Piranho-Postings

Allerlei-Seite 60


nach 3 Jahren, 4 Monaten habe ich mich heute bei Piranho gelöscht, unten mein Abschieds-Thread:

21.10.2005 16:50 Uhr

von
quasimodo52

Beiträge: 0 (0,00 %)

Initiator des Themas
Es reicht, ich hoffe nicht mehr auf Verbesserungen

Was hier in letzter Zeit abgeht, spottet jeder Beschreibung!

Ich überlasse die Spielwiese hier nun den Kiddies und Provokateuren, die Admins versprechen, es würde sich ändern, die CMs machen, was sie wollen (außer 2), die Postings haben sehr nachgelassen, vernünftiger Rat ist wohl nicht mehr gefragt, Beschimpfungen werden geduldet - jetzt macht so weiter, dann werden sich die letzten "Aufrechten" auch noch löschen oder zumindest zurückziehen.

Ich mache keine halben Sachen, also werde ich mich gleich löschen, Gruß an Platina, Karl-Heinz, Webbaukasten, langm und einige andere nette, leider überwiegt der "unnette" Teil - was ist aus Piranho nur geworden?!

Schade un goodbye

Diethelm
21.10.2005 16:57 Uhr
von
sc-wacker-dinslaken
Beiträge: 3.832 (0,21 %)
Ach du Schreck... Das Urgestein bei piranho geht... Kann man Dich nicht noch irgendwie umstimmen?
21.10.2005 16:58 Uhr
von
andreas-web
Beiträge: 3.059 (0,36 %)
nein, du gehst?
Wirklich Schade darum, du warst immer sehr kompetent und hilfreich. Lasse doch den anderen den Neid

> andreas
21.10.2005 16:58 Uhr
von
kte
Beiträge: 5.461 (2,12 %)
Wohl nicht...Account ist ja weg.
Naja, ganz ehrlich, wirklich schade find ichs nicht - ich kannte dich nicht und teilte nicht immer deine Meinung - traurig finde ich, dass sich so viele von den Leuten vertreiben lassen und damit erreichen, was sie wollen.
air
21.10.2005 17:03 Uhr
von
homodemenz
Beiträge: 1.129 (2,34 %)
Hm... eigentlich halte ich mich aus so Themen raus... Aber heute mal...
Da ging wohl gerade ein Ruck durch Piranho (vielleicht sogar durch das Internet, wer weiß )...
Immerhin war quasi ja quasi ein Teil von Piranho...
Weiß auch net, vielleicht sollte man das hier einfach schnell schließen und einfach weitermachen.
Das ist jetzt vielleicht mal ein guter Zeitpunkt um allgemein zu fragen wie es weitergehen soll mit piranho, irgendwo hat quasi ja nicht unrecht, gerade wenn ich mir das board heute wieder anschaue...
und piranho 2... ein märchen? Ich weiß ja nicht so recht...
Kommt da nochmal was?
Naja, ich geb dir 3 Monate, dann bist du wieder da.
MfG
21.10.2005 17:06 Uhr
von
sc-wacker-dinslaken
Beiträge: 3.832 (0,21 %)
Ich hoffe auch, daß piranho nicht lernresitent ist, sondern sich im Moment alle nur mit der Entwicklung von piranho2 beschäftigt sind. Ansonsten hat sich die Qualität in den Boards hier in der letzten Zeit wirklich sehr verschlechtert! Ich hoffe, daß sich das bald wieder ändert!
21.10.2005 17:06 Uhr
von
reling
Beiträge: 7.261 (0,63 %)
Schade, sehr schade.
Ein weiteres Zeichen ist gesetzt worden.
Es geht weiter abwärts...
Die "guten" und interessanten User sind hier eh nur noch nebenbei, weil sie "schon so lange" hier waren.
Bin mal gespannt, wo ich Diethelm nun treffen werde...
21.10.2005 17:36 Uhr

von
nitroengine-

Beiträge: 5 (0,00 %)
hier mal die boardregeln von einem anderen board:

Zitat:


1. please post in the correct forum, if you do not your post will be moved

2. please do not make your post in more than one forum, if you spam the the forums, all posts but one will be deleted. this creates lots of work for the mods and admins so if you do this regularly you will not be allowed to post.

3. you dont' have to be nice but try to be considerate, ie. no threatening

4. no obscene content

5. keep self promotion in general promotion forum!!

6. pm spamming is worse than flooding the board. don't do it!

7. keep calm, don't take everything around here so seriously....it's the internet...people aren't going to be nice. me and the other mods do our best to keep things civil but only so much can be done.

8. All ATTN whoever threads will be deleted. Please PM the forum member.

9. Sig Rules: 500px wide and 200px high.


ich denke piranho sollte mal ein wenig lockerer werden... diese ganzen gesperrten threads sind ja pervers

21.10.2005 17:40 Uhr

von
pharum

Beiträge: 966 (0,10 %)

Zitat:


nitroengine- schrieb:
ich denke piranho sollte mal ein wenig lockerer werden... diese ganzen gesperrten threads sind ja pervers


Ich glaub du hast da was nicht so ganz verstanden. Hier geht es darum, dass die Regeln bei piranho zu locker sind.
Außerdem siehst du die gesperrten Beiträge nicht - sondern nur die geschlossenen.

P.S.: q- ist dran Schuld.

21.10.2005 17:48 Uhr

von
nitroengine-

Beiträge: 5 (0,00 %)
joh und ich sage dass sie noch viel zu streng sind
21.10.2005 18:02 Uhr

von
kylex

Beiträge: 11.356 (1,52
also ich werde dir gewiss keine träne nachweinen
deine beiträge haben mich vor allem genervt, was du sicher auch über die meinigen dachtest, aber so ist das nunmal...charakterstärke kanns ja nicht überall geben

MfG Kylex
21.10.2005 18:04 Uhr
von
lol-troll-silver
Beiträge: 12 (45,45 %)
dein gästebuch bleibt wenigstens erhalten
http://www.piranho.com/home/mypiranho/guestbook.php?user=quasimodo52
hätte ich von dir nicht gedacht @quasimodo52
blos weil du dich angegriffen fühltest und darauf rüde reagiert hast, dich gleich löschen wegen den 2 GeB, die du dafür kassiert hast? Du bist ziemlich impulsiv aber das war sicher eine kurzschlussreaktion..!?!?!
wünsch dir alles gute und wir lesen uns unter deinem neuen nick
aber lustig wie die rankings nun aussehen alle nen platz nach vor *g*
21.10.2005 18:12 Uhr

von
jurimueller

Beiträge: 1.161 (0,51 %)
das die qualität des forums abgenommen hat, ist eine tatsache. ich bin meistens im hardware-thread und dort posten neulinge sinnlose beiträge in 7 tage alte themen.

b2t:
quasi, die wirst die ganzen kiddies hier nicht umstimmen, wenn du deinen account hier löscht. einfach mal hier ein bischen ausharren und es wird wieder so wie 2002.
21.10.2005 18:17 Uhr
von
standard
Beiträge: 2.237 (0,89 %)
Ich denke das es zwar schade ist das er geht aber für die quali der postings ist es von vorteil!

MFg
flo
21.10.2005 18:32 Uhr
von
javadomi
Beiträge: 1.462 (2,14 %)
Das finde ich sehr schade. Ich fand deine Homepage ganz gut und jetzt bist du weg Ich werde dich vermissen. Du warst immer die Nummer 1 bei piranho. Naja, einen positive Seite gibt es ja. Wir sind alle einen Platz hochgerutscht Aber noch viel Spass wünsche ich dir, auch wenn er ohne piranho sein wird.
MfG Dominik
21.10.2005 18:33 Uhr

von
terra1

Beiträge: 5.086 (2,02 %)
Nun ja, ich konnte den Benutzer quasimodo52 nie besonders gut leiden, ich weine ihm keine Träne nach. Der pure Reaktionismus im Stile "früher war alles besser" bringt uns nicht weiter, der beleidigte Stil "jetzt gehe ich einfach, mal sehen, wer mir nachweint" noch weniger. Wenn du unzufrieden mit piranho bist, ändere etwas, sei selbst ein gutes Beispiel, sonst kannst du nicht von anderen erwarten, es zu sein. Du bist stur, nicht kompromissbereit, selbstüberzeugt. Also, weshalb sollten es andere Nutzer nicht auch sein?

Ich denke, dass es ohne den Benutzer quasimodo52 deutlich weniger Ärger für alle geben wird.
mfG Terra1
21.10.2005 18:34 Uhr
von
tech-m-down
Beiträge: 2.593 (0,65 %)
Ich bedaure, daß du weg bist.
Sehr schade!
Auch wenn deine Meinung manchen Leuten hier nicht konform genug war, so hast du stets Kompetenz und eine saubere, argumentative Diskussionsweise besessen, nicht wie manch anderer...
Die Vielzahl von Beleidigungen sind auch mir nicht entgangen, wenngleich natürlich nur ein geringer Teil bekannt war, da die CMs doch schnell das öffentlich gepostete gesperrt haben.
Hoffentlich werden die CMs oder Admins dies als -wenn auch trauriges- Zeichen dafür sehen, daß die Regeln noch strikter gemacht werden müßen und die Einhaltung in jedem Falle gesichert werden sollte. Auch Diskussionen zur Entschärfung der Regeln oder Absetzung oder Wahl von CMs sollten gesperrt werden, da sowas nur die Kiddies und Trolle anregt, fröhlich zu spammen und teilweise zu beleidigen.
Alles Gute, quasi!
Gruß
tech-m
21.10.2005 19:24 Uhr
von
rogerfrieden
Beiträge: 7.732 (0,48 %)
Die Frage ist halt passt sich die Comunity einem einzelnen User an oder der User der Comunity? Entweder mal lebt hier wies ist, oder man geht halt. Jedem seine Entscheidung.
Aber schade das so ein guter User gegangen ist.
Und dann den oder die User die hier mit zweit Accounts doofe Sprüche los werden müssen, das ist echt unterstes Niveau, sehr fragwürdig.
21.10.2005 20:18 Uhr
von
astro-stuff
Beiträge: 590 (4,53 %)
Ich glaube, so wie ich Diethelm kenne, will er euch, den Admins, den CMs, den unfreundlichen Usern einen Denkanstoß geben.
Sein Rücktritt hat einen tiefen Sinn, den ihr alle finden solltet. Durch einige User sinkt das Klima hier, ich möchte mich nicht selbst ausschließen, ich hatte viele Spamaccounts vor diesem.
Denkt drüber nach, ich sehe es kommen, sonst gehen bald noch weitere "Herzstücke" von piranho!
Gruß,
Tim!
21.10.2005 20:22 Uhr

von
treml

Beiträge: 669 (0,30 %)
Ich bin schockiert
Als ich eben gesehen habe, dass neben Deinem Account eine Null steht, dachte ich erst, da hat sich jemand anderer mit einem zum verwechseln ähnlichen Namen angemeldet und diesen Account wieder gelöscht.
Ich finde es auf alle Fälle schade - Du warst wirklich ein wesentlicher Bestandteil dieser Community und eine Community wird ja schließlich von ihren aktivsten Mitgliedern geprägt, komme was da wolle.
Ich finde aber auch, dass eine gewisse Stärke dazugehört, nach so langer Zeit als Mitglied mit den meisten Beiträgen den eigenen Account zu löschen. Ich könnte das jedenfalls nicht...
@caytchen-bilder:
Dieser Kommentar ist wirklich allerunterste Schublade. Ich hoffe, dass die ohnehin aussagekräftige Prozentzahl Deiner gesperrten Beiträge gleich weiter erhöht wird.
| Treml |
21.10.2005 21:02 Uhr
von
joketime
Beiträge: 1.278 (0,70 %
So wie ich dich kennen bzw. lesen gelernt habe, wirst du dir mit Sicherheit die ganzen Antwort-Postingsdurchlesen. Kennen gelern im eigentlichen Sinn habe ich dich nie.

Ehrlich gesagt:
Ich glaube nicht, dass dein Abdanken Piranho schadet. Natürlich, du hast piranho geprägt, aber wie?

Wenn ich deine Beiträge gelesen habe, dachte ich immer an einen User, der durch wüstes spamming sich einen ftp zu ergaunern versucht. Dann schaue ich nach links und sage mir: Ach so, natürlich, er mal wieder. (Jetzt komme bitte nicht wieder mit der Leier mir sind die Piras egal...)

Du hattest anscheinend das Gefühl, zu jedem Thema etwas sagen zu müssen. Da kommt eine spezielle Frage, was ist deine Antwort? "Such halt bei Google."
Deine Beiträge waren nur in den seltensten Fällen lesenswert, deine Ewigen Angriffe auf pi eine Zumutung. Auch ich mag auf piranho User nicht, aber ständig auf gewissen Personen rumzuhacken, und wenn dann berechtigt ein CM dir das 10te mal was löscht drückst du auf die Trändendrüse... Sorry, aber das ist das 2. Klasse verhalten. Mama, Mama, der CM war gaaaanz böse.
Man schaue sich alleine mal die Latte deiner Beschwerden an, die du ein eigene Themen gepack hast: http://www.piranho.com/home/boards/search/index.php?query=&variety=all&boardid=39&only_user=quasimodo52&sort=age
Grüße Andreas
21.10.2005 21:09 Uhr
von
rainx
Beiträge: 3.524 (1,12 %)
Obwohl wir meistens nicht einer Meinung waren wünsche ich dir alles gute für deine Zukunft. Findest bestimmt ein anderes Board wo du dich wohl fühlst. (nicht ironisch gemeint).

Trotzdem kennst du meine Meinung über deine Threads und Beiträge. Mit der Ich-zieh-stur-mein-ding-durch Strategie wirst du auch in anderen Boards schnell anecken.

Vielleicht ist das ja jetzt ein neuanfangen und du änderst endlich mal deine *sorry* grausamme Homepage.

Wie gesagt, alles gute weiterhin!

Gruß, rainx
21.10.2005 21:20 Uhr
von
caytchen-bilder
Beiträge: 485 (11,33 %)

Zitat:


treml schrieb:
@caytchen-bilder:
Dieser Kommentar ist wirklich allerunterste Schublade. Ich hoffe, dass die ohnehin aussagekräftige Prozentzahl Deiner gesperrten Beiträge gleich weiter erhöht wird.


Übrigens ist es eine Schande das dieser Flennthread weiter geöffnet bleibt, wogegen doch bisher jegliche Threads dieser Art geschlossen wurden. Hier gehts aber sowieso nach der persönlichen Meinung von irgendwelchen CM's, wird also wohl offen bleiben weil sonst das gutmenschen lager wieder rumweint.
Ich freue mich das es jetz keinen mehr gibt, der jedem zu frontpage und frames rät.

21.10.2005 21:35 Uhr
von
renaultfreunde
Beiträge: 559 (1,58 %)
Naja, ich weiß nicht was ich sagen soll.
Ich hatte eigentlich wenig Probleme mit dir. Natürlich ahbe ich nicht immer deine Meinung geteilt, doch...

Für mich wird da wohl nicht viel ändern...
21.10.2005 21:48 Uhr
von
drliebe99
Beiträge: 1.990 (0,20 %)
Dann werde ich auch einmal etwas dazu schreiben. Es ist schon korrekt, das Quasi mit einigen angeckt ist und auch sehr oft nicht so brauchbare Tips gegeben hat, aber in einem Punkt muss ich ihm recht geben, die Qualität der Threads wird wirklich schlechter.
Teilweise hat man den Eindruck, das User das Board mit einer Onlineschule verwechseln, ganz besonders fällt das im Board rund um HTML auf. Es zeigt sich immer wieder, das Fragen gestellt werden, die man eigentlich nach lesen einer Lektüre selber beantworten kann, aber es wird ein Programm benutzt, zu welchem wohl noch nicht einmal die Anleitung gelesen wurde. Vielfach kommen dann noch Beschwerden das nicht sofort geantwortet oder aber auf eine Suchmaschine hingewiesen wird.
Das da Reibungspunkte entstehen ist normal und wenn jemand das dann noch persönlich nimmt, entstehen solche Probleme wie mit Quasi. Auch wenn er ein etwas gehobenes Alter hat, er war bei einigen Fragen doch sehr kompetent, besonders wenn es um Fragen zu den alten DOS-Zeiten ging. Hier sind diejenigen im Vorteil, die vom Alter her die Väter der meisten User hier sein könnten, da sie die Zeit aktiv erlebt haben. Upps ich gehöre wohl auch dazu, zumindest vom Alter her *öööhm*
Ob so eine Reaktion korrekt ist, sich deswegen gleich komplett abzumelden mag ich nicht zu beurteilen, aber es ist auch eine Kapitulation vor sich selbst. Schade eigentlich...
In diesem Sinne
Euer Doc
22.10.2005 01:16 Uhr
von
zertu
Beiträge: 48 (4,00 %)
Ach du gute Güte!
Keine Sorge, sowas hat er schon mal gemacht.
Dauert nicht lang und wir werden seine meist dusseligen Postings erneut lesen müssen. Das ist das einzige, was wirklich schade ist.
22.10.2005 04:34 Uhr
von
schwingenderfreiheit Beiträge: 1.046 (0,38 %)
schade drum!

das sollte aber jetzt mal wirklich die cm´s, admins usw wachrütteln, wenn der user geht, der am längsten durchgehalten hat hier zu bleiben! ich bezweifel es zwar, aber hoffen kann man ja noch!
22.10.2005 14:23 Uhr
von
leerzeichen
Beiträge: 1.558 (8,57 %)
OMFG
einer der ältesten user ist gegangen...der der als erster 200000p geknackt hat, weg, ich bin erschüttert.
22.10.2005 15:26 Uhr
von
astro-stuff
Beiträge: 591 (4,52 %)
Wird denn erst gehandelt wenn alles verloren ist? Manchmal verstehe ich die Admins und CMs nicht, ist ihnen piranho egal?`
22.10.2005 15:56 Uhr
von
lol-troll-silver
Beiträge: 12 (47,83 %)
ist ihnen sicher nicht egal aber quasi konnte extrem stressen in den boards und pm
er war sehr aufbrausend und starrköpfig und hatte die geb zurecht bekommen!
sollten sie eine ausnahme machen nur weil er quasimodo52 ist und lange in den rankings die nr.1 war?
oder sollten sie eine ausnahme machen weil er etwas älter als andere user ist?
nein! es gilt gleiches recht für alle!
wenn er die beleidigte leberwurst spielen möchte als reaktion darauf ist er völlig selber schuld!
und er hat sich durch seinen dickkopf gelöscht und nicht wegen der quallität im board, dazu hätte ein thread völlig genügt
22.10.2005 16:13 Uhr
von
troopy
Beiträge: 2.478 (0,12 %)
Also ich weiss nicht warum piranho-User immer den Freitag Nachmittag aussuchen um ihre Entscheidungen zu treffen. Da bin ich nie online, zumindest solange es im ICE kein LAN gibt.
Ich hatte nur wenig Kontakt zu quasi, kenne aber seine Reaktionen und weiss auch das er einige "Fans" hatte die stressten.
Ich find's immer schade wenn ein User sich löscht, aber ich denke er hat seine Gründe, umstimmen geht nicht mehr und diskutieren kann er auch nicht.
Da dies ja kein Trauerthema ist, schliesse ich hier mal.
>>>geschlossen<<<
edit: meine Meinung - der kommt sicher wieder

4) Piranho:

als "Quasimodo52"
am 23.06.03 14:00:

wie wärs mit google? "Faulie"! :square:
http://www.google.de/search?sourceid=navclient&hl=de&ie=UTF-8&oe=UTF-8&q=Smilie+Generator
Gruß
Quasimodo
Frust

So,

auf die Gefahr, dass das auch wieder gesperrt wird:
ich weiß jetzt, woher mein gesperrter Beitrag von gestern kommt!

Es fragt einer etwas, was ich mit genau seinem Suchbegriff bei google sofort fand!
Ich kopiere den Link in den Thread und schreibe dabei:
wie wärs mit google? "Faulie"! :square:
also mit einem netten Smiley!
Dieser Beitag wir mit rotem X gemeldet und deshalb gesperrt, klasse!

Was, bitte, ist an "faulie" so schlimm???
Er war doch faul!

Aber ok, wenn man meint, dass sowas schon ein Schiimpfwort ist, wenn man einem nicht sagen darf, dass er faul ist, bin ich wohl wirklich falsch hier!

Da machen andere Threds auf wegen ihrem 1.000 Beitrag oder so - das sind Sammelthreads, werden aber höchstens geschlossen!

Ich bin nun 1 Jahr hier und über 7000 Beiträge und habe mich nicht damit gebrüstet!

Und bevor ich hier "angepasst" werde sprich nicht mehr meine Meinung sagen darf, bleibe ich lieber fern!

Gruß

Quasimodo
PS: ich könnte es [b]noch verstehen[/b], wenn ich [b]nicht geholfen hätte[/b], aber so???
ok, jetzt reicht es mir! 23.06.2003 20:49 Uhr

Hier spammt einer rum (ketza), ich sage es ihm, verwarne dann, klicke rote Xse, schreib ne mail - nichts passiert, mache einen Thread darüber auf - wird geschlossen, ok.

Aber jetzt gesperrt?!!

Danke, Pillerie, haste gut gemacht, werde mich erst einmal verabschieden, Eure Regeln sind schon toll, es werden die bestraft, die helfen wollen!

Macht es gut!

Quasimodo52
habe 1x gegrüßt, 1x "verwarnt"(das ich beim nächstenmal rotes X klicke) und dann nur noch x, bestimmt bei 7 Threads oder so, geklickt, dann PM an ketza - brachte alles nix! Und geschlossen war mein Thead eh schon! Ich könnte mir jetzt die Mühe machen, andere Threads rauszusuchen, die auch hätten gesperrt werden müssen, aber es wird halt mit zweierlei Mass gemessen!
@Killabeez: Tschüß heißt, ich werde zumindest die nächste Zeit nichts mehr posten, höchstens PM an den Fragesteller schreiben!

< Beitrag editiert am 23.06.2003 um 21:56 Uhr >
killabeez
23.06.2003 20:53 Uhr
?
das grosse fragezeichen erhebt sich über meinen haupt. @diethelm warum regst du dich so auf, denk doch an deinen blutdruck gell. also mehr als auf das rote kreuz klicken, können wir user nichts machen. andernfalls einer cm oder einem cm den strolch melden. und was meinst du mit tschüß?
xtraterrestial 23.06.2003 20:53 Uhr
Hey Quasimodo!

Also ich kann dich voll verstehen, unrechtmäßig gesperrte Threads sind nicht toll, aber ich denke, dass das eine Überreaktion ist.... ich weiß jetzt nicht exakt was vorgefallen ist, aber vielleicht hat Pi die Situation nicht so gesehen wie sie ist. Jetzt zu schmollen- das tut ein nOOb!

Die Com braucht dich! *Quasis T-Shirtzipfel am Computertisch festtacker*

dx
terrarium 23.06.2003 20:54 Uhr
Tut mir leid, das sagen zu müssen, aber deinen persönlichen Frust WIEDER in einem neuen Thread loswerden zu müssen, ist auch nicht in Ordnung.

Außerdem wurde oft genug gesagt, dass man NUR das rote X drücken soll, Spam wird als solcher erkannt. Da erübrigen sich Warnungen von Usern (sowieso - woher nehmen die sich das Recht, verwarnen zu wollen?).

Und dass du schon dafür ein Thread eröffnet hast, war auch nicht in Ordnung. Der hier setzt nochmal einen drauf.
damien 23.06.2003 20:54 Uhr
Oooch, so schnell eingeschnappt?
Das hätte ich von so einem erfahrenen Benutzer wie dir nicht erwartet.
Warum machst du einen neuen Beitrag auf um einen Spammer zu stoppen? Das ist doch total unsinnig, genauso wie deine Antworten unter den Beiträgen des Spammers.
Klick einfach auf das rote X und fertig oder guck mal kurz im Chat und sag jemanden Bescheid.
Deswegen halte ich das Verhalten der CM's für gerechtfertig, obwohl die noch härter durchgreifen sollten.

mfg
Damien
vertikalclimber 23.06.2003 20:57 Uhr
also spammern zu sagen sie sollen aufhören zu spammen is eh das falsche. die meisten machen eh weiter, die kümmert das einen dreck. auf das rote x klicken hilft leider auch immer mal nicht. ich habe sogar manchmal das gefühl das sich die cm´s den thread gar nicht ganz durchlesen, sondern nur den gemeldeten beitrag und ihn dann nicht für unsinnig erachten.
mach dir nichts draus, ich habe den user noch gar nicht bemerkt, also kann es so schlimm gar nicht sein.
wo spammt er denn und wo wurde sein beitrag nicht gesperrt?
hpworker 23.06.2003 20:59 Uhr
Also reg dich nicht gleich auf... am besten, du machst einfach mal deinen Browser zu, und machst irgendwas anderes im Internet... zb. suchst dir ein online strategie spiel, und spielst das ne weile.
Dann kannst du nach einem Tag pause mal mt den Cms reden, und dann mal schauen, ob sie dich dnn vielleicht verstehen.

mfg hpworker
robertfbirg 23.06.2003 20:59 Uhr
Joa, ich gebe dir vollkommen Recht!!!
Wenn hier so lustige Neu-User so post-attacken bekommen und man mit rotem X nix ereicht, fragt man sich manchmal, was die Admins etc. so machen.
Man muss doch innerhalb von 10 Minuten mal auf die Startseite kommen und diese seltsamen Themen entdecken, die alle nach dem Alphabet geordnet sind oder nicht???
Immerhin, area51jan hat auf meine pm reagiert.
Das freut mich.
Kopf hoch!!!

Mfg brt
movieworld4ever 23.06.2003 21:00 Uhr
Ich gebe Dir recht, aber nun machst Du selber einen RieseN Fehler...
Probleme zwischen den Usern und den Mods oder so gehören nicht in das Board. Das steht in den Regeln.
Was der eine User da abgezogen hat ist nicht toll, aber warum haust Du gleich ab? Red doch nochmal mit den CM's... Wir wollen Dich net verlieren!
pillerie 23.06.2003 21:01 Uhr
mir scheint, hier drehen heute alle durch....

@quasimodo

ich habe es dir schon per PM geschrieben, und du hast es doch auch ganz sicher gelesen?

beschwerden über user gehören nicht ins board. wenn du spam siehst, klick das rote X. mach keinen thread auf, in dem du über den user schimpfst, denn das ist auch spam.

und was du in diesem moment hier tust, ist auch spam. weshalb ich auch sofort nach meinem beitrag hier dicht machen werden... und ich würde auch diesen thread sperren, wenn ich nicht inzwischen eine erklärung den anderen gegenüber für erforderlich hielte.

vielleicht gehst du mal ein bisschen nach draußen und lässt die die kühle luft um die stirn wehen. werde ich heute auch noch machen.

pi
<-- geschlossen -->
quasimodo52 25.06.2003 12:44 Uhr
es geht aber im konkreten Fall nicht um Schliessung, sondern Löschung!
Und: ein CM hat geschlossen, war ja auch ok, aber dann kommt der nächste und sperrt - arbeiten nun die CM's hintereinander her??
Und: ein gelöschter Thread ist unwiederbringlich weg, kann also auch nicht wieder geöffnet werden!
Hier scheint jemand übereifrig geworden zu sein, und ich muss meine Meinung revidieren, dass es eine "gute Wahl" war!
Gruß
quasi
@pi
sorry, jetzt spinnste aber rum!
Ist Dir der "CM" in den Kopf gestiegen?

< Beitrag editiert am 26.06.2003 um 03:00 Uhr >
25.06.2003 20:42 Uhr von alterego
Wenn man etwas mißverstehen will, dann mißversteht man es auch. Ja pi, so einfach machst Du es Dir. Noch einfacher wird es, wenn man Kritik übersieht und ins Lächerliche zieht oder schreibt, daß sich die Nutzer nicht anpassen könnten.

Bloß keine Kritik zulassen. Da könnte ja der eigene Posten gefährdet werden.
Aber macht mal weiter so, Ihr werdet schon sehen, was dabei rauskommt...

Es geht auch nicht um unpopuläre, sondern um ungerechte Entscheidungen und unfaire Behandlung bzw. "Mißhandlung".

Hier wird von Einigen mit zweierlei Maß gemessen. Richtig lächerlich z.B., daß der Beitrag von quasimodo wegen "Fauli" - noch dazu mit einem netten "smiley" dahinter - gesperrt wird.
pillerie 25.06.2003 17:21 Uhr
@quasimodo

ich habe nun ziemlich lange überlegt, ob und ggf. wie ich hierauf antworten soll. denn wie du weißt, gehören
diskussionen darüber, warum ein beitrag oder thread gesperrt wurde, nicht ins board.
Zitat:
quasimodo52 schrieb: ...Und: ein CM hat geschlossen, war ja auch ok, aber dann kommt der nächste und sperrt
- arbeiten nun die CM's hintereinander her??
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
üblicherweise tun wir das nicht. allerdings frage ich mich, was du nun hieraus abzuleiten versuchst. wenn ich dich
richtig verstehe, siehst du einen "verfahrensfehler" darin, dass zuerst geschlossen, dann gesperrt wurde. aus diesem
"verfahrensfehler" leitest du nun ab, dass das "mildere urteil" (die schließung) auch das richtigere war. oder aber dass
es, weil es die erste reaktion darstellte, bestand hätte haben müssen.

nun könnte der "verfahrensfehler" aber ja auch darin bestanden haben, dass der thread nicht sofort gesperrt wurde.
und aus meiner sicht ist dem auch so. und da kein schließkommentar vorhanden war, war für mich auch weder ersichtlich,
warum der thread nicht gesperrt wurde, noch mit wem ich dazu hätte rücksprache halten können.

ich hätte statt dieses threads auch einen anderen von dir sperren können, in dem du dich - regelwidrig - über die sperrung
eines beitrages beschwertest. jenen thread habe ich nur geschlossen. genauso wie jenen - wiederum regelwidrigen - thread,
in dem du dich über die sperrung des threads beschwert hast, um den es dir hier geht.

ich habe diesen thread gesperrt, weil es ein öffentlicher angriff gegen einen anderen user war. (nebenbei verbunden mit
deiner empörung darüber, dass sich immer noch niemand gefunden hatte, um das von dir "gesprochene urteil" an dem user
zu "vollstrecken".)

öffentliche verurteilungen von usern oder deren öffentliche anfeindung - zumal auf der datenbasis von im konkreten fall bis
dahin 5 beiträgen des users - gehören aus meiner sicht zu den krassesten regelverstößen auf piranho. und so lange können
zudem die beiträge des users nicht sichtbar gewesen sein (ich z.b. habe sie nicht mehr sehen können), als dass man solch
öffentliche aufmerksamkeit auf diesen user und auf die "untätigkeit der CM" hätte lenken müssen.

was dir als härte gegen dich erscheint, ist zugleich eine schutzmaßnahme in richtung des anderen users... auch wenn dieser
dir nicht schützenswert erscheint.
und so hart scheint die härte mir wiederum auch nicht zu sein... bei 3 regelwidrigen threads an einem tag und nur einer
sperrung. wie fändest du es, wenn ein anderer hingegangen wäre, um in einer öffentlichen diskussion zu maßnahmen gegen
dich aufzurufen?

Zitat:
Und: ein gelöschter Thread ist unwiederbringlich weg, kann also auch nicht wieder geöffnet werden!
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
dies ist auch u.a. der sinn einer sperrung: ein solcher thread soll auch gar nicht mehr geöffnet und gelesen werden können.

ich lasse diesen thread vorerst offen. er kann anknüpfend an die in @roeselhofs eröffnungsbeitrag vorgetragenen
überlegungen weitergeführt werden.
wenn sich allerdings eine schlammschlacht um einzelne user oder um gesperrte threads usw. abzeichnet, werde ich
den thread sofort schließen.
pi
roeselhof 25.06.2003 22:07 Uhr

Also liebe Pillerie, auch auf die Gefahr hin, dass Du nun dieses Thread schließt muss ich Dir leider sagen, daß Du hier die jenige bist, welche meinen Thread zur
Schlammschlacht ausufern läßt. Bisher stand in keinem Posting etwas, was dich hätte als Urheberin von @quasi's unmut hätte identifizieren können - nun Du hast
dich selbst geoutet und dieses in meinem Thread, der bisher verhältnismäßig einer der saubersten war.
Hier wäre doch wohl auch eine entsprechende PM an den User 'Quasimodro' der richtigere Weg gewesen. Zumal dieser doch immer für solche Fälle von den
administrativen Kräften, zu denen du nun auch gehörst, jedem/r USER/in vorgehalten wird.
------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nachtrag - speziell für Pillerie:

Da Du ja diesen Thread zu einen der Kürzestens aufgrund DEINER Machtbefugnis erklärt hast (siehe deinen Beitrag unter diesem), sehe ich keinen Grund mehr
mich hier Deiner Willkür auszusetzen. Und wie schriebst Du so schön in Deinem Teamworkthread:
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ich bin eigentlich EINZELKÄMPFERIN.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nun, dann kämpfe auch - hoffentlich nicht solange, bist Du hier als EINZIGE kämpfst!

Gruß an alle die mich mochten oder auch nicht - ich jedenfalls spiele künftig auf einer anderen Wiese.

Roeselhof

pillerie 25.06.2003 23:08 Uhr
---------------------------------------------------------------------------------------------------
Zitat:
roeselhof schrieb: Also liebe Pillerie, auch auf die Gefahr hin, dass Du nun dieses Thread schließt muss ich Dir leider sagen, daß Du hier die jenige bist, welche meinen Thread zur Schlammschlacht ausufern läßt. Bisher stand in keinem Posting etwas, was dich hätte als Urheberin von @quasi's unmut hätte identifizieren können - nun Du hast dich selbst geoutet und dieses in meinem Thread, der bisher verhältnismäßig einer der saubersten war.
-------------------------------------------------------------------------------------------------
es ist - und bleibt - immerhin auch einer der kürzeren threads. ich habe zum ausdruck gebracht, dass "schlammschlachten" weder um personen noch um gesperrte threads/beiträge geführt werden. beides wäre regelwidrig. da du trotz ankündigung diesen punkt wieder aufgreifst, werde ich den thread entsprechend schließen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------
Zitat:
Hier wäre doch wohl auch eine entsprechende PM an den User 'Quasimodro' der richtigere Weg gewesen.

----------------------------------------------------------------------------------------------

der user quasimodo hat im unmittelbaren nachgang zur sperrung seines threads von mir eine PM erhalten.

es scheint inzwischen so zu sein, dass einige user glauben - sei es wegen ihres engagements, sei es wegen ihrer präsenz in den boards oder weswegen auch immer - dass die regeln für sie nicht mehr gelten und sie umgekehrt den CM vorschreiben könnten, was diese zu tun hätten.

dem ist nicht so. die regeln gelten nach wie vor und zwar ausnahmslos. die CM nehmen in der community piranho besondere aufgaben wahr, u.a. achten sie auf die einhaltung der regeln.

soweit ein nachfragebedarf oder unstimmigkeiten bestehen, sind diese per PM zu klären und nicht in threads, folgethreads oder gewidmeten threads.

pi

<-- geschlossen -->

zulehner 26.06.2003 09:33 Uhr
Einen Beitrag hineinschmuggele:

Piranho ist eigentlich ja keine einzelne Person sondern ein organismus aus vielen Individuen, die sich wohl auf irgent eine Weise durchwurschteln. Die einen als User , andere als scheinbar steuernde Teile ... ein Nadelstich ist wohl doch meisst nur die Kante eines Individuums aber nicht die Gemeinschaft.

Zu der grossen kollektiven Wurstelei zurück so möchte ich doch sagen das viele hier eigentlich nichts schlechtes wollen und vielleicht auch unabsichtlich eine Wirkung hervorrufen die nie so gedacht ist. Schliesslich wollen die wenigsten das Haus in dem Sie selber wohnen und auch liebgewonnen haben einreisen.
....
Leider fehlt mir wie immer die Zeit und ich dürfte ja schon jetzt nicht mehr da sein und so ist dies nun auch mal wieder ein Beitrag von mir zwischen Tür und Angel verfasst zu kurz und die besten gedanken fehlen.

@willi ich hoffe dir den richtigen anstoss gegeben zu haben für deine entscheidung

Es schreibt
roland
route66-de 25.06.2003 13:18 Uhr
http://www.piranho.com/home/boards/showthread.php?boardid=39&threadid=4657&ppage=1#38658
schön zu lesen, wie "Kollegen, die auch den Nick gewechselt bzw. sich neu angemeldet haben" einem anderen helfen :)))
Aber das mit dem mod würde ich mir mal überlegen, denn anscheinend ändert es die Menschen hier, wenn sie plötzlich ein "Amt" haben.

greets
r66
na prima: gestern wohl 4 gesperrte Beiträge! Ich kann mir schon denken, von wem!
Wird ja immer schlimmer hier!

orkana 25.06.2003 14:57 Uhr
Probleme, Beschwerden und sonstige derartige dinge..

hi community,

im moment scheint es wieder besonders schlimm zu sein - hier frust, dort frust und eine beschwerde jagd die nächste. dort meldet sich einer ab, dort kehrt er zurück, dort wird ärger geschickt verpackt, dort ärger offen hineingeschrien.... öffentlich durch die gesamte community verteilt, dass auch alle anderen, die bisher zufrieden sind, dies erfahren und die kochstellen angeheißt werden..

ist dies der sommer? ist dies einfach nur eine kleine ausnahmesituation, da sich die hardwareprobleme nun nach und nach bereingen und dort der ärger nicht mehr gebündelt auftreten kann? ich weiß es nicht.. aber ich sehe mit skepsis eine entwicklung, die mir die haare zu berge stehn lässt..

einmal ein anfang gemacht, die community über die ach so bösen menschen, die sich hinter helmchen und/oder dem moderatorenamt befinden, werden diese kochherde weitergeführt und immer weiter wird in die community gegangen obwohl der schritt zum VU doch so nahe läge?

all diese entwicklungen machen mich traurig und auch bei mir stellt sich langsam frust ein...

die letzten wochen wurde alles friedlicher, die gemüter beruhigten sich, die laune verbesserte sich. und innerhalb der letzten paar tage eine wendung, die vielen sicherlich keinen spaß mehr macht..

und immer mehr frage ich mich eines: warum haben wir in der community überhaupt noch einen bzw. 2 Vertrauensuser, die zuständig sind, wenn niemand diese in ihr vertrauen nimmt und mit ihrer hilfe, wenn sie selbst nicht weiterkommen, eine lösung sucht??

ist es denn soooooooooooo unwahrscheinlich schwer? dabei sollte doch der schritt zu einem einzelnen über probleme zu sprechen bei weitem einfacher sein, als direkt in der gesammten community unruhe zu stiften...

und immer wieder tauchen dabei gleiche nicks auf.. immer wieder die gleichen... warum greift da kein VU von selbst mit ein? ist es nicht auch aufgabe dieser, die augen aufzuhalten und auch im vorfeld einzugreifen, wenn sich solches anbahnt?

LG
*eine mittlerweile sehr traurige* Orkana
alterego 25.06.2003 20:13 Uhr
Die Antwort ist ganz einfach. Dazu zitiere ich erst einmal aus Deiner VK:
"Leben und Leben lassen; Was du nicht willst, das man dir tu, das füg auch keinem anderen zu; Wo Gerechtigkeit ist, da fühlt man sich wohl."

Weil hier des Öfteren Ungerechtigkeiten auftreten und einige Leute sich dadurch unwohl fühlen. Sie werden eben nicht leben gelassen.

Du schreibst, daß es keinen Spaß mehr mache. Genau so ist es.
Doch bedenke einmal, daß diese Entwicklung nicht nur von den Nutzern ausgeht! Deine Sichtweise ist nämlich sehr einseitig.

Daß man sich nicht an die VUs wendet, könnte sein, weil man ihnen nicht vertraut oder weil man glaubt, daß diese sowieso nichts machen können.
Warum diese nicht von alleine eingreifen, fragst Du sie am Besten selbst.

Es tauchen immer wieder die gleichen "nicks" auf, schreibst Du. Das mag sein, vielleicht. Aber es tauchen auch immer wieder die gleichen Leute auf, die diesen "nicks" Kummer bereiten.
Man schreibt wohl hier ins Forum, weil man per PM/e-mail nichts klären konnte und gerne andere Meinungen hört.

Es werden tatsächlich auch von piranho-Seite Fehler gemacht. Stell Dir das einmal vor.
Vielleicht sollte man einmal die Scheuklappen zur Seite legen und der Realität ins Auge blicken.
Aber offensichtlich hören sich einige hier ungern Kritik an und schließen/sperren mal lieber schnell.

LG, alterego.
pillerie 25.06.2003 20:30 Uhr
natürlich werden auch seitens piranho - sprich von den eingesetzten A/CM und moderatoren - fehler gemacht. niemand ist perfekt. und natürlich sind es immer dieselben (vornehmlich A/CM und mods), die einigen usern "kummer" bereiten. es liegt in der natur dieser ämter, dass man manchmal auch unpopuläre entscheidungen treffen muss. und da die "amtsinhaber" nicht alle tage wechseln, sind es natürlich immer dieselben ...und die von unpopulären entscheidungen jeweils betroffenen user fühlen sich zu grob geschätzt 80 % ungerecht behandelt. das liegt vielleicht auch in der natur, mag sein. und einige user können sich auch mit dem system piranho einfach nicht arrangieren.


@orkana

trotzdem würde ich das nicht so tragisch sehen. das verhält sich wohl wie ebbe und flut... mal friede & heiterkeit, dann mal wieder stress & missgunst. beides scheint außerdem ansteckend zu wirken. wenn ein hund bellt, bellen 5 andere mit... aber auch ein vogel singt selten allein

noch treffender ist vielleicht der vergleich mit einem pendel, das abwechselnd in beide richtungen ausschlägt. vielleicht muss das auch so sein, damit die zeit nicht stehen bleibt

pi
reling 25.06.2003 20:31 Uhr
VU

Hallo!
Trotz Suche in der Hilfe und Suche bei ´User-Ränge` konnte ich jetzt nicht heraus finden, was und insbesondere wer Vertrauens-User sind.
Vielleicht könnte es ja hilfreich sein, mal an leicht erkennbarer Stelle anzugeben, wer VU ist?
Das könnte eventuell manchen Ärger vermeiden.
Ich selbst wende mich, wenn mal ein kleines Prob auftaucht an jemanden, der durch so`n ´Wichtigkeitssymbol` erkennbar ist, sowie mir entweder vom Alter her und/oder von der Art des Postings her als passend erscheint, gucke, ob der/die gerade on ist und schicke dahin ne PM.
Ist ja schon mal was, aber sicher auch nicht der wahre Jakob, denke ich.
Also, `da es ja VUs gibt, wäre es bestimmt ne prima Sache, diese dem USer etwas näher zu bringen.
(Ja, das hätte ich jetzt auch per PM schicken schicken können, aber ausnahmsweise geht das nun ins Board, falls das hier fehl am Platze ist, kann`s ja rasch wieder gelöscht werden, das bringt mich gewiss nicht um :-) )

< Beitrag editiert am 25.06.2003 um 20:33 Uhr >
alterego 25.06.2003 20:42 Uhr
Wenn man etwas mißverstehen will, dann mißversteht man es auch. Ja pi, so einfach machst Du es Dir. Noch einfacher wird es, wenn man Kritik übersieht und ins Lächerliche zieht oder schreibt, daß sich die Nutzer nicht anpassen könnten.

Bloß keine Kritik zulassen. Da könnte ja der eigene Posten gefährdet werden.
Aber macht mal weiter so, Ihr werdet schon sehen, was dabei rauskommt...

Es geht auch nicht um unpopuläre, sondern um ungerechte Entscheidungen und unfaire Behandlung bzw. "Mißhandlung".

Hier wird von Einigen mit zweierlei Maß gemessen. Richtig lächerlich z.B., daß der Beitrag von quasimodo wegen "Fauli" - noch dazu mit einem netten "smiley" dahinter - gesperrt wird.
---
P.S.:
Reling, das findest Du bei "Über uns"
extraterrestial 25.06.2003 20:50 Uhr
Ich wollt jetzt auch mal meinen Senf dazugeben. Auch mir sind diese aggressiven Stimmungen in den letzten Tagen aufgefallen. Ich denke das liegt einfach daran, dass sich Streitsituationen und Aggressionen hier genauso hochschaukeln wie im RL (RealLife) und dass die meisten User sich immer noch über jeden gesperrten Beitrag aufregen, obwohl es doch keinen was kostet (ausser ein paar gesperrten Beiträgen).

Sowieso herrscht hier ständig der Piranho-Neid vor. Wenn jemand etwas postet, was es vielleicht schon mal gab, kommt sofort die nette Bezeichnung Pira-Jäger etc. auf. Warum? Warum ist hier so ein Neid? Konkurrenzdenken???

Ich denke dass die CMs ihren Job schon ganz gut machen und dass hier in letzter Zeit auch ein bisschen härter durchgegriffen wird schadet der Com eigentlich auch nicht, doch viele können das nicht akzeptieren.

Allgemein denke ich nicht, dass die Com auf Grund der Aggressionen der letzten Tage untergehen wird und dass sich das bald wieder beruhigen wird...

Bai bai!
dx
orkana 25.06.2003 20:53 Uhr
---------------------------------------------------------------------------------------------------
reling schrieb: Hallo!
....
---------------------------------------------------------------------------------------------------
Das nehm ich mir nun glatt mal zu herzen ich denke weniger, dass dies am falschen platze ist - denn wenn du fragst, werden sicherlich auch andere das nicht gefunden haben

also: VU: pizzamampf und dessen Stellvertreter: simpsons2001

und das ist hier: http://www.piranho.com/ueberuns.php zu erfahren

pillerie:

sicher hast du da recht, man sollte es nicht _zu_ ernst nehmen - aber sollte man das _zu_ locker sehen? sicherlich spielt der von dir genannte effekt eine große rolle.. heißt es doch auch oftmals "bellende hunde beißen nicht" so kann man meist nur hoffen, dass es sich auch hier so verhält.

die veranlagung (scheinbar) vieler scheint zu sein, dass sie - hat ersteinmal einer gebellt - schnell mitziehen. also wieder eine art "mitläuferschaft"?

aber warum die ruhe der gesammten community gleich beieinflussen, wenn eine ruhige lösung - sofern meist ein tag vergangen - doch so nah sein sollte..?

@alterego:
du sagst, weil die VU nicht vertrauenswürdig genug sind... ich weiß nicht, ob du schoneinmal ihre hilfe in anspruch genommen hast, aber sie haben - so denke ich aus erfahrung - schon einiges bzw. so manches beiseitegeräumt, kompromisse gefunden und ich denke, dass werden dir einige bestätigen können..

auf das weitere möchte ich heute bei dir nicht weiter eingehen. und ich denke, das solltest du genauso vorerst ruhen lassen, wie ich auch, denn: was soll das nun bringen? etwas abstand von der sache, ein paar tage ruhe und dann wieder darüber nachdenken haben schon manches wunder bewirkt.. und das ist noch zu frisch, um darauf einzugehen...

ich gehe somit weder auf provokation noch auf etwas derartiges ein - und auch keinerlei propaganda... hoffe, dass es in anbetracht der vernunft, die es bei dir und auch bei anderen diesbezüglich geben sollte, ersteinmal dabei bleiben kann...

LG
Orkana
derblaue 25.06.2003 21:04 Uhr
---------------------------------------------------------------------------------------------------
alterego schrieb: Hallo!
....
---------------------------------------------------------------------------------------------------
Diesem Beitrag kann ich nur zu stimmen !!

Es sind hier auf dem board eine , wie hier auch steht " sonderzeichenträger " die meinen es geht mich nichts an .

wenn man dieser oder diesen personen pm meldungen zustellt bekommt man zurück : nicht meine sache , sache vom mod .

wenn ich als kleiner dummer user keinen mod ansprechen kann oder will wende ich mich an einen A / CM .

auch werden gemeldetet beiträge mit den worten abgetan : das sprechen wir im kreis durch .

das war es dann , keine rückmeldung und nichts .

wenn ich mich nicht melde ( z.b. quellenangabe ) bekomme ich " einen reingewürgt .

aber einiger der HOHEN personen vergessen das auch sie einmal klein angefangen haben .


je höher die person auf der erfolgsleiter aufgestiegen ist , je tiefer kann man fallen .


derblaue
pillerie 25.06.2003 21:06 Uhr
---------------------------------------------------------------------------------------------------
reling schrieb: Hallo!
....(Ja, das hätte ich jetzt auch per PM schicken schicken können, aber ausnahmsweise geht das nun ins Board, falls das hier fehl am Platze ist, kann`s ja rasch wieder gelöscht werden, das bringt mich gewiss nicht um :-) )
---------------------------------------------------------------------------------------------------
aber warum sollte das denn hier falsch sein? es ist schließlich ein öffentlicher thread

was die VU angeht... ich weiß gar nicht, wie oft sie von usern in anspruch genommen werden. meine spontane idee war, dass sie vielleicht zu wenig präsent (und damit auch zu wenig bekannt) sind. aber auch das kann ich nicht wirklich beurteilen, denn ich seh ja auch nicht alle boards.

aber CM fragen ist ja auch ganz in ordnung. den VU würde man ja eigentlich auch vor allem dann brauchen, wenn zwischen user und CM keine verständigung zustande kommt. alternativ kann man aber auch immer noch einen 2. CM des eigenen vertrauens ansprechen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------
orkana schrieb: ...sicher hast du da recht, man sollte es nicht _zu_ ernst nehmen - aber sollte man das _zu_ locker sehen? sicherlich spielt der von dir genannte effekt eine große rolle.. heißt es doch auch oftmals "bellende hunde beißen nicht" so kann man meist nur hoffen, dass es sich auch hier so verhält....
---------------------------------------------------------------------------------------------------
man sollte es natürlich weder zu ernst noch zu locker sehen. aber vielleicht ist es - trotz der in den letzten tage wieder lauten töne - auch gar nicht so arg, wie es dir vorkommt. denn auch das ist ja ein effekt: wenn 5 hunde bellen, ist es laut... auch wenn 100 andere ganz still sind. das führt dann auch leicht zu einer etwas "verzerrten" wahrnehmung. sprich: es sind ja eigentlich nur wenige, die nun ihrer unzufriedenheit luft machen. auch wenn - wenn man nur darauf schaut - es einem so vorkommen mag, als sei das ganze haus in aufruhr.

pi
alterego 25.06.2003 21:16 Uhr
Zitat:
---------------------------------------------------------------------------------------------------
du sagst, weil die VU nicht vertrauenswürdig genug sind... ich weiß nicht, ob du schoneinmal ihre hilfe in anspruch genommen hast, aber sie haben - so denke ich aus erfahrung - schon einiges bzw. so manches beiseitegeräumt, kompromisse gefunden und ich denke, dass werden dir einige bestätigen können..
---------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich habe nicht behauptet, daß sie nicht vertrauenswürdig seien, sondern daß es sein könnte, daß einige Nutzer Ihnen nicht trauen. Ich bezog das auch nicht auf mich.
Bitte lies einmal genauer!
Ich zitiere mich: "Daß man sich nicht an die VUs wendet, könnte sein, weil man ihnen nicht vertraut oder weil man glaubt, daß diese sowieso nichts machen können."

Sicherlich werde ich hier nicht tiefer auf andere Dinge eingehen. Aber ich nahm mir das Recht, sie anschneiden zu dürfen.

Zu den bellenden Hunden:
Viele trauen sich oft nicht, den ersten Schritt zu machen. Sehen sie aber, daß jemand anfängt, haben sie mehr Mut. Das hat wenig mit "Mitläufer" zu tun.

Ebenso halte ich pilleries Vergleich mit einem Pendel für nicht unbedingt passend. Mir scheint es eher eine Waage zu sein.

Übrigens reichen auch fünf "Hunde". Und da hier einige Personen piranho nicht mehr als Gemeinschaft ansehen, sondern offensichtlich eher hierarchische Führungsstrukturen einer Firma anstreben, bringe ich dann einmal einen aus der Geschäftswelt passenden Spruch:
"Ein unzufriedener Kunde bringt mehr Schaden als 100 zufriedene Gutes bringen!"

Ach ja, ich warte nur darauf, daß dieses Thema geschlossen wird, weil die Meinungen zu "unbequem" werden. Aus der Erfahrung nur eine Frage der Zeit...
orkana 25.06.2003 21:22 Uhr
@derblaue:

nun, davon kann ich nicht mitreden - derartige probleme hatte ich bisher selten. aber in der hinsicht könnte man natürlich etwas nachvollziehen.. *grübel*

andererseits ist es natürlich auch so, wie @pillerie bereits sagte: ist der eine nicht ansprechbar bzw. erfolgt keine reaktion ist ja nach wie vor die möglichkeit gegeben, einen weiteren A/CM oder MOD seines vertrauens nachzufragen... denn man wird sich doch einst gedulden können, bis dieser dann da ist, bevor man seinen unmut in die ganze community hinausschreit?

@pillerie:

natürlich ist es auch eine art der wahrnehmung. - vielleicht gerade, wenn man unmittelbar beteiligt war, oder aber unmittelbar immer mit der nase daraufstößt.. *grübel*

aber bedenklich empfinde ich so manch reaktionen von altusern, die bisweilen nie oder fast nie in dieser form auffielen und gerade momentan gewisse "überreaktionen" hervorbringen...

vielleicht mache ich mir wirklich zu viele gedanken..

LG
Orkana

P.S: ich warte erstmal ab, was sich hier noch so ergeben mag, bevor ich mir ein urteil bilde
derblaue 25.06.2003 21:30 Uhr
Ich schreie selten , wenn dann aber mit begründung .

auch habe ich keine namen genannt und werde es auch hier in diesem beitrag nicht machen .

desweiteren habe ich auch ein dickes fell und warte noch einige tage .
dann wede ich diese person erneut ansprechen .
wenn danach nichts kommt oder eine " ausrede " dann werde auch ich einen beitrag einstellen der sich " gewaschen " hat .

es kann doch nicht sein das hier " götter " sind .

es sind alles user wie du und ich .

derblaue
alterego 25.06.2003 21:30 Uhr
Zitat
---------------------------------------------------------------------------------------------------
aber bedenklich empfinde ich so manch reaktionen von altusern, die bisweilen nie oder fast nie in dieser form auffielen und gerade momentan gewisse "überreaktionen" hervorbringen...
---------------------------------------------------------------------------------------------------
Tja, schaue Dir die Ex-DDR an. Da wurde jahrzehntelang geschwiegen. Nur Wenige stellten sich gegen das Regime. Denn vorerst wurde das ja auch immer unterdrückt.
Aber irgendwann trauten sich immer mehr Menschen, weil sie merkten, daß sie nicht alleine waren und feststellten, daß sie etwas erreichen konnten.
Und dann irgendwann fiel die Mauer und die Zeiten des Regimes waren vorbei...
route66-de 25.06.2003 21:47 Uhr
scheint ja so, als ob sich nicht einmal "die da oben" alle einig sind, und das läßt tief blicken!
Da gibt es eigentlich nur eine Reaktion, wie man das abstellen könnte: tabula rasa, aber ob man dazu den Mut hat?

greets
r66
roeselhof 25.06.2003 21:53 Uhr
@o

eigentlich wollte ich in Deine Threads nicht mehr schreiben - Du weißt, PM-Verkehr, aber da du ja thematisch nach meinem, einen gleichen Thread aufgemacht hast, werd ich davon mal abweichen und mich zu Wort melden, damit auch hier eine Schlammschlacht stattfinden kann.

Nein, was ich derzeit auch bemängele ist, dass die eigene persönliche Meinung von Verantwortlichen über das Interesse von Piranho gestellt wird wird. Dies habe ich entsprechenden mit der Erlernung des Handwerks un meinem Thread umschrieben. Politikern räumt man auch eine Schonfrist ein, warum also nicht auch neuen CM'S?
Auch wenn ich in letzter Zeit wenig hier in Schriftform hinter lasse, so lese ich doch aufmerksam mit, was so an Meinung-sbildung hinterlassen wird. So las ich auch jenen Thread, welcher sich mit Teamwork beschäftigt und es war für mich sehr aufschlußreich, wie Mitglieder der Führungsriege für sich selbst diese definieren. Wenn dann gleichzeitig von diesen auch hier in der COM danach gehandelt wird, dann ist die Abstimmung der User mit den Füssen vorprogrammiert - leider

Gruß
Roeselhof
I have a dream ... (frei nach Martin Luther King)


Nachtrag:

Und ich werde wohl der Erste sein, der nun auf diese Art & Weise abstimmt

Gruß an alle, die mich mochten und jene die mich nicht mochten.
vom Roeselhof, der eingesehen hat, dass Träume nicht wahr werden können, wenn die nötige Toleranz fehlt.

< Beitrag editiert am 26.06.2003 um 00:45 Uhr >
alterego 25.06.2003 21:57 Uhr
Zitat
---------------------------------------------------------------------------------------------------
derblaue schrieb:
es kann doch nicht sein das hier " götter " sind .
es sind alles user wie du und ich
---------------------------------------------------------------------------------------------------
Sie sind auch keine Götter, nur scheinen sie das vergessen zu haben.
Ebenso ist ihnen offensichtlich unbewußt, daß sie auf der gleichen Ebene stehen, wie alle anderen Nutzer auch.

Mit ihren Aufgaben sollen sie sich nicht gegen die Anderen einsetzen, sondern FÜR sie.
Aber manch einer kann nicht mit Positionen umgehen...
Zitat
---------------------------------------------------------------------------------------------------
route66-de schrieb: scheint ja so, als ob sich nicht einmal "die da oben" alle einig sind, und das läßt tief blicken!
---------------------------------------------------------------------------------------------------
Genau darum geht es ja. Piranho an sich ist eine tolle Sache. Die meisten Mods/(A)CMs erledigen ihre Aufgabe auch prima!
Es geht hier nur um einige von Ihnen, die überzuschnappen scheinen.
Zitat
---------------------------------------------------------------------------------------------------
Da gibt es eigentlich nur eine Reaktion, wie man das abstellen könnte: tabula rasa, aber ob man dazu den Mut hat?
---------------------------------------------------------------------------------------------------
Abwarten…
orkana 25.06.2003 22:04 Uhr
@derblaue:
nunja.. und du meinst, dadurch hast du was erreicht?

ich waage zu bezweifeln....

@alterEGO: deine ständigen sticheleien bringen doch niemanden hier weiter, lasses doch einfach - ok?

@route66 - (oder sollte ich quaimodo52 sagen?):
auch bei dir verstehe ich langsam garnichts mehr. von einem auf den anderen tag auf deise weise.. nun, ob sowas not tut? ich waage zu bezweifeln...

und was ich doch sehr bedenkenswert finde: innerhalb der letzten 3 tage sind es immer wieder diese namen - noch nicht unbedingt du, derblaue, aber die anderen 2, die unwahrscheinlich negativ auffallen und mal ganz ehrlich:

stachelt ihr euch nun gegenseitig auf?

es ist nichts neues, dass sich einer ungerecht behandelt fühlt, dann in den chat geht oder in ein anderes forum oder auch via PM oder auf sonstigem wege mit anderen kurzschließt und dabei die wildesten gedanken ausgetauscht wird. schnell schaukelt sich etwas auf, denn der eine weiß noch mehr, als der andere - vielleicht auch weiß dies zu wissen - und wie schnell ist dann ein sündenbock gefunden....

und es tut mir leid, dies aussprechen zu müssen, aber irgendwie scheint das derzeit der fall zu sein...

wie sich an einem stammtisch schnell etwas zusammenbrauen lässt, wenn die richtigen zutaten zusammengemischt, so läst sich das auch in einer community schnell machen, wenn sich die richtigen finden..

*kopfschüttel* wenn es das ist, was euch glücklich macht: macht was ihr wollt.. aber eines lass ech gesagt sein: einen sündenbock findet man immer, wenn man sucht. und @quasi schrieb immer in fast jedem 3. beitrag etwas von mobbing im spinchat..

kann ma dieses, was die letzen tage von euch praktiziert wird, nicht damit gleichtun? ist es das nicht?

und mich macht genau dies sehr, sehr traurig...

und obs euch passt oder nicht: ich schalt langsam aba sicher mal den VU ein, denn es scheint ja ein schritt zviel für manche zu sein, dies zu tun..

schönen abend noch - und viel spaß beim gegenseitigen hochschaukeln - dass ist nämlich viel bequemer, als sich mal etwas auszeit zu gönnen und sich ein paar gedanken dazu machen, ob vieleicht auch fehler bei anderen liegen als es bisher gemeint ist.. und vor allem viel bequemer als sich selbst fehler einzugestehn...

"wie einfach ist das leben gleich, wenn man unfehlbar ist und anderen die schuld zuschiebt"

an einer auseinandersetzung - sei einmal gesagt - sind immer 2 beteiligt und niemals einer allein..

Orkana
alterego 25.06.2003 22:15 Uhr
Zitat:
--------------------------------------------------------------------------------------------------
orkana schrieb: @alterEGO: deine ständigen sticheleien bringen doch niemanden hier weiter, lasses doch einfach - ok?
--------------------------------------------------------------------------------------------------
Darf ich Dich einmal dezent darauf hinweisen, daß hier freie Meinungsäußerung besteht, soweit sie sich im gesetzlichen Rahmen hält!!!
Ich wüßte also nicht, warum ich meine Meinung hier nicht sagen sollte.

Aber ein Beispiel mehr, wie hier diktiert wird.

Hier werden übrigens keine Sündenböcke gesucht, sondern es wird sich gezielt gegen das Verhalten von einigen Leuten gewehrt (nicht gegen piranho!), die offensichtlich nicht verstehen, was Du hier den Nutzern vorwirfst, nämlich:
Zitat:
--------------------------------------------------------------------------------------------------
orkana schrieb: [...] sich ein paar gedanken dazu machen, ob vieleicht auch fehler bei anderen liegen als es bisher gemeint ist.. und vor allem viel bequemer als sich selbst fehler einzugestehn...
--------------------------------------------------------------------------------------------------
Es ist übrigens ganz nett, wie Du versuchst, ein sinkendes Boot zu retten...

----------

Ich editiere an dieser Stelle, weil das Thema - "natürlich" bereits gesperrt wurde. Seltsam, daß das wieder einmal passiert, nachdem andere Meinungen zu unangenehm werden...

Tja, orkana. Deine persönlichen Anriffe sind schon so unter der Gürtellinie, daß es weh tut.

Was würdest Du bloß machen, wenn ich einen anderen Nutzernamen hätte? Dann könntest Du Dich nicht am Wortspiel mit EGO aufgeilen. Der Name "alter ego" kommt aus dem Lateinischen und heißt "anderes Ich". Aber das weißt Du ja sicherlich.

Für das Trailerprojekt bräuchte ich mich eigentlich gar nicht zu rechtfertigen. Doch damit hier niemand ein falsches Bild bekommt, stelle ich das klar: Ich habe von Anfang an deutlich klar gemacht, daß ich wegen Klausuren momentan keine Zeit habe. Du wirst Dich sicherlich erinnern, daß auch Du Dich einige Wochen wegen Klausuren zurückziehen mußtest.

Wenn sich hier jemand lächerlich macht, dann Du!
Um den Wettbewerb geht es hier nur nebensächlich, ich protze auch nicht damit herum. Aber wenn man alles verdreht, kann man natürlich auch das behaupten. Die Begriffe "ehrlich" und "objektiv" mußt Du offensichtlich im Fremdwörterbuch nachschauen.
Es geht hier nicht im Geringsten um mein Ego, sondern um persönliche Angriffe, Beleidigungen und Verleumdungen, die halt zufällig im Zuge des Wettbewerbs an mich gerichtet wurden.
Und Du bist dabei, soetwas öffentlich im Forum fortzusetzen...

Hahahahahahaha , jetzt kann ich mich vor Lachen aber kaum noch halten: Du wirfst mir vor, daß mir jemand auf dem Weg zu einem Amt im Weg sei. Weißt Du, ich kann Dich nur noch müde belächeln.

Und mir abschließend vorzuwerfen, daß ich mich beschwere, meinen Willen nicht bekommen zu haben, zeigt ja nur, wie einseitig sich hier alles zurechtgedreht und man verleumdet wird.

Nur so nebenbei: Nach den Regeln müßte Dein Beitrag gesperrt werden. Aber da das nicht gemacht wurde [ ja, warum bloß? ], erlaube ich mir, mich auf solche öffentliche Angriffe auch öffentlich zu verteidigen.
Zitat
--------------------------------------------------------------------------------------------------
pillerie schrieb: beruhigt euch und macht mit, oder geht...
--------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich war ruhig und habe mitgemacht.
Und genau das wird mir jetzt vorgeworfen. Man behauptet nun, ich würde mich hervorheben. Lächerlich!

"Oder geht", schreibst Du. Frechheit! Aber wir werden ja noch sehen, wer hier gehen wird...

< Beitrag editiert am 26.06.2003 um 05:41 Uhr >
Orkana 25.06.2003 22:46 Uhr
nun, dann muss ich auch einen falschen "posten" innehaben.. denn dann bin ich ja auch ein solch böser mod, der allen nur böses will...

und alle anderen ja auch, ui, die schließen den armen usern die beiträge, nur um sie persönlich anzugreifen und reiben sich die hände nach dem motto "dem hab ich s nun aber gegeben"

und das sperren der beiträge verläuft natürlich ebenfalls nur nach den kriterien "mag ich den user?" und natürlich auch das sperren der webseiten verläuft nach diesem prinzip...

welch ironie!

ja, meinungsfreiheit, alterEGO (davon haste übrigens genug, was an so manchen stellen seit einiger zeit nachzulesen ist)

und ich sag nur "DEIN" trailerprojekt, in dem du nicht das geringste machst und überall herumposaunst, wieviel du doch FÜR piranho machst, "DEIN" sommerlogowettbewerb, bei dem du nicht alleine etwas getan hast, "DEINE" Krönchenbeiträge "DEINE" verbesserungsvorschläge... hach, was tauchst du überall freundlich und zuvorkommend auf.. und was spielst du hinterrücks für ein spielchen?

WER sich die goldene nase verdienen möchte an einem privaten und ehrenamtlichen projekt, WER unruhe und unfrieden stiftet und WER wen, wann und warum angegriffen hat... ach, das ist sowas von arm, was DU hier abziehst - und all das wegen eines so wunderbaren wettbewerbs, der super verlaufen ist, der spaß in die comm brachte... ja, all das wegen einer solch klasse sache... oder doch wegen der tatsache, dass DU ein amt haben möchtest? kann das sein?! ist dir dabei etwa jemand im wege, so dass du auf diese art und weise nachhelfen musst? - schon traurig...

aber weißt du.. soviel ist mir diese virtuelle welt nicht wert, dass ich meine reale welt vergesse. und genau aus diesem grunde lass ich mich ab diesem zeitpunkt nicht mehr auf diese art der stichelei, der propaganda und dergleichen ein. meine nerven kann ich anderweitig sehr gut gebrauchen. zumal dieser thread einer ganz anderen sache dienen sollte: der aufklärung über den VU - nun, es ist ein fehler gewesen, ich hätte wissen müssen, dass gerade alterego wieder eine chance wittert, um seine propagandaparolen hinauszuschreien und den hintergedanken, mein lieber, den du dabei hast... das ist mies, das ist eine solch miese absicht, dass ich einfach nur noch k***** könnte...

angenehme schlammschlacht, die alterego in den letzten tagen einfach unbedingt nötig hat, sobald er nicht mit seinem willen durchkommt..

Orkana

edit @killabeez: sorry, dass ich deinen beitrag zu spät las

edit1: @alterego: nun, da du editiertest, melde ich mich doch ein letztes mal zu worte:

richtig ist, dass ich dich in diesem beitrag persönlich angriff. punkt.

ich war dir niemals böse gesinnt - das ist fakt - aber dies merkwürdige zusammenspiel der letzten tage und mehrerer ereignisse zeigt mir auf, dass mein erster eindruck nicht täuschte. schade, hätte ich mich doch allzugern auch mal von meinem instinkt in die irre leiten lassen...

fakt ist derweil aber noch eines: ich bin ein friedliebender mensch und es dauert bei mir eine ganze zeit, bis man einen schlafenden löwen geweckt hat. in den vorangegangenen beiträgen, bis es zu dieser freien meinungsäußerung meinerseits kam, die in diesem beitrag klar zu erkennen ist, gingen meinerseits klare intensionen hervor, diese geschichte ruhen zu lassen und ersteinmal in aller ruhe einige tage darüber nachzudenken... die sticheleien, die ebenfalls in eine gewisse richtung - entschuldige, genau genommen an drei personen sich wandten - gingen, waren gleichsam unterhalb der gürtellinie... ich will dir an dieser stell weder die schuld zuschieben: beide sind schuld - ganz klar - nur hätte und gleichsame vorwürfe bringen nichts, denn ausgesprochen und geschehen ist eben ausgesprochen und geschehen... noch mich in vollster weise für diesen scherbenhaufen zur verantwortung ziehen.

nur du legtest es darauf an, provokation in jedem beitrag - seit 3 tagen... aufruhe zu schaffen, die sondergleichen arrogante züge nahm...

keiner ist vollkommen - ich bin es nicht und möchte es nicht sein, ich tue nur mein bestes, gleichsam bist auch du nicht vollkommen, keine maschine ist vollkommen und nichts ist vollkommen. deine ansprüche grenzen an perfektion, so hat es den anschein, nur wo in aller welt willst du perfektion finden?

und zum guten schluss: es tut mir leid, auf dieses arge und tiefe niveau der diskussion heruntergegangen zu sein - ja, dies ist eine entschuldigung. allerdings nicht für jedes einzelne wort, sondern für die formulierungsweise. du äußertest: Meinungsfreiheit, diese habe ich mir in diesem moment genommen. ich wäre froh, mich vom gegenteil überzeugen zu lassen...

nun lass es ruhen, warte auf den/die VU und lass diese propaganda- und schaumschlägerei sein... so wie alle anderen beteiligten - und damit meine ich richtige beteiligte - hoffentlich ebenfalls...

danke fürs lesen
eine diesen themas müde
orkana

P.S: das gesamte edit ist in ruhigem und sachlichem ton zu verstehen - kein böser gedanke...

< Beitrag editiert am 26.06.2003 um 10:57 Uhr >
fazit 25.06.2003 22:58 Uhr
Es gibt ein Gedicht „ Der Zauberlehrling „ – ich glaube es ist von Goethe – und an dieses Gedicht erinnert mich diese Diskussion hier.

Kam der Hexenmeister doch gerade noch früh genug zurück um die Zerstörung seines Werkes durch den unbedarften Lehrling zu verhindern so scheint es wohl auch hier angebracht alle unbedarften Zauberlehrlinge wieder dahin zu bringen das das Wasser der Unzufriedenheit nicht noch weiter die Treppen des Zaubergartens hinunter plätschert und langsam aber sicher das gesamte Projekt unter eine nicht mehr wiedergutzumachende Überschwemmung setzt.

Ich will hier nicht „ Friede, Freude, Eierkuchen „ , ich bitte hier nur um eine wenigstens einigermaßen ausgewogene Neutralität soweit es das Projekt Piranho als solches betrifft.

Schlagt Euch im Chat die Köpfe ein, beleidigt Euch im persönlichen Mitteilungen bis zum geht nicht mehr aber lasst Eure persönlichen Ambitionen bitte außerhalb des Forums .

Piranho hat Euch nicht gebissen, Piranho wird Euch nicht beißen und Piranho ist es sicher nicht wert wegen solcher Meinungsverschiedenheiten in schlechten Verruf zu gelangen.

Wer glaubt sich nicht mehr mit Piranho identifizieren zu können der möge bitte um nicht allen anderen die Möglichkeiten auf freien Webspace zu nehmen im Interesse aller gehen, wer glaubt Piranho innovativ dienen zu müssen soll dies bitte per PM oder Email an die betreffenden Verantwortlichen tun.

Ich bitte darum – und bitten viel mir schon immer schwer - das sich alle an diese Bitte halten und so den jungen Usern nicht das Bild einer sich streitenden sondern einer in sich gewachsenen Community zu zeigen, welche wir doch in Wirklichkeit sind.

Hier gibt es keine Zensur – auch wenn manche dies so empfinden – sondern Freiheit als klare Grundidee. Hier gibt es auch keine diktatorischen Manager egal mit welchem Titel sondern nur Menschen welche sich auch manchmal irren können und irren sagt ein Sprichwort ist menschlich.

Menschlich aber wollen wir doch alle bleiben wo also ist dann noch ein Streitpunkt unter uns.

Bitte überdenkt Euer Positionen und gebt auch Eurem Gegenüber eine Chance oder wollt Ihr unfair werden und so Piranho als Ideologie vernichten nur der eigenen Selbstbestätigung wegen .

Ist es denn tatsächlich soweit das einige wenige ein Gedankengut das auf dem Ursprung des Internets besteht durch Missgunst zerstören dürfen und können nur weil ein kleiner Teil der Herde diesen Argumenten folgt ?

Ich hoffe immer noch darauf auch in einigen Monaten hier sein zu dürfen und bitte daher darum diese Angriffe doch zu beenden.

Danke fürs Lesen und noch mehr Dank fürs darüber Nachdenken.
pillerie 25.06.2003 23:27 Uhr
@fazit... ein sehr schönes schlusswort hast du da geschrieben. fast tut es mir leid, es mit meinem schließkommentar stören zu müssen.

und auch an deinen ausführungen, @orkana, scheint mir viel wahres dran zu sein. obwohl ich natürlich nicht weiß, was so gesprochen wird... hinter den türen.

tatsache ist:

natürlich sind A/CM weder "götter", noch stellen sie ein "regime" dar. jedoch haben wir ein amt inne, nehmen aufgrund dessen aufgaben wahr, die sowohl "ordnungshütender" als auch dienstleistender natur sind. die dienstleistung ist dabei der weitaus erfreulichere aspekt.

es herrscht hier keine "diktatur" von oben. tatsächlich sind von den usern hier kaum mehr als ein paar regeln einzuhalten. es herrscht hier - wie es sich in manchen köpfen eingeschlichen zu haben scheint - aber auch keine "diktatur von unten", die es den usern erlauben würde, den admin, den A/CM oder den moderatoren vorschriften zu machen. wir werden auch nicht auf das ansinnen jedes users eingehen oder auf anforderung hin jedem user rechenschaft ablegen über jede unsere entscheidungen und handlungen.

beruhigt euch und macht mit, oder geht... diese entscheidung liegt bei jedem selbst. über die zusammensetzung des A/CM-teams oder die berufung von moderatoren zu entscheiden, liegt nicht bei den usern.

pi

<-- geschlossen -->

ein schöner, sinnloser Thread, nur von mods und CM's:
http://www.piranho.com/home/boards/showthread.php?boardid=23&threadid=40641&ppage=3

Antwort auf 'gesp.Beitrag' von route66-de (19.07.2003 12:40):
Hallo Diethelm,
Dein Beitrag:
route66-de:
falsches Board, das ist Promotion!
Interessiere mich aber nicht für Reiterhöfe ;-)
greets
r66

webbaukasten (17.07.2003 20:50)

Link: .../showthread.php?boardid=10&threadid=47540

Dieser Beitrag wurde gesperrt weil er keinen konstruktiven Bezug zum Thema hatte.
MfG


wer die Seite direkt aufgerufen hat, bitte hier klicken, um zur Startseite zu kommen!
Diese Seite wurde am 23. Juni 2003 erstellt, letzte Änderung am 14. Dezember 2007
© Diethelm Glaser, alle Rechte vorbehalten | Seite 1.534

dieser Frameset gesamte HP
seit 3.11.2016
seit 26.8.2010
kostenlose Counter<BR> bei xcounter.ch
seit 19.05.2007