Gedichte

diverses, Seite 37

Hier möchte ich Gedichte "unterbringen", die mir persönlich gefallen ;-)


von Erich Kästner

Morgen, Kinder, wird’s nichts geben, nur wer hat, kriegt noch geschenkt.
Mutter schenkte euch das Leben, das genügt, wenn man’s bedenkt.
Einmal kommt auch eure Zeit. Morgen ist’s noch nicht soweit.

Doch ihr dürft nicht traurig werden, Reiche haben Armut gern.
Gänsebraten macht Beschwerden, Puppen sind nicht mehr modern.
Morgen kommt der Weihnachtsmann. Allerdings nur nebenan.

Lauft ein bißchen durch die Straßen, dort gibt’s Weihnachtsfest genug.
Christentum, vom Turm geblasen, macht die kleinsten Kinder klug.
Kopf gut schütteln vor Gebrauch! Ohne Christbaum geht es auch.

Tannengrün mit Osrambirnen – lernt drauf pfeifen, werdet stolz!
Reißt die Bretter von den Stirnen, denn im Ofen fehlt’s an Holz!
Stille Nacht und heil’ge Nacht – weint, wenn’s geht, nicht, sondern lacht!

Morgen, Kinder wird’s nichts geben! Wer nichts kriegt, der kriegt Geduld.
Morgen, Kinder, lernt für’s Leben! Gott ist nicht allein dran schuld.
Gottes Güte reicht so weit... Ach du liebe Weihnachtszeit!

Erich Kaestner

von Zaxwab

Wenn meine Welt zusammenbricht,
kommst Du wie ein Sternenlicht,
Mein wertvolles Herzensblut,
vereint mit Deiner Sternenflut.

Dank Deines Verzeihns,
sind wir nun Eins.
Ich mag es zu Dir zu eilen,
um mit Dir meine Zeit zu teilen.

Du mit Deiner großartigen Phantasie,
Ich hoffe wirklich Du stirbst nie.
Und nun sag ich dir ernstlich:
Nina ich liebe Dich.

Von mir für Manuela
(inspiriert vom Gedicht drunter)

Du bist die Sonne in meinem Leben,
Du bist der Stern in kalter Nacht,
was kann es schöneres für mich geben?
als Ela über meine Gefühle wacht.
Du bist das Glück in meinem Herzen
die Sehnsucht meines Lebens
ich könnt' ein Ende nicht verschmerzen,
dann wäre alles vergebens!

Ob kochen, Haushalt oder Garten
Dein Eifer ist nicht zu stoppen
und danach kann ich kaum erwarten
Dich zu spüren ist nicht zu toppen.
Für mich bist Du der Mittelpunkt im Leben
werd all meine Liebe für Dich geben.

Und in der Nacht in meinen Händen
Dein Körper brennt vor Leidenschaft
unsere Hormone können nur noch senden,

Ohne Dich bin ich ein Niemand
der vor sich hinlebt ohne Sinn
doch mit Dir spüre ich ein Band,
das zeigt: DU bist mein Gewinn!

Du bist das schönste Girl für mich
ziehst mich in Deinen Liebesbann
ich tue alles nur für Dich
so gut ich es nur irgent kann.
Und wenn Du einmal traurig bist
dann bringe ich Dich schnell zum Lachen
denn schlechte Laune ist doch Mist
es gibt so viele schöne Sachen
im Leben geht nicht alles gut
doch machen wir das Beste draus
vor Unglück sind wir auf der Hut
und lassen alles Böse raus!

Das Leben ist nur leider kurz
drum müssen wir geniessen
was andre sagen ist mir schnurz
kann ich Dich nur oft küssen!
Wir sind nun keine 18 mehr
doch vieles ist zu machen
trotz Alters lieben wir uns sehr
probieren verrückte Sachen
denn Alter schützt vor Liebe nicht
je älter desto besser
und schaue ich in Dein Gesicht
werd ich schon wieder kesser
und streichele und küsse Dich
mit 100.000 Volt
fühle mich ganz königlich
denn Du bist mein Stück Gold

Und spüre, Du denkst so wie ich
Dein Blick spricht 1000 Bände
wie immer so verführst Du mich
durch die Magie der Hände
Dein Körper dann so schön erbebt
wenn wir uns heiß berühren
so hab ich es noch nie erlebt
will nur noch Ela spüren
und mit Dir auf den Regenbogen
kann nicht von Dir mehr lassen
Deinen Duft schnell eingesogen
das Glück ist kaum zu fassen!

Und wenn wir dann ermattet liegen
kuschelnd Arm in Arm
uns in den Schlaf leicht wiegen
dann wird mir wieder warm.
Der nächste morgen zeigt mir dann
beim Frühstück Deine Blitze
denen ich nicht widerstehen kann
spüre wieder diese Hitze
und diese Lust auf meinen Schatz
wird stärker, mein Verlangen
geb Dir einen dicken Schmatz
will Deine Liebe fangen.

Doch holt uns ein des Tages Last
man muss auch mal reläxen
doch machen wir es ohne Hast
man kann nun mal nicht hexen
und freuen uns auf kommende Nacht
da dürfen wieder die Triebe
sich zeigen mit all ihrer Macht
Manuela, meine große Liebe!
ani-gif "Herzen"

Meine Liebe für dich

Du bist die Sonne, die die Welt erhellt,
du bist der Stern, der nie vom Himmel fällt.
Du bist das Glück in meinem Herzen
und ich trage getrost deine Schmerzen.


Die Welt wird sich immer um dich drehn,
denn du wirst immer im Mittelpunkt stehen.
Du bist die Nacht, die die Tage trennt,
du bist der jemand, den jeder kennt.


Der Himmel wird blau, wenn er dich sieht,
er wird grau, wenn man dich nicht liebt.
Du bist der Wind, der meine Haare durchwühlt,
du bist der Regen, der die Erde kühlt.


Du bist das Herrlichste, was man sich vorstellen kann,
du ziehst damit jeden in deinen Bann.
Wenn du einmal traurig sein magst,
werde ich dich trösten, damit du dich nicht plagst.


Ich sehe einen goldenen Engel in dir,
der die Augen öffnet in mir.
Dein Herz besteht aus purem Gold
und hat dabei noch tausende Volt.


Deine strahlenden herzlichen Augen,
lassen mich immer an dich glauben.
Du bist die Kirsche auf einem Baum,
du bist das Glück in meinem Traum.


Du bist die Blüte an einem Strauch,
du bist die Person, die ich brauch.
Du bist das Ende von einem Regenbogen,
zu dem ich komme schnell geflogen.


Liebe ist nicht das, was du denkst,
sie ist das was ich dir schenk.
Du bist das einzige auf der ganzen Welt,
dass für mich für immer zählt.


Du bist das wunderbarste Geschöpf,
für das ich würde sogar geköpft.
Du könntest alles von mir erben,
denn für dich würde ich immer sterben.
von "Das-Hawk" bei "Piranho"

Den Anfang macht eines, das Nino gepostet hat, leider ohne "Urheber", oder ist er es vielleicht selbst?

Müde an den Klippen der Welt
Die eigene Welt zerschellt
Ohne Gnade und die Erkenntnis schmerzt
Das alles was man wirklich liebt
Niemals für ewig hält

Die Träume die zerschellten
An den Klippen dieser Welt
Die Antworten auf all' die Fragen
Im Grunde nur ein einziges Wort

Doch trotzdem zieht es mich immer weiter von hier fort
Allein an dieser Klippe
Das Wort im Wind gehört

Die Tränen in den Augen
Ich weiß was mir die Klippe bringt
weiß auch das Leben schmerzt
Erlösung für meine Seele

Seele, liebe Seele, schweig und träum auch du...

Ohne Blumen, ohne Träume,
ohne schöne Purzelbäume,
ohne Wurst und ohne Speck,
hat das Leben keinen Zweck
Wenn Du einen besonders schönen Vogel findest
und Du willst ihn behalten,
dann lass ihn fortfliegen.
Wenn er zurückkommt,
dann gehört er Dir,
wenn er fernbleibt,
wäre er nie Dein Vogel gewesen.
Conny
Als Du geboren wurdest regnete es.
Doch es war kein Regen.
Es war der Himmel der weinte,
weil er seinen schönsten Stern verloren hatte
ich wünsche Dir alles, was Du Dir wünschst

Gruss
Elisabeth (Cherry-Lady)

Winter

Blätter tanzen wie Mäuse auf dem Eis.
Die Schwäne sind im Sommer und Winter weiß
.Die Bänke sind leer, denn es ist Eis kalt.
Der Weihnachtsmann wartet in seinem Wald

auf die große Freude, die es uns macht
mit seinen Gaben in der Heiligen Nacht.
Dann werden wieder die Glocken erklingen
und Engel ihr Hosianna singen.
Wenn endlich nur auch die Waffen schwiegen
und ein Ende wäre mit all´den Kriegen!
Dafür lasst uns beten in der Heiligen Nacht,
wir sind genug um den Schlaf gebracht!

Waltraud Heuwagen


(aus "Rheinbacher Stadtanzeiger" des
Krupp-Verlages,
51.KW, mit Erlaubnis der Autorin)

Neujahrswünsche

Herr, setze dem Überfluß Grenzen
und lasse de Grenzen überflüssig werden!

Lasse die Leute kein falschens Geld machen,
aber auch das Geld keine falschen Leute!

Nimm den Ehefrauen das letzte Wort
und erinner die Ehemänner an ihr erstes!

Schenke unseren Freunden mehr Wahrheit
und der Wahrheit mehr Freunde!
Bessere solche Beamten,Geschäfts- und Arbeitsleute,
die wohl tätig, aber nicht wohltätig sind!

Gib den Regierenden ein besseres Deutsch
und den Deutschen eine bessere Regierung!

Herr, sorge dafür, dass wir alle in den Himmel kommen
aber nicht sofort!

(Hermann Kappen)

Seite 2


wer die Seite direkt aufgerufen hat, bitte hier klicken, um zur Startseite zu kommen!
Diese Seite wurde am 07.Dezember 2001 erstellt, letzte Änderung am 15. November 2008
© Diethelm Glaser, alle Rechte vorbehalten | Seite 1.022

dieser Frameset gesamte HP
seit 3.11.2016
seit 26.8.2010
kostenlose Counter<BR> bei xcounter.ch
seit 19.5.2007