Briefmarken von Nord- & Ostafrika (Übersee 4)

Briefmarken-Seite 28


Nord- & Ostafrika (Übersee-Katalog 4)

Hier möchte ich einige schöne Marken zeigen und einige Infos, mein Ziel ist es, zu jedem Land mindestens ein Beispiel zu bringen (Im Aufbau).

Ich habe, soweit ich es finden konnte, bei jedem Land den offiziellen Link, nur manche Länder sind nicht offiziell im Netz vertreten, dann ist es entweder ein Tourismus- oder Briefmarkenlink.

Ägypten

Karte von Ägypten
Hauptstadt: Kairo
1 P(iastra) E(giziana) = 40 Paras
1888 1 £ ägypt. = 100 Piaster = 1000 Millièmes
15.März 1922 unabhängiges Königreich (EGYPTE u.ROYAUME D'EGYPTE)
18.Juli 1953 Republik
Am 1.2.1958 Umbenennung in

Vereinigte Arabische Republik
(Ägypten u.Syrien) UAR-Egypt

Flagge von Ägypten-UAR
Seit 28.9.1971 "Ägypten, Arabische Republik" (ohne Syrien)

Flagge von Ägypten, arabische Republik

1960 - 1964 Besetzung Palästinas


Algerien

Flagge von Algerien Karte von Algerien
Hauptstadt: Algier

Gebiet mit weitgehender Selbstständigkeit im französischen Staatenbund. 1 Franc = 100 Centimes
Ab 1.Juli 1962 selbstständige Republik.
1965 Neue Währung: 1 Dinar = 100 Centimes


Äthiopien (Abessinien)

Flagge von Äthiopien Karte von Äthiopien
Hauptstadt: Addis Abeba

Das Kaiserreich Äthiopien ist eine Vereinigung von Königreichen (Godscham, Schoa, Dschimma,Tigre, Amhara, Kaffa, Wollo).
Uraltes Kaiserreich, 1935/36 von Italien erobert und am 9.5.36 annektiert. 1 Maria-Theresia-Thaler ($ = 1 Talari) = 16 Gersch (Mehaleks)
1904 -1907 1 Franken = 100 Centimes
1908 1 Thaler = 16 Piastres
1928 1 Thaler = 16 Mehaleks
1940 /41 von den Briten befreit und am 5.5.41 wiederhergestellt.
ab 1946: 1 $ (Dollar) = 100 Cents.
Ab September 1974 Republik.
1976 Neue Währung: 1 Birr (Br.) = 100 Cents


Burundi

Flagge von Burundi Karte von Burundi
Hauptstadt: Bujumbura

Savannenhochland am NO-Ende des Tanganjikasees - Zentralafrika, früher Teil von deutsch-Ostafrika
1920 Völkerbundsmandat Ruanda-Urundi (s.Ruanda)
1 Franc (Burundi) = 100 Centimes
1.Februar 1962 selbstständiges Königreich
28.November 1966 Republik

Briefmarken

1973 991 -994 o Schmetterlinge und Blumen 4 Motive
Kniphofia, Cymothoe coccinata, Nudaurelia zambesina, Freesia refracta
1973 995 -998 o Schmetterlinge und Blumen 4 Motive
Calotis eupampe, Narcissus, Cineraria hybridam, Cyrestis camillus
1973 999 -1002 o Schmetterlinge und Blumen 4 Motive
Iris tingitana, Papilio demodocus, Catopsilia avelaneda, Nerine sarniensis
1973 1003 -1006 o Schmetterlinge und Blumen 4 Motive
Hypolimnas dexithea, Zantedechia tropicalis, Sandersonia aurantiaca, Drurya antimachus
Brundi 991	-1006

Dschibuti

Flagge von Dschibuti Karte von Dschibuti
Hauptstadt: Dschibuti-Stadt

französische Somaliküste (Djibouti) / Steppenland am Golf von Aden.
Ab 1892 französisches Protektorat. 1 Franc = 100 Centimes
1902 franz.Kolonie
1952 Neue Währung: 1 Somali)-Franc = 100 Centimes
1958,1 franz.Überseegebiet
5.Juli 1967 Umbenennung in Territoire Francais des Afars et des Issas

Afar und Issa

1 (Somali-)Franc = 100 Centimes
Am 27.Juni 1977 Umbenennung in Dschibuti

Obock

Franz.Besitzung, später in der Franz.Somaliküste aufgegangen. 1 Franc = 100 Centimes


Eritrea

Flagge von Eritrea Karte von Eritrea
Hauptstadt: Asmara

Bergland am Roten Meer. 1 Birr = 100 Cents
Die frühere Kolonie Italienisch-Eritrea wurde im Zweiten Weltkrieg von brit.Truppen besetzt und stand bis zum 14.09.1952 unter britischer Militärverwaltung. Am 15.09.1952 wurde Eritrea mit Äthiopien zu einer Föderation zusammengeschlossen. Der ab 1961 bewaffnet geführte Befreiungskampf führte am 04.07.1991 zum Selbstbestimmungsrecht und am 24.05.1993 zur Unabhängigkeit für Eritrea.


Kenia

Flagge von Kenia Karte von Kenia
Hauptstadt: Nairobi

Vom Indischen Ozean allmählich ansteigendes Hochland. 1 Shilling = 100 Cents.
Seit 1920 britische Kronkolonie, verwendete bis zum 11.Dez.1963 die Marken der Ostafrikanischen Gemeinschaft.
Seit 12.Dezember 1963 unabhängige Republik.
1967 bis 1976 "Ostafrikanische Gemeinschaft" mit Uganda u.Tansania.


Libyen

Flagge von Libyen Karte von Libyen
Hauptstadt: Tripolis

Nördliche Sahara bis zum Mittelmeer - Nordafrika. 1 £ = 1000 Millièmes = 480 M(ilitary) A(uthority) L(ire) = 960 Franc.
Ital.Libyen wurde 1942/43 von brit.u.franz.Truppen besetzt und in die Gebiete Cyrenaica, Fezzan, Ghadames und Tripolitanien geteilt.
Am 24.Okt.1951 wurden diese Gebiete wiedervereinigt und bildeten das unabhängige Königreich Libyen.
Ab 1.Sept.1969 Republik.
1972 Neue Währung: 1 Libyscher Dinar (D) = 1000 Dirhams (Dh).
Ab 2.März 1977 Volksrepublik (Libysch-Arabische Volks-Dschamahirija).

Cyrenaica

Landschaft in Ost-Libyen. 1 Franc = 100 Centimes
Am 24.12.1951 zusammen mit den übrigen Teilen der früheren ital.Kolonie Libyen als Königreich Libyen unabhängig.

Fezzan

Wüstenlandschaft im Südwesten Libyens. 1 Franc = 100 Centimes
Am 24.12.1951 zusammen mit den übrigen Teilen der früheren ital.Kolonie Libyen als Königreich Libyen unabhängig.

Ghadames

Sahara-Oase im westlichen Libyen. 1 Franc = 100 Centimes
Am 24.12.1951 zusammen mit den übrigen Teilen der früheren ital.Kolonie Libyen als Königreich Libyen unabhängig.


Marokko

Flagge von Marokko Karte von Marokko
Hauptstadt: Rabat

Am Atlantik und Mittelmeer gelegen - Nordwestafrika. 1 Franc = 100 Centimes.
Das Königreich Marokko wurde 1912 teils französisches, teils spanisches Protektorat, die Stadt Tanger kam unter int.Verwaltung.
Am 2.3.1956 wurde das franz.Protektorat als Königreich Marokko (ROYAUME DU MAROK) unabhängig.
Das span.Protektorat wurde am 2.4.1956 und Tanger am 29.10.56 angeschlossen.
1962 Neue Währung: 1 Dirham = 100 Centimes.
1975 wurde der nördliche Teil der vormals Spanischen Sahara besetzt.
im Aug.1979 wurde auch der Rest der vormals Spanischen Sahara besetzt.

Ifni

Spanische Exklave in südwest-Marokko - Nordwestafrika. 1175 1 Peseta = 100 Centimos.
1937 Spanische Überseeprovinz.
30.Juni 1969 wieder marokkanisch

Kap Jubi

Küstenflachland am Atlantik auf der Höhe der Kanarischen Inseln - Westafrika 1 Peseta = 100 Centimos.
Südlicher Teil von Marokko (Tarfaya), ab Cabo Juby
1912 spanisches Protektorat, aber erst 1916 von Spanien besetzt. 1778 bis 1958 zusammen mit Span.Sahara verwaltet.
1958 an Marokko zurückgegeben.

Tanger
Die Stadt Tanger wurde durch franz.-span.Vertrag vom 27.11.1912 zur internationalen Zone erklärt, die durch einen Dreieraus-
schuß (Frankreich, England und Spanien) verwaltet wurde. Dieses Statut trat am 28.12.1923 in Kraft. Am 9.10.1956 wurde Tanger
an Marokko angegliedert und verwendet seit 1957 dessen Marken.
Vom 20.12.1899 bis 19.8.1914 gab es ein deutsches Postamt in Tanger, das die Marken der Dt.Post in Marokko verwendete.


Ostafrikanische Gemeinschaft

Flagge der Ostafrik.Gemeinschaft
Hauptstadt:

Britisch-Ostafrika

1 Shilling = 100 Cents.
Britisch-Ostafrika und Uganda.

1 Shilling = 100 Cents.

1922 Kenia und Uganda
1935 Kenia, Uganda und Tanganjika
1964 Kenia, Uganda, Tanganjika und Zanzibar
1963 Kenia, Uganda und Tansania


Ruanda

Flagge von Ruanda Karte von Ruanda
Hauptstadt: Kigali

Hochland östl.des Kiwusees - Ostafrika. 1 Franc = 100 Centimes.
Teil des belgischen UNO-Treuhandgebietes Ruanda-Urundi, am 1.7.1962 unabhängige Republik.

Ruanda-Urundi

Binnenhochland nörlich des Tanganjikasees - Ostafrika. 1 Franc = 100 Centimes.
Nordwestlicher Teil von Deutsch-Ostafrika, ab 1920 belgisches Völkerbundsmandat.
1946 UNO-Treuhandgebiet unter belgischer Verwaltung
1.Januar 1962 Spaltung in die selbständigen Staaten BURUNDI u.RUANDA


Sansibar

Flagge von Sansibar
Hauptstadt:

Die Inseln Sansibar und Pembar vor der Ostküste Afrikas. 1 Rupie = 16 Annas
Sultanat unter britischem Schutz
1908 1 Rupie = 100 Cents
1936 1 Shilling = 100 Cents
am 10.Dezember 1963 unabhängig
12.Januar 1964 Republik
Am 26.April 1964 mit Tanganjika zu Tanganjika-Sansibar zusammengeschlossen.
1965 in Tansania umbenannt, zusammengeschlossen. Nach dem Zusammenschluß noch bis 30.6.1968 eigene Posthoheit.


Somalia

Flagge von Somalia Karte von Somalia
Hauptstadt: Mogadischu

Somali-Halbinsel - Ostafrika. 1 Somali-Shilling = 100 Centesime
Das ital.UNO-Treuhandgebiet Somalia wurde am 26.6.60 unabhängige Republik, ihr schloß sich am 1.7.60 das ehemalige brit.Schutzgebiet Somaliland an.
Am 21.Okt.1969 Ausrufung der "Somalischen Demokratischen Republik"

Britisch-Somaliland

1 Rupie = 16 Annas, 1 Anna = 12 Pies
1951 1 Shilling = 100 Cents

Italienisch-Somaliland

1 Somalo = 100 Centesime


Sudan

Flagge von Sudan Karte vom Sudan
Hauptstadt: Khartum

Am oberen Nil, die südöstl.Randgebiete der Sahara bis zum Roten Meer - Nordostafrika
1 £ Ägypt. = 100 Piaster = 1000 Millièmes.
Britisch-ägyptisches Kondominium.
12.Februar 1953 Selbstverwaltung
1953 Neue Währung: 1 (Sudan)-£ = 100 Piaster = 1000 Millièmes.
1.Januar 1956 Unabhängige Republik
Seit 2.Mai 1992 neben dem sud.Pfund auch der sud.Dinar (D.) - 1 D = 10 £. = 1000 P.


Tansania

Flagge von Tansania Karte von Tansania
Hauptstadt: Dodoma (Regierungssitz: Daressalam)

Tanganjika

Ostafrika. 1 Rupie = 100 Cents; 1 £ = 20 Shillings; 1 Shilling = 100 Cents.
Größter Teil der Kolonie Deutsch-Ostafrika. Ab 1915 von britischen Truppen besetzt.
1920 britisches Völkerbundsmandat.
1935-1961 s.Ostafrikanische Gemeinschaft
ab 9.Dez.1961 unabhängige Republik
Am 26.4.64 Zusammenschluß von Tanganyika u.Sansibar.
1965 Umbenennung in Vereinigte Republik TANZANIA


Tunesien

Flagge von Tunesien Karte von Tunesien
Hauptstadt: Tunis

Nordafrika. 1 Franc = 100 Centimes
Französisches Protektorat unter einem Bei, am 20.3.1956 unabhängig.
20.März 1956 unabhängig - zunächst als Königreich
seit 25.Juli 1957 REPUBLIQUE TUNESIENNE
1959 neue Währung: 1 Dinar = 1000 Millièmes


Uganda

Flagge von Uganda Karte von Uganda
Hauptstadt: Kampala

1895 bis 1962 britisches Protektorat. 1 Penny = 12½ Kauri
1897 neue Währung: 1 Rupie = 16 Annas.
1902 Postgebiet brit.-Ostafrika und Kenia, später Ostafrikanische Gemeinschaft.
1.März 1962 autonom
9.Oktober 1962 unabhängig (selbstständige Republik)
1967-1976 Marken der Ostafrikanischen Gemeinschaft


Flaggen z.T. vom Flaggen- und Länderlexikon, Karten von www.maps.ethz.ch/

Suche durch meine Website:


wer die Seite direkt aufgerufen hat, bitte hier klicken, um zur Startseite zu kommen!
Diese Seite wurde am 26. September 2002 erstellt, letzte Änderung am 14. August 2008
© Diethelm Glaser, alle Rechte vorbehalten | Seite 1.296

dieser Frameset seit 19.05.2007:

seit 3.11.2016
kostenlose Counter<BR> bei xcounter.ch