mein Blogarchiv

diverses Seite 100


Dies ist nun mein Blog-Archiv, denn ich weiß ja nicht, wie lange der Blog-Hoster die Einträge speichert. Wenn eine Seite voll ist (150 Einträge), werde ich die Einträge auch alphabetisch aufführen.

nach Alphabeth

   

Archivseite 16

1600
7.4.17 22:38
Gedanken über mich

Ich muss mich manchmal zwischendurch in meinen bequemen Sessel im Esszimmer setzen - da liegt man fast - weil ich nicht mehr schmerzfrei sitzen kann, und da decke ich mich zu und habe dort ein Nackenhörnchen, und da gehen einem halt alle möglichen Gedanken durch den Kopf.
Ich war früher immer gut gelaunt und positiv eingestellt, ging pfeifend durch Bonn auf dem Weg zur Herold-Kantine und zurück, 10 Minuten quer durch die City, und es machte mir Spaß.
Heute kennt man mich wohl als mürrisch, auf jeden Fall meist ernst.
Nun, ich habe seit 35 Jahren morbus bechterew, zwar lange davon keine Schmerzen mehr, aber seit ca. acht Jahren kann ich nur noch mit Hilfe gehen und sitze seit über drei Jahren zu Hause im Rollstuhl, ich glaube, das prägt. Mit dem mb hatte ich mich abgefunden, muss man ja, und meinen Humor habe ich auch nicht verloren, aber was in den letzten Jahren dazu kam, war nichts schönes: Gischt, Arthrose, die Nieren arbeiten nicht richtig, teilweise Nervenschmerzen im Bein, und gut, ich kann noch Auto fahren, aber der Weg führt mittels Rollator drei Stufen runter in die Garage und wieder zurück, da überlegt man sich, ob man überhaupt aus dem Haus muss/will!
Und für jeden Mist, den ich früher alleine machte, brauchte ich heute Hilfe - das ist nicht schön, vor allem lästig und geht teilweise ins Geld.
Freude bereitet mir eigentlich nur, wenn einmal die Woche meine Haushaltshilfe kommt, die ist immer gut drauf, und ich kann mich gut mit ihr unterhalten, eigentlich über alles.
Das ist das Einzige, was mir wirklich fehlt: Gesellschaft, denn Langeweile habe ich nicht.
Und einfach mal so wie "Normalos" es sich zu Hause gemütlich machen, geht nicht: im Wohnzimmer steht mein Krankenbett. Urlaub ist auch nicht drin, denn ohne den "Galgen" am Bett käme ich nicht raus!
Früher habe ich gelesen, gebastelt, Musik gehört - meine Augen wurden immer schlechter, ich habe inzwischen vier Brillen, und meine Hände wurden zittrig, und beim Musik hören hätte man ja noch mehr trübe Gedanken! Ich beklage mich nicht, sondern schreibe einfach, wie es ist!
Wenn andere meinen, sie könnten mich nach zwei Sätzen in einem posting beurteilen, kann ich nur lachen! Und: mein Blickfeld ist sehr groß geworden, weil ich den Kopf schon lange nicht mehr drehen kann, und ich bekomme sehr viel mit, tue aber oft, als ob ich z.B. nicht bemerke, wenn man hinter mir her schaut.
So, nun weiter zum nächsten Film ;-)
Diethelm
1599
30.3.17 16:02
Matrix 3 (1.599)
"Matrix Revolutions" oder Matrix 3 ist ebenfalls von 2003:
Matrix 3a
Matrix 1
Neo wacht in einer U-Bahn-Station auf
Matrix 1
Der "Train-Man" nimmt ihn nicht mit
Matrix 1
und ist hier unten sehr mächtig
Matrix 1
Morpheus, Trinity und Seraph zwingen den Merowinger zur Hilfe
Matrix 1
Smith und seine Doubles schalten das Orakel aus
Matrix 1
Ein "Smith" im echten Körper tötet Maggie
Matrix 1
blendet Neo
Matrix 1
aber der sieht ihn auf anderer Ebene und köpft ihn
Matrix 3b
Matrix 1
Endkampf, Kampfmaschinen, von Menschen gesteuert (wie in Avatar!)
Matrix 1
Die Wächter dringen zu tausenden in Zion ein
Matrix 1
dann ist das letzte Schiff da
Matrix 1
Neo dringt mit Trinity im anderen Raumschiff zur Maschinenstadt vor
Matrix 1
Trinity stirbt in seinen Armen
Matrix 1
Neo will das fehlerhafte Programm "Smith" löschen und wird losgeschickt
Matrix 1
wird bereits erwartet
Matrix 1
als Neo vergeht, lösen sich auch Smith und seine Doubles auf
Matrix 1
Reboot - auf ein neues!
Einfach klasse!
Diethelm
1598
30.3.17 15:08
Matrix 2
Die Fortsetzung heißt "Matrix Reloaded" von 2003 und mit Australien:
Matrix 2a
Matrix 1
Kampf mit Agent Smith
Matrix 1
und Neo fliegt davon
Matrix 1
Einflug nach Hause (Zion)
Matrix 1
Das Raumschiff
Matrix 1
Innenansicht der Stadt
Matrix 1
Ein Freiheitskämpfer wird von Smith umgewandelt und eine Kopie von ihm
Matrix 1
Er kämpft gegen hunderte Smith's
Matrix 1
und fliegt dann davon
Matrix 2b
Matrix 1
Die Begleiter des Merowinger sind Vampire und Untote
Matrix 1
Neo hält die Schüsse auf
Matrix 1
Neo rettet Morpheus und den Schlüsselmacher
Matrix 1
beim "Architekten"
Matrix 1
Er konnte Trinity abfangen
Matrix 1
und holt sie durch Herzmassage zurück
Matrix 1
Er kann die angreifenden Wächter blocken und zerstören, eine sehr gute Fortsetzung!
Diethelm
1597
30.3.17 14:48
Matrix (1.597)
Der erste Matrix-Film war ja seinerzeit (1999) eine Sensation:
Matrix 1a
Matrix 1
Neo bekommt einen Spion eingepflanzt
Matrix 1
und wieder rausgeholt
Matrix 1
Er wird aus der Matrix befreit
Matrix 1
und lernt kämpfen
Matrix 1
Wird so schnell wie die Agenten
Matrix 1b
Matrix 1
Hier beim Orakel werden Talente geschult
Matrix 1
ein Verräter
Matrix 1
sie wollen ihren Chef Morpheus befreien
Matrix 1
ein Agent
Matrix 1
und Neo in Aktion
Matrix 1
Er springt Morpheus entgegen
Matrix 1
springt in Agent Smith rein
Matrix 1
und kann nun auch fliegen!
Ein Wahnsinns-Film
Diethelm
1596
29.3.17 16:03
Märchen "Saxana, das Mädchen auf dem Besenstiel"
Tschechei von 1973, nett gemacht: "
Saxana"
Saxana
Die Hexenschülerinnen
Saxana
Der Direktor mit Saxana
Saxana
Aus dem Waldkauz wird Saxana
Saxana
die wieder zu einem Hühnchen wird
Saxana
sie macht einen "langen Arm"
Saxana
die Lehrer werden Kaninchen
Saxana
Saxana
Er wurde zur Puppe und geteilt, nimmt die Napoleon-Büste
Saxana
während sein Kopf bei Saxana im Irrenhaus ist
Saxana
Verfolgung mittels Besen
Saxana
lt. Zauberbuch gibt es Geld vom Esel
Saxana
sie trinken Sud aus "Weiberohr" und bleiben bei den Menschen.
Für uns heute altbacken, aber sympatisch!
Diethelm
1595
24.3.17 00:26
Qualität heutzutage (1.595)

Da ich Rollstuhlfahrer bin, kann ich selbst leider nicht mehr einkaufen, das erledigt 1x die Woche ein Bekannter für mich.
Leider sind die Portionen entweder zu groß für einen allein oder im Verhältnis zu teuer,aber meist gibt es auch keine kleinen Mengen. So hält sich z.B. die leckere Leberwurst in der Dose von Rügenwalder leider nicht einmal eine Woche trotz Dose immer verschlossen und im Kühlschrank! Wurst von der Wurst-Theke hält höchstens 3 Tage, dann hatte ich (wie heute wieder) bereits mehrmals Party-Eier, die weich waren und das Eigelb der Scheiben am Messer kleben blieb, 1x stanken die IN der Schale bereits nach einer Woche!
Aber auch andere Sachen - von Elektro-Geräten will ich jetzt gar nicht reden - wie z.B. "Chefsessel", die preiswerten sind unbequem oder das Kunstleder ist zu dünn, und es wird löchrig, da hatte ich mir statt einen zu 60 - 960€ mal einen teuren (über 300 €!) gegönnt - bequem, Sitz- und Rückenlehne gutes Leder, aber nun vorne unten an Sitz sowie an den Armlehnen unten das Material auch zu dünn, es sind bereits Löcher da! Muss man wirklich über 1.000 € ausgeben, um Qualität zu erhalten?
Das kann es doch nicht sein! Dürfen Gegenstände nur noch 3 Jahre oder so halten?
Und dann wundert man sich über Müllberge!
Meine erste Schrankwand von 1975 "lebt" immer noch in 2 Teilen in meinem Büro! Und meine Stereo-Anlage von Schneider ist bestimmt auch bereits über 30 Jahre alt!
Diethelm
1594
20.3.17 14:53
Bill Gates und Microsoft

Microsoft hat ohne Frage die Welt ziemlich verändert. Und am Anfang (zu DOS-Zeiten, was er "geklaut" hat) war ja alles in gleichen Bahnen, und dann kam Windows!
Ich selbst hatte meinen ersten PC 1988, ein Euro-PC von Schneider mit 4,75 MHz,3,5" Disketten-Laufwerk und 640 KB RAM sowie DOS 6.1 und MS-works 1.05!
In meinen Augen das schlimmste, was passieren konnte, war, dass unter Windows Leer-und Sonderzeichen erlaubt sind und der User sich dann wundert, dass es im Netz nicht klappt! Dort läuft ja fast alles unter Unix!
Es ist ja schön, dass Windows bei Zahlen - auch in Dateinamen - richtig sortiert, also 99 vor 980, aber im Netz ist es dahinter! Und Leerzeichen ergeben "%20", Sonderzeichen Datenmüll, sie haben damit den Usern einen Bärendienst erwiesen!
Nun gut, es ist ja einfach, eine Datei umzubenennen, aber wenn auf der Website ein Counter eingebaut ist, fängt der dann wieder bei 1 an!
Ärgerlich!
Am Anfang hatte ich nur Dateinamen vergeben nach dem Prinzip 8+3 und alles klein geschrieben, man hätte ja die 8 Zeichen z.B. auf 20 erhöhen können, aber grundsätzlich Leer- und Sonderzeichen in Dateinamen nicht erlauben sollen! Da wäre manche Fehlersuche überflüssig!
Diethelm
1593
17.3.17 23:42
Tatort Frankfurt (1.593)
Habe vorgestern einen alten Frankfurter Tatort von 1998 mit Kommissar Brinkmann fertig gestellt
<a href="http://www.diethelm-glaser.net/TV/Tatort/einzeln/F/T-382-F_Gefaehrliche-Zeugin.htm" target="_blank">382 Gefährliche Zeugin</a>
Mir gefallen die alten Tatorte viel besser als die neuen!
Tatort Frankfurt, Brinkmann "Gefährliche Zeugin"
Ein Jogger wird erwartet
Tatort Frankfurt, Brinkmann "Gefährliche Zeugin"
und erschossen,
Tatort Frankfurt, Brinkmann "Gefährliche Zeugin"
eine Radfahrerin kommt zufällig vorbei
Tatort Frankfurt, Brinkmann "Gefährliche Zeugin"
und blickt in die Mündung
Tatort Frankfurt, Brinkmann "Gefährliche Zeugin"
der Mörder flieht mit der Bahn
Tatort Frankfurt, Brinkmann "Gefährliche Zeugin"
Trotz Beweis sagt Laura nichts, sie schwebt in Lebensgefahr
Sie verhaften den Mörder, müssen ihn wieder laufen lassen, und die Ermittler verlieren ihn
Tatort Frankfurt, Brinkmann "Gefährliche Zeugin"
sie läuft dem Mörder prompt in die Arme, er verschonte sie, weil sie ihn an seine tote Tochter erinnert
Tatort Frankfurt, Brinkmann "Gefährliche Zeugin"
Assistentin Alice hat ihn an der Schulter erwischt
Tatort Frankfurt, Brinkmann "Gefährliche Zeugin"
Er wird erwischt und landet in der Klinik, kann fliehen, dann ein Brief von ihm für Laura, aber es sind die Auftraggeber, der Kompagnon und die Witwe, die sie erwarten und beseitigen wollen
Tatort Frankfurt, Brinkmann "Gefährliche Zeugin"
Er erschießt ihn und schlägt sie nieder
Tatort Frankfurt, Brinkmann "Gefährliche Zeugin"
Sie umarmen sich, dann ist die Polizei da und erschießt ihn, aber
Tatort Frankfurt, Brinkmann "Gefährliche Zeugin"
er hatte das Magazin entfernt, sah keinen Ausweg mehr!
Das waren noch Krimis!
Diethelm
1592
15.3.17 21:45
Tatorte
Vor ein paar Wochen habe ich mich entschlossen, für jeden Tatort eine eigene Seite zu erstellen, Köln, Mainz, Baden-Baden, Berlin, Leipzig, Dresden, Düsseldorf, Duisburg, Essen und Münster sind bereits fertig, im Moment bin ich bei Wien und Hamburg dran.
Ich habe alle runtergeladen, ca. 70 alte und die neuen muss ich noch bearbeiten, aber die letzte Zeit habe ich mich auf Fantasy-Filme konzentriert.
Tatort-Frameset
Diethelm
1591
14.3.17 15:53
Fantasy-Film: Robin und Marian (1.591)
Ein schöner Film mit Sean Connery als alter Robin Hood und Audrey Hepburn als Lady Marian (Nonne):
Robin und Marian
Robin und Marian
Robin, John und Soldaten beschießen eine Festung
Robin und Marian
Aber es ist nur ein einäugiger Mann sowie Frauen und Kinder da
Robin und Marian
Dann kommt Richard Löwenherz und will den Schatz, aber den gibt es nicht, und Robin weigert sich, die Frauen und Kinder zu massakrieren
Robin und Marian
Der alte Mann wirft einen Pfeil auf ihn und trifft, alle außer ihm werden abgeschlachtet (wird nicht gezeigt!)
Robin und Marian
Der König stirbt, und Robin reist mit Little John nach Hause
Robin und Marian
Sie treffen auf Bruder Tuck und Will Scarlett
Robin und Marian
Dann besuchen sie seine Liebste Marian, die inzwischen Äbtissin ist
Robin und Marian
Sie soll verhaftet werden, aber Robin duldet das nicht, der regierende Graf Sir Ranulf erhält eine Lektion
Robin und Marian
ER reitet verkleidet nach Nottingham und befreit die 3 Nonnen
Robin und Marian
kämpft sich den Weg frei
Robin und Marian
Marian liebt ihn noch immer
Robin und Marian
Ein Dorfbewohner hat Robin nach 18 Jahren erkannt und führt die Bewohner in den Wald zu ihm
Robin und Marian
Der Herzog bekam Soldaten von König John,
Robin und Marian
aber Robin und der Sheriff machen es unter sich aus
Robin und Marian
er besiegt ihn, ist aber verletzt
Robin und Marian
und sie bringen ihn ins Kloster
Robin und Marian
dort vergiftet Marian sie beide, also kein happy end!
Richard als grausamer König, der Kinder vierteilen lässt, ein sehr nachdenklicher machender Film!
Diethelm
1590
7.3.17 16:36
Kundenwünsche in einem Café

Heute war ich seit längerem wieder mal ein Stück Kuchen in einem guten Café essen, und wenn man dann da sitzt, ziemlich nah an der Kuchentheke, weil nicht weit vom Eingang (ich mit Rollator), dann bekommt man einiges mit.
Eine ältere Kundin von einem Ort 7 km weiter bestellte eine ganze Torte, aber sie musste farblich zur Tischdekoration passen, dann sollte die Torte natürlich geschnitten sein, aber sie wollte sie dann zu Hause von der Pappe auf eine Kuchenplatte schieben, da riet die Verkäuferin ab, und die Torte sollte nicht wie üblich geschnitten werden, sondern in 10 gleiche Stücke, und als Dekoration Erdbeeren (um diese Jahreszeit!), ihr wurde dann zu Himbeeren geraten.
Ich könnte das nicht (ruhig bleiben bei solchen Extra-Wünschen) und muss die Verkäuferinnen für ihre Geduld bewunden!
Ich beobachte viel, und bd bekommt man auch viel mit wie letztens in einem Bistro, wo ein Gast einen kleinen Löffel für den Kaffee wollte, obwohl noch viele inm Behälter waren (es war fast kein Betrieb), da sagte sie, sie habe letztens einen Arbeiter beobachtet, wie er mit dem Löffel seinen Kaffee umrührte, ableckte und wieder zurück steckte!!! Was geht bei manchen im Kopf ab?
Diethelm
1589
4.3.17 22:00
Fantasy-Film "Warcraft" (The Beginning)(1.589)

Der Film entstand aus dem gleichnamigen Spiel und erzählt, wie es zur Feindschaft zwischen Menschen und Orks kam bzw. wie die Orks überhaupt zu den Menschen kamen.
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Warcraft-Beginning_a.htm
Warcraft
Eine Ork-Frau ist hoch schwanger
Warcraft
Der Magier schafft einen Übergang zur Menschenwelt
Warcraft
Er nimmt dazu die Lebensenergie von Gefangenen
Warcraft
Das Baby ist da
Warcraft
Ein junger Magier hat die Gefahr erkannt
Warcraft
Sie fliegen zum Wächter
Warcraft
Der möchte keine Konkurrenz
Warcraft
Sie machen einen Gefangenen
Warcraft
und befreien eine Halb-Ork
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Warcraft-Beginning_b.htm
Warcraft
Ein Ork-Clanführer tötet den Sohn des Feldherrn
Warcraft
Sie fliegen auf einem Greif
Warcraft
Der junge Magier muss den alten (Wächter) bezwingen, der für die andere Seite arbeitet
Warcraft
und sich verändert hat
Warcraft
aber bevor er stirbt, hat er das Tor noch umgepolt und so den Ork-Nachschub abgeschnitten
Warcraft
Das Halbblut soll den König auf seinen Wunsch töten, damit sie für Frieden sorgen kann
Warcraft
Dann tötet der Feldherr noch den Mörder, und dem Magier der Orks wird die Gefolgschaft verweigert
Warcraft
Die Menschen, Elfen und Zwerge haben sich geeinigt, und der Feldherr ist nun Oberbefehlshaber im Menschenreich.
Diethelm
1588
1.3.17 18:46
Die Legende von Paul und Paula, 1973 DDR

Ich habe mal für "Die Legende von Paul und Paula" aus der DDR von 1973 eine extra Seite gemacht:
http://www.diethelm-glaser.net/Spielf/DDRe/Die-Leg-v-Paul-u-Paula.htm
Ein wunderschöner Film, leider mit tragischem Ausgang.
Die Legende von Paul und Paula
Die Legende von Paul und Paula
Zunächst ignorieren sich Paul und Paula, und jeder heiratet einen anderen.
Die Legende von Paul und Paula
Paulas Mann geht fremd
Die Legende von Paul und Paula
Die Legende von Paul und Paula
Auch Pauls Frau geht fremd
Die Legende von Paul und Paula
Dann kommen sie doch zusammen, und Paula träumt von Paul
Die Legende von Paul und Paula
Die Legende von Paul und Paula
Dann wird sie von Paul schwanger
Die Legende von Paul und Paula
Stirbt leider bei der Geburt, und er bleibt mit den Kindern zurück
Die Legende von Paul und Paula
Da ich heute einen Polizeiruf mit der Hauptdarstellerin als Kommissarin online gestellt habe, habe ich mir diesen Film auch vorgenommen
Diethelm
1587
1.3.17 17:14
Polizeiruf 110 (1.587)

Ich habe nun nach längerer Zeit wieder einen "Polizeiruf 110" bearbeitet: "Samstags, wenn Krieg ist" - er könnte von jetzt sein (gegen Ausländer und Asylanten, Neo-Nazis), ist aber von 1994 - es wiederholt sich leider alles!
http://www.diethelm-glaser.net/TV/P110/einzeln/Bi/P-163_Samst-w-Krieg-ist.htm
Samstags, wenn Krieg ist
Samstags, wenn Krieg ist
Samstags, wenn Krieg ist
Samstags, wenn Krieg ist
Samstags, wenn Krieg ist
Samstags, wenn Krieg ist
Samstags, wenn Krieg ist
Samstags, wenn Krieg ist
Samstags, wenn Krieg ist
Samstags, wenn Krieg ist
Samstags, wenn Krieg ist
Bekannte Darsteller, Ferch als Nazi, die Kommissarin (Bilecki) bekannt aus "Die Legende von Paul und Paula", Felix Eitner als "zurückgebliebener" Bruder, leider keine gute Film-Qualität, und der Film wurde jahrelang nicht gezeigt wegen der Gewalt.

Aber man muss sowas sehen, um rechte Gewalt zu stoppen!
Diethelm
1586
28.2.17 22:56
Ritter des Heiligen Grals

Ein schöner Film aus Spanien von 2011,
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Ritter-des-Hl-Grals_a.htm
Ritter des Heiligen Grals
Im "Flug wirft er noch einen Dolch und trifft!
Ritter des Heiligen Grals
Die Eskorte für die Wikinger-Prinzessin:
Ritter des Heiligen Grals
Männer im Boden eingegraben, einer lebt noch:
Ritter des Heiligen Grals<img
"Schwarze Teufel" - unverwundbar:
Ritter des Heiligen Grals
Der Capitan wurde "entführt":
Ritter des Heiligen Grals
und dann befreit:
Ritter des Heiligen Grals
fast ein Kuss:
Ritter des Heiligen Grals
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Ritter-des-Hl-Grals_b.htm
Auch Hassan, der Sohn des Emirs, ist ein Gralwächter:
Ritter des Heiligen Grals
Durch Magie gefügsam gemacht:
Ritter des Heiligen Grals
Ein Strahl vom Mond trifft
Ritter des Heiligen Grals
den Heiligen Gral
Ritter des Heiligen Grals
Angriff aus der Luft:
Ritter des Heiligen Grals
Ein Monstrum verschluckt den Bösewicht:
Ritter des Heiligen Grals
Happy End
Ritter des Heiligen Grals
Mir gefiel der Film

1585
25.2.17 20:13
Die Ritter der Tafelrunde (1.585)

Gestern habe ich einen wunderschönen alten Film von 1953 über die Ritter der Tafelrunde bearbeitet - schöne Farben, gute Kampfszenen (Schwerter) und vielleicht etwas kitschig, mit Ava Gardner, es wurden wieder 2 Teile.
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Die-Ritt-d-Tafelrunde_a.htm
hier
Ritter des Heiligen Grals
Ritter des Heiligen Grals
Ritter des Heiligen Grals
Ritter des Heiligen Grals
Ritter des Heiligen Grals
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Die-Ritt-d-Tafelrunde_b.htm
Ritter des Heiligen Grals
Ritter des Heiligen Grals
Ritter des Heiligen Grals
Ritter des Heiligen Grals
Ritter des Heiligen Grals
wirklich sehenswert!
Diethelm
1584
23.2.17 13:26
Mal wieder backup

Ich habe verschiedene neuere Programme ausprobiert, gestern dann die Windows(7)-Sicherung, sie schlägt einen Speicherort vor, man kann nicht einzelne Verzeichnisse wählen, und dann - nach Stunden - sagt win, es sei zu wenig Speicherplatz vorhanden!
Also bin ich wieder zu meiner alten backup-Methode zurückgekehrt, nämlich mittels dem DOS-Befehl "xcopy" und entsprechenden Parametern, das ganze in einer Batch-datei und dann das Datum im Format MM-TT-JJJJ anhängen, fertig, und das ganze geht rasend schnell!
Bild batch.jpg
Die batch-Datei enthält folgendes:
xcopy d:eigeneDateien*.* e:eigeneDateien*.*/k /r /e /i /s /c /h /d:%1
In ein paar Minuten 48.056 Dateien (die sich geändert hatten) kopiert!
Bild batch2.jpg
Diethelm
1583
20.2.17 22:09
Ein weitere Merlin-Film (1583)
"Merlin und das Schwert Excalibur" - Merlin hat Excalibur NICHT benutzt! Der Original-Titel lautet: "Merlin and the Book of Beasts", hier die Seite:
Merlin und-das Scwert Excalibur
Merlin und-das Scwert Excalibur
Merlin und-das Scwert Excalibur
Merlin und-das Scwert Excalibur
Die Falter töten die Menschen
Merlin und-das Scwert Excalibur
und wieder zurück ins Buch!
Merlin und-das Scwert Excalibur
Vier Ritter suchen Merlin
Merlin und-das Schwert Excalibur
Die Tochter von Arthur findet ihn, aber er will nicht helfen, ist alt und müde geworden
Merlin und-das Schwert Excalibur
doch da greift sie ein unüberwindbarer "Drachenkrieger" an,
Merlin und-das Schwert Excalibur
und er greift ein,
Merlin und-das Schwert Excalibur
tötet ihn.
Merlin und-das Schwert Excalibur
sie geraten an die drei Gorgonischen Schwestern
Merlin und-das Schwert Excalibur
sie muss mit ihrem Ebenbild kämpfen
Merlin und-das Schwert Excalibur
und kommt schließlich zum Schwert Excalibur
Merlin und-das Schwert Excalibur
der Arkadier wird von Merlin besiegt
Merlin und-das Schwert Excalibur
und Avlynn wird zur Königin gekrönt.
Diethelm
1582
19.2.17 21:28
Sport im Radio

Wenn ich Radio höre (nur im Auto), möchte ich Musik und zu normaler Zeit Nachrichten, aber keinen Sport - wenn ich Sportreportagen hören wollte, würde ich zu einem Sportsender schalten! Was denken die Verantwortlichen sich eigentlich? Und Fußball interessiert mich überhaupt nicht!
Aber noch schlimmer (in meinen Augen) ist es, wegen jedem "Sonderereignis" das komplette (Fernseh-)Progamm umzuschmeißen oder später zu bringen: man kann doch eine Laufschrift mit einer Info einblenden und sich auf einen Sender für sowas wie Tod eines bekannten Politikers, Schauspielers oder Sportlers, Erdbeben, Flugzeugentführungen und dergleichen einigen und es dann DORT bringen!
Es interessiert doch nicht JEDEN!
Dann programmiert man einen Recorder, und der Film ist nicht drauf - ärgerlich!
Werden eigentlich die Hörer/Zuschauer einmal befragt?
Ich glaube eher nicht, aber WIR zahlen die Gebühren!
Diethelm
1581
18.2.17 00:56
Video-screens (1.581)
Normalerweise arbeite ich dem ganz alten "Free-video-to-jpeg-Converter" in der Version 1.4.1.3, da ist ein Button für screenshots, und die Bilder werden nach dem Time-Code des Videos abgelegt, macht man also später welche zusätzlich, werden sie richtig einsortiert!
Die neuen Versionen des Programms erlauben aber keine einzelnen Screenshots an der Stelle, wo man möchte, sondern nur entweder alle x Sekunden oder Frames oder den ganzen Film, da hat man dann ein paar tausend screens und muss alle überflüssigen löschen!

VLC nahm ich nur bei Formaten, die das andere Programm nicht beherrschte, denn es sortierte nach dem Time-Code der Uhr und hat keinen Button!
Nun aber hat ein Freund von mir das so eingestellt, dass nach dem Time-Code des Videos sortiert wird - die screens sind einfach besser und es ruckelt nichts.

Manchmal ist es nützlich, Freunde zu haben, die sich mit sowas besser auskennen ;-)

Diethelm
1580
17.2.17 19:00
"Robin Hood" von 1938!
Ich habe nun einen sehr alten Film bearbeitet: "Robin Hood - König der Vagabunden" von 1938 mit Errol Flynn - besser als manche neuen! Ich habe über 300 Screenshots gemacht, Teil 1 hier:
Teil a
Robin Hood 1938
Robin Hood 1938
Robin Hood 1938
Robin Hood 1938
Robin Hood 1938
Robin Hood 1938
Teil b
Robin Hood 1938
Robin Hood 1938
Robin Hood 1938
Robin Hood 1938
Robin Hood 1938
Wirlich ein sehr schöner Film und eine Farbenpracht, mit der heutige Filme nicht mithalten können!
Diethelm
1579
16.2.17 22:17
SF/Fantasy "Riddick" (3)(1.579)
Der vorerst letzte Teil der Trilogie (manche zählen einen Anime-Film als Teil 3, demnach der hier als Teil 4) heißt einfach "Riddick" und wieder tolle Technik/Tricks, daher musste ich ihn auf zwei Teile aufteilen,
Teil a
Riddick 3
Riddick 3
Riddick 3
Riddick 3
Riddick 3
Riddick 3
Riddick 3
Teil b
Riddick 3
Riddick 3
Riddick 3
Riddick 3
Riddick 3
Riddick 3
Zwar grausam, aber sehenswert!
Diethelm
1578
Möbel
Manchmal glaube ich, Möbelhersteller/-designer haben etwas eingeworfen!
Es kann doch nicht sein, dass z.B. ein CD/DVD-Regal so blöd konstruiert ist, dass man im oberen Fach des vorderen Schienbeteils keine CDs unterbringen kann, weil zu niedrig, die Fächer darunter aber höher, als sie sein müssen! Mein Regal im Esszimmer:
Esszimmer, CD-Regal
Außerdem ist im hinteren breiten Teil keine Mittelstrebe, so dass die CDs oder DVDs umfallen können, wenn man den Schiebeteil nach links schiebt, um dort weiter einzuräumen, und nicht jeder hat DVDs, warum also keine Möglichkeit, statt 2 Reihen DVDs 3 Reihen CDs einzusortieren?
Nachdenken hilft meist!
Davon abgesehen: ich habe in meinem Leben schon sehr viele Möbel selbst aufgebaut, aber für Laien wäre es hilfreich, Etiketten auf den einzelnen Teilen mit der Nummer lt, Plan oder zumindest "oben", "unten", "rechts" oder "links" anzubringen, denn aus meiner Zeit als Sammelbesteller weiß ich, dass manche z.B. die Bodenplatte falsch herum einbauen und sich dann wundern, warum die Bohrungen des Mittelteils (nicht ganz in der Mitte) nicht passen und bohren neue Löcher!
Man muss immer mit der Dummheit bzw. Ungeübtheit der Aufbauer rechnen!
Diethelm

16.2.17 21:55

1577
15.2.17 22:00
"Mythica" 5 (1.577)
Gestern habe ich den fünften und letzten Teil von "Mythica" mit dem Titel "The Godslayer" bearbeitet:
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Mythica-5.htm
"Mythica 5"
"Mythica 5"
"Mythica 5"
"Mythica 5"
"Mythica 5"
"Mythica 5"
"Mythica 5"
"Mythica 5"
"Mythica 5"
"Mythica 5"
Eine schöne Serie, zwar auch brutal, aber nicht abstoßend und zum Schluß ein happy end ;-)
Diethelm
1576
11.2.17 21:43
Fantasy-Film:
- "Die Saga von Erdsee" (2004) Kanada/USA:
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Die-Saga-v-Erdsee_a.htm
"Die Saga vom Erdsee"
"Die Saga vom Erdsee"
"Die Saga vom Erdsee"
"Die Saga vom Erdsee"
"Die Saga vom Erdsee"
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Die-Saga-v-Erdsee_b.htm
"Die Saga vom Erdsee"
"Die Saga vom Erdsee"
"Die Saga vom Erdsee"
"Die Saga vom Erdsee"
"Die Saga vom Erdsee"
"Die Saga vom Erdsee"
"Die Saga vom Erdsee"
Es geht um eine Berufung und mal wieder um den Kampf Gut gegen Böse, und die gemeinsame Kraft der jungen Priesterin und des jungen Zauberers siegt am Ende trotz aller Widrigkeiten, schöne Effekte und sympatische Darsteller!
Diethelm
1575
11.2.17 21:19
Fantasy: 'Die Ritter von Mirabilis' (1.575)
Eine schöne Mini-Serie: "Die Ritter von Mirabilis":
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Mirabilis-Proph_1.htm Teil 1 "Die Prophezeiung"
Merlin 2
Merlin 2
Merlin 2
Merlin 2
Der Zweite Teil heißt: "Die Ritter von Mirabilis - Das Geheimnis der Gruft"
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Mirabilis-Gruft_2.htm
Merlin 2
Merlin 2
Merlin 2
Merlin 2
Merlin 2
Zwar auch grausam, aber keine unnötig abstoßenden Bilder!
Diethelm
1574
Merlin 2
Die Fortsetzung von "Merlin" heißt "Der letzte Zauberer", gefiel mir nicht so gut, Merlin stirbt im ersten Teil,
aber wenigstens ein Happy End.
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Merlin-2_1.htm
Merlin 2
Merlin 2
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Merlin-2_2.htm
Merlin 2
Merlin 2
Merlin 2
Merlin 2
Im ersten Film wird Merlin an der Seite seiner Liebsten alt, hier in dem ist wieder alles anders, aber derselbe Schauspieler - bescheuert!

Diethelm (bei Tumblr gepostet! beide alten Blogs sind bereits seit Tagen down!)
1573
5.2.17 14:44
Ein sehr schöner Film über den großen Zauberer: 1.573)
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Merlin-1_1a.htm Merlin 1 Teil 1a
Merlin 1
Merlin 1
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Merlin-1_1b.htm Merlin 1 Teil 1b
Merlin 1
Merlin 1
Merlin 1
Merlin 1
Merlin 1
Sehr zu empfehlen, heute mache ich mich an Teil 2 dran ;-)
Diethelm
1572
2.2.17 17:31
allgemeine Hygiene

Ich meine jetzt nicht Körper-Hygiene wie Zähneputzen usw, das sollte selbstverständlich sein, obwohl man auch nicht zu oft duschen sollte, weil das den Schutzmantel der Haut schädigt!
Sondern ich meine im Umgang mit anderen Menschen.
Ich habe heute gehört, dass jemand beobachtet, dass sich in einem SB-Restaurant ein Gast Kaffee mit Zucker nahm, mit einem Löffel umrührte, den ableckte und wieder zurück in die Lade legte!
Man nimmt ja auch nicht Marmelade mehrmals mit demselben Löffel, trinkt nicht aus der Flasche, wenn man sie nicht leer trinkt und nimmt nicht mit den Fingern Gurken aus dem Glas!
Außerdem finde ich dieses neumodische "Küsschen hier, Küsschen da" nicht gut, das ist auch nicht typisch deutsch, sondern ist aus den südlichen Ländern rüber geschwappt!
Und auch beim Hände schütteln werden oft Krankheitskeime übertragen, und dann wundert man sich, wenn man Grippe oder schlimmeres hat!
Ich sage lieber "Guten Tag" - das reicht doch meist!
Diethelm
1571
2.2.17 16:19
Robin Hood - König der Diebe (1.571)

Unter was zählt das eigentlich, Spielfilm?
Egal, es ist ein schöner Film mit Kevin Costner, es wurden drei Teile,
Teil a:
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Robin-Hood-1a.htm
Robin Hood
Robin Hood
Robin Hood
Teil b:
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Robin-Hood-1b.htm
Robin Hood
Robin Hood
Robin Hood
Robin Hood
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Robin-Hood-1c.htm Teil c
Robin Hood
Robin Hood
Ein sehr schöner Film, wirklich zu empfehlen!
Diethelm
1570
ISDN und windows 7, 64Bit
ISDN funktioniert ja auch bei Telefonie über einen Router weiter, wenn der eine s0-Schnittstelle hat, so weit so gut. Problem ist nur, dass Windows 7 zwar die Fritz!-Card, die früher eine PCI-Steckkarte war und jetzt ein extermes USB-Kästchen ist: USB-Card extern, und das ist eigentlich (angeblich) implementiert - ist es auch, aber das Fax ist nicht als Drucker eingetragen, und man kann es auch nicht nach installieren, die Original-Installations-CD wird nicht angenommen!
Ich hatte seinerzeit tel. und eMail-Kontakt mit dem Hersteller AVM, aber auch die wussten nicht, wie ich es hinbekomme, dass die Fehlermeldung weg ist, wenn ich Fritz!Phon aufrufe:
screen 1 screen 2, es ist also angeblich kein Adressbuch vorhanden! screen 3 wenn ich das aber aufrufe screen 4, ist es da! screen 5 Und beim Fax ist es sofort da, aber dadurch kann ich beim Phon die Einträge nicht den eingetragenen Nummern zuordnen lassen!
Ich habe zwar auch ein Multifunktionsgerät (HP), aber das schaltet sich nach einiger Zeit automatisch aus.
Aber auch das ist nicht mehr schlimm, denn mein Fritz!-Kabel-Router (ich bin bei Unity-Media) teilt mir nicht nur per mail, wenn ich den PC einschalte, mit, wer wann welche meiner Nummern angerufen hat, und seit einiger Zeit habe ich es geschafft, dass er auch Faxe entgegen nimmt und die als PDF-Anhang per mail an mich schickt! Alles sehr komfortabel, aber trotzdem müsste ja das eigentliche ISDN auch funktionieren, es geht ja ums Prinzip!
Nun gut, ich verpasse nun keine Anrufe und keine Faxe mehr - was will man mehr?
Diethelm
1569
29.1.17 22:25
Ein sehr ungewöhnlicher Fantasy-Film (1.569)

Und zwar "Sucker Punch" (auch in deutsch heißt er so!).
Eigentlich geht es um die Ängste einer jungen Frau vor Vergewaltigung /Entjungferung - es ist kein anstößiger Film! Der Regisseur sagt selbst, es sei eine Art "Alice im Wunderland" mit leicht bekleideten Mädchen und großen Waffen, wenn "Baby Doll" tanzt, werden die Zuschauer hypnotisiert, und sie landet in einer Traumwelt, beim ersten Mal im Winter vor einem japanischen Tempel und besiegt 3 riesige Samurai, ich zweiten im ersten Weltkrieg zwischen Deutschen und Engländern mit Zeppüelin und Doppeldecker-Bombern - sehr realistisch, im dritten in einer riesigen Burg mit Orks, Drachen und einem B-25 Bomber und im letzten mit Heli, Zug mit Bombe und Robotern!
Was mich fazniniert, sind die Zeitlupen-Aufnahmen, die die Mädels zeigen, wie sie in die Luft springen und z.B. einem Drachen das Schwert von oben in den Kopf stoßen!
Aber diese Träume sind in einem anderen Traum, wo alle in einem Bordell arbeiten, aber in Wirklichkeit sitzt sie auf einem Stuhl und soll mit einem Eingriff ins Gehirn ruhig gestellt werden! Und die Ärzte und Pfleger sind identisch mit den Bordell-Angestellten!
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Sucker-Punch_a.htm



http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Sucker-Punch_b.htm



Sucker Punch
Ein Film, wo man wirklich gefordert wird (zum Mitdenken)!
Diethelm
1568
28.1.17 20:48
windows-Fehler

und kein Tipp hilft (und auch Bekannte, die sich auskennen, wissen nicht weiter!)!
Problem 1)
Ich habe einige Ordner (Verzeichnisse), wo die zuletzt bearbeitete Datei oben ist und der Cursor dann auch oben landet, wenn man in sie wechselt, aber leider andere nicht, und ich schaffe es nicht, diese "fehlerhaften" Ordner wie die "richtigen" einzustellen! Es hilft auch nichts, in einen "richtigen" Ordner zu gehen und "auf alle anderen Ordner anwenden" anzuklicken - windows (7) macht es einfach nicht!
Problem 2)
Wenn ich z.B. eine *.mkv-Datei doppelklicke, öffnet sich der Media-Player, aber ich will es mit VLC öffnen!
Habe das auch festgelegt, interessiert windows nicht!
Also wollte ich den Media-Player deaktivieren (ich weiß, wo man windows-Komponenten deaktiviert, ich kenne sogar beide Möglichkeiten!), aber es öffnet sich das Fenster mit grauem Hintergrund und der Schrift "bitte warten", wird dann weiß und zeigt NICHTS an! Zumindest "Movie-maker" und das mail-Programm müssten ja angezeigt werden!
Dann fand ich einen Tipp - sollte an einem fehlerhaften update liegen, leider musste ich dafür eine Datei runterladen, und dann sagt windows mir, sie könne auf meinem System nicht laufen!
Menno, ich bin seit 1988 an PCs und hatte bereits das erste windows, dann '95, '98, '98SE, Vista (Schrott), XP, 7 und auch 10, dabei war und ist XP das beste! Windows 7 ist auch nicht schlecht, aber die 64-bit-Version läßt nicht alle alten Programme laufen!
Das ist so ähnlich wie mit meinem Multifunktionsdrucker: der alte Brother war einwandfrei, bis der Druckkopf hätte gewechselt werden müssen, ein neuer kostet mit Einbau soviel wie das ganze Gerät, also bestellte ich ein neues Modell, da verstopften die nun eingebauten Schläuche von den Patronen zum Druckkopf - die bekommt man nicht mehr frei, also zu HP gewechselt, die Bedienoberfläche ist Schrott, und er druckt aus der Anwendung nicht mit win 7 64bit! Treiber-Problem, ich musste nach 4 verschiedenen Geräten 3x Fernwartung machen lassen und habe jetzt für ein Gerät (Officejet 5740) 3 verschiedene Treiber, einen fürs Drucken, ein zweiter für die zusätzliche Papierschublade (Fotopapier 10x15) und der originale für Faxen und Scannen - das kann es doch nicht sein!
Wird heutzutage nur noch Schrott produziert?
Diethelm
1567
27.1.17 21:14
Hier nun 3 Fantasy-Filme (1.567)
mit Nicolas Cage.
Der erste heißt "Duell der Magier" von 2011, sind auch wieder 2 Teile geworden:
Teil a


Teil b


Der nächste ist "Das Vermächtnis der Tempelritter":
Ein sehr schöner Film.
Teil a


Teil b


Und der dritte Film ist "Das Vermächtnis des geheimen Buches"
Teil a


Tel b


Ich weiß nicht, wieso die letzten beiden Filme von den Kritikern so negativ bewertet wurden - es muss doch nicht alles der Historie entsprechen, es ist immer noch ein Spielfilm und soll unterhalten, und das haben sie mich!
Diethelm
1566
25.1.17 17:42
Abnehmen und Diäten
Unseren frühesten Vorfahren waren Jäger, und die Frauen sammelten Beeren, also Fleisch und Früchte, und genau so, also beides, ist wichtig!
Ich habe in meinem Leben bereits 3x 1 Woche gefastet, also NICHTS gegessen, hatte jedesmal 7 kg abgenommen und KEINEN Hunger, weil, wenn man nichts isst, der Körper auf innere Ernährung umstellt, nur der erste Tag ist schwer.
Die meisten machen aber den Fehler und essen ein bisschen, und das ist falsch, weil der Körper dann nicht umstellt, und man hat Hunger.
Vor vielen Jahren habe ich auf Rat eines Heilpraktikers meine Ernährung komplett umgestellt - kein Schweinefleisch, kein Weizenmehl und möglichst keine Konservierungsstoffe, zu der Zeit war Wurst vom Rind noch sehr teuer, aber irgendwann kamen mir die braunen Nudeln am Ohr raus, und ich aß wieder, was mir schmeckte, und mir ging es weder besser noch schlechter!
Mein Vater hatte mir mal erzählt, dass er kein Fett mehr essen durfte wegen Koliken (ich weiß nicht mehr, welche), aber sie wurden noch schlimmer, da stand er nachts auf und aß ein Stück Speck, und sie waren weg!
Ich war in 4 Kuren, bei den ersten 3 sagte man, man solle keine Butter, sondern Margarine essen, in der letzten war es genau umgekehrt!
Und die sogenannten "Körnerfresser" fielen, wenn es heiß war, in der letzten Firma, wo ich arbeitet, als erste um - man sagt ja auch, Vegetarier leben nicht länger, sie sterben nur gesünder.
Was ich sagen will: meiner Meinung nach sollte man ausgewogen essen und von allem nicht zu viel! Der Körper sagt einem eigentlich, was er braucht, aber weder nur Fleisch, noch nur Kartoffeln oder nur vegan ist alles nicht gesund, wir haben einen anderen Metabolismus wie Stiere, die trotz nur Gras kräftig werden!
Ich habe vor 8 Jahren sehr viel abgenommen, aber dummerweise nicht am Bauch, sondern am Po, so dass ich kaum noch sitzen konnte, aber dadurch hat sich mein Magen verkleinert, seitdem esse ich als eine Mahlzeit einen Becher Frucht-Joghurt am Tag und die anderen 2 Mahlzeiten auch nicht viel und halte mein Gewicht seitdem!
Das beste und einfachste ist immer noch fdH, und es kostet nichts, im Gegenteil!
Diethelm
1565
23.1.17 16:03
The Quest (1.565)
"The Quest" ist eine Fantasy-Parodie, aber sehr gut gemacht!
Ich habe gestern den ersten Film um "Indiana Jones" bearbeitet - angeblich Kult, aber der war in meinen Augen nicht wirklich gut, die Kampfszenen sehr schlecht. Nun gut, der Film ist von 1981, aber auch aus der Zeit habe ich bessere gesehen.
The Quest oder im Original "The Librarian" ist ebenfalls eine Trilogie um einen bzw. DEN Biliothekar, ich musste jeden Film auf zwei Teile aufteilen, der erste Film - Jagd nach dem Speer des Speer des Schicksals:
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/The-Quest_1a.htm Teil 1a
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/The-Quest_1b.htm Teil 1b
The Quest 1
The Quest 1
Der zweite Film mit dem Titel "Das Geheimnis der Königskammer:
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/The-Quest_2a.htm Teil 2a
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/The-Quest_2b.htm Teil 2b
The Quest 2
The Quest 2
und der dritte Film mit dem Titel "Der Fluch des Judaskelch":
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/The-Quest_3a.htm Teil 3a
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/The-Quest_3b.htm Teil 3b
The Quest 3
The Quest 3
Flynn Carson muss jedesmal die Welt retten! Was ich nicht so gut fand, dass er jedesmal eine andere Frau an seiner Seite hat, im ersten Film eine "Beschützerin", im zweiten eine Archäologin, die mehr Doktortitel als er hat, und im dritten Film eine Vampirin.
Aber trotzdem wirklich sehenswert!
Diethelm
1564
21.1.17 03:14
Liebe
Keine Angst,
ich will jetzt keinen Versuch einer Definition bringen, aber ich habe das Gefühl, dass die Jugend von heute zwar alles über Sex weiß und Stellungen usw., aber dass zu Liebe auf jeden Fall Gefühl gehört, Zärtlichkeit, Vertrauen, Achtung, Respekt, sich ohne Worte verstehen, loslassen könne, fallen lassen, geborgen sein - das alles ist wichtig!
Und sehr wichtig - Kuscheln und Schmusen!
Und ich werde eines nie verstehen: Liebe kann man ja nicht steuern, und meist kommt es wie aus heiterem Himmel, und da kann es passieren, dass sich zwei Freunde in dasselbe Mädchen/Frau verlieben, und dann kann Hass entstehen, aber warum? Das Mädchen oder die Frau hat sich doch für den einen entschieden, warum sollte man dann den Freund hassen oder sogar beide? Klar, Eifersucht, aber wer da nicht drüber stehen kann, sollte wegziehen! Aber es gibt ja Bekloppte, die dann sogar zum Mörder werden - ist es das wert? Kann man das entschuldigen? Ich sage NEIN! Wir sind keine Tiere und sollten unsere Gefühle, ob positiv oder negativ, unter Kontrolle halten können!
Und Liebe bedeutet auch Achtung vor anderen und Toleranz!
Denn wenn alle tolerant wären, gäbe es kein Misstrauen, keine Missgunst, kein Neid und damit auch keine Kriege!
In diesem Sinne - seid nett zueinander! ;-)
Diethelm
1563
19.1.17 14:36
Film-Trilogie "Narnia" (1.563)
Ich hatte mir überlegt, evtl. einem zweiten Blog einzurichten, aber ich belasse es bei einem und gebe Filmtipps und teile meine Ansichten mit ;-)
Eine wunderschöne Trilogie ist die Fantasy-Reihe "Die Chroniken von Narnia" - auch für Kinder geeignet, ein Film, der ohne Brutalität auskommt!
Film 1
Der König von Narnia Teil a

Teil 1b

Film 2
"Prinz Kaspian von Narnia" Teil a

Teil 2b

Und Film 3a 
"Die Reise auf der Morgenröte"

sowie 
Film 3b

Schade, dass es nur 3 Filme gibt - wunderschön!

Diethelm
1562
18.1.17 16:21
Auch Deutschland kann Fantasy!
Vor ein paar Wochen bin ich durch Zufall auf die deutsche Fantasy-Trilogie "Edelsteine" gestoßen und habe sie bearbeitet - wirklich 3 schöne Filme!
Der erste Film unter dem Oberbegriff "Liebe geht durch alle Zeiten" heißt Rubinrot:
Film 1 Rubinrot

Der Zweite Film heißt
Saphirblau

und der dritte Film
smaragdgrün

Wirklich empfehlenswert von Kerstin Gier!

Diethelm
1561
17.1.17 18:27
Mein momentales faible: Fantasy-Filme (1.561)

Vor einigen Tagen hatte ich seit längerem vorm Einschlafen (nachts gegen 3 Uhr) noch einmal "durchgezappt" (ich schaue ganz selten TV) und bin dann bei "Avatar" wieder hängen geblieben - ich glaube, bei Fox.
Ich glaube, man kann diesen Film zig Mal sehen und ist immer wieder begeistert!
Daraufhin habe ich am nächsten Tag den Film noch mal in besserer Qualität runtergeladen und die screenshots neu gemacht und hochgeladen - meiner Meinung nach einer der besten Filme der letzten Jahre und vor allem eigentlich ein Anti-Kriegsfilm, der das Zusammenleben mit der Natur würdigt!
Es wurden zwei Teile draus wegen der vielen screens!
Avatar, erster Teil
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Avatar-a.htm
Fantasy-Film: "Avatar - Aufbruch nach Pandora" (17.12.2009) USA

Avatar, zweiter Teil http://www.diethelm-glaser.net/TV/Fantasy/einzeln/Avatar-b.htm
Fantasy-Film: "Avatar - Aufbruch nach Pandora" (17.12.2009) USA

Dieser Film verbindet brilliant Computer-Rechnik mit realen Szenen!

Diethelm

1560
14.1.17 14:39
über mich

Ich finde, das ist einmal nötig, weil ich "hier" kaum bekannt bin, mein eigentlicher Blog war ja bei 20six.
Ich bin ein Typ, der die alten Werte schätzt wie Treue, Ehrlichkeit, Höflichkeit, Pünktlichkeit usw., der gutes deutsch schätzt und richtige interpunktion.
Und ich bin ein Freund zweier Welten - der Natur und der Technik!
In jungen Jahren war ich jedes Wochenende in der Natur, hatte immer eine Kamera griffbereit, bestimmt über 20 Spiegelreflex-K., in meinem Keller schlummern bestimmt 20.000 Vogeldias, lichtete auch Flugzeuge und Hubschrauber ab, und dann kam mit ca. 3 Jahren der große Einschnitt: morbus bechterew, ich kann also nicht mehr nach oben schauen, bin krumm, wurde 8 Jahre nicht behandelt, habe leider 3 Ehen hinter mir mit 4 Söhnen, lebe seit Jahren alleine und inzwischen im Rollstuhl, aber ich kann noch Auto fahren.
Und ich habe keine Langeweile. Meine Kameras sind inzwischen sogenannte "Bridge", also kompakt mit 18 bzw. 24fachem Zoom, kann aber fast nur noch aus dem Wagen heraus fotografieren.
Vor einigen Jahren entflammte mein Interesse für Märchen, inzwischen habe ich über 250 bearbeitet, im Moment ist "Fantasy" "dran", also screenshots mit eigenen Texten erzählen einen Film nach, und ich bin total romantisch, muss sehr oft bei den Filmen heulen.
Gestern habe ich "Avatar" noch einmal neu bearbeitet mit screens höherer Qualität.
Aber da ich allein bin und alles alleine mache, bräuchte ich eigentlich 4 Arme ;-)
Und, obwohl es vielleicht nicht so aussieht - ich denke positiv, sonst hätte ich mich vielleicht schon umgebracht. Und ich meckere nicht um des Meckerns Willen, sondern um auf Missstände hinzuweisen, die oft offensichtlich sind, aber niemanden zu stören scheinen!
Wenn man alleine lebt, kommen einem einfach viele Gedanken, auf meiner Website hatte ich vor den Blogs bereits "meine Gedanken" artikuliert! Und auch die Blogeinträge sind ja archiviert.
Meine HP hat inzwischen über 9.300 Seiten, eigentlich zu viel für einen alleine, aber wie sollte Hilfe aussehen bzw. funktionieren?
Für Vorschläge wäre ich dankbar.
Leider hat niemand von meinen Söhnen Interesse an meinen Hobbies oder Wissen, ich habe noch eine sehr große Modellsammlung im Keller (fast alle fotografiert).
Es wäre vielleicht eine Anregung, so etwas wie ein "Gespräch" oder eine Diskussion ins Leben zu rufen, aber das ist für viele wahrscheinlich zu lästig, leider!
Und: ich werde bald 65, da ändert man sich kaum noch, man lernt nur noch dazu!

Diethelm
1559
8.1.17 01:27
Rechtschreibung und Grammatik im Netz (1.559)

Ich will jetzt nicht speziell über die Jugendlichen schreiben, die eh alles klein schreiben und fast keine Satzzeichen verwenden, sondern vor allem über Firmen oder offizielle bzw. kommerzielle Seiten!
a) kann man speziell bei facebook editieren, macht aber fast niemand,
b) nützt das ja auch nichts, wenn man nicht noch einmal das Posting kontrolliert, und
c) geht das natürlich nicht bei einem Text in einem Bild/einer Grafik!
Aber gerade da sollte man doch auf Korrektheit achten, denn offensichtliche Fehler sind in jedem Fall eine Blamage (man setzt ja schließlich keine Legastheniker an sowas ran!)
Manchmal frage ich mich, was aus der deutschen Sprache werden soll, wenn nicht einmal Deutsche sie noch können! Traurig!
Und ich denke da nicht einmal an schwierige Worte, sondern ganz alltägliche!

Diethelm
1558
5.1.17 21:13
Verpackungen von ebay-Versendern

Erst einmal ein Frohes neues Jahr!

Manchmal kann man nur den Kopf schütteln, wie ersteigerte Waren versendet werden!
Wenn etwas bereits in einem Karton steckt, z. B. ein Bausatz, braucht der doch nicht noch 2fach mit Blister umhüllt in einen weiteren Karton gesteckt werden und dann noch Füllmaterial drumherum aus Styropor! Das beste Füllmaterial ist immer noch zerknüllte Zeitung, und die kostet nichts!
Wenn man aber ein fertig gebautes Flugzeugmodell verschickt, sollte man das erst einmal in einen durchsichtigen Plastikbeutel (Gefrier- oder Müllbeutel) stecken - es bricht fast immer etwas ab, und wenn das der Fall ist - sucht mal unter hunderten Styropor- Zylindern dieses eine oder mehrer Teile, da kann man wahnsinnig werden!
Oft frage ich mich, was der Versender sich denkt!
Firmen wie Amazon füllen ja auch mit zerknülltem Packpapier auf! Und wenn man zu fest füllt, bricht noch mehr ab! Es sollte die Ware fixieren, aber nicht zerquetschen!
Diethelm
1557
25.12.16 05:35
Essverhalten (1.557)

Vor einigen Jahren fing es an, dass man sowohl in Tankstellen als auch beim Metzger oder Bäcker inzwischen essen kann, an fast jedem Supermarkt gibt es eine "Frittenbude" oder sogar im Markt einen Imbiss, alles nach dem Motte schnell schnell und möglichst billig!
Aber zumindest zur Hauptmahlzeit sollte man sich Zeit nehmen, und auch das Ambiente sollte stimmen, dafür zahle ich gerne etwas mehr, wenn Qualität und Service stimmen!
Nicht umsonst gibt es kaum noch vernünftige Restaurants und schon gar keine deutschen, aber eigentlich sind wir Konsumenten das Schuld!
Das vermisse ich in der heutigen Zeit, hier in Rheinbach gibt es noch einen sehr guten Griechen und ein Bistro mit gut bürgerlicher Küche, alles andere kann man eigentlich vergessen, leider!
Drei meiner früheren Stamm-Restaurants gibt es nicht mehr, und andere haben den Besitzer gewechselt, und vor allem als Rollstuhlfahrer ist nicht jedes Restaurant geeignet!
Ich wollte das bereits vorgestern posten und Frohe Weihnachten wünschen, aber noch ist es ja nicht zu spät! ;-)
Diethelm
1556
22.12.16 17:09
Automodelle
Egal, ob man bei einer Marke bleibt oder nicht, in jedem Modell werden Bedienungselemente geändert, warum auch immer!
Wenn man in einem Modell den Blinker links oben hat und das Fernlicht links unten, ist im nächsten beides oben, nur mit und ohne Einrasten!
Ich finde z.B. Drehknöpfe mit einer Leiste drauf, dass man fühlen kann, in welcher Stellung der Knopf ist, gut, warum wird das im nächsten Modell in einen runden Knopf abgeändert?
Das eine Modell hat Regen- und Lichtsensor, das andere Rückfahrhilfe, das nächste beheizbare Frontscheibe oder elektr. Sitzhöhenverstellung oder Sitzheizung - wenn alles sinnvolle serienmäßig eingebaut würde, wäre es kaum teurer! Und anklappbare Außenspiegel hat fast jedes neue Fahrzeug, aber eben nicht alle - warum nicht?
Und dann gibt es "Pakete", d.h,. ohne Klimaanlage kein Radio usw.!
Werden eigentlich die Kunden auch befragt? Ich denke, nicht, und wenn doch, dann wohl die Falschen, mich hat noch nie jemand befragt!
Und warum muss man sich in jedes Auto eingewöhnen - es wäre so einfach, die Bedienung einheitlich zu machen, dann würde es wahrscheinlich auch weniger Unfälle geben!

Diethelm
1555
16.12.16 16:22
Essgewohnheiten (1.555)

Ich gebe es zu, mein Geschmack ist nicht einzuordnen ;-)
Normal esse ich gerne "gut bürgerliche" Küche wie z.B. Bratkartoffeln mit Spiegelei, Kartoffelsalat mit Würstchen oder Nackensteak oder Erbsen und Möhrchen (mit Kartoffeln untereinander) und frische Bratwurst.
Ich würde nie Innereien essen (beim Bund musste ich Leber essen), und ich mag nichts vom Fisch, das wie Fisch aussieht, also nur Fischstäbchen oder -filet oder Heringsalat. Bei Geflügel genau so: ich könnte nicht in ein Hähnchenbein reinbeißen oder eine Gänsekeule essen, aber Putensteaks, würde auch kein Wild oder z.B. Zunge essen - vielleicht denke ich zuviel nach?
Balkangerichte mochte ich und griechisch (fahre jeden Sonntag zum Griechen), beim Chinesen nur Rindfleisch mit Zwiebeln. Labskaus ohne den Fisch wäre ok ;-)
Und ich bin ein Soßenfreund, darum fahre ich in der Woche mehrmals zum Bistro vom Handelshof (alles ebenerdig und kann vor der Tür parken), denn dort sind alle Soßen lecker, und manchmal esse ich nur einen "Strammen Max" oder Rührei mit Schinken und Brötchen, und statt Currywurst lieber eine Jägerwurst.
Und in die Soucen beim Griechen könnte ich mich reinsetzen!
Leider gibt es seit langem in Rheinbach keinen Kroaten mehr
Vorhin postete ich das mit dem Fisch bei "Labskaus" auf Facebook und das Fischfilet ok wäre, da meine meine zweite Frau, mit der ich immerhin 10 Jahre zusammen war, das sei auch Fisch! Ich wundere mich nur, dass sie das nicht mehr weiß, warum ich keinen Fisch esse, der wie Fisch aussieht!

Diethelm
1554
15.12.16 14:27
Straßenverkehr

Und dann gibt es noch die Hirnis (aktuell in Rheinbach auf der Turmstraße, wo, von den Wällen kommend auf der rechten Seite fast immer parkende Autos stehen), die trotz Gegenverkehr, der gut sichtbar ist, neben die parkenden Wagen fährt und dann eine Lücke suchen muss, damit der entgegen kommende (und Vorfahrt habende!) an ihm vorbei kommt, und dann fährt er wieder raus, obwohl ein zweites Fahrzeug entgegen kommt, und zwängt sich in die nächste Lücke!
Führerschein wohl bei Quelle gemacht? Was hat er damit erreicht? Hätte er beide Wagen erst fahren lassen, hätte er 10 Sekunden oder so eingespart, die er dann beim nächsten Halt wieder abgibt!
Was wäre, wenn einer der entgegen kommenden schneller gewesen wäre - Crash?
Da kann man nur den Kopf schütteln. einfach rücksichtslos!

Diethelm
1553
14.12.16 17:13
Verwaltungskosten (1.553)

Es ist zum Mäuse melken: heute kamen wieder ZWEI Briefe mit identischem Inhalt vom Energieversorger an, weil ich zwei Stromzähler habe!
Ich hatte eine Preisbindung veranlasst, aber vorgestern kamen ebenfalls zwei Briefe: Begrüßung als neuer Kunde und dass man meine Anträge prüfen wolle, dabei wurde mir das (als alter Kunde) ja vorgeschlagen!
Nun stehen in beiden Briefen identische Zahlen, also müsste ich ja eigentlich nun BEIDE Abschläge zahlen bzw. würden abgebucht!
Dem ist natürlich NICHT so, aber warum dann ZWEI Briefe? Das sei bei Preisänderungen Vorschrift!
Hat der Hirni, der sich sowas ausdenkt und als Vorschrift raus gibt, was eingeworfen? Das ist doch total unlogisch!
Und angeblich will man ja Verwaltungskosten sparen!
Armes Deutschland!
Aber vielleicht hat man ja einen Sponsoren-Vertrag mit der Deutschen Post?
Diethelm
1552
9.12.16 00:15
Wieso wählen immer noch so viele die AfD?
Ich hatte gestern ein Gespräch mit einem gleichaltrigen Bekannten im Bistro, wo ich oft mittags Essen gehe, und ich kann immer noch nicht fassen, wie verbohrt der war!
Er wählt die AfD aus Protest - merkt der nicht, was für ein Schwachsinn das ist?
Wenn Türken auf der deutschen Autobahn demonstrieren, und er würde deshalb seinen Flug verpassen, würde er sie über den Haufen fahren!
Geht es denn noch?
Werfen heutzutage alle was ein oder wie?
Hitler hatte man seinerzeit auch nicht Ernst genommen, und was wurde daraus?!
Wenn die Mehrheit wirklich so denkt, haben wir irgendwann das vierte Reich!
Hoffentlich bekomme ich das nicht mehr mit!

Diethelm
1551
2.12.16 20:57
Hilfe lieber Mitmenschen (1.551)
Es ist ja nett, wenn manche einem (mir) Hilfe anbieten, weil sie sehen, dass ich behindert bin, aber manchmal ist es wirklich lästig und auch gefährlich!
Heute beim Weg vom Restaurant zu meinem Wagen (stand direkt davor), wollte mir auch wieder jemand helfen, aber ich schaffe das ganz gut alleine, er aber machte die Tür weiter auf, aber die brauche ich, um mich an der Armlehne abzustützen, wenn ich den Rollator hinter dem Sitz platziert habe, um dann auf den Fahrersitz zu kommen, da wäre ich fast gefallen!
Es sollte sich schon keiner aufdrängen! Ist zwar gut gemeint, aber ich kann immer noch sagen, wenn ich Hilfe brauche und vor allem wie!

Diethelm
1550
29.11.16 16:49
Wieder einmal - Programme und Anbieter
Ich hatte auf jeder meiner Startseiten eines Framesets Flaggencounter eingebunden, einer von "Trendcounter", ich musste sie jetzt löschen (hab nur den auf der index gelassen), weil dauernd Werbung für einen Tracker eingeblendet wurde, den ich aber nicht wollte/brauchte", und die konnte man weder blocken noch wegklicken! Unverschämt!
Gestern habe ich zum zweiten mal einen Film down geloadet, der Dateien enthielt (entpackt), die ich weder öffnen noch konvertieren konnte (und da habe ich bereits einige Programme!).
Ich musste mir "RatDVD" runter laden und nicht die entpackte Datei, sondern die gepackte rein ziehen! Erst dann wurden sie richtig entpackt und mussten dann noch konvertiert werden - was denken sich die Hirnis, die sowas hochladen?
Ich habe seit längerem bereits "Avidemux", die vernünftigste Version war die 2.5, wollte einen Film zuschneiden, also Vor- und Abspann löschen, was macht das Programm? Weil die Datei (avi) über 5 GB groß war, teilte es sie in 2 Teile! Dann suchte ich, weil es keine Möglichkeit gab, das zu korrigieren, eine Freeware, die 2 avis zusammen fügte, die eben über 4,7 GB groß war, fand eines, aber das hätte 16 Stunden gebraucht!
Da fand ich eine neuere Version von avidemux, dort musste ich ein Häkchen entfernen, und es ging in ein paar Minuten.
Soweit so gut.
Als ich heute morgen den PC startete, konnte er die Benutzer-Anmeldung nicht laden - ich kam also nicht rein!
Musste mit F8 die System-Wiederherstellung starten, da war natürlich das neue Avidemux nicht mehr vorhanden und musste neu installiert werden.
Manche Programmierer sind einfach Trottel!

Diethelm
1549
25.11.16 18:34
Alte vs. Junge oder Generationenproblem (1.549)
Vorgestern las ich einen interessanten Artikel in facebook, den ich ausnahmsweise "geklaut" habe:
Beim Bezahlen an der Kasse im Supermarkt schlägt die Kassiererin der vor mir bezahlenden alten Dame vor, sie möge doch beim nächsten Einkauf ihre Einkaufstasche mitbringen, denn Plastiktüten seien schlecht für die Umwelt.
"Da haben Sie Recht", entschuldigt sich die alte Dame, "doch leider war ich in Eile und habe meine Einkaufstasche entgegen meiner Gewohnheit zu Hause vergessen." Die junge Frau erwidert:
ja, wissen Sie, unser Problem ist nämlich, dass Ihre Generation sich keine Gedanken darüber gemacht hat, in welch schlechtem Zustand sie die Umwelt uns und den zukünftigen Generationen hinterlässt!
Umweltschutz ist sicherlich ein Fremdwort für Sie!" - "Das stimmt, unsere Generation kannte keinen Umweltschutz - war auch gar nicht nötig,denn Sprudel- und Bierflaschen gaben wir an den Laden zurück, in dem wir sie gekauft hatten. Von dort gingen sie an den Hersteller, der die Flaschen wusch. sterilisierte und auffüllte, so dass jede Flasche unzählige Male benutzt wurde.
Die Milch holten wir beim Milchhändler in unserer eigenen Milchkanne ab, aber Umweltschutz kannten wir nicht.
Für unsere Gemüse Einkäufe benutzten wir Einkaufsnetze, für den esteinkauf unsere Einkaufstaschen. Vergaßen wir sie, so packte uns der Händler den Einkauf in braune Papiertüten, die wir zu Hause für viele Zwecke weiter verwendeten, z.B. zum Einpacken der Schulbücher, die uns von der
Schule unter der Auflage, dass wir sie gut behandeln, kostenlos zur Verfügung gestellt wurden.
Nach Beendigung des Schuljahres wurden sie wieder eingesammelt und in gutem Zustand an den folgenden Jahrgang weiter gereicht, aber Umweltschutz kannten wir nicht.
Wir stiegen Treppen hoch, denn Aufzüge oder Rolltreppen gab es nicht so wie heute in jedem Kaufhaus oder Bürogebäude.Wir gingen zu Fuß die paar Schritte zum nächsten Lebensmittel-Geschäft und benutzten dazu keinen 300 PS starken Geländewagen, der das Gelände nie sieht. Sie haben Recht, Umweltschutz kannten wir nicht.
Damals wuschen wir die Babywindeln, weil es keine Einwegwindeln gab. Wir trockneten die Wäsche nicht in einem Strom fressenden Trockner, sondern mit Wind- und Solarenergie auf der Wäscheleine aus Hanf. Die Kleidung der Kinder ging stets an die jüngeren Geschwister, denn immer neue Kinderkleidung konnten wir uns nicht leisten, aber Umweltschutz kannten wir nicht.
Im Haus hatten wir ein einziges Radio und später einen kleinen Fernseher mit einem Bildschirm in Taschentuch Größe. In der Küche gab es keine elektrischen Maschinen. Alles wurde von Hand geschnitten, geraspelt, geschält. Als Polstermaterial für Päckchen oder Pakete benutzten wir alte Zeitungen, kein Styropor oder Plastikblasen. Der Rasenmäher wurde von Hand geschoben, machte keinen Krach und keinen Gestank. Das war unser Fitnesstraining, weshalb wir keine
Fitnessstudios mit elektrischen Laufbändern und anderem Energie fressenden Unsinn benötigten. Aber Umweltschutz kannten wir nicht.
Das Wasser tranken wir aus der Leitung und benötigten dazu keine Plastiktasse oder Plastikflasche. Unsere leeren Schreibfüller wurden wieder mit Tinte gefüllt, anstatt neue zu kaufen. Papier wurde beidseitig beschrieben. Stumpfe Rasierklingen wurden ersetzt, und nicht gleich ein
neuer Rasierapparat gekauft. Aber Umweltschutz kannten wir nicht.
Damals fuhren unsere Kinder mit dem Bus, der Straßenbahn, dem Fahrrad oder gingen zu Fuß zur Schule. Einen 24-stündigen Taxi-Service der Mutter mit dem 50.000 € teuren Auto gab es nicht.
Aber Umweltschutz kannten wir nicht.
In jedem Zimmer gab es eine Steckdose und keine Steckdosenleiste für unzählige Stromfresser, und wir benötigten auch kein von einem 35.000 km entfernten Satelliten gesteuertes System, um die nächste Imbissbude zu finden. Jedoch Umweltschutz kannten wir nicht.
Aber bedenken Sie, es ist traurig, wenn die junge Generation sich darüber beklagt, wie verschwenderisch wir Alten gelebt haben, nur weil wir keinen Umweltschutz kannten?
Glaubt sie wirklich, wir Alten brauchen eine Belehrung von Euch Grünschnäbeln?
Und dann auch von einem Mädchen, das mir noch nicht einmal das Wechselgeld heraus geben kann, ohne die elektronische Kasse zu befragen?!"
Genau so ist es! Die heutige Generation weiß ja gar nicht, wie gut sie es hat!

Diethelm
1548
21.11.16 19:40
Frauen und Klamotten
Es gibt ja schöne Oberteile oder Kleider mit Ausschnitten und/oder Löchern drin, aber Mädels: muss man darunter einen BH tragen, den man durch die Einblicke sieht? Es gibt auch fleischfarbene!
Wenn man schon nicht in den Spiegel schaut, sollte man die beste Freundin oder den Ehemann/Freund fragen!
Das sieht teilweise sehr blamabel aus!
Und müssen Frauen mit kräftigen Beinen unbedingt Leggins tragen?
Davon abgesehen finde ich die Mode mit "Hemd über der Hose" bescheuert - wer zwingt uns Männer, das mitzumachen?
Im Moment ist es ja noch nicht sehr kalt, aber viele Frauen tragen bereits Fellstiefel - was machen die im Winter? Zwei Paar Stiefel?
Und jetzt schon dicke Schals und Winterpullover!
Manchmal verstehe ich meine Mitmenschen nicht, auch nicht die, die jetzt noch im kurzärmeligen T-Shirt auf die Strasse gehen!

Diethelm
1547
12.11.16 14:58
Wahl in den USA (1.547)
Die Wahl ist vorbei und trotz mehr Stimmen für Clinton wird wohl Trump Präsident (trotz Lügen)! Liegt wohl am komischen Wahlverfahren mit den Wahlmännern, aber wäre Clinton wirklich besser für die Welt?
Aber ist es bei uns wirklich besser? Siehe AfD und Reichsbürger!
Er möchte ja, dass Deutschland für den Schutz der USA zahlen soll!
Also: warum lassen wir nicht GB und die USA zahlen, dass wir für viele Berufe perfektes englisch brauchen (Luftfahrt, Seefahrt, Computer usw.)?
Warum sollen wir eigentlich immer zahlen? Die Briten hatten einen Bonus bei der EU, den Thatcher ausgehandelt hatte. Wer hat uns denn bei der Wiedervereinigung unterstützt? Niemand!
Warum zahlen die Staaten, die keine Flüchtlinge aufnehmen, keine Strafgebühr?
Die Welt (bzw. die Entscheidungsträger) ist einfach ungerecht!

Diethelm
1546
6.11.16 19:38
Fremde Codes
Ich habe in letzter Zeit nur Ärger mit Fremdanbietern - teilweise wurde der Service eingestellt oder sogar eine andere Seite untergeschoben, teilweise immer wieder Ausfälle, nun hat mir mein ältester Sohn einen Code gebastelt (mit einer Datenbank), der drei Daten ausgibt:
die aktuelle Seite, alle Seiten des dazu gehörenden Framesets und alle Seiten der HP, nun habe ich 5 andere Codes löschen können!

Diethelm
1545
2.11.16 15:01
Die Omas fehlen! (1.545)
Im Moment lese ich bei facebook sehr viele postings mit Alltags-Tipps, die eigentlich jeder kennen müsste!
Aber welche jungen Menschen wachsen heutzutage noch mit den Großeltern auf oder haben sie in der Nähe!
Und zu meiner Zeit kernte man auch noch vieles im Kindergarten!
Wadenwickel sind zwar alte, aber immer noch das beste Mittel gegen Fieber!
Dass man gerade im Netz den gesunden Menschenverstand nutzen sollte, müsste eigentlich klar sein - wie kann man auf Phishing-mails einer Firma reinfallen, wenn man bei der kein Kunde ist?
Und KEINE Firma würde per mail nach persönlichen Daten fragen!
Und dann der Enkel-Trick bei alten Leuten: warum warnen deren Kinder nicht davor?
Dass man nicht gegen einen Elektrozaun pinkeln sollt, müsste auch jedem Mann klar sein!
NIEMAND hat etwas zu verschenken, warum machen denn trotzdem so viele bei (Fake-)Gewinnspielen mit? Es wird immer wieder davor gewarnt, und doch wird es gemacht!
Im Netz wird bedeutend mehr gelogen als in der Realität, weil man denkt, anonym zu sein!
Also immer misstrauisch sein und wichtiges hinterfragen oder im Netz bei verschiedenen Quellen nachlesen! 
Und wie kann man Provisionen erhalten für nichts? Die wollen nur die Daten!
KEIN Microsoft-Mitarbeiter würfe jemanden zu Hause anrufen, genau soi wenig, wie ein Polizist Geld bei jemand abholen würde!
Wie naiv kann man eigentlich sein?

Diethelm
1544
27.10.16 20:05
Nur noch Hetze in den Medien
Sind alle verrückt geworden?
Hetze gegen Asylsuchende, Hetze gegen Moslems, dann noch die Grusel-Clowns, und sogar seriöse Medien springen auf den Zug auf!
Und dann noch allerorten Halloween - das gehört NICHT zu Deutschland!
Im Moment macht ein Artikel bei fb die Runde, wo angeblich ein Moslem die Abschaffung von Weihnachten fordert!
Tatsache ist: der Artikel ist von 2009, und es ging nicht um "unser" (der Christen) Weihnachtsfest, sondern darum, wie dessen Landsleute, also Moslems in Qatar, damit umgehen und prahlen, wer den höchsten Weihnachtsbaum habe! Also um Kommerz!
Und fast niemand macht sich die Mühe, den Original-Artikel zu lesen!
Ich habe "Mimikama.at" abonniert (oder "zuerst denken, dann klicken"), und die gehen solchen Sachen nach!
Was haben Menschen davon, Unruhe zu stiften bzw, zu hetzen? Sind wir eine Bananen-Republik, oder haben wir Demokratie?!
Oder haben die alle was eingeworfen!
Es ist wohl Mode, Leute zu verunsichern und Stimmung zu machen, oder wie?!

Diethelm
1543
23.10.16 19:58
Macht TV und Internet blöd? (1.543)
Ich habe einige Jahre die Seite eines Restaurants betreut, 2003 wurde es dann einer Firma übergeben, aber die ursprüngliche Seite war bei mir gehostet, und so habe ich sie aus Nostalgie bestehen lassen (natürlich mit anderer URL!) mit dem Hinweis, dass es nicht die offizielle Seite sei!
Gestern bestellte jemand telefonisch nach den Preisen von 2003 im Restaurant, auf die Frage, woher er die Preise habe, antwortete er: "von der Seite, die mir als erste bei google gelistet wurde - er kenne sich im Netz nicht so aus! Für die Listung kann ich leider nichts!
Aber wer lesen kann, ist klar im Vorteil!
Heute habe ich also auf JEDE Seite dieser HP in ROT das noch einmal geschrieben und den Link zur offiziellen Seite gepostet sowie alle Preise gelöscht und das heutige Datum dabei, aber unten steht das Erstellungsdatum! Aber vermutlich hilft auch das nicht! :-(

Diethelm
1542
16.10.16 21:01
Barrierefreiheit
Eigentlich sollte alles auch von Rollstuhl- und Rollatorfahrern erreichbar sein. aber z.b. das Bedienfeld der Packstationen der Deutschen Post ist viel zu hoch und nicht gegen Sonneneinstrahlung geschützt, und gerade hier in Rheinbach sind an vielen Stellen Pflasterstein-Streifen im Boden eingelassen, teilweise, um den Verlauf der alten Stadtmauer zu markieren, aber niemand denkt daran, dass Rollatorräder schlecht darüber rollen, man könnte ja auch ebene Pflastersteine oder kleine Steinplatten nehmen!
Aber die Entscheidungsträger können ja meist noch normal laufen!

Diethelm
1541
13.10.16 00:19
Verschiedene Film-Versionen von Romanen (1.541)
In letzter Zeit habe ich ca. 50 Fantasy-Filme bearbeitet, im Moment die Roman-Verfilmungen von Jules Verne.
Dabei gefallen mir die alten Filme aus den 50er-Jahren sehr gut, weil sie sehr viele Emotionen mitbringen, und dann wieder wegen ihrer Tricktechnik neue nach 2000. Die aus den 60er bis 80er-Jahre sind nur Mittelmaß!
Nun habe ich sowohl von "In 80 Tagen um die Welt" als auch "Die geheimnisvolle Insel" jeweils in 3 Versionen, bei "Reise zum Mittelpunkt der Erde" heute die vierte bearbeitet, eine folgt noch, aber es wird sich mir nie erschließen, warum bei letzterer Vorlage in einem Jahr, nämlich 2008, drei Versionen erstellt wurden, und vor allem, warum sich manchmal kaum an die Roman-Vorlage gehalten wird!
Manche Regisseure und Produzenten haben wohl etwas eingeworfen!
Das war auch bei den Filmen zur griechischen Mythologie ähnlich.

Diethelm
1540
4.10.16 01:28
Floskeln im Alltag
Im normalen Alltag gibt es viele Floskeln, wo man eigentlich nicht drüber nachdenkt!
Wenn man einem Bekannten begegnet, sagt dieser meist "Na, wie geht es Dir?" und erwartet, dass man mit "Gut, und selbst?" antworten, er antwortet dann meist: "danke, auch gut!"!
Ich habe mal das Experiment gemacht, zu sagen "Beschissen", aber es wird nicht wirklich hingehört, denn er sagte natürlich "danke, auch gut"!
In einem Imbiss, wo ich eine Zeit lang öfter Essen holte, wusste ich natürlich, dass man gefragt wurde "mit oder ohne Pulver (Curry)?", also bestelle ich direkt "eine Currywurst scharf", die Bedienung fing an, die Currywurst zu schneiden, drehte sich dann rum und fragte "mit Pulver?"!
Also: kaum jemand hört wirklich hin, wenn man etwas sagt!
Probiert es doch mal aus! ;-)
Diethelm
1539
2.10.16 15:46
Daten von Darstellern (1.539)
Im Netz gibt es ja jede Menge Anbieter/Firmen, die angeblich Daten von Darstellern/Schauspielern haben, und wenn man dann klickt, findet man (fast) nichts, oft nur den Namen und einen Film, wo er mitspielte, Geburtsdaten sind selten, und wenn vorhanden, oft falsch! Und Fotos gibt es fast nie!
Den Vogel dabei schießt "vollfilm" ab - da wird aufgerundet oder ein völlig falsches Jahr genannt, wenn schon "1970" da steht, ist es fast immer falsch!
Wie kann ein Darsteller später geboren sein wie das Herstellungsjahr des Filmes?
Wenn man die anmailt, erhält man keine Antwort, und manche Filme fehlen komplett, oder die Darsteller sind zwar vorhanden, aber ohne jeglichen Eintrag - da hat man wohl die Darstellerliste eingegeben, aber den Film nicht zugeordnet, wie kann es sowas geben?
Wenn ich einen Dienst anbiete, sollte der auch verlässlich sein! Oder ich lasse es!
Und bei google Bilder von Darstellern zu finden, ist fast zwecklos, wenn sie nicht so bekannt sind, und gibt man den Titel des Filmes zusätzlich ein, erhält man alle anderen Darsteller, nur nicht den gesuchten.
Normalerweise kann man mit - etwas ausschließen, früher klappte das, heutzutage leider nicht mehr, warum auch immer, und wenn man "Schauspieler", "Darsteller", "Actor" oder "Actress" zusätzlich eingibt, bekommt man ALLE, egal, welcher Name! Unmöglich!

Diethelm
1538
28.9.16 00:23
Alte Fantasy-Filme
Im Moment bin ich, nach Peter Pan, Neverland usw., bei Sindbad und seinen Abenteuern.
Klar, eine Verfilmung aus den 70er Jahren kommt in puncto Spezialeffekte nicht an heutige ran, aber trotzdem finde ich die Filme gut und unterhaltsam.
Bisher hatte ich solche Filme bei den "Märchen" "einsortiert", also für Kinder, aber ich habe vor ein paar Tagen einen neuen Ordner "Fantasy" innerhalb meiner TV-Seiten angelegt, und es sind auch bereits über 20 Filme vorhanden und teils fertig bearbeitet.
Sehr positiv fiel mir der Film "Pan" aus 2015 auf, der in der Kritik schlecht weg kam - ich fand ihn super! Tolle Effekte und gute Darsteller!

Demnächst kommen wieder Tatorte dran, aber die ersten 400 habe ich fast komplett bearbeitet, es fehlen noch fünf.
Diethelm
1537
22.9.16 14:19
Mode (1.537)
Mode ist schon etwas ganz spezielles, und leider machen sehr viele alle Trends mit.
Gestern sah ich das Foto eines männlichen Models mit einem Pullover, wo die Ärmel weit über die Hände reichten - wer zieht so etwas an?
Heute beim Essen im Bistro fiel mir wieder negativ auf, wie beschissen es aussieht, wenn ein Hemd über der Hose hängt und unten an der Jacke rausschaut!
Welcher Mode-Hirni ist auf diese Idee gekommen? Früher trugen alle Hemden IN der Hose und T-Shirts drüber!
Muss alles nachgemacht werden? Hat man zu Hause keine Spiegel?
Ich trage, was bequem ist und das auch Jahre lang, lasse mir nicht vorschreiben, was ich zu tragen habe!

Diethelm
1536
21.9.16 13:54
Single - wider Willen?
Ich bin nun seit über 7 Jahre alleine, komme ganz gut zurecht, kann auch noch Auto fahren und kurze Strecken mit dem Rollator. Ich habe auch bereits viel Hilfsbereitschaft erleben dürfen, aber mir fehlen nette Gespräche und Zärtlichkeit - bin halt sehr romantisch, schaue "Herzkino" und muss jedesmal dabei heulen.
Leider ist es nicht einfach, eine passende Frau zu finden, denn viele sehen nur den Körper und nicht den Charakter dahinter, leider!
Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, und: ich bleibe lieber alleine, als mich noch einmal ausnutzen zu lassen oder eine Raucherin zu akzeptieren.
Ich habe gerade Besuch von einer Bekannten, aber ich sehe ein, dass ein Zusammenleben mich wahnsinnig machen würde - es sind oft die Kleinigkeiten, und auch ein Behinderter muss sich nicht "verbiegen", um einen Kompromiss zu seinen Lasten einzugehen!
Ich habe nun alle Kontakte zu ihr abgebrochen - lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende

Diethelm
1535
18.9.16 20:03
Kinderbilder im Netz (1.535)
Warum verstehen so wenige, warum man keine Kinderfotos ins Netz stellen soll?
http://www.heise.de/foto/meldung/Polizei-Keine-Kinderfotos-auf-Facebook-posten-2849133.html
und auch
http://www.bild.de/digital/internet/facebook/tochter-verklagt-eltern-wegen-kinderfotos-47811886.bild.html
Es geht doch nicht um das Kind, den Poster oder die Familie, sondern um Pädophile, die die Bilder nutzen und manipulieren!
Was ist daran nicht zu verstehen?
Da giften einen mit einem Mal "Freunde" bei fb an, die man sogar persönlich kennt!
Liest niemand mehr Infos? Ich bin bestimmt kein "Oberlehrer", werde aber so betitelt, weil ich warnen möchte, aber meine Mutter sagte schon damals: "Gutheit ist Dummheit!"

Diethelm
1534
17.9.16 16:33
Zusammenleben
Ich bin nun über 7 Jahre alleine, und es fehlen nette Gespräche und Zärtlichkeit.
Am Mittwoch holte ich eine Bekannte vom Bahnhof in Bonn ab, die bereits vor über 6 Jahren einmal hier war, wir telefonieren mindestens 1x die Woche, verstehen uns gut, sie sieht gut aus, passt auch vom Alter her, aber in unserem Alter hat man Marotten oder es passen einfach einige Dinge nicht, und ich möchte auch niemandem etwas abgewöhnen - ich würde das auch nicht wollen.
Ich habe nun eingesehen, dass ich besser alleine bleibe (aus verschiedenen Gründen), so leid mir das auch tut, aber ich war bereits dreimal verheiratet, und es hielt längstens 17 Jahre, und ich glaube, ich würde wieder denselben Fehler machen, und das tue ich mir nicht mehr an.
Vielleicht findet sich da doch noch der Deckel, der zu mir passt, aber als Behinderter ist es nicht einfach, aber ich würde nie wieder eine Frau zu mir nehmen, die raucht, denn die hören nicht auf, sondern rauchen immer mehr, leider!
Morgen fahre ich sie wieder zum Bahnhof.

Diethelm
PS: Um keíne Missverständnisse aufkommen zu lassen: zum Scheitern einer Ehe gehören immer zwei!
1533
13.9.16 16:08
Liebhaber/in in Filmen (1.533)

Ich könnte evtl. verstehen, wenn jemand fremdgeht, weil der/die PartnerIn zu alt, gebrechlich, häßlich wäre oder einen Unfall hatte (nein, auch dann nicht, man ist treu!), aber in Filmen gehen z.B. Männer fremd bzw. haben ein Verhältnis, die teilweise hübschere Frauen haben als die Geliebte - haben die Regisseure einen an der Waffel? Das ist doch nicht real, was will man da dem Zuschauer suggerieren?
Das Fremdgehen normal sei?
Eigentlich sollte auch TV ein Vorbild sein!
Diethelm
PS: poste jetzt nur noch hier wegen Spam-Einträgen (hunderte!) und keine Reaktion bei 20six!
´
1532
13.9.16
16:02
Letzter Eintrag hier (1.532)

20six reagiert wieder nicht auf meine mail!
Heute Nacht gegen 6 Uhr habe ich wieder über 300 Spam-Gästebucheinträge löschen müssen, es wird über den ganzen Tag verteilt in englisch irgendein Schrott eingetragen, und es müssen mehrere sein!
Der erste Spam-Eintrag war dann bereits wieder kurz nach 6 Uhr - habe gerade wieder ca. 802 gelöscht!
Ich kann das Gästebuch auch nicht deaktivieren!
Ich werde künftig nur noch bei
http://quasimodo-52.myblog.de posten

Diethelm
1531
10.9.16 14:25
Fremdenhass (1.531)

Ich schaue und bearbeite im Moment Tatorte der Folgen-Nummern 300-400, also späte 90er Jahre, und Tatorte spiegeln ja oft die aktuellen Probleme wider.
So gab es in dieser Zeit einige Tatorte, die sich mit Ausländerhass und Brandstiftungen befassten, jetzt wieder ziemlich aktuell.
Was passierte denn damals? Irgendwie hat es sich "totgelaufen", denke ich, und es wiederholt sich alles wieder.
Machen wir uns zu viele Sorgen? Regelt sich alles von alleine?
Aber es gibt ja auch den Spruch "Wehret den Anfängen"!
Wir hatten das Dritte Reich, und das fing auch relativ harmlos an, war aber später nicht mehr zu stoppen - soll das sich jetzt auch wiederholen?
Ich hoffe, nicht!
Wenn man mit einzelnen spricht, sind fast alle vernünftig, aber eine Masse hat eine eigene Dynamik, leider!

Diethelm
PS: eben wieder 162 Spam-Einträge gelöscht und heute Nacht bestimmt die gleiche Menge, dieser Vollpfosten gehört in die Psychatrie!
1530
9.9.16 14:56
Planung der Stadt Rheinbach

Im Juli bekamen alle Anwohner der Schumannstraße eine Nachricht, dass im August der Kanal erneuert würde.
Man fing aber in der Seitenstr. (Wagnerstr.) an, gestern erste Messungen in unserer Straße, es geht also demnächst wohl los - 1 Monat später!
Aber: mir gegenüber ist der rückwärtige Eingang der Grundschule "Sürster Weg", und da vor kurzem Einschulung war, gibt es auch wieder "Helicoptereltern", die auch im absoluten Halteverbot parken.
Die Straße ist eh sehr eng, bis vor kurzem waren Ferien - hätte man da nicht die Schumannstr. der Wagnerstr. vorziehen können?
Ich male mir gerade aus, was das hier für ein Chaos gibt, wenn jetzt ohne Bauarbeiten schon alles drunter und drüber geht!

Diethelm
1529
8.9.16 15:01
Spam hier (1.529)

Gestern konnte ich mich hier den ganzen Tag nicht einloggen, obwohl die Seite sich nach einiger Zeit aufbaute und ich wieder Spam-Einträge im Gästebuch sah!
Ich frage mich, was diejenigen davon haben?
Seinerzeit waren es Russen mit z.T. 100 Einträgen am Tag, jetzt seit über einer Woche dauernd ein Brite?, zumindest postet er in englisch - ich lösche doch schneller, als derjenige eintragen kann, wofür also diese Mühe?
Davon abgesehen ist das eine deutsche Seite mit deutschen Usern, die bestimmt nicht alle so viel englisch können, lohnt sich aber eh nicht, das zu lesen, weil es Blödsinn war!
Und es sind kryptische eMail-Addys mit irgendwelchen Buchstaben/Zahlen-Kombinationen, warum unterbindet 20six das nicht einfach?

Diethelm
PS: gerade (16:05) wieder über 20 Spam-Einträge gelöscht, der hat einen Dachschaden!
PPS: Um 23:37 wieder 23 Einträge löschen müssen - konnte mich da endlich wieder einloggen!
1528
8.9.16 22:41
Wieder einmal 20six nur sporadisch erreichbar (bei "my Blog" gepostet)

Beim letzten Problem konnte es ja schnell behoben werden, aber warum erhält man bei 20six nie eine Antwort auf Anfragen?
Ich kann kein Profilbild hochladen, warum auch immer und auch das Gästebuch nicht deaktivieren - die letzten Tage wieder massiver Spam, das muss dem Betreiber doch auffallen allein wegen der kryptischen mail-Addys und an einem Tag über 10 Einträge!

Diethelm
2 Kommentare
Eviltriple6 (8.9.16 23:00)
20six? Achso, nochn Blog. Wofür brauchst Du denn zwei? Hä?
Diethelm (8.9.16 23:02)
Lesen hilft, den hier nutze ich nur, wenn 20six nicht erreichbar ist, steht aber ganz am Anfang!
Diethelm
1527
8.9.16 14:45
Auto-Batterien

Jedes Smartphone hat eine Akku-Anzeige, warum Autobatterien nicht?
Ok, ich fahre nur noch kurze Strecken, aber das bereits seit Jahren, und bisher hatte ich noch nie, dass der Wagen nicht ansprang, beim jetzigen Fiesta aber bereits 2 mal!
Diesmal war die Batterie ganz hin, neue mit Einbau 150 €!
Ich kann ja noch froh sein, dass innerhalb von 45 Min. heute morgen ein Monteur kam und mir Starthilfe gab, dass eine passende Batterie vorrätig war, die auch geladen war und ich sofort dran kam!
Die heutigen Autos hätten zu viel Elektronik und damit Stromverbraucher, sagte der Monteur!
Platz ist doch unter der Motorhaube, also serienmäßig eine zweite Batterie?Wäre vielleicht sinnvoll!

Diethelm
1526
4.9.16 19:23
Gäste in Restaurants 3 (1.526)

Ich kenne das so, dass der Mann VOR der Frau in ein Restaurant geht!
Und ein Beilagensalat ist eine BEILAGE zum Essen - warum essen ihn die meisten vorher?
Heute saßen am Tisch vor mir 2 Paare, und der eine Mann war ein Amerikaner - er konnte aber auf deutsch bestellen und auch die Speisekarte lesen.
Aber: alle drei anderen sprachen nur noch englisch - wegen ihm! Kann ein Amerikaner kein richtiges deutsch lernen, wenn er hier wohnt und lebt, müssen wir Deutschen uns immer anpassen? Nur aus Höflichkeit?
Wie soll er richtig deutsch lernen, wenn man wegen ihm englisch spricht?!
In meinen Augen falsche Rücksichtnahme!
Davon abgesehen: wenn ich sehe, in was für Klamotten manche Sonntags ins Restaurant gehen, wird mir teilweise schlecht! Man muss ja keinen Anzug anziehen, aber Hawaiihemd mit Bermudas und FlipFlops geht gar nicht!

Diethelm
1525
3.9.16 22:20
Butter vs. Margarine

Ich hatte bisher 4 Kuren, und in dreien wurde geraten, Margarine statt Butter zu essen, aber in der vierten genau umgekehrt!
Butter schmeckt auch einfach besser.
Viele meinen ja, Butter sei schlecht zu streichen: man schneide hauchdünne Scheiben und lege die aufs Brot, innerhalb von Minuten sind die streichfähig, und wenn man Butter in kleinen Verpackungen im Hotel bekommt, einfach mit der Verpackung kurz in den Kaffee, dann werden sie schnell weich!
Ich habe eh das Gefühl, dass alle Jahre alle möglichen Tipps der Ärzte plötzlich falsch sind.
Mein Vater erzählte mir vor vielen Jahren, er durfte kein Fett/Speck essen, er hatte Koliken, die wurden immer schlimmer, da schlich er sich nachts in die Küche und schnitt ein Stück Speck ab und aß es, sofort ging es ihm besser.
Ich bin der Meinung, unser Körper gibt uns Signale, was er braucht, man muss nur darauf achten!

Diethelm
1524
1.9.16 05:14
Die AfD (1.524)
Ich kann ehrlich gesagt nicht verstehen, wie vernunftbegabte Wesen, nämlich wir Menschen, solch eine Partei wählen können!
Es wurde alles wiederlegt, was die vorschlagen bzw. wünschen, wenn die an die "Macht" kämen, sähe es für "Normales" düster aus - die wollen die Reichen stärken!
Ok, eigentlich kann man im Moment keine Partei wählen, aber die AfD ist KEINE Alternative, und nicht zu wählen ist auch keine Lösung!
Man sollte doch aus der Vergangenheit gelernt haben!
Oder will jemand ernsthaft das "Dritte Reich" bzw. die Nazis wieder an der Macht haben? Wehret den Anfängen!
Das kann doch nicht sein!
Also: jede Stimme für eine andere Partei (außer der NPD) schwächt die AfD!
Wenn ich lese und höre, was deren Führer so alles von sich geben, wird mir schlecht!
Aber Gewalt, egal aus welcher Ecke, ist bescheuert und führt zu Nichts außer einer endlosen Spirale der Aggression!
Wenn alle tolerant wären und jeden im Rahmen der Gesetze leben lassen würde, wie er mag, gäbe es keine Probleme!

Diethelm
1523
28.8.16 19:58
Medizinische Erfolge
Heute las ich, dass ein Koma-Patient mittels Ultraschall aufs Gehirn dieses "neu gestartet" wurde, also eine Art Reset, und der Patient erwachte und nach kurzer Zeit wieder "voll da war"!
Hoffentlich war es keine einmalige Sache, sondern kann anderen Koma-Patienten auch helfen!
Ich wünschte mir mehr solch positiver Meldungen - Gewalt und Unglücke haben wir genug!

Diethelm
1522
24.8.16 14:01
Download von Videos (1.522)
Es ist ja schön, dass man so an Filme rankommt, die ewig nicht im TV gezeigt wurden, vor allem Tatorte und Polizeirufe.
Aber ich verstehe nicht, warum manche der Uploader den Abspann gelöscht haben, denn bei alten Filme findet man auch kaum Infos im Netz, auch, wenn viele Seiten die angeblich haben - die wollen nur ihre Werbung an die User bringen!
Ein Abspann macht ein Video nur ein paar MB größer, das kann es doch nicht sein.
Und dann schlägt Murphy zu: genau dieser Film mit dem fehlenden Abspann ist nur einmal vorhanden, andere dagegen zig Mal!
Und dann gibt es zwei Filme/Folgen mit gleichem Namen (wie konnte das passieren?), und da suche ich den zweiten, es gibt beide, und was ist: der angeblich zweite ist in Wirklichkeit auch der erste! Also falsch vom Uploader deklariert! Sehr ärgerlich!
Ich habe mir deshalb angewöhnt, erst einmal die Vorschau zu laden, denn ansonsten belastet das ja das verfügbare download-Kontingent!
Aber ich habe jetzt wenigstens alle Tatorte und bis auf 6 alle Polizeirufe ;-)

Diethelm
1521
17.8.16 21:20
Meine Homepage
Die Tage hatte ich die 2.000ste Seite bei "TV" erstellt und heute die 9.000ste Seite insgesamt, im Moment bin ich bei den alten Tatorten dran, habe bis auf 9 alle bis 300 bearbeitet.
Leider sind insgesamt 3 Zähler/Counter/Tracker ausgefallen bzw. down (einer wurde sogar eingestellt), sehr ärgerlich, dadurch längere Ladezeit bei den Seiten, aber mein Sohn will mir einen coden, den ich dann selbst hoste.
Da ich alleine bin/arbeite, schaffe ich nur 1 - 2 Filme am Tag, die Recherche zu den einzelnen Darstellern bzw. die Zuordung zu den Screens nimmt die meiste Zeit in Anspruch, da lobe ich mit die Tatorte aus Wien - dort sind meistens alle mit ihren Rollen aufgeführt.
Aber meistens ist dem nicht so, und gerade bei alten Filmen (über 20 Jahre) findet man auch fast nie Fotos der Darsteller aus DER Zeit!
Aber ich bemühe mich ;-)

Diethelm
1520
6.8.16 22:15
Gäste in Restaurants 2 (1.520)

Vor ein paar Tagen saß ich wieder wie schon so oft im Bistro Handelshof (Essen lecker und preiswert!), war fertig mit Speisen und schaute in die Runde, und da fiel mir am Nachbartisch ein älteres Ehepaar auf -
der Mann (die Frau konnte ich nicht richtig sehen) betete vor dem Essen, zwar lautlos, aber mit Kreuzzeichen und gefalteten Händen - wo gibt es das denn heutzutage noch!?
Aber ich bin schon mal gelobt worden (per Gästebucheintrag), dass ich auf meiner HP auch "Christliche Seiten" habe - ich bin halt ein gläubiger Mensch! ;-)

Diethelm
1519
5.8.16 22:05
Die EU und die Türkei

Zunächst einmal ist nur ein ganz kleiner Teil der Türkei auf "unserem" Kontinent, der weitaus größere liegt in Asien, und woher kommen denn "die Türken"?
Sie entstanden aus den "Turk-Völkern", und die wiederum kamen aus der Gegend der heutigen Mongolei!
Und sie hatten als Glauben das Schamanentum, also wie die Indieaner in Nordamerika!
Ich war 3x in der Türkei, und unsere Gruppe hatte beim zweitenmal einen sehr kompetenten Reiseleiter, und der sagte, dass das türk. Volk garnicht in die EU wolle, weil dann auch EU-Löhne bezahlt werden müssten und ein echter Seidenteppich dann nicht mehr zu bezahlen sei!
Außerdem kann man überall in der Türkei mit € zahlen und sogar € mit jeder EC-Karte an jedem Automaten ziehen!
Was also will Erdogan eigentlich?
Und nun, wo er die Todesstrafe wieder einführen will, hat er sich selbst ins Abseits gestellt.
Wollen z. B. der Libanon und Israel demnächst auch in die EU?

Diethelm
1518
4.8.16 23:20
Filme/Videos (1.518)

Es ärgert mich immer, wenn in manchen Filmen der Titel erst nach Minuten erscheint!
Und auch die Darsteller usw. müssten nicht in die Handlung eingeblendet werden!
Und bei ausländischen Produktionen, allen voran die aus den USA, werden hunderte Crew-Mitglieder gelistet, und die haben von jedem mindestens ein Co-Dingens!
Auch werden alle Tänzer und sogar Darsteller, die nur auf einem Foto zu sehen waren, gelistet - die spinnen, die Amis!
So kann alleine der Abspann 10 Minuten dauern!

Diethelm
1517
3.8.16 18:57
Alleinsein - traurig aber auch Freiheit

Ich bin ja jetzt seit über 6 Jahren Single, was auch seine Vorteile hat:
gestern bzw. heute morgen bis ich bis fast 8 Uhr bei Majjong hängen geblieben, und eigentlich wollte ich zum Bistro fahren, aber kurz vor 12 war ich noch so müde und habe mich dann nochmal hingelegt, und gegen 16 Uhr ins Café zu fahren, habe gegen 14 Uhr meinen Joghurt gegessen, dann überlegte ich, doch beim Griechen Gyros zu essen.
Aber ich habe gestern an meiner HP einiges geändert und muss nun jede Menge Links und Pfade anpassen, da war es plötzlich 18 Uhr, und ich machte mir einen Cappuccino, den ich gleich trinken und aß 2 dicke Scheiben Christstollen - man hat ja immer etwas da ;-)
So bekommt man auch den Tag rum *smile*

Diethelm
1516
2.8.16 15:00
News heute bei Klamm (1.516)

"Forscher der Michigan State University haben nun dank eines ausgedruckten Fingerabdrucks das Smartphone eines Toten entsperren können."
Mein Kommentar:
Und sowas muss sofort gepostet werden, damit nu ja alle es auch versuchen oder wie?! Was soll das? Muss man Verbrechen noch Vorschub leisten? Nein! Laßt also künftig solche Meldungen! Außerdem gab es das schon vor ein paar Jahren, da wurde ein Fingerabdruck mit Folie von einem Glas im Supermarkt genommen, das ein anderer Kunde in die Hand nahm, und damit wurde an der Kasse gezahlt!
Es wird sowieso viel zu viel veröffentlicht, wo kriminelle Elemente auf dumme Gedanken kommen, und das nur, um Aufmerksamkeit zu erzeugen?
Es müsste Seiten im Netzt und auch Zeitungen geben, die nur positive Meldungen verbreiten würden, aber an Unglücken und Verbrechen geilen sich ja anscheinend viele auf!
Traurig!

Diethelm
1515
1.8.16 18:40
Menschen in Gaststätten

Am Sonntag im "Nepheli" war anscheinend Babytag - an mehreren Tischen junge Leute mit Kleinstkindern, die natürlich auch immer wieder jämmerlich schrieen, muss man Babys wirklich in ein Restaurant mitnehmen?
Am Tisch hinter mir regte sich ein vielleicht 5jähriges Mädchen auch über das Gebrüll auf, Reaktion der Mutter: so warst Du früher auch!"
Und einer der jungen Männer saß mit Kappe am Tisch - unmöglich!
Und heute im Bistro Handelshof: ein älteres Ehepaar saß am Nachbartisch, als das Essen gebracht wurde, nahm der Mann den Vanille-Pudding, den es als Nachtisch gab, und tat einen Löffel auf die Pommes Frittes! Als die Frau ihm sagte, das sei Pudding und keine Majonaise, kratzte er es wieder runter! ;-)

Diethelm
1514
30.7.16 15:44
Bekanntschaften im Netz (1.514)

Facebook ist ja nichts für alle - ich bin dort, weil ich verschiedene Seiten, die mich interessieren, gelikt habe und so alle News z.B. über Flugzeuge, Schiffe und Panzerfahrzeuge erhalte, und nicht, um möglichst viele "Freunde" zu haben!
Die, welche in meiner Freundesliste sind, kenne ich meist persönlich, oder sie hatten mich angeschrieben und kennen mich über Verwandte. Eine Zeit lang hatte ich auch fiktive Personen von "Perry Rhodan" drin, aber letztens alle gelöscht.
#Und ein paar baten um Aufnahme, wo ich z.B. die Eltern kenne, und solche eine schrieb mich letztens an - es ging um pers. Kennenlernen, wir schrieben uns nett, bis ich sie darauf ansprach, dass ihr Mann einige Male auf Postings von mir immer widersprach, obwohl wir uns nicht pers. kennen.
Da meinte sie, ich solle ihren Mann aus dem Spiel lassen und ich sei überheblich und dauernd am Jammern!
Nach ein paar Minuten wollte sie sogar ein Treffen organisieren und mich am nächsten Tag anrufen, was sie aber nicht tat!
Ich wüsste nicht, wo ich überheblich wäre, und jammern tue ich auch nicht, aber ich bin Realist und schrieb manchmal, dass ich das und das nicht mehr könne, was ja den Tatsachen entspricht.
Aber manche meinen, jemanden von seinen Postings im Netz beurteilen zu können! So ein Quatsch!
Und wieder andere können angeblich zwischen den Zeilen lesen, obwohl da nichts steht!
Die Netzwelt ist schon komisch!
Ich hatte nie viele Freunde, und die paar, die ich hatte, haben mich noch ausgenutzt - also besser keine Freunde, und Bekannte habe ich genug!

Diethelm
1513
28.7.16 00:27
Kinderbilder im Netz

Es wurde bereits oft darüber geschrieben und gewarnt, aber sowas wird anscheinend immer überlesen, auf jeden Fall meist nicht beachtet:
Der eine Aspekt ist, dass auch die Kinder oder Enkel das Recht am eigenen Bild haben und oft nicht wissen, dass Elter oder Großeltern - meist aus Stolz - ihre Fotos posten!
Aber der andere und viel wichtigere Grund ist, dass es leider Leute im Netz gibt, die Fotos runterladen, verfälschen und wieder hochladen, z.B. Pädophile.
Da wird dann der Kopf der Enkelin auf einen nackten Kinderkörper gesetzt, und ich glaube, niemand möchte so etwas!
Gester Nacht habe ich wieder sowas angesprochen, sogar bei einer "fb-Freundin", und die fühlte sich persönlich beleidigt (es war ihr eigenes Foto mit ihrer Zwillingsschwester, aber das spielt doch keine Rolle, auch nicht, dass das Foto zig Jahre alt war, aber sie wollte nicht verstehen, dass es um Manipulationen der Fotos geht!
Ich muss mich nicht beleidigen lassen, habe sic schließlich nach mehrma- ligem Hin- und Hergeschreibe aus meiner Freundesliste entfernt - ich bin zu alt für so einen Scheiß!
Aber manche sind eben unbelehrbar! Ich bin gewiß kein "Oberlehrer", aber ich helfe gern und gebe Tipps, aber wer nicht will...

Diethelm
1512
24.7.16 02:36
www.homepage-counter.com 2 (1.512)

Na toll, nun macht sich beim Klick auf den Link, der statt des Counters zu sehen ist, eine ganz andere Seite auf - sie haben es also nicht wieder hinbekommen, aber dann sang- und klanglos das Projekt einstellen ist schon arm!
Ich habe nun meinen Sohn gebeten, mir ein script zu erstellen, das die Besucher auf allen Seiten des Framesets zeigt, wo es eingebaut ist.Ich hoste nicht mehr bei fremden Seiten, weil es zu viele Ausfälle dort gibt. leider.
Man könnte ja auch eine monatliche Gebühr erheben, wenn dann wenigstens alles laufen würde!

Diethelm
1511
20.7.16 19:40
Kamera-Hersteller/Videos

Mit den modernen Bridge-Kameras kann man ja auch Videos drehen, aber es kotzt mich an, dass von Herstellerseite der Ton NICHT aktiviert ist!
Das ist doch bekloppt! Zu jedem Video gehört auch Ton, und ggf. kann man den abstellen, aber das der nicht aufgezeichnet wird, ist nicht normal!
Und heute habe ich gesehen, dass die von mir auf meinen HP-Seiten eingebetteten Videos nicht mehr laufen, habe dann gegoogelt, und es wird geraten, die fremd zu hosten (also Youtube usw.) und dann dieses Video einzubetten, habe ich jetzt mit dreien gemacht, wenigstens klappt das.

Diethelm
1510
19.7.16 18:23
Umstellung Telekom auf UnityMedia (1.510)
Gestern bzw vorgestern Nacht war Stichtag - ab da wurde bei der Telekom abgeschaltet und bei Unity-Media die Rufnummern übernommen, es kamen sofort 3 mails vom Router, wo man wohl von denen aus angerufen und getestet hatte.
Mein Sohn kam dann gegen 18 Uhr und stellte eine Verbindung zwischen der SO-Buchse des Routers mit der ISDN-Buchse in meinem Arbeitszimmer her, die in den Keller führt, dort noch zwei Kabel in einen Adapter gesteckt, um mit der Telefonanlage verbunden zu werden, und alles klappt und läuft nun über den Router.
Und in dem ist ein Telefonbuch enthalten, wo man die bekannten Rufnummern eingeben kann, und so wird jeder Anruf - falls vorhanden - mit dem entsprechenden Namen verknüpft!
Bisher musste mein PC an sein, um die Nummern anzeigen zu können (in der Anzeige der Fritz!Card), aber die Namen konnten nicht verknüpft werden, weil das Programm das Adressbuch nicht findet, obwohl ich es aufrufen kann, und beim Faxprogramm ist es auch sichtbar, aber AVM selbst kann das nicht erklären, und da die Fritz!Card 2007 eingestellt wurde, interessiert es die auch nicht wirklich!
Und da die Telekom ISDN auch einstellt, hätte ich mir bei denen wieder einen neuen Router kaufen oder mieten müssen!
Und Faxe von irgendwelchen Schrotthändlern nerven mich auch nicht mehr, weil mein HP All-im-One einen Ausschalter hat im Gegensatz zum Brother und es nachts aus ist!
Es kann nur besser werden!

Diethelm
1509
19.7.16 14:48
Wieder einmal 20six down
Es ist mal wieder soweit - mein Blog bei 20six wird nicht gefunden - Server hat die Verbindung abgelehnt!
Dieser Fahler tritt doch alle paar Monate auf, wieso dauert die Wiederherstellung dann jedesmal so lange?
Es muss doch inzwischen feststehen, woran es liegt!
Ich selbst habe ja auch fst 9.000 HP-Seiten, und einen Fehler beseitige ich innerhalb kurzer Zeit, aber im Moment ist seit Wochen schon ein Counter/ Tracker-script down! Und auf den TV-Seiten habe ich dann einen neuen Code von einem anderen Anbieter eingebaut - der ist nun auch seit gestern down - sehr ärgerlich!
Jede meiner Seiten hat unten einen Code meines Sohnes, der nur die jeweiligen Besucher dieser Seite zeigt - der funktioniert schon seit Jahren problemlos!
Sind die Programmierer unfähig, oder hat man kein backup?

Diethelm
Kommentar um
15:32: ups, überwachung mit nagios hat nicht gefunzt. :-(
process des datenbank server hatte sich aufgehängt
keine verbindung möglich, datenbank shutdown ging aber, datenbank check läuft,
sieht gut aus, aber das dauert jetzt ...
(
16:14)
datenbank check ist durch, alles ok.
webserver ist auch wieder da.
20six.de ist wieder online.
Diethelm (
17:50)
danke für die Info ;-)
1508
8.7.16 14:21
Verwaltungskosten (1.508)

Gestern erhielt ich eine Mitteilung per mail, dass ich meinen Steuerbescheid online abholen kann - wie voriges Jahr.
Da machte ich das auch (man muss nicht nur das Programm "Elster" aufrufen, sondern auch die Steuererklärung des betreffenden Jahres!) - diesmal nicht, denn voriges Jahr kam am nächsten Tag der Bescheid zusätzlich per Post - heute auch - was soll das?
Wozu das Porto? Einmal reicht doch, oder?! Aber dann heißt es, man spare an den Verwaltungskosten - Bullshit!

Diedthelm
1507
7.7.16 13:48
www.homepage-counter.com

Ich verstehe es nicht: auf jeder meiner Seiten ist er eingebaut, in jedem Frameset ein anderer, und seit über einer Woche wird er nicht angezeigt!
Inzwischen steht wenigstens auf deren website: "wegen technischer Probleme funktioniert der Counter momentan leider nicht. Wir arbeiten an einer Lösung des Problems."
Aber wie kann es sein, dass man so lange keinen Fehler beseitigen kann?
Mit "weblist" ist mir das vor einiger Zeit auch passiert, nach Wochen löschte ich den Code und baute einen anderen ein, bis ich durch Zufall nach über einem Monat sah, dass er wieder funktionierte!
Sind da Stümper am Werk oder was?

Diethelm
1506
1.7.16 14:56
Leben neu ordnen (1.506)

Es musste wohl einen Anstoß von außen geben - in meinem Fall die Kündigung meiner Haushaltshilfe!
Ich hatte zwar bereits meine gesammelten Modelle der letzten 6 Jahre mit dem Rollator in den Wintergarten geschafft und damit in meinem Arbeits- zimmer Luft, nun wird gerade mein verwilderter Garten auf Vordermann gebracht, gestern ein nettes und sehr langes Gespräch mit einer Interes-sentin gehabt und mich heute für sie entschieden.
Weitere Entscheidung: alle restlichen Blumen raus, dann habe ich nur noch 2 künstliche.
Denn ich kann seit etwa 2 Wochen besser aufstehen und sicherer kurze Zeit stehen - es geht mit kleinen Schritten aufwärts!
Das Leben fängt an, wieder lebenswert zu sein.
In diesem Monat ist auch der Abschied von der Telekom, weil ISDN eh abgeschafft wird, aber der neue Router von Unity-Media hat auch eine sogenannte S0-Schnittstelle, und wenn dann die Nummern portiert sind, läuft alles wie bisher - hat mein Ältester bereits getestet.
Jetzt fehlt nur noch eine nette Frau an meiner Seite. :-)
Und dafür brauchte es 6,5 Jahre!

Diethelm
1505
29.6.16 22:54
Zufälle gibt es nicht?!

Ich behaupte schon seit Jahren, dass es keine Zufälle gibt!
Ich habe heute nach Wochen oder sogar Monaten (mit der Ausnahme "Let's dance") kein Fernsehen mehr geschaut.
Heute nun rief ich meine Freundin aus Kiel an, die vor 2 Tagen an der Hüfte operiert wurde, wie es ihr geht - nicht sehr gut. Zufall?
Und beim Durchzappen so gegen 20:30 Uhr blieb ich bei einer Sendung über Hüftoperationen etwas länger "hängen", und dann beim weiter zappen eine Sendung über St. Petersburg, wo nachts gegen Mitternacht alle Brücken hochgeklappt werden, um die großen Frachter durchzulassen (von den Neva), und dann wurde ein Fest gezeigt mit einem großartigen Feuerwerk für mehrere Millionen, und der Höhepunkt war das Einlaufen eines Segels mit roten Segeln!
Ich habe vor einiger Zeit das Märchen "Das purpurrote Segel" bearbeitet, und das ist der Grund für dieses Fest - Zufall?
Wie dem auch sei, ich könnte viele Beispiele berichten, wo etwas passierte, das kein Zufall sein konnte, also Vorsehung oder Schicksal/Kismet?
Vielleicht ist dem einen oder anderen auch bereits sowas passiert?

Diethelm
1504
24.6.16 14:44
Brexit (1.504)

Na schön, nun haben die Briten abgestimmt und wollen die EU verlassen - na und?
Vor über 10 Jahren konnte ich in Kroatien bereits auf einigen Inseln mit € zahlen und in der Türkei sowieso und sogar an jedem Geldautomaten mit der normalen EC-Karte Euros ziehen, aber meine Mutter war mit einer Reisegruppe durch den Tunnel in London, und sie konnten nicht einmal eine Kaffee trinken, weil dort kein € angenommen wurde!
Für mich waren die Briten nie ein "richtiges" Mitgliedsland!
Was also sorgt uns so sehr? Dass unsere Waren nicht mehr nach GB exportiert werden können? Das Pfund hat bereits drastisch an Wert verloren, also trifft es doch die Briten sehr!

Diethelm
1503
22.6.16 22:48
Meine HP

Ich habe ja viele verschiedene Themen, und als Ersteller setzt man ja andere Prioritäten als die Besucher.
Was mich aber wundert: z.B. die Soaps "Schmetterlinge im Bauch" oder "Verliebt in Berlin" sind schon lange beendet, und gerade in den letzten Tagen mehren sich die Seitenaufrufe und Besucherzahlen, wobei ich dachte, Themen wie "Wissen" seien interessant.
Man lernt nie aus ;-)

Diethelm
1502
19.6.16 14:53
Rundfunkgebühren (1.502)

Die Urteile deutscher Richter werden immer verrückter: nun ist es rechtens, dass man TV-Gebühren zahlt, auch wenn man kein TV-Gerät hat?!!
Überhaupt finde ich die Umstellung auf Haushaltsabgabe statt Personen total bescheuert!
Nun zahlt also z.B. ein 4-Personen-Haushalt genau so wenig oder viel wie ein Single!
Wenn es darum geht, dass ein PC heute normalerweise am Netz hängt und somit man auch TV bzw. Filme schauen kann, dann sollte man eine Netzabgabe einführen, aber nicht alles vermischen!
Aber "der kleine Mann" hat ja gegen Lobby, Industrie und Politiker keine Chance, oder wie?
Und für Firmenfahreuge muss man ja auch GEZ zahlen, aber ich kann doch nur gleichzeitig EIN Radio hören, entweder zu Hause, auf der Arbeit ODER im Auto - was also soll das?
Manche Gesetze und Bestimmungen sind einfach weltfremd!

Diethelm
1501
14.6.16 15:46
Zustellung mit DPD

Man erhält eine mail, dass die Sendung unterwegs ist,
am nächsten Tag gegen 8 Uhr eine zweite mail, dass sie AN DEM TAG zwischen 10 und 11:15 zugestellt wird, der DPD-Bote klingelt mich gegen 11 Uhr aus dem Schlaf, ich rufe laut, wer da ist (bei mir ist alles offen), keine Antwort, zweites Klingeln, ich bemühe mich vom Bett in den Rollstuhl (an der Tür ein DIN A 4-Zettel mit großer Schrift, dass ich Rollstuhlfahrer bin und nicht fliegen kann!), als ich an der Tür bin, ist niemand mehr da, wahrscheinlich auch ein "ausländischer Mitbürger", der kein deutsch kann. Nachmittags dann die mail, dass nicht zugestellt werden konnte.
Mein Anruf bei DPD ergab, dass man NICHT planen kann, nachmittags zuzustellen, aber eine Notiz, dass ich Rollstuhlfahrer bin - kann der DIE denn lesen?
Die Post bzw. DHL kommt immer gegen 15 Uhr, Hermes kann zu Stationen zustellen, ich muss sagen, ich würde nie ein Paket oder Päckchen mit DPD zustellen lassen, leider kann man den Dienstleister ja fast nie wählen!
Und dass ich nachts nicht einschlafen kann und deshalb meist ab morgens bis ca. mittags schlafe, habe ich mir ja auch nicht ausgesucht!
Was machen eigentlich Berufstätige? Beim Nachbarn abgeben? Rechts die sind berufstätig und nicht ansprechbar, und links die sind beide über 80, und ich könnte es dort ja auch nicht abholen!
Fazit: der Kunde ist der Dumme oder wie?

Diethelm

wer die Seite direkt aufgerufen hat, bitte hier klicken, um zur Startseite zu kommen!
Diese Seite wurde am 19. Juli 2016 erstellt, letzte Änderung am 31. Mai 2017
© Diethelm Glaser, alle Rechte vorbehalten | Seite 8.922

dieser Frameset gesamte HP
seit 3.11.2016
seit 26.8.2010
kostenlose Counter<BR> bei xcounter.ch
seit 19.05.2007