mein Blogarchiv

Allerlei-Seite 104


Dies ist nun mein Blog-Archiv, denn ich weiß ja nicht, wie lange der Blog-Hoster die Einträge speichert. Wenn eine Seite voll ist (100 Einträge), werde ich die Einträge auch alphabetisch aufführen.

nach Alphabeth

   

Archivseite 18

1651 - 1700

1700
29.6.18 20:28
Haltung der Damen (1.700)
Welcher Hirni hat eigentlich bestimmt, dass Mannequins nicht lächeln dürfen? Es käme weit sympatischer rüber, selbst, wenn die Klamotten untragbar wären!
Und bei Standardtänzen: wieso müssen die Frauen sich so anormal nach hinten drehen? So tanzt kein Normalo! Was ist daran schön? Und in den letzten Jahren gehören Handstand und Rad schlagen bei "Let's dance" schon zum normalen - abartig!
Überhaupt das steife und hölzerne bei den Standardtänzen ist sowas von unrealistisch, sind die Preisrichter die Übeltäter?
Niemand wird auf einer Veranstaltung einen "Contemporary" oder einen "Bollywood" tanzen!
Was also soll das? Soll man das ganze doch gleich als Artistik deklarieren!
Diethelm
1699
27.6.18 00:48
Deutsche Bundesmarine
Ganz früher hatten wir Schlachtschiffe, bis vor kurzem Zerstörer, nun bleiben noch die Fregatten, aber die Neubauten sind noch kleiner, nämlich Korvetten, die Schnellboote werden abgeschafft - was kommt als nächstes?
Da frage ich mich, wie ein Land wie Portugal einen Flugzeugträger betreiben kann ebenso wie Spanien, die Briten bauten einen neuen Träger, der ca. die doppelte Tonnage wie die alten hat, Italien hat Hubschrauber-Träger, und selbst Japan hat welche, deklariert die aber als Zerstörer!
Am besten lösen wir unsere Marine auf, denn die paar Schiffchen reißen eh nichts!
Diethelm
1698
25.6.18 02:12
Standards (1.698)
Wir hatten ja seinerzeit (in den 80ern) das Problem mit 3 verschiedenen Video-Standards, nämlich VHS (was sich durchsetzte), Beta und Video 2000 - beide besser! 
Nun sollte man meinen, man hätte dadurch gelernt - mitnichten, die Handy-Ladekabel haben zwar alle an der einen Seite USB,aber die Stecker, die ins Smartphone führen, sind immer noch unterschiedlich und auch die von Digital-Kameras - was soll das? 
Aber was ich nicht verstehe, da es hier um Leben und Tod gehen kann: es gibt zwei verschiedene Betankungs-Systeme für Kampfflugzeuge, nämlich entweder der "Spender" hat einen Tankausleger, und der Empfänger fliegt mit der dafür vorgesehenen verdeckten Öffnung darunter, die bei Druck nachgibt, so dass der Sprit fließen kann, oder der Empfänger hat einen Stutzen, der Seitlich fest ist oder aus dem Rumpf klappt, und der Spender fährt einen Schlauch mit durchlässigem Trichter am Ende aus, wo der Verschluss sich ebenfalls durch Druck öffnet.
Ich glaube zwar, dass die speziellen Tankflugzeuge der Luftwaffen beide Systeme haben, aber die Systeme, wo ein Flugzeug mit Zusatztanks und einem Tankbehälter dem anderen ebenfalls Treibstoff zu kommen lässt.
Wikipedia
Nun frage ich mich, wieso die US Air Force ein anderes System hat wie die US Navy!? Was soll das? Mit anderen Worten, wenn ein Navy-Jet Probleme mit dem Sprit hat, kann ihn ein Air Force Tanker nicht betanken!
Hatten die bei der Entscheidung was eingeworfen? So blöd kann man doch nicht sein! Und auch jedes Land muss sich ja für ein System entscheiden!
Ich möchte einmal erleben, dass weltweite Standards eingeführt werden!
Diethelm
1697
23.6.18 02:33
Tiere in Comics und Zeichentrick
Immer wieder diese Comics über Schnecken, Vater, Mutter und Kind - die sind ZWITTER!
Und das Auge eines Chamäleons bewegt sich unabhängig vom anderen und hat kein Lid!
Da sollten sich mal die Disney-Zeichner schlau gemacht haben bei "Rapunzel - neu verföhnt"!
Oder die Witze über Frösche und ihr "Gemächt" - die haben keines, sondern verteilen ihr Sperma über den Laichballen!
Mein Gott, heutzutage gibt es doch Wikipedia und das Internet - ist man zum Suchen zu doof!
Aber noch doofer sind die, die darüber lachen!
Diethelm
1696
22.6.18 01:32
Emotionen in Filmen (1.696)
Es kann so viel geschossen werden wie es will, wenn Mann und Frau sich ihre Liebe gestehen oder der Vorgesetzte stirbt, hat man plötzlich alle Zeit der Welt, die Feinde hören auf zu schießen, denn der Dialog oder Monolog muss ja zu Ende gesprochen werden! 
Das ist so albern, merkt das eigentlich niemand? Das kann man sich normaler Weise auch auf der Flucht oder im Angriff zurufen, und ein Sterbender - gut und schön, aber von der Logik her total unpassend!
Denken die Regisseure eigentlich nach? Oder die Drehbuch-Autoren? 
Und wenn fest steht, dass Kugeln nicht wirken, warum schießt man weiter? Wenn zielsuchende Raketen umgelenkt werden, muss man Draht gelenkte nehmen oder die Bordkanone, Piloten müssen doch sowas wissen! Und in fast allen Kampf-Filmen werden die Vorgesetzten als blöde dargestellt! Sieht so wirklich die Realität aus? Das kann nicht sein! Und bei den Amis ist es ja wohl normal, dass ein einziger am Ende Schlacht entscheidend ist - so ein Quatsch! Man sollte mal an die Handlung und nicht an die Effekte denken!
Diethelm
1695
19.6.18 23:01
Dieser Blog hier
Ich weiß ja nicht, was in den Köpfen anderer Menschen vor sich geht, aber ich finde es generell blöd, wenn man als Titel oder Überschrift alles zusammen schreibt, wo es doch Möglichkeiten der Trennung gibt! Das Nächste ist dann, dass man sich unter vielen Titeln nicht vorstellen kann, aber es gibt doch die zweite Zeile hier, in der man den Sinn des Blogs erklären kann, nur ist die oft leer!
Ich hab mal einen screen gemacht:Blog screen

Und nun: ich bin ja schon etwas länger dabei, aber dieser Blog hier hatte ja schon diverse wochenlange Ausfälle, es wäre ja schön, wenn die Betreiber sich mal dazu äußern würden, denn der letzte Ausfall war ja doch sehr lange, und auch die Haupt-URL war nicht zu erreichen, warum auch immer.
Aus diesem Grunde habe ich bei meinem Hoster schon länger einen zweiten inhaltlich identischen Block einrichten lassen - der ist noch nie ausgefallen!
Dann zahle ich doch lieber einen kleinen Obulus und weiß, dass die Seite on bleibt!
Diethelm
1694
19.6.18 16:19
Facebook und Einstellungen (1.694)
Ich habe außer meinem Profil auch einige Gruppen bei fb, und es ist gelinde gesagt zum Kotzen, dass sich die Sortierung der Beiträge immer auf "neueste Aktivität" umstellt und dann manuell auf "neueste Beiträge" geändert werden muss! Warum kann man das nicht "festtackern"?
Zudem will ich endlich einen "Dislike"-Button und die Möglichkeit, Freundesvorschläge, Gruppen- und Seitenvorschläge abzuschalten! _ Ich will nicht MEHR! Aber Zuckerberg sieht wohl nicht mehr die Realität, will nur Kohle scheffeln!
Diethelm
1693
16.6.18 18:22
Alte Hausmittel
Man sollte eine Sendung ähnlich dem 7tem Sinn bei den Autofahrern für junge Mütter machen, denn die laufen bei jeder Kleinigkeit zum Kinderarzt oder der Notaufnahme der Kliniken, dabei hat ja JEDES Kleinkind die 6-Wochen-Koliken, und da hilft entweder Windsalbe (auf der Brust einreiben) oder Kümmel ind Essen, was alt ist, muss ja nicht schlecht sein!
Bei Fieber helfen am besten Wadenwickel, aber erst einmal muss das Fieber raus!
In der heutigen Zeit, wo die Großmütter entweder fehlen oder weiter weg wohnen, wäre es wirklich nötig, Aufklärungsarbeit zu betreiben, am bestem, wie ich bereits einmal hier schrieb, einen Mütterpaß einführen (vorher Schulung)!
Vielleicht sind die Menschen auch empfindlicher oder ängstlicher oder wehleidiger geworden, wir früher liefen ja auch nicht wegen jeder Kleinigkeit zum Arzt!
Diethelm
1692
15.6.18 20:35
Fotos/Bilder hochkant hochladen (1.692)
Ich ärgere mich immer wieder darüber, dass manche User Bilder oder Fotos bei facebook und Co. hochkant oder quer hochladen, sollen wir uns jetzt hinlegen?
Ein Beispiel von heute bei Pinterest:

Das Bild ist viel größer, nämlich über 1000 Pixel hoch, ich habe es dann mal gerade gestellt (das kann JEDES Bildbearbeitungs-Programm, sogar die windows-Bildanzeige!) und auf 700 Pixel geändert, weil es sonst den Rahmen hier sprengen würde:

Ich frage mich, was in den Köpfen solcher "Honks" vor sich geht!?
Diethelm
1691
14.6.18 05:06
Pinterest
Ich habe sehr viele Pinwände bei Pinterest mit vielen eigenen Fotos, aber auch fremde gesammeln, was mich dabei aufregt: ich mache mir die Mühe, meine Fotos zu benennen, andere leider nicht, und: es ist ja die Seite www.pinterest.DE, also Deutschland, warum werden dann alle Sprachen erlaubt, sogar russische in kyrillischer Schrift, wie soll man da wissen, welches Flugzeug oder Schiff gemeint ist und wie die technische Daten lauten, ich finde das unverschämt!
Und sehr oft sind falsche Bezeichnungen, statt Junkers Ju-87 "Stuka" steht da "Ju-88"! Und auch bei den Tierbildern stimmen oft die Tiernamen nicht oder sind falsch geschrieben - wo soll das denn noch hinführen?
Wenn wenigstens alle doppelten Pins mal gelöscht würde - würde viel Platz sparen, denn manchmal ist ein und dasselbe Bild auf einer Seite 5 Mal und öfter! Hat man keine Augen im Kopf? Wenn man bereits 1 gepinnt hat, wird es doch beim zweiten Mal angezeigt, aber das wird wohl ignoriert!
Diethelm
1690
06.06.18
19:21
Ein tschechisches Märchen (1.690)
"Der Kaiser und der Trommler" lief wohl noch nie im deutschen TV, habe es leider nur auf tschechisch:
www.diethelm-glaser.net, ein sehr schöner Film!
fb Märchen "Der Kaiser und der Trommler" (1998) Cz, Original: "Cisar a tambor"
1689
06.06.18
17:56
An alle Jugendlichen,
(und auch manche Älteren!)
die unsere Generation ständig belächeln, weil wir auch bei What's App und Facebook auf Groß- und Kleinschreibung achten:
Hier ein paar kurze Beispiele:
Die Spinnen. Die spinnen.
Er hat liebe Genossen. Er hat Liebe genossen.
Wäre er doch nur Dichter. Wäre er doch nur dichter.
Die nackte Sucht. Die Nackte sucht.
Der gefangene Floh. Der Gefangene floh.
Helft den armen Vögeln. Helft den armen - nein, das schreib ich jetzt nicht.

Und da soll mal jemand sagen, Groß- und Kleinschreibung sei nicht wichtig!
Diethelm

1688
06.06.18
17:46
Blitzerwarnungen (1.688)
Ich finde es ehrlich gesagt zum Kotzen, dass sogar Radio- sender vor Blitzer warnen, dabei trifft es doch nur die Raser! Wenn aber dann vor einer Schule in Zone-30 ein Kind überfahren wird, ist das Geschrei groß!
Wenn alle vorschriftsmäßig führen, bräuchte es kein Radar, so einfach ist das!
Diethelm
1687
08.05.18
3:56
UNO und Menschenrechte
Letztens beim durch zappen blieb ich bei einem Sheriff in den USA hängen, der seine Gefan- genen (Jugendliche!) filmen lässt und das ins Netz stellt, ihnen wird der Wille gebrochen, sie müssen rosa Unterwäsche tragen, teilweise in Zelten schlafen, wo es viele Mäuse gibt - tausende wissen und sehen das, aber niemand macht etwas dagegen, im Gegenteil, er wurde letztens wieder gewählt!
Wo bleibt da die UNO? Die hat einfach zu wenig Macht! In den USA kann wohl jeder Sheriff machen, was er will, sie fühlen sich wie Götter! Und das in unserer heutigen aufgeklärten Zeit!
Schrecklich!
Diethelm
1686
29.04.18
15:29
Fotos (1.686)
Früher war es ja so, dass man eine Kamera brauchte, um zu fotografieren, ich kaufte mir meine erste mit 12 Jahren, ist also 54 Jahre her, und ich habe alleine über 20.000 Vogeldias im Keller, teilweise eingescannt, hatte bestimmt 25 SLRs (Spiegelreflex-Kameras) mit Zubehör, und ich glaube, ich kann behaupten, dass ich etwas Ahnung habe.
Heute hat jeder ein Smartphone mit eingebauter Kamera und muss natürlich alle Fotos auch ins Netz stellen, ob schräg oder unscharf, sinnlos, Gesicht verdeckend, auf dem WC usw., dabei kann man mit JEDEM Bildbearbeitungsprogramm Fotos gerade stellen, aber das wäre ja Arbeit! Ganz schlimm finde ich hochkant-Fotos, die auch so hochgeladen werden - sollen die Betrachter sich hinlegen, um es vernünftig sehen zu können oder was? Dabei kann man sogar mit dem Windows Bildbetrachter ein Foto drehen!
Nur mal so zur Überlegung!

Diethelm

1685
16.04.18
2:15
Filmtitel
Wenn man alte Filme schaut, fällt einem (mir zumindest) auf, dass der Titel am ANFANG kommt, heutzutage scheint es Mode zu sein, nicht nur den manchmal erst nach 10 Minuten zu bringen, sondern die Darsteller in den Film einzublenden und natürlich Visagisten, Maskenbildner, Haarstylist usw. usf ebenfalls, damit man nu ja sich nicht auf die Szenen konzentrieren kann (oder soll?)!
Und bei Marvel ist es nun üblich, den Filmtitel am ENDE zu bringen - was soll das denn??
Und als Gimmick eine Szene, die auf die Fortsetzung überleitet, NACH dem ABSPANN, damit man den auch ja schaut - arme Kinobesucher und glückliche Videorecorder (oder OTR)-Nutzer!
Die "Macher" werden immer bekloppter! Aber vielleicht wollen sie von der miesen Qualität ablenken, zumindest bei den deutschen Tatorten! Und selbst da kam NACH dem Abspann eine Szene! (META aus Berlin).
Wenn man nicht mehr wissen sollte, wie gute Krimis sein sollten - einfach mal die alten Folgen schauen!
Und solchen Schwachsinn wie in Ludwigshafen - was sollte das denn?
Und dann die Schwemme an neuen Krimireihen - was soll das denn? Lieber ein paar, dafür mit mehr Folgen, wenn sie denn gut sind!
Was machen denn deutsche Ermittler in Bozen, Urbino, Barcelona, Athen, Tel Aviv, Island und Frankreich?? Bescheuert! Wenn die dann wenigstens gut wären und sich auf die Ermittlung konzentrieren würden, aber irgendein Schrott muss ja immer dabei sein: der Dorf-Schupo bedroht seinen Vorgesetzten (der aber einen an der Waffel hat!), in Bozen Familie im Eimer, in Athen zwei, die sich nicht mögen, in Barcelona in einsamer Wolf ohne Teamfähigkeit usw.
Für Auslandsreisen haben wir doch schon "Das Traumschiff" und "Kreuzfahrt ins Glück"! (Warum fehlt da seit Beginn, wo es hingeht im Vorspann?) Vielleicht sollte man sich mal absprechen? Aber jeder will "sein Ding" durchziehen und macht das dann auch!
Und dann noch immer dieselben Darsteller, teilweise mit identischen Rollen! Muss das sein? Nein!
Ich glaube, wenn es eine Umfrage gäbe, würden sich die Regisseure und Produzenten wundern!
Aber die Hoffnung (auf Besserung) stirb ja bekanntlich zuletzt!
Diethelm
1684
23.03.18
15:53
Lebensmittel-Hygiene (1.684)
In letzter Zeit fällt mir immer öfter auf, auch in Filmen, dass man es mit der Hygiene nicht mehr genau nimmt, da werden Gurken mit der Hand aus dem Glas genommen, aus der Flasche getrunken, im Bistro Kaffee mit Milch und Zucker umgerührt und der Löffel wieder zu den anderen gelegt, und dann wundert man sich, wenn man sich angesteckt hat oder das Essen/Getränk schimmelig wird!
Es sollte jedem klar sein, dass man aus einem Glas den Inhalt mit einer sauberen Gabel oder Löffel herausnimmt!
Und nichts, was im Mund war, darf noch einmal verwendet werden!
Früher gab es für Autofahrer den siebten Sinn, sowas müsste es heute für alltägliche Dinge geben!
Und dieses blöde "Küsschen hier, Küsschen da" gibt es ja auch erst seit einigen Jahren bei uns - ich mag das nicht und auch nicht Hände schütteln, nicht umsonst warnt man ja vor Körperkontakt als größte Ansteckungsquelle! Es reicht auch ein "hallo" oder "Guten Tag"!
Manchmal frage ich mich, wo der gesunde Menschenverstand geblieben ist!
Diethelm
1683
17.03.18
4:11
Fremdgehen
ist ja in den heutigen Filmen normal, wie es scheint, was ich verabscheue, denn es betrifft oft Ehen, die noch intakt scheinen, und das komische ist, im TV und Film gehen die Männer mit einer zwar hübschen Frau fremd (eigentlich bekannt!), obwohl sie zu Hause eine mindestens genau so hübsche sitzen haben!
Die Regisseure sollten sich mal an der Realität orientieren.
Aber das nächste ist, dass sehr viele der Filmmänner nicht gerade gut aussehen, da frage ich mich, was zwei hübsche Frauen an dem finden, wenn er nicht einmal reich ist und auch nicht sonderlich klug, und einen miesen Charakter hat er ja eh, sonst würde er das ja nicht machen!
Es gibt ja auch genügend Darstellerinnen, die Mittelmaß sind, warum gibt man denen keine Chance?
Irgendwann sind eh alle Hübschen weg, denn nur die werden ja meist umgebracht (Ironie off).
Filme spiegeln ja meist die Realität wieder, dann soll man das verdammt noch mal auch machen - ganz normale Leute, aber die halten ja meist noch etwas von Treue!
In fast jedem heutigen Film, ob Krimi oder Spielfilm, wird fremd gepoppt - muss das sein?! Wie ist das mit der Moral und gutem Beispiel?
Aber ich muss ja nicht alles verstehen!
Diethelm
1682
14.03.18
5:51
Zählen die alten Werte gar nichts mehr? (1.682)
Ich komme aus einer Zeit, wo man noch höflich war, wo man im Bus oder Zug für Frauen und Alte aufstand, wo man Frauen noch die Tür aufhielt, wo man pünktlich und zuverlässig war, sich zurück hielt, wenn Erwachsene redeten, wo Amtspersonen und Ärzte noch Respekt genossen und wo man vor allem treu und ehrlich war, und ich glaube nicht, dass das die schlechteste Art des Zusammenlebens war, heute fehlen den meisten Kindern die Großeltern und auch Mütter, weil die ja auch meinen, arbeiten zu müssen und teilweise auch wirklich müssen, weil der Job eines Mannes selten eine ganze Familie ernährt.
Und zu meiner Zeit, ich rede jetzt von der Zeit, als ich ein junger Vater war, also vor 35 Jahren, gab es das nicht, dass junge Eltern mit Babies in Restaurants gingen und das Kleinstkind die ganze Zeit schrie - andere Gäste wollen ihre Ruhe beim Essen! Und größere Kinder liefen nicht den Bedienungen vor sie Füße, das hätte ich mir als Kind nie gewagt! Aber heutige Eltern sind wohl immun gegen sowas, vielleicht auch schon halb taub von ihrer Rave-Musik oder so, auf jeden Fall schreiten sie nicht ein - aja, antiautoritäre Erziehung!
Wie soll das weiter gehen? Wo führt das hin?
Ich habe wirklich Angst vor der Zukunft, denn junge Mütter haben keine Ahnung mehr von Kinderkrankheiten und ihrer Behandlung, laufen wegen 6-Wochen-Koliken zum Kinderarzt oder in die Notaufnahme! Kliniken sind überlastet - warum gibt es nicht endlich einen Eltern-Führerschein?
Und die Politiker sind blind vor der Realität, denn sie betrifft es ja nicht, sie können sich ja von ihren "Diäten" Haushaltshilfen und auch Pflegepersonal leisten!
Und ich schreibe es noch einmal: wie kann es sein, dass Bäckerei-Fachverkäuferinnen und Friseurinnen für Arbeit weniger erhalten als ein Hartz-IV-Empfänger fürs nichts tun?!
Irgendetwas ist hier in Deutschland total in Schieflage!
Und das hat nichts mit den Flüchtlingen zu tun!
Diethelm
1681
17.2.18 18:56
Gibt es keine Schauspieler mehr?
Ich bin seit Tagen mit den neueren deutschen Krimi-Reihen dran, und da fällt mir auf, dass dauernd die selben Darsteller mitspielen und sogar oft dieselbe Funktion haben: Max Hopp als Staatsanwalt, Therese Hämer als Staatsanwältin, Julika Jenkins, Ernst Stötzner, Peter Franke, Tristan Seith, Hinnerk Schönemann, Peter Prager, Tobias Örtel, Marion Mitterhammer: es nervt, wenn man in jedem zweiten Krimi die gleichen Gesichter sieht! Woran liegt das? Und fällt das niemandem auf? Bestechung? Wir haben doch wirklich jede Menge Darsteller, wird da gemauschelt?
Diethelm
1680
16.2.18 14:55
Meldungen von Firmen/Websites (1.680)
Ich schaue öfter bei "Fernsehserien.de", ob mir eine Folge einer Serie fehlt, und da steht dann oft "bisher vier Folgen" - letztens bei "Der Zürich.Krimi", dabei waren 2 der Folgen noch gar nicht gesendet! Und heute wieder bei "Chaos-Queens", die neue Folge kommt erst am Sonntag, die vierte noch später, da frage ich mich, was das soll!? Haben die was eingeworfen? Es mag ja sein, dass 4 Folgen produziert wurden, aber den Fan interessiert doch, ob es bereits gesendet wurde!
Es wird immer schlimmer, in den Überschriften Behauptungen, die dann im Text relativiert werden, von den Fehlern ganz zu schweigen - armes Deutschland!
Und da wundert man sich, dass so viele von Lügenpresse reden!
Die überschrift soll ja dazu animieren, den Link zu klicken, das nennt man clickbaiting! Haben Anbieter/Firmen das wirklich nötig?
Ich wünschte mir, nur noch "normale" Nachrichten oder zumindest neutral berichtet zu lesen! Durch die Presse wird so vieles aufgebauscht und es werden Aggressionen geschürt, das ist wahrscheinlich gewollt, gibt es denn keine Berufsehre mehr?
Diethelm
1679
10.2.18 14:15
Krimis in der heutigen Zeit
Zum einen kommt es ja wohl auf den Kriminalfall an und seine Lösung, was hat denn das Private der Ermittler damit zu tun? Gibt es eigentlich noch intakte Ermittler-Beziehungen?
Ein Kommissar ist bi, seine Partnerin nimmt sich Callboys, andere reden mit ihrem toten Vater oder kommen über seinen Tod nicht hinweg, ein Ermittler fährt im Campingbus! zu den Tatorten und schläft bei Streit mit seiner Frau auch darin, in Ffm war ein Alkoholiker Kommissar, dann Teams, die nicht zusammen arbeiten, fast überall kaputte Familien, Fremdgänger(innen), was ist mit den Drehbuch-Autoren los? Ich sehne mich nach der Art der alten Tatorte zurück nach dem Motto "Back to the roots", haben die Regisseur den letzten Schuss nicht gehört? Aber dann wundert man sich, dass die Zuschauer immer unzufriedener werden!
Einfach mal einen "Stahlnetz"-Film oder einen Tatort mit Brinkmann, Flemming oder Felmy schauen, die waren zwar ziemlich einfach gestrickt, aber trotzdem spannend!
Das Privatleben sollte eigentlich tabu sein! Im Moment scheint es nur wenige Teams zu geben, wo es keine Affären gibt: Köln, Münster, München, Saarbrücken und Frankfurt (auf die Schnelle), man muss nicht immer etwas besonderes bieten wollen.
Ach ja: man kann nicht vor einem Auto wegrennen, aber man kann zur Seite springen und seinen großen Kurvenradius ausnutzen! In der Stadt in einen Hauseingang rein oder in eine enge Gasse, auf dem Land in einen Graben oder hinter einen Baum! Aber es sieht ja so toll aus, vor einem Fahrzeug her zu rennen!
Diethelm
1678
10.2.18 14:01
Wutausbrüche (1.678)
Ich ärgere mich jedesmal, wenn in Filmen die Protagonisten aus Wut Sachen an die Wand oder auf den Boden werfen oder alles vom Tisch wischen oder auch gegen Schränke treten: wenn es kaputt ist, muss man es ersetzen, kostet also Geld, und meist ist alles dreckig und muss sauber gemacht werden, und tote Gegenstände können nichts für irgend etwas - ich habe das noch nie gemacht und bin jetzt 66 Jahre jung!
Vor allem sollte auch TV eine Vorbildfunktion ausüben, und dann wundert man sich über die Aggression der heutigen Jugend!
Haben sich Regisseure und Produzenten abgesprochen, das so zu machen? Denn in meinen Augen ist das NICHT normal! Der Mensch ist ein vernunftbegabtes Lebewesen und sollte seine Wut zügeln können!
Diethelm
1677
1.2.18 13:42
Krimis im TV
Ich habe ja bereits gepostet, dass ich das zum Kotzen finde, dass bei den Tatorten die Kommissare immer blöder und gute Teams abserviert werden, es tut doch nichts zur Handlung, dass ein Kommissar bi ist oder eine Kommissarin sich Callboys bucht (Berlin),

beim Polizeiruf 110 (Magdeburg) die beiden Kommissare nicht zusammen arbeiten,
aber auch hier bei den Krimis geht das munter weiter: bei München Mord ein Chef, der keine Ahnung hat, ein Kommissar mit massiven privaten Problemen (das liegt ja wohl am Drehbuch!), bei "Kripo Bozen" ebenfalls Zoff in der Familie - was soll das alles?
Die Macher sollten sich mal die alten Krimis anschauen, denn da ging es nur um die Fälle, ob bei Felmy, Brinkmann oder Flemming oder auch "Der Alte" usw., ich würde sagen "back to the roots", dann sind wir Zuschauer auch zufrieden!

Diethelm
1676
19.1.18 13:43
Benimm (1.676)
Heute (eben) wurde ich zweimal positiv überrascht:
Da kommt ein Gast ins Restaurant und grüßt tatsächlich!
Das war früher selbstverständlich, heutzutage macht es leider niemand mehr, auch nicht, wenn man ins Wartezimmer beim Arzt kommt!
Und das zweite: ein Bekannter (seit bestimmt 45 Jahren) kommt mit seiner Frau, ein Leidensgenossen von mir ( er hat ebenfalls morbus bechterew), wir grüßen uns, sie gehen weiter durch.
Nach ein paar Minuten kommt er zurück zu meinem Tisch, wünscht noch ein frohes neues Jahr und fragt mich, wie es mir ginge!
Es geschehen noch Zeichen und Wunder!

Diethelm
PS: ich habe noch immer Bronchitis, seit 10 Tagen!
1675
9.1.18 23:14
Harry Potter
Bei Fantasy habe ich nun zwei Seiten mit/für Harry Potter-Filme erstellt, die ersten fünf sind soweit fertig:
Seite 1
"Harry Potter und der Stein der Weisen" (22.11.2001) UK/USA
"Harry Potter und die Kammer des Schreckens" (14.11.2002) BRD/UK/USA
"Harry Potter und der Gefangene von Askaban" (03.06.2004) UK/USA
"Harry Potter und der Feuerkelch" (16.11.2005) UK/USA
"Harry Potter und der Orden des Phönix" (11.07.2007) UK/USA
War wohl für Jugendliche gedacht, ich finde aber, es sind Filme für Erwachsene!
Diethelm
1674
2.1.18 21:03
Grausame Mitmenschen (1.674)
Wenn man in die Zeitung schaut, aber vor allem ins Netz, vergeht kein Tag, an dem man nicht über Grausamkeiten an Tieren, hier vor allen Hunde, Katzen und Pferde, liest, aber auch an Menschen - wo kommt das her? In meiner Kindheit gab es das nicht!
Was geht in solchen Personen vor, sind das Tiere? Denn anscheinend geht ihnen ja jedwede Empathie ab Ein Gewissen scheinen sie ja auch nicht zu haben!
Aber wir sind doch Vernunft begabte Lebewesen! Dabei ist kein Tier grausam, die töten nur, wenn sie Hunger haben oder angegriffen werden und setzen in der Regel gegen ihresgleichen NICHT ihre größten Waffen ein, ein Beispiel: Die Giraffe (der Bulle) schlägt beim Kampf um Weibchen mit dem Hals gegen den des Nebenbuhlers, aber mit einem Tritt könnte er ihn töten! Giftschlangen beißen sich auch nicht gegenseitig, sondern ringeln umeinander!
Was also ist beim Menschen schief gelaufen und vor allem wann und warum?
Oder sind wir zu viele und müssen uns wie die Lemminge reduzieren?
Jetzt müsste man herausfinden, welche Region im Gehirn für diese Grausamkeiten zuständig ist und dann ein Mittel dagegen entwickeln! Aber das wird wahrscheinlich unterbunden wie so vieles. Die Industrie braucht Kriege, um ihre Waffen testen zu können und dadurch wieder Aufträge der Regierungen!
Vielleicht erlebe ich ja noch eine friedliche Welt voller Toleranz?
Diethelm
Allen noch ein Frohes Neues Jahr!
Methusalem (
2.1.18 21:49)
Doch, in unserer Kindheit gab es diese Grausamkeiten auch.Aber wir hatten damals kein Internet, sondern den Pferdemetzger.
Wenn heute irgendwo ein Kätzchen gequält wird, dann landet das sofort im Internet und wird millionenfach weiter verbreitet und alles regt sich drüber auf.

Ich wünsch dir auch ein frohes neues Jahr und lies nicht soviele Internet-Nachrichten, denn bei denen weiß man nie ob sie wirklich stimmen oder nicht.
(
3.1.18 17:53)
Hallo Methusalem,
ich lese viel bei ZDDK (Zuerst denken, dann klicken).
Man hätte das zumindest in der eigenen Stadt oder von Nachbarstädten gehört, und: man hatte ja noch Respekt vor der Polizei!
Aber ich gebe Dir Recht: heuzutage wird alles von den Medien aufgeblasen, wenn niemand über Trump schriebe, würde sich die Sache von selbst erledigen!
Auch Dir ein frohes neues Jahr!
Diethelm
1673
23.12.17 18:29
Energie-Versorger
Ich bin eigentlich ein Mensch, der nicht gerne wechselt, war z.B. jahrzehntelang Telekom-Kunde, aber unitymedia ist einfach bei gleichen Leistungen günstiger und dazu noch statt einer 17.000er Leitung eine 120.000er, und der gestellte Router (Fritz!box) ist sogar S0-fähig, also ISDN, bei der Telekom hätte ich wieder einen neuen bestellen müssen! Viele wissen nicht, dass ISDN weiter bei einem Router mit S0-Schnittstelle funktioniert, und die Telekom hält sich bedeckt, weil sie auf VoIP umstellen will, aber das ist unnötig! Auch hier werden wir verarscht!

Vor einiger Zeit kam ein RWE-Mitarbeiter und stellte meine Tarife (2 für 2 Zähler) um, und bei der Gelegenheit erwähnte er, dass sie nun auch Gas anbieten würden, er rechnete meinen Verbrauch um, und es würde 20 €/monat preiswerter als bei e-regio (ehemals Gasversorgung EU), also beschloss ich, zu wechseln. Sie übernahmen sogar die Kündigung.

Ein paar Tage später erhielt ich ein neues Angebot der e-regio, das komischerweise fast identisch war mit dem, was ich nun neu abgeschlossen hatte!
Mit anderen Worten: alle Bestandskunden werden verarscht!
Natürlich bleibe ich nun aus Trotz nicht bei denen, da sieht man, dass man sich immer informieren sollte und evtl. mit Kündigung drohen.
Diethelm
PS: allen Lesern wünsche ich "Frohe Weihnachten"!
1672
22.12.17 18:14
Models (1.672)
Welcher Hirni hat eigentlich mit dem Magerwahn bei den Models angefangen? So sieht doch keine normale Frau aus! Und wenn ich die Zeichnungen von Entwürfen, die bei Pinterest zu sehen sind, anschaue: hat da jemand im Struwwelpeter beim Suppenkaspar am vorletzten Tag Maß genommen? Das ist bescheuert, und genau so bekloppt finde ich den stoischen Gesichtsausdruck der Models - warum dürfen die nicht lächeln? Na gut, bei manchen Fetzen, die sie tragen müssen, hätte ich auch nichts zu lachen!
Aber mit einem Lächeln kämen die Klamotten bestimmt besser rüber!
Und hier fängt es ja an: Models, die fast keine Brust haben, aber rückenfreie Kleider tragen, die auch noch durchsichtig sind - das sieht Mist aus! Bei einem Dirndl muss die Trägerin ja auch "Holz vor der Hütte" haben, sonst kann man es vergessen!
Ich glaube, wenn alle einen gesunden Menschenverstand hätten (und Spiegel zu Hause oder einen besten Freund/beste Freundin, die die Wahrheit sagen, würde uns viel erspart bleiben!
Und die meisten Frauen sind dann die Lämmer, die das tragen, was sie Modefuzzies vorgeben, nur weil es modern ist?!
Im Moment sind es wieder die Steppjacken - ohne ist man out! So ein Quatsch - die sehen teilweise grausam aus! Vor allem bei Dicken! Aber hat es ja alles schon einmal gegeben! Und wenn die Röcke dann sehr kurz sind (immer wieder abgeschnitten?), kommt als Mode der Midi oder Maxi, und man muss alles neu kaufen, so wird die Wirtschaft angekurbelt! Zum kotzen, dass alle das mitmachen, ich nicht! Heute kann man doch tragen, was man will, und niemand interessiert es, ich könnte im Schlafanzug auf die Straße gehen und fiele nicht auf!
Man ist gegen Uniformen und ist selbst uniformiert, merkt es nicht einmal!
Diethelm
1671
19.12.17 19:57
Meine Märchen-Bearbeitungen
Seit dem 2. Dezember habe ich folgende Märchen bearbeitet:
"
Prinz Bajaja" Cz 1971
"
Taugenichts, der tapfere Ritter" Cz 1982
"
Brüderchen und Schwesterchen" BRD 1953
"
Der Struwwelpeter" BRD 1955
"
Die kluge Bauerntochter" BRD 1971
"
Frau Holle" BRD 1971
"
Die Gänsemagd" BRD 1971
"
Hänsel und Gretel" BRD 1971
"
Der Räuber Hotzenplotz" BRD 1974
"
Neues vom Räuber Hotzenplotz" BRD 1979
"
Die goldene Gans" BRD 1953
"
Der gestiefelte Kater" IS/USA 1988
"
Die Schöne u.d.Biest" IS/USA 1987
"
Rumpelstilzchen" IS/USA 1987
"
Dornröschen" IS/USA 1987
"
Das kalte Herz" BRD 2016
"
Der Froschkönig" IS/USA 1988
"
Des Kaisers neue Kleider" IS/USA 1987
"
Das Schloß hinterm Regenbogen" Cz 1968
"
Der verzauberte Eichenwald" Ro 1980
"
Eine phantastische Geschichte" Cz/Ro/Ru 1983
Die Seiten mit den Infos sind jeweils oben verlinkt.
Die neue Version von "Das kalte Herz" hat mir am besten gefallen, und es spielt ja auch wieder Henriette Confurius mit, die auch die Hauptdarstellerin bei "Allerleirauh" war, immer noch mein Favorit!
Diethelm
1670
14.12.17 15:28
Gäste in Restaurants (1.670)
Hach, wäre das schön, wenn alle Handys in Restaurants lautlos gestellt wären und alle Gäste, die zu laut sprechen, so dass sie den ganzen Raum unterhalten, einfach einmal zum Ohrenarzt gingen! Haben die keinen Menschen, der ihnen das sagt?Wenn ich in ein Restaurant gehe, will ich in Ruhe essen! Auch auch ewig plärrende Kleinstkinder nerven - ich habe selbst 4 Kinder, aber das hätte ich anderen nicht angetan!
Diethelm
1669
12.12.17 15:33
sportliche Mädels und Gelenke
In Deutschland wird ja fast alles reglementiert, aber es ist doch bekannt, dass z.B. Leistungs-Turnerinnen sehr früh ihre Gelenk kaputt haben wegen Überbelastung (Spagat usw.), das betrifft aber auch Cheerleader, Ballett-Tänzerinnen, Profi-Tänzerinnen, warum tun die Mädels sich das an? Denken die nicht an später?
Vielleicht müsste das wirklich verboten werden - Sorgfaltspflicht!
Und dann bei der Quälerei noch Lächeln!
Diethelm
1668
8.12.17 16:11
Tierfotos (1.668)
Ich meine jetzt die, wo z.B. Eidechsen (Geckos) aus der Hand präsentiert werden und scheinbar lachen -evtl. haben sie Schmerzen? Oder Stabheuschrecken mit ausgebreiteten Flügeln - die zieht man auseinander, aber am schlimmsten sind die ach so harmlosen Bilder von z.B. Delphinschwimmen -wer sagt denn, dass die Delphine das wollen?
Ob die Tiere Schmerzen haben oder sich wohl fühlen - egal, das Foto muss gemacht werden!
Und dieser bekloppte Selfie-Wahn! Da sind auch bereits Tiere durch (den Stress) gestorben!
Eigentlich sind wir ja Vernunft begabt! Aber da habe ich bei vielen Zweifel!
Diethelm
1667
29.11.17 05:30
Schauspielerinnen und ihre Fotos/Daten
Ich habe ja sehr viele Infos über Schauspieler auf meiner HP, in den letzen Tagen wurde ich zweimal von Bevollmächtigten gebeten, Daten und Bilder zu löschen!
Ich ersten Fall eine ältere Darstellerin, sie in ihrem jetzigen Beruf nicht mehr an ihre Schauspiel-Tätigkeit erinnert werden möchte, warum auch immer, ich hatte zwei kleine Rollen dokumentiert und wäre stolz, wenn ich in meiner Vergangenheit geschauspielt hätte! Ich musste sogar die Bots der Suchmaschinen anweisen, die Seite nicht zu indexieren!
Im zweiten Fall schrieb mich die Agentur einer jüngeren Darstellerin an, die ich bisher sympatisch fand, ich sollte alle Bilder löschen, habe ich bei einigen gemacht, bei anderen das Gesicht unkenntlich gemacht, weil auch andere auf den screens waren.
Es ist ja so: Schauspieler sind Personen des öffentlichen Lebens, und jeder kann sie ablichten! Aber hier sagt man, dass es screenshots aus Filmen seine, und da habe das Urheberrecht die Filmfirma und die Darstellerin! Tatsache ist aber, dass JEDER, der die Filme sieht, sie auch im Bikini sieht! Was also soll das? Es war nichts anstößiges!
In der Vergangenheit musste ich schon mal screens mit Nackt-Aufnahmen löschen, auch von bekannten Stars, eine war für ihre Freizügigkeit bekannt!
Hallo? Schämt man sich jetzt? Das Netz vergisst sowieso nie, es gibt Seiten (Historie), die alle Websites crawlen, also sichern, man kann nicht alles löschen, was man will, das Netz ist nun einmal dezentral! Mich würde interessieren, warum die betreffende Darstellerin ihre Bilder gelöscht haben will, auf der Agenturseite ist sie ja auch zu sehen!
Diethelm
1666
27.11.17 11:34
Abzocke von russischen Frauen (1.666)
Nun ist es mir doch passiert, dabei schien alles so seriös:
sie hatte bei Finya das matching mitgemacht, und wir passten zusammen, aber sie ist 25 Jahre jünger, angeblich aus Frankfurt/Main.
Sie hatte schon negative Erfahrung mit deutschen Männern gemacht, sie Nacktfotos wollten, als ich hörte, dass sie in Russland labe, wollte ich den Kontakt abbrechen, da meinte sie, wie viel Zeit ich denn schon verschwendet hätte, eine deutsche Frau zu finden (8 Jahre) und dass zwischen unseren Ländern täglich Flugzeuge flögen - so kamen wir wieder in Kontakt. Angeblich hatte sie deutsch studiert, würde aber nun in einer Konditorei arbeiten, schickte Bilder der Freundin, Schwester, Eltern.
Wie mailten täglich, und ich wurde immer neugieriger, denn sie gefiel mir sehr.
Dann kam ihr Vorschlag, mich zu besuchen, das Gel für den Flug habe sie, aber sie brauchte Visum + Gebühren, Krankenversich., Reisebüro-Kosten, insgesamt 20.120 Rubel (ca. 300 Euro), sie ich dann dummerweise schickte.
Dann der nächste Hammer:sie könne keine Billig-Flieger nehmen und müsse Hin- und Rückflug buchen, das waren fast 400 Euro!
Plötzlixch hatte sie nur noch Geld für den Zug von Tambov nach Moskau! Eigentlich wollt sie morgen kommen, aber dann kam der eigentliche Hammer: sie bräuchte 60 Euro pro Tag, das waren dann 2.700 Euro bar zu zeigen, damit ihr das Visum ausgehändigt würde - da schaute ich im Netz nach, fand ihre eMail-Addy mit mehreren Namen, hatte bereits mit denselben Angaben mehrere Deutsche angemailt.
Ich wäre noch bereit gewesen, für sie für die Zeit ihres Besuches zu bürgen.
In einem Forum werden die Tricks dieser Mafia beschrieben, typisch ist auch, dass die Frauen ein Bild, das man ihnen von sich geschickt hat, ausdrucken, einen Rahmen kaufen, es an die Wand hängen und mit sich und dem Bild (teilweise in der Hand) ein Foto machen und per mail schicken, so wie bei mir!
Und es muss angeblich alles sehr schnell gehen!
Wieder etwas schlauer geworden!
Diethelm
1665
27.11.17 11:15
Single-Börse 'Finya'
Ich habe verschiedene ausprobiert, viel werben damit, kostenlos zu sein, aber wenn man Bilder der Mädels sehen will, muss man zahlen!

Dann gibt es bei facebook geschlossene Single-Gruppen, die kann man alle vergessen, nur was für alberne junge Leute, man sieht fast nur 'geklaute' Bilder und Sprüche, jeder wünscht allen jeden Tag eine Gute Nacht oder sowas - einfach kindisch!
Und dann gibt es Finya: kostenlos, man kann 100 Fragen beantworten, ein Lebensmotto einstellen, mehrere Fotos und 'matchen' sowie Herzchen vergeben - die sieht der andere nicht, aber wenn man von der Person auch ein Herz bekommt, passt es!
Und das große Plus: hier antworten die Mädels, wenn sie angeschrieben wurden!
Die Auswahl ist groß, leider auch ein paar scammer drunter!
In meinen Augen die beste Plattform, jemanden kennen zu lernen!

Diethelm
1664
27.11.17 11:03
Filmbesprechungen (1.664)
Es ist ja nicht so, dass ich keine Filme mehr bearbeite, aber es ist für mich, da ich alles alleine mache, sehr zeitaufwändig.
Daher werde ich künftig nicht mehr einzelne Filme besprechen, sondern Links setzen und einzelne erwähnen.
Die letzte Filmbesprechung war am 10. Oktober.
Danach habe ich folgende Dateien angelegt:
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Spielf/KFe/KF-25_Hexensommer.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Spielf/KFe/KF-26_Du-und-ich.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Spielf/KFe/KF-27_Mein-Sohn-u-s-Vaeter.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Spielf/KFe/KF-28_Tanz-auf-dem-Broadway.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/P110/TV-Polizeiruf-110-P_Lenski-2.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/P110/einzeln/F/P-354-F_Grenzgaenger.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/P110/einzeln/R/P-359_Im-Schatten.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/P110/einzeln/R/P-361_Angst-heiligt-d-Mittel.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/P110/TV-Polizeiruf-110-HRO_Folgen3.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/P110/einzeln/R/P-365_Einer-f-alle_a-f-Rost.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/P110/TV-Polizeiruf-110-Magdeburg-2.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/P110/einzeln/Ma/P-357_Endstation.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/P110/einzeln/Ma/P-362_Duennes-Eis.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/J-Bond/JB-01_JB-jagt-Dr-No.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/J-Bond/JB-02a_Liebesgr-a-Moskau.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/J-Bond/JB-02b_Liebesgr-a-Moskau.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/J-Bond/JB-03_Goldfinger.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/Fantasy-Filme-73.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/Fantasy-Filme-74.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/J-Bond/JB-04a_Feuerball_1965.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/J-Bond/JB-04b_Feuerball_1965.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/J-Bond/JB-05a_Man-lebt-n-zweimal.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/J-Bond/JB-05b_Man-lebt-n-zweimal.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/J-Bond/JB-06a_Im-Geheimd-i-Maj.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/J-Bond/JB-06b_Im-Geheimd-i-Maj.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Western/einzeln/Man-nennt-mich-Shalako.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/DieKanzlei/TV-Kanzlei-Folgen-05.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/DieKanzlei/einzeln/K21_Neustart.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/J-Bond/JB-07_Diamantenfieber.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/DieKanzlei/einzeln/K22_Hunger.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/J-Bond/JB-08a_Leben-u-sterb-lassen.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/J-Bond/JB-08b_Leben-u-sterb-lassen.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/J-Bond/JB-09a_Der Mann-m-d-gold-C.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/J-Bond/JB-09b_Der Mann-m-d-gold-C.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/DieKanzlei/einzeln/K13_Ueble-Tricks.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/DieKanzlei/einzeln/K14_Schraege-Voegel.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/DieKanzlei/einzeln/K15_Ruhe-vor-dem-Sturm.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Western/einzeln/Zwei-glorreiche-Halunken_a.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Western/einzeln/Zwei-glorreiche-Halunken_b.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/Fantasy-Filme-75.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Fluch-der-Karibik-1_2003.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/DieKanzlei/einzeln/K23_Familienbande.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Fluch-der-Karibik-2a_2006.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Fluch-der-Karibik-2b_2006.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Fluch-der-Karibik-2c_2006.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Fluch-der-Karibik-3a_2007.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Fluch-der-Karibik-3b_2007.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/Fantasy-Filme-76.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Hellboy-1_2004.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Fluch-der-Karibik-4_2011.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Fluch-der-Karibik-5_2017.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Hellboy-2_2008.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Tatort/einzeln/TV-Tatort-F_BJ-F-1.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Tatort/einzeln/F/T-1033-F_Fuerchte-dich.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/Fantasy-Filme-77.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Outcast_Die-letzten-Tempelr.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/Fantasy-Filme-78.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Bourne-1_Identitaet.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Bourne-2_Verschwoerung.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Der-erste-Ritter_1995.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Bourne-3_Ultimatum.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Kinder/einzeln/Till-Eulenspiegel_1975.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Kinder/einzeln/Die-Prinzessin-m-d-gr-Fuess.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/DieKanzlei/einzeln/K24_Nacht-und-Nebel.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Kinder/einzeln/Die-Braut-des-Prinzen.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/M-f-Erwachsene-02.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/M_Schneewittchen_1997.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Kinder/einzeln/Ella-verflixt-u-zauberh_2004.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Kinder/einzeln/Der-Prinz-hinter-d-7-Meeren.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Kinder/einzeln/Der-Spiegel-des-gr-Manus.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/Fantasy-Filme-79.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Die-fant-Welt-von-Oz_2013.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Die-Hexen-von-Oz_2011.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/M_Die-tolle-Gesch-d-C_1977.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Tin-Man_Kampf-Sm-Licht_2007a.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Tin-Man_Kampf-Sm-Licht_2007b.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Bourne-4_2012_Vermaechtn.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Oz-eine-fantastische-Welt_1985.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Bourne-5_2016_Jason.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Muenchhausen_1943.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/Fantasy-Filme-80.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/A_Merida-Legende-d-Highl.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/A_Vaiana-Das-Parad-h-e-H_a.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/A_Vaiana-Das-Parad-h-e-H_b.htm
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Time-Bandits_1981.htm
James Bond-Filme
hier und hier
Dann habe ich alle 5 Teile von "Fluch der Karibik" bearbeitet: 
Pirates of the Carribean sowie alle fünf Jason Bourne-Filme. Außerdem "Hellboy", ein paar Märchen, 2 Filme aus dem OZ-Kosmos, wobei ich "Tin-Man" hervorheben muss.
Nicht zu verschweigen zwei Animations-Filme von
Disney, nämlich "Merida" und "Vaiana", beide sehr schön!
Das wars für heute
Diethelm
1663
20.11.17 14:54
Jemandem Geld nach Russland schicken
Ich hätte nie gedacht, was es für Probleme geben kann!
Es fängt damit an, dass wohl die meisten Russen, zumindest auf dem Land oder weg von Moskau. kein Bankkonto haben,. weil sie keines brauchen - da zählt noch überall cash.
Nun gut, es gibt ja ein paar Anbieter, wo man dort auch Geld in bar abhaben lassen kann, ich nahm dann einen, wo man überweisen kann. es schien alles glatt zu laufen, mir war der Betrag bereits belastet, aber dann: mein Konto bei dem Anbieter wurde gesperrt, warum auch immer, ich konnte mich nicht einmal mehr einloggen!
Also nahm ich den nächsten (nein, nicht Western Union!), da konnte man aber nur per Kreditkarte, aber ok, warum nicht, schien alles glatt zu laufen, dann sollte der Name des Empfängers in kyrillisch eingetragen werden! Und dann wurde auch dieses Konto gesperrt!
Also der dritte Anbieter, es schien alles glatt zu laufen, aber dann wurde die Karte angeblich nicht akzeptiert! Ich verglich die Daten auf der Karte (ich hatte die Daten in einer Datei angespeichert) - alles klar, also rief ich bei der Hotline der Karte an, und nun kommt der Hammer: meine Sparkasse hatte das gestoppt, weil angeblich nur üblich sei, mittels Kreditkarte zu bezahlen oder zu überweisen, aber kein Bargeld auszahlen zu lassen! Ich könnte nun verstehen, wenn es sich um ein paar tausend Euro handeln würde, aber so?! Na gut, die Dame gab den Betrag frei, und ein Tag später war alles perfekt.
Ich verstehe nur nicht, warum meine Bank nicht nach fragt oder zumindest mich informiert, DAS wäre normal! Denn die Anbieter dürfen keine Auskunft geben, und woher soll man sowas wissen?
Diethelm
1662
13.11.17 20:38
Tanzgruppen (1.662)
Ich habe früher immer gerne getanzt, um so schlimmer ist es für mich, dass ich nun nicht mehr laufen kann, ich liebe die Irish Folk dancer und River-Dance!
Aus aktuellem Anlass ( Beginn der fünften Jahreszeit vorgestern) spreche ich ein vielleicht heikles Thema an: ich habe noch nie gesehen, dass bei den irischen Tänzerinnen dicke Mädels mittanzten, aber bei uns Deutschen scheint das normal zu sein! Damit keine Missverständnisse auftretem; ich habe nichts gegen mollige oder dicke Mädels, die meisten können j wahrscheinlich nichts dafür, aber eine Tanztruppe, ob Funkemariechen oder Showtanzgruppe, lebt von der Ausstrahlung aller!
Ich kenne dicke Mädels, die wirklich gut tanzen können, aber trotzdem haben sie in solch einer Gruppe nichts zu suchen! Sie können ja gerne für sich tanzen - wenn ich Leiter der Gruppe wäre, würde ich sie nicht aufnehmen! Und mit dieser Meinung stehe ich nicht alleine da!
Das ist so wie beim Bauchtanz, wo etwas mollige Frauen gedragt sind, eine mit z.B. wenig Brust, wo nichts "wogen" kann, ist da auch fehl am Platz, sie kann es ja für sich als Hobby machen, aber öffentlich sieht es einfach im Vergleich zu den anderen Tänzerinnen nicht aus!
Heidi Klum sortiert ja auch aus!
Ich möchte nicht diskriminieren, aber jede, die einen Spiegel zu Hause hat, müsste es selbst sehen! Vielleicht trauen sich die Leiter solcher Gruppen nicht, die Wahrheit zu sagen, denn einige machen sich selbst lächerlich!
Niemand kann dafür, wie er aussieht, aber man kann dafür, wie man sich präsentiert!
Diethelm
1661
10.11.17 14:18
Männliche Geschlechtsorgane
Ich weiß, das ist ein heikles Thema, und ich will versuchen, es sachlich zu erklären: und warum so viele Vulgärausdrücke? Das Teil heißt Penis oder Glied!
Mich ärgert, dass allzu viele Menschen nicht wissen, dass es zwei Arten von Penis gibt, nämlich den Fleisch- und den Blutpenis!
Da gibt es immer wieder Witze über griechische Statuen mit kleinem Penis, dabei hatte de abgebildete einfach einen Blutpenis!
Blutpenis heißt, der Penis ist erschlafft klein, wird aber bei Erregung größer!
Ein Fleischpenis hingegen ist auch erschlafft groß, wird aber nicht größer, sondern nur steif!
Es ist traurig, dass selbst viele Prostituierte das nicht wissen und über Männer mit kleinem Penis lachen (nein, ich war noch nie in einem Bordell!)!
Eigentlich müsste das im Sexualkunde-Unterricht angesprochen werden wie so vieles andere!
Und weiter: im Hodensack sind die männlichen Hoden, die den Samen erzeugen.
Die sind sehr schmerzempfindlich!
Wenn jede Frau das realisieren würde, gäbe es weniger Vergewaltigungen, denn wenn man einen Mann da mit dem Fuß oder der Faust trifft, ist er AKTIONSUNFÄHIG!
Es ist Quatsch, wenn das in Filmen passiert und der Mann nach ein paar Sekunden wieder aktiv ist und das Opfer verfolgen kann - das gibt es nicht, es sei denn, er wäre Eunuch! Aber Eunuchen fallen keine Frauen an!
Und nun das Thema Vorhaut: ist die zu eng, spricht man von Phimose, und ich weiß es aus eigener Erfahrung, weil ich nicht aufgeklärt wurde,: wenn das beim ersten Geschlechtsakt passiert, dass sie über die Eichel muss, kann das saumäßig weh tun (und sogar einreißen)! Darauf sollte man Jungens hinweisen!
In vielen Kulturen werden Jungen beschnitten, also die Vorhaut abgetrennt, aber sie schützt ja vor Reizung der Eichel! Andererseits ist sie evtl. ein Herd für Entzündungen, weil sich darunter Bakterien einnisten können!
Wie dem auch sei, ich persönlich bin froh, dass ich nicht beschnitten bin. ;-)
Diethelm
1660
10.11.17 14:00
Einhörner (1.660)
Ich finde es blöd, dass immer noch neue Filme über Einhörner gemacht werden!
Man sollte einmal klipp und klar sagen und veröffentlichen, dass es die nie gab, sondern man sich das ausdachte, als man die Hörner fand, die aber nachweislich vom 
Narwal stammen!
Auch Kinde würden das verstehen, man muss nicht immer weiter Lügen oder Unwahrheiten verbreiten!
Es könnte ja ein Ex-Seemann das richtig stellen, wenn er wieder hört, ein Einhorn sei gesichtet worden oder so!
Diethelm
1659
5.11.17 22:16
Zigaretten / Selfies
Wenn ich so alte Film- bzw. Kinowerbung sehe - fast immer rauchen die Stars! Ich finde, bei Männern geht das ja noch, aber finden Frauen sich mit Zigarette sexier? Wenn sie wüssten, wie bescheuert das teilweise aussieht!
Davon abgesehen tragen, glaube ich, die Macher die meiste Schuld, also Regisseure und Produzenten!
Und dann die Selfies: Mädels, wenn man nichts in der Bluse hat, muss man das nichts nicht auch noch zeigen wollen! Und Selfies, wo das Handy den halben Kopf verdeckt, sehen einfach Mist aus!
Fotos von schräg oben ins Dekolleté rein sind sowas von unnatürlich, und Männer wollen eigentlich weniger nackte Tatsachen, sondern träumen, dass da was interessantes ist! Ihr macht Euch nur selbst lächerlich!
Genau wie Typen, die sich saufend fotografieren lassen!
Denkt mal drüber nach, und: rauchen IST gesundheitsschädlich und dazu noch teuer! Aber dafür haben ja auch Hartz IV-Empfänger Geld, dann lieber weniger essen?!
Diethelm
1658
4.11.17 14:51
Straftäter (1.658)
Im Moment ist bei facebook gefragt, ob Straftäter bei Gericht ihr Gesicht zeigen sollen.
Selbst, wenn ein Massenmörder gesteht, heißt es in den Medien "mutmaßlicher Täter"! So ein Schwachsinn!
Ein Beispiel: ein Bekannter von mir machte eine kleine Weltreise, unter anderem auch Südamerika, und dort in einem der Länder gab es einen Banküberfall, er sah von draußen, wie die Bankräuber aus der Bank flüchteten und draußen von Polizisten mit Maschinenpistolen nieder gemäht wurden.
In D wären die Polizisten nun in Gewahrsam genommen und die Waffen sicher gestellt worden! Ein deutscher Polizist steht immer mit einem Bein im Knast - das kann es doch nicht sein!
Anderes Beispiel (hab ich gelesen): ein Einbrecher sieht eine Leiter am Boden liegen und nimmt sie, um im ersten Stock in ein Fenster zu steigen, dabei fällt er zu Boden, weil die Leiter defekt war. Er verklagte den Besitzer auf Schmerzensgeld und bekam vor Gericht recht! Wo leben wir eigentlich? In einer Bananen-Republik?
Diethelm
1657
1.11.17 18:56
Pinterest again
Leider kann man da ja keinen Kommentar drunter setzen, den alle sofort sehen könnten. Im Moment sind da einige Freaks (oder Spinner) zu Gange, die 1000 Fotos von Helene Fischer, Bilder von Mädels mit extremen Sommersprossen, dicke Hintern, Silikon-Titten, und Riesen hochgeladen haben. Klar kann man über Geschmack streiten, was mich aber mehr stört, Thema Cosplay:
da gibt es Mädels, die ihre Stars nachahmen, ABER: es reicht doch nicht, wenn man das Kostüm anzieht und sich entsprechend schminkt, man muss auch die Figur dazu haben (und natürlich das Alter), wenn eine dann 4 Kleidergrößen mehr als deas Vorbild hat, sieht das einfach Mist aus! Thema: kein Spiegel zu Hause oder die Freunde(innen) trauen sich nicht, die Wahrheit zu sagen und lassen die Mädels sich lächerlich machen!
Und noch ein Thema: was ist rot? Wenn Mädels orangegelbe Haare haben, ist gas NICHT rot, bei uns heißt das "fussig", das sind auch meist die mit den Sommersprossen. Ich sage nochmal: niemand hat sich selbst gemacht, aber wie er sich präsentiert oder präsentieren lässt, da hat jeder einen Einfluss drauf!
Ich bin auch nicht mehr so hübsch und schlank wie früher, aber ich weiß das und richte mich danach!
Und wenn ich manche Überschriften (eigentlich Unterschriften) zu den Bildern lese: fabulous, beautiful, ich so: hä, wo denn?
In meinen Augen deklassieren sich solche Männer selbst!
Und Unterwäsche ist nicht Reizwäsche (Lingerie), und auch da sollte die Figur passen! Ich sehe immer die Frau als ganzes, Busen, Po oder Beinfotos ohne den Rest der Frau sind für mich Schrott! Denn DA wird die Frau nur zum Lustobjekt deklassiert!
Wollen wir das? Ich nicht!
Diethelm
1656
31.10.17 18:47
Sexy Mädelfotos (vor allem bei Pinterest)(1.656)
Ich bin zwar schon ein alter Knacker, aber ich glaube, den Blick für schöne Mädels behält man bis ins hohe Alter.
Und manchmal frage ich mich, was in Köpfen von Modemachern vorgeht!
Gut, viele Männer sind "Freaks", ich halte mich für normal, was sexuelles angeht, und ich finde diese "Arsch frisst Hose auf"-Slips (oder String-Tangas) bescheuert!
Eigentlich müsste jede Frau wissen, dass Männer etwas, was man erahnen kann, immer interessanter ist als nackte Tatsachen! Auch den Erfinder der Strumpfhose müsste man heute noch erschießen (außer dicke gegen Kälte), denn nicht umsonst tragen die Damen des horizontalen Gewerbes Strapse oder Halterlose!
Ich mag z.B. die Steam-Punk-Mode, aber dann lassen sich Mädels in Korsetts ablichten. die nichts in der Bluse haben (auch in Dirndls - da gehört "Holz vor der Hütte" rein!) oder tragen Strumpfhosen und lüften den Rock - das soll interessant für Männer sein?
Und überall im Netz findet man Mädels, die Selfies machen, aber natürlich von schräg oben und gebückt, also in den Ausschnitt rein, aber wenn da nichts ist, sieht das einfach lächerlich aus!
Und dann gibt es Frauen mit großem Hinterteil oder eben ZU VIEL BUSEN, den sie natürlich präsentieren, aber oft ist weniger mehr!
Haben die alle keinen Spiegel zu Hause?!
Und hier bei der Gelegenheit noch mal: Ihr Mädels, es gibt zwei Arten von Penis, Blut- und Fleischpenis, der erstere schwillt an und wird groß, der zweite nur steif, also Männer mit "kleinem" Penis auszulachen ist peinlich für EUCH!
Davon abgesehen sind die empfindlichen Nerven bei einer Frau VORNE in der Vagina, es kommt also NICHT auf LÄNGE an, höchstens auf Durchmesser! Wobei zu lang = oft Schmerzen bei EUCH!
Also, nicht immer alles zeigen, nicht schämen, wenn man normale Slips trägt, und es gibt auch Männer, die stehen auf kleine Brüste, ich kenne keinen Mann, der Silikon-Titten mag!
Diethelm
1655
28.10.17 21:38
Nazis bei PINTEREST
Eigentlich müssten ja alle gegen Neo-Nazis und Nazi-Symbole sein, leider reagiert Pinterest ja nicht auf mails, und tel, sind sie nicht erreichbar! Aber dort wird Nazi-Propaganda hochgeladen und gepinnt und Nazi-Größen abgebildet. Ich habe diese Pins gemeldet, bisher ohne Reaktion (aber wenn man ein Mädel im Minirock pinnt, das ein anderer hochgeladen hat, wird es gelöscht und man selbst verwarnt!)
Bitte alle, die gegen Rechts sind, solche Inhalte bei Pinterest melden, vielleicht werden die dann mal wach!
Ich frage mich, warum die Regierung das duldet, oder weiß sie es nicht? Dann wird es Zeit, entsprechende Kontrolleure einzusetzen!

Diethelm
1654
14.10.17 23:32
Tatorte und Polizeirufe heute (1.654)
oder überhaupt Krimis: ich habe gerade den Polizeiruf aus Magdeburg Nr. 362 "Dünnes Eis" geschaut: Naja, nicht schlecht, aber immer kaputte Typen oder Verhältnisse oder wie hier Lügen und Psycho-Störungen - ich sehne mich nach den Krimis wie damals von Düsseldorf (Flemming/Koch), Essen (Haferkamp) oder Frankfurt (Brinkmann) und Dresden (Ehrlicher/ Kain), ok, das waren Tatorte, aber kann man keine "normalen" Krimis mehr produzieren? Und fast nur noch entweder "kaputte" Ermittler oder zerrüttete private Verhältnisse, früher wurde das Private außen vorgelassen!
Ich denke, die "Macher" meinen, immer etwas besonderes bieten zu müssen, und das ist dann Schrott, weil an der Realität vorbei, dröhnen dis sich alle voll oder wie?
Ein guter Krimi muss nicht kompliziert sein, eine Ermittlerin muss sich keinen Callboy kaufen (Berlin) oder schwul sein, sondern ganz normale Menschen, und das private geht niemanden etwas an! Tut auch nichts zum Fall! Aber muss heutzutage wohl Lücken füllen oder wie?
Im Moment drehen eh alle durch, Ritter sind plötzlich unrasiert und eigentlich Römer oder slawische Reiter, Historie spielt wohl keine Rolle mehr! Und auch Schwarze waren Ritter und Edelleute - zu DER Zeit! Typisch Amerikaner, dass gab es nicht! Und zu Rittern gehörte immer ein Kodex, wenn man solche Filme produziert, sollte man sich an Fakten halten und Überlieferungen und nicht alles über Bord werfen und meinen, das sei cool!
Menno
Diethelm
1653
10.10.17 18:29
Katie Fforde-Filme
Im Moment bearbeite ich Katie Fforde-Filme wie "Warum hab ich ja gesagt?" der letzte Teil der Trilogie mit Marek Erhard und Ursula Karven:
Katie Fforde, Folge 22

Linus hat Marihuana im Schulgarten angebaut

Will bekleckert Johns Jacke

In der Bar eine neue Aushilfe - Marilyn

Linus will Will fahren, Marilyn stoppt sie und fährt sie nach Hause

Will und Linus sind neugierig

Alicias Mutter

Will baggert Marilyn an

Ein Mädchen interessiert sich für Linus

Linus hat "Omi" zum Pokern mitgenommen

Verlobungsfeier auf dem Gut des Staatsanwaltes

Alicias Mandant wurde von ihrer Mutter betrogen

Marilyn zeigt Linus, wie man küsst

Will erfährt aus der Zeitung, dass sie Linus adoptieren wollen

Linus will in ein Internat

er wollte ihr einen Antrag machen, aber sie hat ein Engagement und fährt weg

sie haben arrangiert, dass sich Alicia und Will treffen

sie macht ihm im Regen einen Antrag

Trauung
ein sehr schöner Abschluß. Inzwischen sind 2 weitewre Filme fertig.
Diethelm
1652
23.9.17 18:41
Autofahrer (1.652)
Mir kommt es vor, als ob sehr viele Autofahrer die einfachsten Dinge entweder nicht mehr wissen oder absichtlich unterlassen, als da wären: Blinker setzen. Dann wird überall gehupt, obwohl man es nur bei Gefahr darf, bei Nacht sind an vielen PKW Lampen defekt, dabei kann man auch als Einzelner sehen, ob sie funktionieren, wenn man z.B. an einer hellen Wand die Lampen sieht, hinten die im Rück- oder Seitenspiegel, ebenso die Bremsleuchten, man muss es nur einfach mal machen!
Verkehrszeichen werden eh nicht mehr beachtet und "rechts vor links" schon lange nicht mehr!
Man sollte im TV wieder den "Siebten Sinn" reaktivieren!
Diethelm
1651
13.9.17 21:44
X-Men-Reihe
In den letzten Tagen hatte mich die X-Men-Reihe in ihrem Bann, erinnert mich sehr an das Mutanten-Korps bei Perry Rhodan, die ersten 5 Filme hier und die zweiten, noch nicht ganz fertig, hier 
Wirklich gute Verfilnungen, typisch Marvel eben ;-)
Diethelm

wer die Seite direkt aufgerufen hat, bitte hier klicken, um zur Startseite zu kommen!
Diese Seite wurde am 10. Oktober 2017 erstellt, letzte Änderung am 04 Juli 2018
© Diethelm Glaser, alle Rechte vorbehalten | Seite 11.506

dieser Frameset gesamte HP
seit 3.11.2016
seit 26.8.2010
kostenlose Counter<BR> bei xcounter.ch
seit 19.5.2007