mein Blogarchiv

diverses Seite 77


Dies ist nun mein Blog-Archiv, denn ich weiß ja nicht, wie lange der Blog-Hoster die Einträge speichert. Wenn eine Seite voll ist (100 Einträge), werde ich die Einträge auch alphabetisch aufführen.

nach Alphabeth

lauf.Nr. Überschrift
273 Alkohol und Aggression
218 alternative Energiequellen
279 Amateur-Radrennfahrer
270 Arbeitsplätze - Firmengewinne
215 ausländische Jugendliche und Kriminalität
265 Billig-Notebooks
251 Brand im Altenheim
268 BRD und Schulden
298 Chaos an neuem Terminal
239 China und Tibet
250 Computerspiele - machen sie gewalttätig?
263 Deutschland handelt illegal?
221 Diabetiker-Produkte
242 Diabetis und Vernunft
254 Die Natur spielt verrückt
253 dieser Blog und Kommentare
229 digitale Bilderrahmen
205 DNA und Verbrechen
210 Eigenlob?
291 ein paar Tage frei
292 Einbruch bei uns
275 endlich Schnee
207 Europa
297 Familienfeste
286 Formel 1-Auftakt in Australien
277 Formel 1-Daten
225 Freude am Leben
209 Frohe Weihnachten
214 Fußgänger/Radfahrer
266 Gedankenhelm" wird produziert
247 Geld für mails lesen
287 Gerechtigkeit
206 Gerechtigkeit?
227 Geschwisterliebe
216 Gewalt an Silvester/Neujahr
208 Gewalt bei Jugendlichen
203 Gewaltspiele/-videos
226 Gorbatschow
299 HP-Gewinnspiel
283 Internet nur für "Degenerierte"?
282 jeder will Linux?
248 Karneval im Rheinland
245 Karneval und Alkohol
201 Kinder nachts in Restaurants/Kneipen
269 Kindstötungen
261 Kosovo und seine Unabhängigkeit
267 Kraken
231 Kürzung des Taschengeldes wegen Respektlosigkeit
202 Lesen hilft
294 Lidl Bespitzelung
lauf.Nr. Überschrift
236 LKW-Verkehr
257 Manager und das große Geld
274 Märchenfilme
219 Megapixelwahn
228 meine Behinderung
284 Moslems in Deutschland
272 Naher Osten
258 Naturschutz / geschütze Arten
249 neuer PC und Vista
235 Nokia
285 OP's in Deutschland
280 Polizei und Gewalt
260 Polizei und Personal
220 Privatschulen in den USA
259 Rauchverbot in Kneipen
278 Recht und Unrecht
211 Restaurantgäste
288 Rotchina und Internet
204 Rücksichtnahme/Dankbarkeit im Straßenverkehr
241 Schmuddel-TV
233 schnurlos-Tel. in Behörden
264 Selbstbewußtsein
222 Selbstmorde
213 Silvester - Feuerwerk und Böller
238 Sind wir Spielball der Börsen?
217 Solarium
296 Sommerzeit
293 Spätfolgen eines Einbruchs
262 Strafvollzug in Deutschland
271 Straßenverkehr
276 Streiks im öffentlichen Dienst
223 Tarif-Wirrwarr bei Telekommunikation
281 Telefonwerbung
295 Transrapid in Deutschland
240 Türken in Deutschland (1)
255 Türken in Deutschland 2
224 überall Abzocke
237 Unhöflichkeit
234 Verarschung von Zuschauern
300 Verschwendung von Steuergeldern
230 Vielfalt der Natur
252 Virenprogramme
256 Vista - immer noch Probleme
244 Völkermord in Kenia
212 Weihnachtsgrüße
289 Werkstätten und TÜV
290 wieder einmal Sterbehilfe
232 Windows Vista
243 Zwangsrentner will länger arbeiten

Archivseite 3

300 2.4.08 23:03 Verschwendung von Steuergeldern
Die West-LB hat sich massiv auf dem amerikanischen Devisenmarkt verkalkuliert und dadurch für 2007 einen Verlust von ca. 1,6 Milliarden!! € zu tragen!

Aber nein, sie trägt es ja nicht, weil das Land NRW bürgt - womit? Mit UNSEREN Steuergeldern!

Damit sind die Gewinne der letzten Jahre hin, die eigentlich zu Tilgungszwecken verwendet werden sollten (der Schuldenlast der BRD). Also sind wir Steuerzahler wieder die Dummen!

Und wer wird bestraft? Niemand!

Diethelm
299 1.4.08 13:18 HP-Gewinnspiel
Gerade der zweite Anruf von einer Automatenstimme (Band) von HP, beim ersten legte ich auf, was ich eigentlich immer mache.

Nun habe ich mal zugehört, kann 1.500 € gewinnen, mußte nur mit "ja" auf der 11880 und Kennwort "Schatzsuche" bestätigen.

Dann zog das Band angeblich aus einem Umschlag eine Osterüberraschung, nämlich 3 Reisen, wovon ich eine aussuchen konnte: Schwarzwald (3 T), Kitzbühel (4 T,) oder 1 Woche Türkei, ich hätte nur wieder "ja" sagen müssen, aber das hätte 29 € Buchungsgebühr (über die Telefonrechnung) gekostet.

Ich sagte erst einmal nichts, dann "nein", schon wurde die Verbindung unterbrochen!

Hat HP (Hwelett Packard) das nötig? Ich war Kunde bei denen, also hätte es sein können.

Also wieder einmal Abzocke!

Diethelm
298 31.3.08 22:1 Chaos an neuem Terminal
Der Terminal 5 am Flughafen Heathrow (London) ist seit 3 Tagen eröffnet, und seither sind über 28.000 Gepäckstücke verschollen und zig Flüge gestrichen - wie kann es so etwas geben?

Wer hat da geschlampt? Und lt. Regierung soll das Chaos noch eine Woche bleiben - muss man das verstehen?

Diethelm
http://www.google.de/
297 30.3.08 19:33 Familienfeste
Gerade zurück von der Kinderkommunion meines jüngsten Sohnes - 300 km weit weg.

Leider wieder etwas Streit mit meiner Ex, und zum Fest sage ich besser nichts, habe ja leider keinen Einfluß darauf, kann nur die Geldbörse zücken.

Bin froh, jetzt erst einmal alles überstanden zu haben und wieder heil zu Hause zu sein.

Diethelm
296 29.3.08 18:27 Sommerzeit
Jedes Jahr 2mal das Theater - die Uhren werden umgestellt, um 2:00 auf 3:00!

Wem bringt das 'was? Keinem! Denn Strom spart es nicht, und es ist mit erheblichen Kosten verbunden, die Fahrpläne können nicht eingehalten werden, der menschliche Körper muss sich wieder umstellen.

Warum also läßt man die Umstellung nicht einfach sein? Nur, weil die anderen Länder es auch machen? Es gibt doch eh zig Zeitzonen!

Für mich unverständlich, und für die meisten Deutschen auch!

Diethelm
295 28.3.08 11:01 Transrapid in Deutschland
Da haben wir endlich einmal wieder eine tolle Technik, nämlich Magnetschwebebahn, und fahren tut sie nicht in Deutschland, sondern in Rotchina!

Nun sollte eine kleine Strecke bei München gebaut werden - alluliert!

Die Politiker sind bekloppt!

Was macht man jetzt? Will entweder eine Lizens über die Technik an China vergeben oder alles ganz verkaufen - toll!

Und wenn wir denn doch irgendwann eine bauen wollen, müssen wir die in China kaufen??

Aber in ICEs wird weiter investiert, dabei haben die Schienen immer noch die Breite der damaligen Postkutschen, und deshalb können Züge so einfach entgleisen im Gegensatz zum Transrapid!

Dabei hatte man für den ICE II alle Strecken neu gebaut!

Für mich unverständlich, aber beim Zeppelin NT war es ja genauso!

Diethelm
294 27.3.08 08:12 Lidl Bespitzelung
Zitat:
--------------------------------------------------------------------------------
Der Lebensmitteldiscounter Lidl hat zugegeben, dass Mitarbeiter des Unternehmens bespitzelt worden sind. In einzelnen Filialen seien "möglicherweise Bespitzelungsaufträge erteilt worden", sagte Jürgen Kisseberth, der Mitglied der Geschäftsführung ist, am Mittwoch nach entsprechenden Vorwürfen. Einen Generalverdacht wies das Unternehmen aus Neckarsulm zurück. Die Frage, ob Lidl Beschäftigte in zahlreichen Filialen systematisch überprüft, beschäftigt inzwischen auch Datenschützer. "Wir prüfen, ob datenschutzrechtliche Verstöße vorliegen", sagte eine Sprecherin des baden-württembergischen Innenministeriums dem Tagesspiegel.
--------------------------------------------------------------------------------
Seinerzeit hat "Wal-Mart" in D auch sowas gemacht, ist in den USA sehr unbeliebt.

Jeder müßte wissen, dass das nicht erlaubt ist, und wenn ein Mitarbeiter wegen Durchfall zu oft aufs WC geht, wird ihm gekündigt oder wie?

Es muss endlich ein Ehrenkodex für Politiker, Firmenbesitzer und Manager her, und bei Verstoß sofortige Kündigung, Lizensentzug oder hohe Strafe!

Diethelm

Der "Piranho"-Thread ist hier:
http://www.piranho.de/home/boards/20,35408,1.html
293 26.3.08 12:20 Spätfolgen eines Einbruchs
Beim Aufräumen der Verwüstungen kommen immer mehr "Spätfolgen" zu Tage: hier ein kaputtes Modell, dort eine gestohlene Uhr, Radiowecker usw.

Die Versicherung will nun eine genaue Auflistung - wie will man Familienschmuck auflisten und beschreiben, der schon Jahrzehnte alt war?

Oder: ein Rasierer wurde als Schnäppchen füt 10 € gekauft, zu DEM Preis bekommt man aber keinen gleichwertigen! Der nützt den Dieben ohne Ladekabel eh nichts!

Warum muss immer dieser sinnlose Vandalismus sein?

Diethelm
292 25.3.08 23:42 Einbruch bei uns
Leider habe ich im Moment nicht viel zu sagen, denn in der Nacht von Montag auf heute wurde bei uns im Haus eingebrochen.

Zu klauen gab es nicht viel, aber immerhin 2 TFT-Monitore, DVD-Spieler ohne Ferbedienung, Rasierapparat ohne Ladekabel und Schmuck.
Aber nun viel Papierkram, und alles war verwüstet, da ist noch viel zu tun!

Diethelm
291 21.3.08 08:56 ein paar Tage frei
Wir fahren gleich nach Thüringen (Eichsfeld) zur Tochter von Manuela und kommen erst am Montag zurück.

Allen Lesern "Frohe Ostern" ;-)

Diethelm
290 20.3.08 11:05 wieder einmal Sterbehilfe
Ein Gericht in Frankreich verbietet einer krebskranken und im Gesicht entstellten Frau, in Würde zu sterben - sie muss mit Qualen weiterleben!

Ich meine aber, eben im Radio (SWR3) gehört zu haben, dass sie nun tot sei.

Auf jeden Fall kann ich die Richter und auch Präsident Sarkosy niocht verstehen, denn die Frau hat eine Morphium-Allergie und man kann also ihre Schmerzen nicht betäuben!

Diethelm
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,542005,00.html
289 19.3.08 21:54 Werkstätten und TÜV
Vor 2 Jahren hatte ich mit demselben PKW und denselben Winterreifen auch TÜV - ohne Beanstandung. Vor einer Woche nun wieder TÜV - plötzlich fuhr ich illegal, falsche Reifengröße!

Ich bin Laie, muss mich also auf meine Werkstatt verlassen können. Nur gibt es die nicht mehr: der ursprüngliche Besitzer hat an seinen Schwiegersohn übergeben, der verunglückte letztens tödlich (ich war über 30 Jahre dort Kunde), und dessen Sohn setzte die Firma leider in den Sand!

Gott sei Dank hatte ich bei meiner jetzigen Werkstatt die Sommerräder eingelagert, musste die nun aufziehen lassen.

Nun fahren wir am Freitag nach Thüringen, und es ist Schnee angesagt, also musste ich heute noch neue Winterreifen kaufen und aufziehen lassen!

Murphys Gesetz?

Aber wieso hatte der TÜV vor 2 Jahren nichts beanstandet? Komischerweise hätte ich die Reifengröße auf einem Fiesta fahren dürfen, aber nicht auf dem Fusion, dabei ist das ja eigentlich ein höherer Fiesta!

Wieder Kosten, die man nicht einkalkuliert hatte :-(

Diethelm
288 18.3.08 18:53 Rotchina und Internet
Auf der einen Seite werden Seiten gesperrt, damit die Unruhen in Tibet nicht für Chinesen abrufbar sind, auf der anderen Seite ist in China das Internet mehr vertreten als in den USA!

Rotchina ist also nicht nur DER kommende Wirtschaftsfaktor, sondern wie beim Handy auch beim www schon führend - wird China zu mächtig?

Militärisch sind sie es schon und rüsten weiter auf: 20% Zuwachs bei den Militärausgaben, und der Rest der Welt ist machtlos!

Tanzt demnächst alles nach der roten Fahne?

Diethelm
287 17.3.08 19:14 Gerechtigkeit
Montagskrimi im Zweitn: Soko 5113 - ein Dealer macht ein 18jähriges Mädchen abhängig, die stirbt an einer Überdosis Heroin.

Der Dealer wird nicht zur Verantwortung gezogen, weil er durch das Zeugenschutzprogramm eine neue Identität erhält.

Durch Zufall wird er Seminarteilnehmer bei der Mutter, die spritzt ihm ein Mittel, gegen das er allergisch ist, so dass er stirbt.

Die Mutter ist also jetzt Mörderin und muss ihre Strafe verbüßen- gerecht?

Sie hat ja eigentlich nur den Tod der Tochter gerächt, aber nach unseren Gesetzen muss sie bestraft werden, nach meinem Rechtsempfinden eigentlich nicht!

Wie seht Ihr das?

Diethelm
286 16.3.08 20:08 Formel 1-Auftakt in Australien
Nun fahren sie wieder, die Boliden, und 5 Deutsche sind dabei, dabei sofort beim ersten Rennen 2 auf dm Treppchen, super!

Aber der Abflug von Timo Glock war schon spektakulär, hätte aber nicht passieren dürfen: wie kann denn ein Loch in der Auslaufzone sein??

Die Strecke hätte so nicht freigegeben werden dürfen, wer hat da geschlafen??
Sowieso unmöglich, dass so viele ausfielen!

Klar, man darf keine Elektronik mehr einsetzen, aber ist das sinnvoll? Autos schrott, 2drittel ausgeschieden - das ist in meinen Augen kein richtiges Rennen mehr!
Dann reißt Barrichello noch den Tankrüssel mit - welcher Hirni hat ihm freie Fahrt gegeben??

Da ist noch viel zu tun!

Diethelm
285 15.3.08 02:13 OP's in Deutschland
Ich hatte schon einmal dieses Thema, wo einer in einem fernen Land verwechselt und falsch operiert wurde.

Nun ist es sogar in D passiert - eine Frau, die am Bein operiert werden sollte, bekam einen künstlichen Darmausgang!

Wie kann so etwas passieren??

Es nützt ja nicht einmal, auf das zu operierende Bein etwas zu schreiben, wenn das nicht entblöst wird und also nicht gelesen werden kann!

Langsam aber sicher werden wir wirklich Bananenrepublik!

Diethelm
www.augsburger-allgemeine.de/
284 14.3.08 23:49 Moslems in Deutschland
Nun sollen nicht nur Moslems in unseren Schulen auf deutsch Koranunterricht erhalten, nein, es sollen auch Moscheen gebaut und auf unseren Friedhöfen Areale reserviert werden, wo Moslems ohne Sarg beerdigt werden können.

Ich habe nichts gegen Muslime oder den muslimischen Glauben, aber gibt es in der Türkei (oder anderen arabischen Staaten) auch christliche Kirchen und Friedhöfe?
Kirchen ja - einige wenige, aber man kann auch alles übertreiben.

Ich hoffe nur, dass wir nur die Räumlichkeiten zur Verfügung stellen und nicht auch noch Kosten übernehmen sollen/müssen!

Diethelm
283 13.3.08 12:56 Internet nur für "Degenerierte"?
Lt. polnischem Ex-Premierminister sollte man nicht übers Internet wählen dürfen - das sei doch nur 'was für "biertrinkende Pornogucker"!

Ob der Mann je selbst im Internet war? Und wenn, dann nur auf Pornoseiten??

Ich selbst recherchiere sehr viel im Netz allein wegen meines Modellbauhobbies und der Fanseiten, außerdem Fahrpläne, Telefonnummern usw.

Wie ist das bei Euch?

Diethelm
282 12.3.08 14:35 jeder will Linux?
Immer wieder wurde behauptet, MS-windows dominiere den Markt, und deshalb habe Linux keine Chance.

Dann nahmen Firmen Computer mit vorinstalliertem Linux ins Angebot, und die Linux-Gemeinde jubelte: zu früh!

Wal-Mart nimmt die PCs aus dem Programm - keiner will Linux!
Ausserdem ist meiner Meinung nach Open-BSD eh besser als Linux, und windows auch!

Diethelm
281 11.3.08 22:49 Telefonwerbung
Über dieses Urteil werden sich viele Verbraucher freuen:

Telefonwerber dürfen nicht mehr ihre Nummer unterdrücken, müssen Auskunft geben, woher sie die Nummer haben, persönliche Daten müssen auf Verlangen komplett gelöscht werden, Vertragsabschlüsse können innerhalb 14 Tagen storniert bzw. widerrufen werden.

Bei Zuwiderhandlungen drohen den Firmen bis 50.000 € Geldstrafe!

Ich wurde auch sehr oft von solchen Firmen genervt, wurde sogar beleidigt, und man konnte nichts unternehmen, weil man keine Tel-Nr. sehen konnte.

Die Verbraucherzentralen raten, sich Namen und Anschriften geben zu lassen (ggf. buchstabieren lassen) und sich Datum und Uhrzeit des Anrufes zu notieren.

Leider betrifft diese Neuerung nur Telekommunikation.

Ich bin gespannt, ob diese nervigen Anrufe jetzt aufhören!

Diethelm
280 10.3.08 19:12 Polizei und Gewalt
Eben war im 18-Uhr-ZDF-Krimi wieder das Thema: "darf man einen Verbrecher foltern, um ein anders Menschenleben zu retten?"

Nach den Gesetzen der BRD nein (obwohl es genug Polizisten gab, die Inhaftierte folterten), meiner Meinung nach ja. Im TV-Film wollte ein Kollege des entführten Polizisten das auch tun - der Entführer bat ja darum, weil dessen Tochter deswegen seinerzeit ums Leben kam, und er hatte eh nur noch 8 Wochen zu leben, seine Frau hatte sich schon das Leben genommen, wurde aber von seinem Chef daran gehindert.

Aber da war ja noch die Mutter des Opfers - die ist keine Polizistin, was wäre denn gewesen, wenn DIE den Entführer gefoltert hätte?

Im Endeffekt wurde er ja gerettet durch Schickels Überredungskünste, aber es war wirklich in letzter Sekunde!

Warum gibt es in solchen Fällen keine Ausnahmeregelungen?

Wie denkt Ihr darüber?

Diethelm
279 9.3.08 13:01 Amateur-Radrennfahrer
Kaum ist es trocken und Wochenende, sind wieder die Amateur-Radrennfahrer unterwegs.

Ich habe nichts gegen Radfahrer, wenn sie denn Radwege benutzen, wenn welche da sind sowie rechts und hintereinander fahren

Aber nein, meist fahren sie in Gruppen und mindestens 2 nebeneinander, so dass man bei Gegenverkehr keine Chance hat, sie zu überholen!

Muss das wirklich sein?

Jeder Verkehrsteilnehmr hat zwar die gleichen Rechte, aber man sollte ja auch nicht den Verkehrsfluss behindern!

Und wenn etwas passiert - der Autofahrer ist immer der Dumme, allein schon wegen der Gefährdungshaftung!

Diethelm
278 8.3.08 18:57 Recht und Unrecht
Da sind auf der einen Seite Richter, die urteilen, als ob sie woanders leben und z.B. Autofahrer verknacken, die niesen mussten und dadurch einen Unfall verursachten - der Richter hat selbst keinen Führerschein und meinte, er hätte auf den Standstreifen fahren müssen und erst dann niesen: jeder Arzt kann bestätigen, dass das nicht geht. Oder der sogenannte ehemalige Hamburger "Richter Gnadenlos", der - jetzt im Ruhestand - beim Koksen erwischt wurde, aber: Richter sind ja souverän, also nicht einmal ein Justizminister könnte Urteile aufheben!

Und da sind Privatpersonen, die z.B. einen Aufstand machen, weil ein Dritter ihrem Kind den Arm umdrehte - derselbe schlägt seine Frau in der Öffentlichkeit!

Wo hört Recht auf und fängt Unrecht an?

Jeder sollte erst einmal vor seiner eigenen Türe kehren und vor allem den "Ball flachhalten", statt damit zu drohen, andere zu verprügeln. Gewalt erzeugt immer Gegengewalt, und man kann über alles reden!

Diethelm
277 7.3.08 19:22 Formel 1-Daten
Ich habe ja auch Formel 1-Fanseiten, aber man glaubt garnicht, wie schwer es ist, an Daten heranzukommen!

Zwar ist fast jeder Fahrer bei Wikipedia, aber meist nur mit rudimentären Daten, und vor allem nicht einheitlich.

Aush hat fast jeder Fahrer eine eigene Homepage, aber da steht noch weniger, meist fehlt alles über Familie sowie den Wohsitz, auch Größe und Gewicht sind in den Fachzeitschriften nur bei den regulären Fahrern zu finden, nicht aber bei den Testfahrern.

Ich bin eben damit fertig geworden, die Fahrer-, Boliden- und Teamdaten zu erneuern, aber bei den Boliden fehlen auch fast immer Größenangaben zum Motor, Gewicht, Tankgröße, dann das Budget der Rennställe - wie soll man da seine Seiten vervollständigen können?

Wir Webmaster haben es nicht leicht ;-)

Diethelm
276 6.3.08 13:33 Streiks im öffentlichen Dienst
Immer wieder und jedes Jahr Warnstreiks, wer leidet am meisten darunter? Die Pendler und Schüler. Nur: was haben die damit zu tun? NICHTS!

Warum wird also der Streik auf dem Rücken Unbeteiligter ausgetragen?

Denn einigen wird man sich sowieso, warum also erst Streiks, die Millionen kosten??

Das soll freie Marktwirtschaft sein?

Das ist einfach Blödheit von beiden Seiten!

Und die Lokführer haben den Rachen auch noch nicht voll!

Wer zahlt eigentlich, wenn man durch die Streiks einen wichtigen Termin verpasst? Denn viele haben nun einmal weder Auto noch das Geld für ein Taxi!

Diethelm
275 4.3.08 10:13 endlich Schnee
Heute morgen war alles weiß, ca. 12 cm Schnee, und es schneite immer noch.

Weniger schön: als Hausbesitzer musss man ja Schnee räumen, was auch alle taten, sogar ein Mann über 90 Jahre.

Aber der Parkplatz vom "Hit" war nach 8 Uhr noch nicht geräumt!

Und auf den Autobahnen wieder Chaos: Unfälle, querstehende LKW usw. - mein Gott, alle haben doch Winterreifen, kann man wirklich nicht angepaßt fahren?

Wenn jeder rücksichtsvoll und vorausschauemd fahren würde, gäbe es keine Unfälle, und Fahranfänger müssten eigentlich einen Schneekurs absolvieren!

Die armen Vögel, heute Morgen sang auch wieder die Drossel, Reiher müssen auf den Feldern Mäuse jagen und Singvögel sind wieder auf Fütterung angewiesen.

Und die Pflanzen? Viele treiben schon, die Fossytie blüht - geht jetzt alles kaputt? Meine Wasserschildkröten waren auch schon mit dem Kopf draussen.

So schön Schnee ist, er sollte nicht zu lange liegenbleiben.

Diethelm
274 3.3.08 12:08 Märchenfilme
Gestern nachmittag lief ein Märchenfilm des Fernsehens der DDR "Die Gänseliesel am Brunnen" nach den Gebrüder Grimm.

Einfach schön zu entspannen, kein Blut, keine explodierenden Autos, aber ich denke, den hat sich kaum ein Kind angeschaut.

Solche Filme müssten öfter kommen, evtl. auch abends anstelle der Patologiefilme!

Wie denkt Ihr darüber?

Diethelm
273 2.3.08 13:04 Alkohol und Aggression
Im Laufe der Zeit lernt man leider genug Leute kennen, die ein Alkoholproblem haben.

Dabei ist es meist nicht die Menge, sondern z.B. durcheinandertrinken und eben trinken bis zum Umfallen bzw. über Stunden (von morgens bis nachts).

Gestern nun hat jemand seine Freundin in einem Lokal zu auf den Hinterkopf heschlagen, dass sie mit der Stirm auf ein Kölchglas aufschlug, so dass dieses sogar zersprang.
Ihm tat das nicht einmal leid!

Für uns ist derjenige gestorben, und sie verlangte von ihm auch sofort ihren Wohnungsschlüssel!

Wie kann man nur so aggressiv sein? Und das vor allem wegen Nichtigkeiten!

Eigentlich sind wir zivilisierte Menschen, aber manchmal zweifele ich daran!

Diethelm
272 1.3.08 19:02 Naher Osten
Im Moment liefern sich die Israelis mit den Palästinensern wieder die blutigsten Kämpfe seit Jahren - über 80 Tote auf Palästinenserseite!

Muss das sein?

Wem dient das?

Kann man wirklich nicht in Frieden leben??

Fallen wir wirklich wieder in die Steinzeit zurück?

Ich kann und werde das nie verstehen!

Traurig, und keiner macht etwas dagegen!

Diethelm
271 29.2.08 23:35 Straßenverkehr
Kommt es nur mir so vor oder wird das Verhalten im Strassenverkehr immer schlechter? Da kommt einem an der Ecke einer entgegen, der total schneidet und sich auch noch im Recht fühlt. Fährt man selbst in eine Seitenstraße, steht dort ein Linksabbieger fast in der Mitte, so dass man auf den Bürgersteig ausweichen muss, entgegenkommende PKW fahren weiter, obwohl auf DEREN Seite Autoa parken, so daß man wieder auf den Bürgersteig ausweichen muss, ein anderer sieht mich kommen (auf einem Feldweg, der zur Arbeitsstelle meiner Frau führt) und fährt trotzdem weiter, so dass ICH ins Feld ausweichen muss, statt an der breiteren Strasse am Ende des Feldweges auf mich zu warten - was soll das?

Soll ich jetzt auf meine Vorfahrt pochen und einen Unfall provozieren bzw. es auf einen Unfall ankommen lassen?

Ich hätte eh jede Woche einen neuen linken Kotflügel, wenn ich auf mein "rechts vor links" bei uns an der nächsten Ecke bestehen würde, weil fast alle durchrasen - die schauen nicht einmal in die Strasse rein!

Leider gibt es zu wenig Polizisten, die sowas einmal kontrollieren und ahnden könnten, also bleibt es beim "der Klügere gibt nach" oder wie?

Diethelm
270 28.2.08 14:10 Arbeitsplätze - Firmengewinne
BMW will über 8.000 Stellen abbauen, aber nicht, weil die Geschäfte nicht laufen, sondern weil sie mehr Gewinne machen wollen!

Gibt es noch so etwas wie Ethik und Moral in den Chefetagen??

Dazu paßt, dass die Deutsche Telekom ca. 18 Milliarden € Gewinn im vorigen Jahr erwirtschaftete!

Also: immer mehr Gewinne, immer weniger Arbeitsplätze - wo soll das hinführen??

Diethelm
269 27.2.08 11:30 Kindstötungen
Nachrichten bei klamm.de von heute: Kindstötungen im Osten Deutschlands werden immer häufer! Warum, um alles in der Welt??

Wir leben nicht im Mittelalter, sondern im 21. Jahrhundert, und alle sollten eigentlich aufgeklärt sein! Also müßte man auch wissen, wie man verhütet!

Aber Kinder in die Welt setzen und dann ermorden, dafür habe ich kein Verständnis!

Es ist und bleibt Mord, aus welchen fadenscheinigen Gründen auch immer! In der BRD muss kein Kind verhungern, wozu also töten? Wenn man es wegen nervlicher Gründe oder Depressionen nicht großziehen kann - es gibt genug Ehepaare, die gern adoptieren würden!

Solche Mütter/Väter/Eltern müssen hart bestraft werden, denn es ist nun einmal kein "Kavaliersdelikt"!

Diethelm
268 26.2.08 20:43 BRD und Schulden
Da hat Deutschland 'mal 200 Millionen € mehr eingenommen als ausggeben, schon wird überleg: wohin damit?

Dabei haben wir über 1.000 Milliarden € Schulden!

Ws soll das lso? Da gibt es doch nichts zu überlegen: Schuldenabbau!

Nun kommen ja auch noch Millionen an Steuernachforderungen durch die Aufdeckung der Steuerhinterzieher in Liechtenstein: täglich zeigen sich mehr selbst an, 30 Mio € sind schon eingenommen, un da regt man sich auf, wie man an de Infos kam!

Egal, Hauptsache, es wird gerechter - die "Großen" kommen 'mal nicht davon! Wenn nun noch alle Milonäre Steuen zahlen würden, wäre die Welt etwas gerechter!

Diethelm
267 26.2.08 14:00 Kraken
In der neuen TV Hören und Sehen ist ein zweiter Bericht über Kraken und ihre Intelligenz.

Sie haben z.B. 9 Gehirne: ein Haupt- und in für jeden Arm ein "Neben"gehirn.

Arme können nachwachsen, sie können zig Mal in der Minute ihre Farben wechseln, spüren Erd/Seebeben voraus und kommen durch kleinste Öffnungen.

Sind sie intelligenter als der Mensch?

Wer weiß es, vielleicht werden wir aber eines Tages erfahren, WIE klug sie sind.

Diethelm
266 24.2.08 18:15 "Gedankenhelm" wird produziert
In den USA wird ein "Gedankenhelm" für 299 $ zu kaufen sein, wo PC-Spieler per Gedankenimpulse ein Spiel steuern können sollen.

Klingt sehr utopisch, scheint aber zu funktionieren.

Ich gebe hier noch keinen Link, weil ich der Sache selbst noch nicht ganz traue, aber wenn es so ist, werden demnächst Gedanken gelesen werden können?

Diethelm
265 23.2.08 18:31 Billig-Notebooks
Den Anfang machte die Initiative "Jedem Kind ein Laptop" (für 100 $(. Dann kam das "Eee" von Asus (199 $).

Gestern nun ein Angebot von "extreme" (Conrad) per mail: Fujitsu-Siemens Esprimo Mobbile V5535 mit DVD-Brenner für 399 €!

Es geht also doch, denn bisher war kein vernünftiges Notebook unter 600 € zu haben!

Das Eee kann man nicht empfehlen, aber dieses neue ist ein "ausgewachsenes".

Der PC meiner Frau kostete vor 3 Jahren auch nur 349 € incl. win XP!

Es muss nicht immer das beste vom beste verbaut werden, um die Preise hochzuhalten!

Für mich könnte es ein Notebook ohne Akku geben, weil ich es eh nur am Netz betreiben würde, und WLAN wäre auch unnötig - LAN reicht völlig!

Was meint Ihr?

Diethelm
264 22.2.08 19:27 Selbstbewußtsein
Ich behaupte und propagiere schon Jahren: es kommt nicht darauf an, was man sagt und wie, sondern wie es bei anderen ankommt!

Genau so ist es mit dem eigenen Aussehen: ich kenne genug Leute, die sich chic oder hübsch finden, andere, die meinen, sie seien häßlich, aber die "Seele" scheint auch oft nach aussen durch!

Was nützt hübsch wenn hohl?

Eben im TV: eine junge Frau findet sich häßlich, man baut sie auf, läßt sie in einem Kaufhaus auf einer Bühne stehen und fragt wahllos Passanten, wie sie diese Frau sehen. Alle fanden etwas hübsches/nettes an ihr (sie hatte eine Kiefern-OP), keiner sprach an angeblich ach so häßlichen Kiefer an.

Erst, als man ihr das vor ihr abspielte, glaubte sie es endlich!

So wurde aus einem angeblich häßlichen Entlein ein hübscher Schwan!

Ich finde das toll, denn mit Selbstbewußtsein geht einfach das ganze Leben besser!

Wie denkt Ihr darüber?

Diethelm
263 21.2.08 16:10 Deutschland handelt illegal?
Wir werden bzg. des Falles Zumwinkel von Liechtenstein offiziell und einem schweizer Banker privat angegriffen, unsere Methoden bzw. die des BND seien illegal!

Wo, bitte, ist es illegal, von einem Informanten Material gegen Steuerhinterzieher zu bekommen und den dafür zu bezahlen?

Illegal ist vielleicht, WOHER DER seine Infos hat!

Ich finde es richtig, dass Zumwinkel und Co. zur Rechenschaft gezogen werden!

Denn "uns Kleine" trifft es eh nicht, weil wir garnicht die Möglichkeiten haben, Steuern zu hinterziehen, und schon garnicht in solch großem Umfang!

Diethelm
262 21.2.08 06:28 Strafvollzug in Deutschland
Gestern haben wir die Entlassung eines Bekannten aus der U-Haft gefeiert.

Solange man selbst nichts mit dem Thema zu tun hat, weiß man ja auch nicht, dass jede Strafvollzugsanstalt "ihr eigenes Süppchen kocht" und was bei der einen erlaubt ist, ist bei der anderen (im selben Bundesland!) verboten!

Klar sollte ein verurteilter Verbrecher nicht auf Rosen gebettet werden, aber U-Haft heißt, man untersucht den Fall!

Wieso darf dann derjenige nicht einmal mit einem Angehörigen telefonieren bzw. dem ausrichten lassen, DASS er in U-Haft ist? Der Anwalt hatte den Auftrag, tat es aber nicht.

Da man nicht wußte, wo die Person war (meldete sich 2 Tage nicht), brach die Feuerwehr sogar in die Wohnung ein - sie hätte ja bewußtlos wegen Gasaustritt dort liegen können!

Es gab so viele Ungereimtheiten und Ungerechtigkeiten, die ich hier nicht alle aufführren will, aber mir gibt das sehr zu denken!

Auch ist für mich nicht nachvollziehbar, dass ein Brief über 2 Wochen dauern muss!

Ich hoffe, dass war das erste und letzte Mal, dass ich mit sowas zu tun hatte und wünsche das auch keinem anderen.

Gott sei Dank ist alles glimpflich abgelaufen, aber ich selbst habe ja schon 3 x vor Gericht erfahren müssen, dass Recht haben und Recht bekommen zweierlei ist!

Es liegt wirklich nur am Richter!

Diethelm
261 19.2.08 09:06 Kosovo und seine Unabhängigkeit
Der Kosovo hat sich für unabhängig erklärt, die USA, die EU und andere Staaten wollen das anerkennen, Serbien und Russland sind natürlich dagegen sowie Spanien - die gestehen den Basken ja auch keine Unabhängigkeit zu, lassen die ETA lieber weiter bomben!

Aber in meinen Augen kann ein selbstständiger Kosovo garnicht existieren, wäre also auf Hilfe von aussen angewiesen!

Hätte eine Selbstverwaltung nicht gereicht?

Diethelm
260 18.2.08 11:23 Polizei und Personal
Gestern saßen wir durch Zufall bei einem Polizisten mit Frau am Tisch, und es entwickelte sich eine schöne Diskussion.

Ich sprach einige Themen an, vor allem hier aus Rheinbach, und er gab mir Recht, aber tagsüber siehrt es so aus, dass EIN Streifenwagen für ganz Wachtberg, Swisttal und Rheinbach zur Verfügung steht, nachts zwar 2, aber dafür kommt Meckenheim und Euskirchen dazu!

Wie soll denn da die Polizei mehr Streifen fahren z.B., wo Rußlanddeutsche Randale machen, wenn woanders Verkehrsunfälle passiert sind?

Klar, kein Geld in den Kassen, haben wir irgendwann den Notstand?

So kann es doch nicht weitergehen!

Aber zur Medikamentenausgabe stehen 4 hochrangige Polizisten bereit statt einer MTA oder so!

Diethelm
259 17.2.08 15:04 Rauchverbot in Kneipen
Ich behaupte, das Gesetzt ist bescheuert!

Ich selbst bin Nichtraucher, aber soll ich mich nun von meiner Frau und den bekanten abgrenzen?ein! Ich gehe in dieselbe Kneip und nehme die Qualmerei in Kauf!

Warum soll nicht jeder Wirt selbst entscheiden? Wenn draußen ein Schild "Raucherkneipe" oder so hinge, liegt es an den Gästen, auf eigene Gefahr reinzugehen oder eben auch nicht!

So soll es nun in Spanien sein.
Aber es geht ja garnicht um uns Gäste, sondern um dn nichtraucherschutz am Arbeitplatz! Ich kenne genug Restaurants und Lokale,wo alle Bdiensteten rauchen - was also soll das??

Und was soll der Blödsinn, wenn eine Kneipe nur einen Raum hat und nur der Besitzer selbst dort bedient (also ohne Angestellten), darf in Rheinland-Pfalz geraucht werden?! Was ist, wenn der 'mal auf WC muss? Kasse abschleßen, Börse mit aufs KLO nehmen und Türe schließen? Wie stellen sich denn die Gesetzgeber das in der Paxis vor?

Unsere Stammkneipe hat auch nur einen Raum, und selbst, wenn die Wirtin das alleine schaffen würde, könnte sie kein Essen mehr anbieten!
Und DARAN verdient sie!
Ich dachte immer, WIR wählen die Politiker, aber die machen, was sie wollen!

Diethelm
258 15.2.08 10:29 Naturschutz / geschütze Arten
Gestern wurde ein Tatort-Krimi wieederholt, da ging es um einen Mord wegen einer seltenen Orchidee.

Es gibt ja tausende Arten, aber die sollte neu entdeckt worden sein.

Komisch, dass nicht der Finder der einen Namen geben darf, sondern der Taxonom, der sie als erste beschreibt!

Ein anderer Taxonom sagte, die Bestimmungen des Artenschutzes seinen bescheuert, weil z.B. am Fundort - in diesem Fall Vietnam - die Menschen sie evtl. zertrampeln oder durch Rodung zerstören, oder durch einen Stausee versinkt alles im Wasser. Die Experten dagegen würden sie hegen und pflegen, trotzdem dürfen geschützte Arten nicht ausgeführt werden. Ich sehe das auch so, denn ohne Zoos gäbe es auch viele Tierarten nicht mehr!

Manche Gesetzesgeber denken entweder nicht nach oder lassen sich nicht von Fachleuten beraten!

Wenn wenigstens alle Länder einen Botanischen Garten hätten, wo alle Arten bei richtiger Pflege wachsen könnten!

Wie denkt Ihr?

Diethelm
257 14.2.08 23:41 Manager und das große Geld
Diesmal erfährt die Öffentlichkeit vom bisherigen "Saubermann" Zumwinkel, dass er Steuern in Millionenhöhe hinterzogen haben soll!

Komisch, das immer die Reichen noch reicher werden wollen und es in der Regel auch werden - der Mann ist eh Multimillionär!

Warum wird nur zu wenig kontrolliert/überprüft? Hier war es ja auch ein Insider-Tipp.

Ich denke, alle hochrangigen Personen, ob privat, Firmenchefs/Manager oder Politiker, sollten besser unter die Lupe genommen werden!

Bin gespannt, wie die Sache ausgeht!

Diethelm
256 13.2.08 23:34 Vista - immer noch Probleme
PowerCinema von Cyberlink lief bis vor 3 Tagen, vorgestern wieder nicht! Alle Tipps vom Hersteller halfen nichts.

WinTer lief auch, konnte auch, nachdem ich in der Registry alles gelöscht hatte, die bestehende Datei importieren. Eben noch einmal versucht, wieder fehlgeschlagen.

Das Vista beiliegende MS-works hat meine wichtigste Datei zerstört, und das mehrmals, habe es nun runtergeschmissen und mein altes works 2000 installiert.

Das alte GPals (Enhancer) von Ulead lief auch, habe wie immer als *.jpg abgespeichert - alle Dateien hatten 0 KB!

Am liebsten würde ich auf XP downgraden!

Wer hat ähnliche Probleme? Lösungen?

Diethelm
255 12.2.08 08:23 Türken in Deutschland (2)
Der türkische Ministerpräsident Erdogan ruft die Türken mitten in Deutschland (Köln) auf, sich nicht zu sehr anzupassen, aber die Türkei möchte in die EU - wie passt das zusammen?

Wenn er dieser Meinung ist, soll er doch seine Landsleute mit in die Türkei nehmen, aber ich glaube nicht, dass der türkische Staat so ohne weiteres so viele Arbeitslose verkraften kann. In Deutschland geht es ihnen doch (zu) gut, sollen wir etwa noch etwas drauflegen? Irgendwann ist Schluß!

Ich habe nichts gegen Ausländer, aber die können (und machen es zum Großteil auch) unseren Staat besser ausnutzen als wir!

Ich kenne Türken und Griechen, die hier noch nie gearbeitet haben, aber alles haben, denen geht es richtig gut!

Das deutsche Mütterchen aber, das "nur" im Haushalt war, kann von ihrer Rente nicht leben, ist aber oft zu stolz oder auch zu unwissend, Hilfe zu beantragen. Ausländer sind eigentlich stolzer, aber zum Sozialamt gehen sie alle!

Hier müssten die bestehenden Gesetze noch mehr angewendet und Kontrollen durchgeführt werden!

Diethelm
254 12.2.08 08:16 Die Natur spielt verrückt
Gestern waren auf unserer Terrasse 19°, und eine unserer Schildkröten schaute aus dem Wasser, die Fossythien blühen, und am Rosenmontag, also vor einer Woche, flog schon ein Rotmilan über den Karnevalszug in Neukirchen.

Es war kein harter Winter, also ist auch sehr viel Ungeziefer am Leben gebliebe - wo soll das noch hinführen?

Diethelm
253 11.2.08 23:22 dieser Blog und Kommentare
Schade, dass anscheinend immer nur Meckerfritze egon Kommentare schreibt -warum lesen so viele schweigend mit und melden sich nicht? Zu faul? Schade

Diethelm
252 9.2.08 23:55 Virenprogramme
Ich hatte immer Norton und auf dem PC meiner Frau Antivir.

Nun mußte Norton (Internet Security) erneuert werden, und ich lud mir Norton 360 für 2 Jahre runter.

Der brach immer die Installation ab. Ich rief an, sollte noch 2 MS-Patches runterladen, machte ich, brach wieder ab.
Danach habe ich deinstalliert und mir Kaspersky als Testversion runtergeladen.

Auf dem neuen PC ist zwar windows Media-Center, aber sehr umständlich zu bedienen. Also versuchte ich mein CyberCinema (4.0) - lief nicht auf Vista, update nicht kostenlos, also Version 5.0 runtergeladen, installiert, angeblich alles ok, lief aber nicht.

Dort angerufen, nach einigen Fragen kam "Was für ein Virenscanner?", Ich antwortete "Kaspersky" (wollte den gerade kaufen), da meiner er, dass Kaspersky das Programm blocke bzw. die Installation verhindere.

Ich also Kaspersky deinstalliert und Antivir runtergeladen und installiert, dann CyberCinema neu installiert, und siehe da, es lief.

Kann es wirklich sein, dass eine Anti-Virenprogramm verhindert, dass ein Programm nicht läuft, und es gibt keine Abhilfe??

Was wäre, wenn ich schon die kostenpflichtige Version runtergeladen und installiert hätte?

Man lernt nie aus!

Diethelm
251 8.2.08 23:43 Brand im Altenheim
Vorhin kam bei SWR3, dass in einem Altenheim in Österreich ich glaube 9 Personen getötet und 3 verletzt wurden.

Warum ist es nicht gesetzlich vorgeschrieben, Rauchmelder zu installieren?

Jeder weiß, dass die Leben retten können, aber als Privatperson muss man selbst entscheiden, was einem wichtiger ist. In öffentlichen Einrichtungen jedoch müsste es per Gesetz vorgeschrieben sein, zumindest, wenn man Schutzbefohlene oder hilflose Personen wie Kinder oder Senioren in Obhut hat!

Und so teuer sind die Melder nun wirklich nicht!

Diethelm
250 7.2.08 23:23 Computerspiele - machen sie gewalttätig?
US-Forscher fanden heraus: ohne den Einfluss von Computerspielen gäbe es allein in den USA 800000 Gewaltdelikte jährlich weniger!

Eine Erklärung liefern Studien aus der Hirnforschung: oft wiederholte Gewaltbilder können demnach Strukturen im Gehirn von Jugendlichen verändern. Besonders betroffen sind offenbar jene Bereiche, in denen menschliches Mitgefühl entsteht und Aggressionsimpulse kontrolliert werden (Quelle: TV hören und sehen 7.2.2008)

Meiner Meinung nach müßten jetzt alle Gewalt-Videospiele verboten werden!

Diethelm
249 6.2.08 16:56 neuer PC und Vista
Heute habe ich es endlich geschafft, mich wieder mit dem neuen PC zu beschäftigen.

Alte zweite Festplatte konnte ich nicht einbauen, weil nur 1 IDE-Port - da hängen die beiden CD-Laufwerke dran.
Also wollte ich Adapter von SATA auf IDE - gab es nicht. PCI-Karte gibt es, aber auf dem einzigen PCI-Steckplatz steckt die Fritz-Card.

Also neue SATA-HD, die einrichten und formatieren kostet Zeit, nun alles rüberschaufeln übers Netzwerk ebenso.

Wenigstens bricht Vista nun nicht mehr nach 500 MB mit angeblich zu wenig Arbeitsspeicher ab, weil ich mir den entsprechenden Patch instllierte.
Ich frage mich nur, wenn ein "alter Hase" wie ich schon Probleme hat, wie sollen dann Newbees klarkommen?

Aber bis ich alle Programme wieder installiert habe, wird wohl noch etwas dauern.

Diethelm
248 3.2.08 23:33 Karneval im Rheinland
Viele meinen ja, man müsse unbedingt einmal den Zug in Köln oder Düsseldorf sehen.

Ich bin anderer Meinung: in Rheinbach, Bonn und Euskirchen sind auch super Züge und nicht so lang, und auch das Gedränge ist nicht so groß, außerdem kann man meist in der Nähe parken.

Wir waren heute den Zug in Oberdrees schauen, morgen wahrscheinlich in Merzbach, und es hat Spaß gemacht (Jenny Elvers war auch dort schauen).

Diethelm
247 3.2.08 11:25 Geld für mails lesen
Es gibt ja einige Anbieter, die für mails-lesen zahlen, aber pro mail sind das zwischen 0,1 und 0,2 Cent!

Questler.de soll gut sein, aber auch die zahlen nur 0,2 Cent. Mehr wird es nur, wenn man sich z.B. in eine mailing/Newsletter-Liste einträgt oder an Gewinnspielen teilnimmt.

Leider wird dann das Postfach von Spam überschwemmt, weil inzwischen jeder wissen müßte, das Gewinnspiele nur zum Sammeln von Daten gemacht werden!

Schade, das tue ich mir nicht mehr an.

Diethelm
246   übersprungen
245 1.2.08 22:00 Karneval und Alkohol
Leider Gottes ist für viele Jugendliche (und auch Erwachsene) Karneval gleichbedeutend mit Alkohol und Saufen!

Gestern war Weiberfastnacht, und bei uns in Rheinbach treffen sich die meisten Jugendlichen (Schüler) in einer Straße.

Ok, es wird Alkohol getrunken, oft auch unter 18 harte Drinks, aber müssen die Flaschen auch zertrümmert werden? Es sind genug Behälter für Abfälle vor Ort. Auch Polizei war da, aber die machen nichts - warum?

Rettungswagen war auch wieder nötig, aber ich weiß nicht, ob wegen einer Verletzung oder Sauferei. Traurig, muss das sein?

Auch wir trinken schon mal einen, aber wir besufen uns nie, manche waren schon mittags sternhagelvoll, was haben die davon?

Diethelm
244 30.1.08 11:21 Völkermord in Kenia
Wieder einmal ein Volkermord in Afrika, diesmal in Kenia!

Wie kann es sein, dass Menschen in der heutigen Zeit wie Tiere mit Macheten übereinander herfallen??!!

Machen wir eine Devolution, also eine Rückentwicklung, durch oder kommen "nur" animalische Triebe durch?

Aber was kann man tun? Die sich gegenseitig abschlachten lassen? Oder alle einsperren? Wer soll das bezahlen?

Afrika scheint nicht zur Ruhe zu kommen, anscheinend können sie mit ihrer Unabhängigkeit wenig anfangen und brauchen eine harte Hand, anders kann ich mir das nicht erklären!

Diethelm
243 29.1.08 09:46 Zwangsrentner will länger arbeiten
Ein 65jähriger wird in Rente geschickt - normal!

Nun klagt der (ist bei einer Behörde beschäftigt), das sei gegen das Grundgesetz.

Hallo???

Haben wir nicht eh zu viele Arbeitslose? Will der seinen Arbeitsplatz blockieren und auch noch weiter Kohle scheffeln? Hat der Mann keine Hobbies?

Wenn ich bei Gericht zu sagen hätte, würde ich die Klage garnicht erst annehmen!

Behördenbedienstete haben eh eine ziemlich hohe Rente und den Vorteil "öffentlicher Dienst" z.B. bei Versicherungen!

Da fehlen mir die Worte!

Diethelm
242 28.1.08 23:09 Diabetis und Vernunft
Meine Frau hat seit ein paar Wochen Diabetis, zwar noch nicht schwer, also weder Tabletten noch Spritze, aber sie muss auf Süsses verzichten und zur Diabetiker-Beratung.

Da waren wir heute zum Dritten Mal, und wenn man dann hört, wie unvernünftig manche Patienten sind, bekommt man das Grausen!

Manche hören nicht auf den Arzt, obwohl ihnen schon Körperteile amputiert werden mussten!

Oder nehmen einmal nicht die Medikamente!

Auf der anderen Seite wird man von der Industrie verarscht, denn wenn weniger Fett in Lebensmitteln ist, enthält es in der Regel mehr Zucker!

Und selbst Schwarzbrot enthält Zucker!

Viele müsssten viel später erst Spritzen, wenn sie sich an ärztliche Vorgaben hielten, und wenn die Hersteller die Inhaltsstoffe besser kennzeichnen würden, wäre auch viel geholfen!

Diethelm
241 27.1.08 15:56 Schmuddel-TV
Gesendete Nervenzusammenbrüche bei DSDS, Ekelszenen bei der "Dschungelshow" - wie weit sinkt Deutschland denn noch?

Rutschen die Industriestaaten, allen voran das seinerzeit ach so mächtige und vorbildliche Deutschland, in die Barbarei? Wo bleibt die Verantwortung der Sender?

Dazu kommt die Abzocke der Gewinnsendungen wie 9Life. Wozu gibt es eigentlich Aufsichtsgremien??

Von der immer längeren Werbeberieselung zu schweigen, aber es scheint ja genug Zuschauer zu geben, die sich an so etwas ergötzen!

Traurig!

Diethelm
240 27.1.08 10:50 Türken in Deutschland (1)
Die hiesigen Türken halten sich ja meist ziemlich für sich, zumindest die Älteren, aber zum Karnevalszug kommen sie alle und sammeln!

Haben die auch öffentliche Feste, wo wir zu denen können?

Schon 'mal einen Türken an einem deutschen Imbiss oder Hähnchenbude gesehen? Aber wir gehen zum Dönermann.

Die Türken in der Türkei sind eh ganz anders!

Wie soll denn "Multikulti" funktionieren, wenn sie sich mesit so abschotten?

Und immer noch müssen die Kinder den heiraten, den der Vater bestimmt, in der Türkei weitestgehend abgeschafft!

Aber wie kann man das ändern?

Diethelm
239 25.1.08 16:37 China und Tibet
China hat in den 50er Jahren Tibet anektiert, also sich einverleibt, und kein Staat stellt die offiziell in Frage!
http://de.wikipedia.org/wiki/Tibet
Nun hat China eine Brücke gebaut, die das Land per Eisenbahn mit Tibet verbindet, Kostenpunkt: über 3 Milliarden €.

Aber China hätte auch mehr gezahlt, weil es nun wirklich die alleinige Macht in Tibet hat und auch Raketen per Bahn dort gegen Pakistan und Indien stationieren kann!

Leider ist auch China zu mächtig, als dass irgendein Land eine Konfrontation riskiert, die UNO schon garnicht!

Welches Land ist denn demnächst dran, schließlich sind schon Macao und Hongkong an China gefallen, und Rotchina will ja auch, dass Nationalchina (Taiwan bzw. Formosa) in "den Schoß der Mutter" zurückkehrt!

Ist die freie Welt wirklich so machtlos? Und in Puncto Handel hat Rotchina uns ja bereits überholt und bekommt trotzdem noch Entwicklungshilfe!

Diethelm
238 24.1.08 23:45 Sind wir Spielball der Börsen?
Schon wieder einmal ein Börsencrash, und das schlimme ist: es betrifft sofort die ganze Wirtschaft.

ich denke, es mischen inzwischen auch zu viele "kleine Aktionäre" mit, die dann noch mit Panikverkäufen reagieren und alles noch schlimmer machen.

Dann macht ein namenloser «kleiner Aktienhändler» noch Scheingeschäfte in Milliardenhöhe und bringt die zweitgrüßte franz. Bank in arge Bedrängnis - verläßt man sich nur noch auf Computer und schaut nicht einmal bei wirklich großen Summen persönlich nach??

Sind wir nur noch Spielball von Zockern und Hackern?

Da muss sich etwas ändern!

Diethelm
237 22.1.08 10:55 Unhöflichkeit
Ich muss ja leider öfter in Arzpraxen warten, und da fällt auf: fast nur Ältere grüßen, wenn sie ins Wartezimmer kommen.

Kennen Jüngere keine Höflichkeit mehr? Man vergibt sich doch nichts, wenn man "Guten Tag" sagt, oder?!

Natürlich ist das keine Vorschrift, aber wenn von denen einmal jemand "umkippt", hilft man ja auch und schaut nicht zu, wie derjenige da liegt und macht nichts!

Wir ALLE leben in einer Gemeinschaft! Früher war Hilfsbereitschaft noch gang und gäbe, heute ist sich wohl jeder selbst der Nächste, aber ist das erstrebenswert?

Ich sage NEIN!

Wenn nicht so viele Egoisten wären, wäre vieles besser, und auch die Jugend wird einmal älter, und dann? Denken die nicht an später?

Und auch im Beruf ist Hilfsbereitscvhaft und Höflichkeit sicher nicht verkehrt, auch wenn man dafür kein Geld bekommt!

Diethelm
236 22.1.08 10:50 LKW-Verkehr
Ich frage mich, warum viele LKW-Fahrer mit ihren Sattelschleppern durch die Innenstadt fahren u nd kaum durch die Kreisverkehre kommen, wenn sie da nichts abzuladen haben und eine Umgehungsstrasse vorhanden ist!?

Was haben die davon? Vielleicht 100 m weniger Strecke, dafür längere Zeit wegen Enge und Verkehr!

Hier müsste meiner Meinung nach mehr kontrolliert werden!

Diethelm
235 20.1.08 08:16 Nokia
Ich war schon immer der Meinung: als Deutscher sollte man Geräte aus deutschen Landen oder zumindest mit deutscher Beteiligung kaufen, meine Handys waren und sind alle von Siemens.

Nun macht Nokia das Werk in Bochum zu - nicht, weil es keinen Gewinn abwirft, sondern zu wenig Gewinn für die Bosse!

Und am 11. Februar wird ein neues Werk in Rumänien eröffnet - die Arbeiter dort sollen 250 €/Monat bekommen, 300 € weniger als der Durchschnitt! Ja, geht es denn noch? Ganz schön skupellos!

Was meint Ihr?

Diethelm
234 19.1.08 00:39 Verarschung von Zuschauern
Eben bei "Polizeiruf 110" im TV: man will uns weißmachen, dass es im aktiven Dienst einen einarmigen Kommissar bei der Mordkommission gibt??

Und der läßt sich bei einer Festnahme von einer Privatperson helfen - die muss dem Festgenommenen sogar Handschellen anlegen?!!

Für wie blöd hält man uns? Eigentlich sollten auch immer Fachberater hinzugezogen werden, wenn so etwas gedreht wird!

*kopfschüttel*

Diethelm
233 18.1.08 11:14 schnurlos-Tel. in Behörden
Am Mittwoch kam um 18:00 im ZDF "Soko Wismar", da wurde ein Kind vom Kindergarten entführt, weil die einzige Aufsichtsperson drinnen telefonieren musste. Ok, nur ein Film, aber ich habe noch nie in einer Behörde oder öffentlichen Einrichtung schnurlose Telefone gesehen!

Die sind heutzutage so billig, kann also nicht an mangelndem Geld liegen, oder?!

Hätte die Kindergärtnerin das draussen dabei gehabt, hätte sie nicht ins Haus gehen müssen!

Ich kann mir vorstellen, dass soetwas öfter vorkommt, aber es ist total unnötig!

Machen sich die Verantwortlichen keine Gedanken?

Diethelm
232 17.1.08 22:12 Windows Vista
Gestern habe ich endlich meinen neuen PC aus der Reparatur bekommen - man konnte kein Netzwerk einrichten.

DAS klappte nun sofort, aber Vista ist wirklich gewöhnungsbedürftig!

Nun muss ich ja alles übertragen und Programme neu installieren, aber z.B. die Einstellungen, die ich unter XP gesichert habe, importiert Vista nicht!

Übers Netzwerk war auch nervend, also habe ich auf eine externe HD kopiert und wollte von da runterkopieren (verschieben), was macht Vista? Nach ca. 500 MB sagt es "Arbeitsspeicher zu klein"!

Wie bitte?? Der PC hat 2 GB RAM, ausserdem wird ja "häppchenweise" verschoben!

Wenn ich könnte, würde ich XP aufspielen!

Warum muss immer alles ganz anders sein? Altbewährtes ist doch gut!

Ich gönne mir erst einmal eine Pause und mache am Wochenende weiter: Umbau der 2. HD und der Fritzcard, hoffen, dass alle Einstellungen übernommen werden, dann ran an die Programme, wird noch viel Arbeit, warum kann man nicht einfach die HD des alten PCs umbauen und gut ist?

Diethelm
231 16.1.08 10:55 Kürzung des Taschengeldes wegen Respektlosigkeit
Eine Mutter hat ihrem Sohn sein Taschengeld gestrichen und die Hausschlüssel abgenommen, weil er sich ihr gegenüber respektlos verhielt. Er ginge abends öfter aus und blieb dann die ganze Nacht weg, zudem sage er nicht, wo er hinginge.
Also wandte sich Mama an die Polizei und bat diese um Hilfe. Die Polizei konnte dann den Streit mit der "Mama" schlichten. Was ist an dieser Meldung so besonders?
Die Mutter ist 81 und der Sohn 61 Jahre alt.
Jedes Kind sollte sich irgendwann vom Elternhaus abnabeln, und das möglichst bis zum 25. Lebensjahr, denke ich. Hier wäre ein "soziales Jahr" angebracht, und möglichst weit weg vom "Hotel Mama"!
Meine Bundeswehrzeit (mit 20) hat mir auch gut getan!
Wie denkt Ihr?

Diethelm
Thread bei Piranho:
http://www.piranho.de/home/boards/20,35358,1.html
Quelle:
http://www.stuttgarter-zeitung.de/stz/page/detail.php/1484842
230 15.1.08 15:42 Vielfalt der Natur
ok, lt. Bibel hat Gott die Welt in 7 Tagen geschaffen - es ist klar, dass das nicht wörtlich zu nehmen ist.

Dann kam Darwin mit seiner Evolutionslehre, soweit plausibel.

Aber wenn am Anfang primitive Lebewesen wie Einzeller, Bakterien, Amöben lebten, wie konnte sich praktisch aus einer Zelle so ein vielfältiges Leben entwickeln?

Überhaupt: wer hat denn die Zelle entwickelt, denn auch die ist ja ganz schön komplex! Wer hat die Atome "konstruiert"?

Wie konnte sich ein Auge mit seinem komplexen Aufbau entwickeln, wie ein Gehirn? Dagegen ist der Herzmuskel simpel!

Gibt es doch so etwas wie einen Schöpfer?

Aber wer hat dann DEN erschaffen?

Diethelm
229 14.1.08 14:08 digitale Bilderrahmen
Sind noch relativ neu und teuer: digitale Bilderrahmen. Auf bzw. in ihnen kann man Fotos speichern, die z.B. nacheinander gezeigt werden.

Neu ist: nun haben sie auch noch eine SIM-(Handy)Karte und können Bilder von einem anderen Handy per MMS empfangen - man kann also Bilder per Handy machen und die nach Hause in den Bilderrahmen portieren!

Aber braucht man das wirklich?

In meinen Augen eine Sache mehr, um uns das Geld aus der Tasche zu ziehen!

Diethelm
228 14.1.08 14:05 meine Behinderung
Man sollte nicht meinen, was bei morbus bechterew noch alles auf einen zukommt: gestern abend sehe ich alles verschwommen auf dem rechten Auge, und es ist rot. Heute morgen beim Augenarzt: ich hatte schon einmal vor über einem Jahr Bindehautentzündung auf beiden Augen, dismal ist es aber eine spezielle bechterew-Sache, muss mit Cortison behandelt werden - ich hasse Augentropfen!

Inzwischen habe ich ja auch Arthrose in den Hüftgelenken und in der rechten Schulter!

Vorige Woche wurde ich wieder einmal eingerenkt, habe mir inzwischen einen Rollator gekauft, denn weite Strecken schaffe ich sonst nicht mehr zu Fuß.

Aber ich will nicht klagen, es gibt andere, die sind schlimmer dran.

War nur 'mal so ein Zwischenbericht ;-)

Diethelm
227 13.1.08 10:51 Geschwisterliebe
Zwillinge werden nach der Geburt zur Adoption freigegeben, kommen zu 2 verschiedenen Familien. Keiner sagt ihnen, dass sie adoptiert wurden, sie lernen sich kennen und lieben, heiraten - nun wurde die Ehe annulliert!

Ok, man sollte bei Blutsverwandschaft keine Kinder zeugen, aberwenn man freiwillig auf Kinder verzichtet oder sich sogar sterilisieren läßt, warum sollten dann nahe Verwandte nicht heiraten dürfen? Homossexuelle dürfen ja inzwischen auch!

Da ist in meinen Augen die Gesellschaft noch zu konservativ!

Liebe kennt nun einmal keine Grenzen!

Was meint Ihr?

Diethelm
Diskussion bei Piranho:
http://www.piranho.de/home/boards/20,35357,1.html
226 11.1.08 16:34 Gorbatschow
Einst zweitmächtigster Mann der Welt, heute macht er Werbung für Taschen!

Warum hat er nicht das große Geld gemacht? Weil er immer bescheiden und geradlinig, vielleicht ZU ehrlich war!

Für Deutschland hat er viel getan, die Russen werden das anders sehen, aber er hat ja auch den "kalten Krieg" beendet!

Und dann gibt es ja noch einen "Wodka Gorbatschow", aber auch der bringt ihm nichts - diese Marke gibt es bereits seit 1920, und durch ihn wurde er bekannt!

Traurig, aber so ist das Leben.

Diethelm
225 11.1.08 16:30 Freude am Leben
Heute morgen im Radio gehört (SWR3)(ich hoffe, ich bekomme es aus dem Gedächnis hin): eine junge Frau hat eine seltene Krankheit und ist schon ganz gelämt. Nun hat man Geräte entwickelt, wo sie mittels nKonzentration gedanklich Worte über den PC schreiben kann (also wohl ein Empfänger am Kopf, der Gehirnwellen misst und an den PC weitergibt).

Was sie wohl bewegt und was sie schreibt?

z.B., dass sie ihren Mann liebt, dass es sie ärgert, wenn man wie mit einem Baby mit ihr spricht oder statt sie den Pfleger anspricht.

Aber auch, dass sie Patientenverfügungen nun kritisch sieht, weil sie meist geschrieben werden, wenn man gesund ist, aber bei manchen Krankheiten sich die Sichtweise ändert - für sie ist JEDES Leben lebenswert, sie hat nur Angst, dass sie vielleicht einmal verhungert oder verdurstet, weil sie vergessen wird!

Ich bewundere diese Frau, ich bin zwar selbst behindert, aber im Vergleich zu ihr noch sehr gut dran!

Diethelm
224 10.1.08 23:41 überall Abzocke
Eine Armbanduhr ist ja eigentlich ein Gebrauchsgegenstand, und neue Uhren sind natürlich so weit, dass sie auch an "dicke" Arme passen, aber normalerweise muss man das Armband kürzen.

Früher habe ich das immer selbst gemacht, aber das scheint nicht mehr gewünscht zu sein!

Ich habe 2 Uhren zum Kürzen abgegeben und eine zum Batteriewechsel, zusammen durfte ich 26 € zahlen!
Aha: wenn man nichts mehr an Uhren verdienen kann, muss man wenigstens bei Dienstleistungen abzocken wie eigentlich überall?!

Muss das wirklich sein?

Warum hat man das system geändert? Ich habe Feinmechaniker-Werkzeug, aber das nützte mir nichts, und eine Beschreibung gab es auch nicht!

Die Angestellte im Geschäft meinte auch, dass man es nicht mehr selbst machen kann!

Traurig, so etwas!

Diethelm
223 9.1.08 16:02 Tarif-Wirrwarr bei Telekommunikation
Viele junge Menschen wollen ja eher eine Handy-Flat als Festnest, und da gibt es Anbieter, die werben mit DSL ohne Festnest der Telekom.

Komischerweise liest man davon nichts auf deren Internetseiten.

Ohne Telekom vielleicht, aber nicht ohne Festnetz - wie soll das gehen?

Und in WISO-Test schnitt die Telekom ja super ab!

ISDN z.B. bietet die Konkurrenz in vielen Gebieten nicht an, und wie kommt es, wenn mich Firmen wie Arcor, Tele2, Freenet usw. anrufen, und wenn sie hören, dass ich den Call&Surf confort der Telekom haben, sind sie schnell ruhig?!

Heute war eine Bekannte bei mir, es ging um ihren Telekom-Vertrag. ok, da war sie auch falsch beraten, aber die Konkurrenz bietet auch nichts besseres. Nun hat sie vom Comfort auf den Basic umgestellt und spart ca. 15 €/Monat.

Aber auch die Telekom-Mitarbeiter verzapfen leider oft Unsinn - hier müßte besser geschult werden, denn Kunden halten ist besser als diese verlieren, oder?!

Diethelm
222 8.1.08 19:32 Selbstmorde
Selbstmorde gibt es ja immer wieder, aber erst seit kurzem auch Foren darüber im Internet.

Da kündigen also meist junge Leute ihren Selbstmord an - wenn es dabei bliebe, ok, obwolh das immer ein Drücken vor Verantwortung ist, aber wenn man möglichst viele andere noch mit in den Tod reissen will wie diese Amokläufer, sind wir nicht besser als manche muslimischen Selbstmordattentäter!

Vorhin im ZDF war das Thema des Krimis "SOKO Rhein-Main". Ein Polizist wurde angeschossen, der Täter von seiner Partnerin erschossen. Die machen sich einen Kopf, sie geht noch zur Mutter, um sich zu entschuldigen, dabei war das alles geplant!

Warum kümmern sich nicht Psychologen um diese menschen, die keine Perspektive im Leben mehr sehen?!

Selbstmord aus Einsamkeit in Verbindung mit schwerer Krankheit/Schmerzen kann ich noch verstehen, aber so etwas nicht!

Wie denkt Ihr darüber?

Diethelm
221 7.1.08 22:43 Diabetiker-Produkte
Diabetiker sollen ja bekanntlich nicht alles essen, also produziert man entsprechende Diät-Produkte.

Nur - braucht man die wirklich?

WISO sagt: nein!

Denn sie sind meist doppelt so teuer und helfen nicht wirklich, man sollte sich einfach ausgewogen ernähren und Süßes meiden.

Also alles nur Abzocke?

Inzwischen konsumieren ja auch Menschen, die sich gesund ernähren wollen, diese teuren Produkte, und der Rubel rollt!

Also: aufhören mit dem Blödsinn!

Diethelm
Link dazu:
http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/10/0,1872,7139850,00.html
220 5.1.08 18:42 Privatschulen in den USA
In der neuen "TV hören und sehen" steht ein Bericht über Privatschulen in den USA: ca. 400 mit über 20.000 Schülern. Soweit so gut.

Aber dort wird der Willen der Kinder/Jugendlichen gebrochen, sie bekommen bei Reden ohne Erlaubnis oder zu lautem Naseputzen Stromstöße von den Aufsehern verpaßt, manche dutzende am Tag!

Kann so etwas sein? Wieso ist das erlaubt? Sonst ist doch die UNO und auch diverse Menschenrechtsorganisationen immer "Gewehr bei Fuß" und greift ein, wieso hier nicht??

Durch Gewalt wird nur Gegengewalt erzeugt. Natürlich muss man Kindern Grenzen aufzeigen, aber nicht so!

Wie denkt Ihr darüber?

Diethelm
219 4.1.08 22:56 Megapixelwahn
Viele Käufer meinen, je mehr Megapixel (10-12) bei Digi-Kameras desto besser - Tatsache ist: 5-6 MP sind meist besser! Warum? Weil die Chips nicht größer sind (wären sie es, müßten die Objektive größere Durchmesser haben und die Kameras wären so groß und schwer wie analoge Kameras!)

Die Hersteller wissen das, die Experten auch, nun müssen nur noch die Marketing-Leute überzeugt werden, die dann wiederum die Käufer informieren.

Warum hat man überhaupt diese Richtung eingeschlagen?

Die neuen Super-Megapixel-Kameras haben ein größeres Bildrauschen als die älteren, aber ein Laie hat ja keine Vergleichsmöglichkeiten!

Meine 3 Kameras haben 4-5 MP, und ich bin zufrieden, und ich denke, ich bin fortgeschrittener User mit über 3.500 analogen Filmen (meist á 36 Aufnahmen) und über 12.000 digitalen Bildern, oder?! ;-)

Diethelm
218 4.1.08 17:08 alternative Energiequellen
In Norwegen wird jetzt ein Versuchskraftwerk gebaut, wo durch Osmose Strom gewonnen wird.

Man braucht dazu Süßwasser (Fluß und Salzwasser (Meer) und eine Membran, die den richtigen Austausch gewährleistet. Ist diese groß genug, können durch den Überdruck, der durch den Austausch bzw. die Zufuhr der Atome vom einen zum anderen Medium entsteht, Turbinen betrieben werden.

Es gibt genug Stellen, wo es beide Wasserarten gibt, z.B. an allen Flußmündungen.

Dem Wasser "passsiert" nichts, es kann also weiterverwendet werrden.

Man hofft, in ein paar Jahren 10 % des Energiebedarfs durch diese Methode abdecken zu können.

Ich finde es gut, wenn endlich neue Wege beschritten werden wie auch Gezeitenkraftwerke.

Diethelm
Link dazu:
http://www.shortnews.de/start.cfm?id=684510
217 2.1.08 19:10 Solarium
Eben im TV: die neue Sucht - spätestens alle 2 Tage auf die Sonnenbank!

Dabei sollte jeder wissen, dass dadurch Hautkrebs entstehen kann, der ja immer noch nicht heilbar ist!
Ist denn braune Haut so erstrebenswert?

In meiner Jugend haben sich einige Mädels mit Zwiebeln eingerieben, die sehen heute mit 50 aus wie 70!
Auch sehr viele, die sich tätowieren ließen, würden heute die Tattoos am liebsten entfernen lassen, was aber nie 100ig möglich ist!

Warum kann man nicht auf Experten hören? Warum fängt man z.B. überhaupt das Rauchen an? Aber Raucher sterben ja nicht zwangsläufig, an Hautkrebs stirbt man aber!

Ich habe mich nie in die Sonne gelegt, wurde braun vom rumlaufen. Allerdings wurde mein Vater auch sehr schnell braun, aber heutzutage achte ich garnicht mehr darauf, wer will uns denn einreden, braun sei schick?

Muss man immer tun, was andere "in" finden?

Man sollte auch einmal "nein" sagen und eben einen Trend NICHT mitmachen, sonst wären wir ja alle Marionetten!

Diethelm
216 1.1.08 23:59 Gewalt an Silvester/Neujahr
Ausschreitungen in Dresden und Magdeburg, Unruhen und über 400 angezündete Autos in Frankreich, Brände durch Feuerwerkskörper, also wie jedes Jahr - muss das wirklich sein? Gibt es nicht genug Unheil auf der Welt?

Ich habe dafür kein Verständnis, aber leider ist unsereins machtlos.

Ich frage mich nur, was in den Köpfen solcher Chaoten vorgeht!

Diethelm
215 31.12.07 11:23 ausländische Jugendliche und Kriminalität
Ich gebe Roland Koch von der CDU Recht: vielleicht sind ausländische Jugendliche nicht unbedingt krimineller als deutsche, aber auf jeden Fall gewaltbereiter!

Klar gibt es auch nette wie überall, man kann nie alle über einen Kamm scheren, aber ich bin der Meinung, wenn Ausländer, ob jugendlich oder erwachsen, Straftaten begehen, sollten sie auf jeden Fall im Wiederholungsfall ausgewiesen werden!

Man sieht ja: in der Türkei greift man bei Ausländern auch durch!

Ich hoffe, das kommende Jahr 2008 wird weniger gewalttätig und wünsche allen Lesern einen Guten Rutsch mit weicher Landung ;-)

Diethelm
214 30.12.07 Fußgänger/Radfahrer
Gestern wieder einmal: ich setze meine Mutter zu Hause ab (nach 18:00, also dunkel), fahre wieder an - kommz mir auf der Fahrbahn eine Fußgängerin entgegen! Dort ist nur auf der anderen Seite ein Bürgersteig, konnte sie nicht DA laufen? Und hätte ich sie angefahren, wäre ich auch noch der Dumme gewesen, weil ein Autofahrer immer durch die Gefährdungshaftung drangekriegt wird!

Was aber, wenn die Fußgängerin tot gewesen wäre? Nimmt man den Tod in Kauf, nur weil man zu faul ist, auf die andere Seite zu gehen? Was ist, wenn mir ein Tier ins Auge geflogen wäre und sie deshalb nicht hätte sehen können?

Oder Radfahrer: wie oft kommt einem einer auf der falschen Seite oder in einer Einbahnstraße entgegen oder auf dem Bürgersteig?!

Bedeuten Verkehrsregeln nichts mehr?

Diethelm
213 28.12.07 09:11 Silvester - Feuerwerk und Böller
Jedes Jahr verpulvern die Deutschen Millionen für Böller und Raketen, und jeder "kocht sein eigenes Süppchen", manchmal sogar gefährlich (Verletzungen, Brände).

Warum macht man das nicht in jedem Dorf bis Kleinstadt auf einem großen Platz gemeinsam, bei Städten in jedem Stadtteil!? So würde es wahrscheinlich mehr Spaß machen, weniger Unfälle (1-2 Feuerwehrleute dabei), und man könnte an EINER Stelle vernünftig fotografieren! In Rheinbach würde sich der Himmeroder Wall anbieten.
s. auch Piranho-Thread: (stand auch in "meinen Gedanken vor einem Jahr)
http://www.piranho.de/home/boards/23,63403,2.html
Wie seht Ihr das?

Diethelm
212 27.12.07 10:47 Weihnachtsgrüße
Wir sind ja 'mal gespannt, ob heute noch ein paar Weihnachtskarten kommen, die dann abgeschickt wurden, nachdem man unsere erhalten hat!
Das kann ich ja noch verstehen, aber wenn man vor Weihnachten virtuelle Weihnachtsgrüße abschickt, die ja sofort ankommen, und wo in der Regel noch ein Link vorhanden ist, um auch einen Gruß abzuschicken, und trotzdem kommt keine Antwort, das ist sehr nett!
Ich glaube, nächstes Jahr werden wir auch keine mehr schicken!
Diethelm
211 26.12.07 23:43 Restaurantgäste
Wie kann es sein, dass manche Gäste sich auch in guten Restaurants wie Schweine benehmen?
Da wird alles mögliche unter den Tisch fallen gelassen oder geschmissen, sogar ein Schnuller wird nicht vermißt, Geschenke ausgepackt - das Papier kann ja die Putzfrau aufheben!
Es ist auch schön, wenn man Fritten auf dem Teppich zertritt.
Und die Toiletten sind eh nur da, Sauerei zu machen: Duftis ausschütten oder klauen, Toiletten- und/oder Haundtuchpapier in der Gegend rumschmeissen und Pissoirs benutzen, obwohl dran steht "defekt", und das Wasser läuft dann die ganze Nacht - sind ja nicht deren Kosten!
Wie benehmen sich solche Leute eigentlich zu Hause?
Diethelm
210 25.12.07 14:58 Eigenlob?
Wie würdet Ihr reagieren: ein Wirt hat eine Kneipe, und einige seiner Gäste malen (sinngemäß auf die Hauswand: "hier bedient der beste Wirt Europas".
Hat man das getestet und alle Wirte Europas zum Vergleich herangezogen? Was heißt "bester"? Am schnellsten, nette Stimme, immer gut gelaunt, billige Preise oder was?
An sich sehr nett, aber in meinen Augen völlig übertrieben! Wenn ich der Wirt wäre, hätte ich es übermalt, Ihr auch?
Diethelm
209 24.12.07 11:48

Frohe Weihnachten
Ich wünsche allen Besuchern/Lesern Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch ins neue Jahr! Vor allem denen, die ohne ihre Liebsten feiern müssen, aus welchen Gründen auch immer.
Ich habe zwar 4 Söhne, aber die beiden Kleinen (8 + 10) wohnen 300 km weit weg bei ihrer Mutter, der Zweite kommt für eine Stunde am 2. Weihnachtstag, und der Älteste ist verhindert.
Unsere Gedanken sind bei ihm.
Diethelm

208 23.12.07 14:17 Gewalt bei Jugendlichen
um ca. 12:30 heute in den Nachrichten bei SWR3: ein 73jähriger Rentner wird in einer Münchener U-Bahn
von einem 17jährigen Griechen und einem 20jährigen Türken brutal zusammengeschlagen, weil er sie gebeten
hat, nicht zu rauchen!
Das schlimme ist: keiner der anderen Passagiere half dem Mann!
Wie weit sinkt die Moral in Deutschland denn noch??
Diethelm
207 23.12.07 08:45 Europa
Nun sind die Grenzen zu Polen, Tschechien und weiteren Ländern offen - ist das nun gut oder schlecht?
Die Zollbeamten können ja auch im grenznahen Bereich fahnden, aber es gibt halt keine Kontrollen mehr.
Es ist schön, wenn Europa weiter zusammenwächst, aber bei der Verbrechens-/Terrorismusbekämpfung ist es
eben hinderlich, leider.
Diethelm
206 21.12.07 22:53 Gerechtigkeit?
Ich hatte schon einmal über das Thema geschrieben, aber anscheinend wird es immer schlimmer: ein
Raubkopierer bekommt in D 3 Jahre Haft, aber ein Mörder. der fast noch jemand anderen umgebracht hätte
(erschossen) bekommt Bewährung - was haben wir für Staatsanwälte und Richter?
Das ist ja fast schlimmer als in einer "Bananenrepublik"!
Wo soll das noch hinführen?
Ein Menschenleben weniger wert als ein paar runtergeladenen Musikstücke? Hat die Musikindustrie solch
eine Macht?
Richter sind doch souverän, also überparteiisch, wie kann es sowas geben?
Man muss sich bald schämen, in diesem Land zu wohnen, warum unternimmt der Staat nichts??
Diethelm
205 21.12.07 00:22 DNA und Verbrechen
Da wird einer wegen Metalldiebstahl überprüft, und siehe da, seine DNA ist identisch mit einer, die bei
einem Mordopfer vor Jahren sichergestellt wurde!
Er hat 2 Anhalterinnen vergewaltigt und insgesamt 5 ermordert - Kommissar Zufall?
Wenn ich zu sagen hätte, würde es eine riesige DNA-Datenbank geben, und jedem Menschen würde schon nach
der Geburt eine Probe entnommen.
Das hört sich jetzt vielleicht hart an, und ich höre schon wieder die Datenschützer jaulen und andere
sehen dann den Überwachungsstaat, wenn wenn alle Menschen erfaßt wären, würde es viel weniger
Gewaltverbrechen geben, weil ja jeder Täter ermittelt würde, wann er dann gefasst würde, ist eine andere
Frage.
Jeder Mord weniger wäre es doch schon wert, oder?!
Diethelm 
204 20.12.07 16:06 Rücksichtnahme/Dankbarkeit im Straßenverkehr
Ich fahre nun schon seit fast 38 Jahren und auch schon 'mal schnell, aber immer vorausschauend.
Gerade im Stadtverkehr warten ja sowohl viele Autofahrer als auch Fußgänger, dass man sie
rein-/rüberläßt.
Was mich ärgert: viele achten nicht darauf, wenn man winkt, aber mich wirklich nervt: WENN man denn
jemand den Vortritt läßt, könnte der sich ja wenigstens bedanken mit einer Geste oder auch verbal - das
tun die wenigsten!
Ich mache das immer, wenn mich jemand vorläßt - gibt es im Strassenverkehr keine Rücksichtnahme und
Höflichkeit mehr?
Diethelm
203 19.12.07 20:49 Gewaltspiele/-videos
Nun will man doch Jugendlichen den Zugang zu Gewaltvideos und -spielen erschweren, wurde auch langsam
Zeit!
Es hätte schon wahrscheinlich viel verhindert werden können, aber leider werden die, die das wollen,
auch künftig an die Sachen herankommen können - warum nicht die Herstellung/Produktion und den Vertrieb
verbieten?
Wer braucht wirklich Gewalt, Blut und Leichen? Keiner, behaupte ich!
Diethelm
202 19.12.07 20:46 Lesen hilft
Da wartet man auf eine Lieferung zu Weihnachten, leider dann doch ausverkauft, also schnell bei ebay
geschaut und gekauft, sofort per paypal gezahlt, als Lieferanschrift die zu Beschenkenden angegeben,
wohin kommt es? Zu mir!
Ist es wirklich zu schwer zu lesen?
Dabei fällt dann kaum ins Gewicht, dass ich für meine Mutter etwas bei Schwab bestellt hatte, wir warten
auf die Lieferung (eMail-Bestätigung kam mit 10 € minus wegen Gutschein - nun ist die Bestellung
trotzdem verschütt gegangen, also woanders etwas ähnliches bestellt, natürlich im 24-Stunden-Service,
das kostet nun 10 € extra, also 20 € am Fenster raus - klasse!
Diethelm
201 15.12.07 00:34 Kinder nachts in Restaurants/Kneipen
Ich kann die Eltern nicht verstehen, die nach 22:00 noch mit Kleinkinder in Restaurants essen! In
Kneipen eh nicht, allein wegen dem Qualm.
Hier wäre auch eine Aufgabe für Mitarbeiter des Jugendamtes, einfach einmal nach 22:00 eine
"Kneipentour" zu machen und die entsprechenden Eltern/Väter/Mütter zu fragen, was das soll, denn Kinder brauchen ihren regelmäßigen Schlaf!
Diethelm


wer die Seite direkt aufgerufen hat, bitte hier klicken, um zur Startseite zu kommen!
Diese Seite wurde am 26. Dezember 2007 erstellt, letzte Änderung am 29. Dezember 2014
© Diethelm Glaser, alle Rechte vorbehalten | Seite 4.575

dieser Frameset gesamte HP
seit 3.11.2016
seit 26.8.2010
kostenlose Counter<BR> bei xcounter.ch
seit 19.05.2007