite 1.208

dieser Frameset gesamte HP
seit 3.11.2016
seit 26.8.2010
kostenlose Counter<BR> bei xcounter.ch
seit 19.5.2007