Anna und die Liebe - Folgen

Anna und die Liebe
(Werktags gegen 18:30 in SAT1)

Didis "Anna und die Liebe" Fanseiten, Nr. 55


AudL-Folgen 854 - 874

02. Januar - 31. Januar 2012

854 Olivias Worte beschäftigen Nina noch immer. Dass Luca die Hochzeit ihretwegen abgesagt haben soll, ist für sie schwer zu verarbeiten. Dennoch nimmt sie sich fest vor, sich ganz auf Jojo einzulassen und Luca zu vergessen. Als sie bei Lanford einen großen Blumenstrauß erhält, ist sie sicher, dass er von Luca kommt. Wutentbrannt redet sie ihm ins Gewissen und muss wenig später peinlich berührt feststellen, dass die Blumen in Wirklichkeit von Jojo stammen. Wohl oder übel muss sie Luca um Verzeihung bitten. Seine Reaktion darauf fällt aber leider ganz anders aus, als sie gehofft hatte ... Carla hofft, dass sie sich mit der Kollektion für Espinoza endgültig einen guten Ruf als Designerin erarbeiten kann. Dieses Mal verzichtet sie sogar auf Ninas Unterstützung, doch Bruno ist nicht begeistert von Carlas Entwürfen. Hinter ihrem Rücken heuert er Anna an, um heimlich eine alternative Kollektion für Espinoza zu entwerfen. Durch Kai bekommt Carla allerdings im letzten Moment Wind von der geheimen Aktion ...
855 Als Luca Nina unmissverständlich klarmacht, dass er sie nicht liebt, ist sie zunächst tief getroffen. Aber sie verdrängt den Schmerz und freut sich stattdessen darüber, in Jojo den Richtigen gefunden zu haben. Und schnell steht neuer Ärger vor der Tür: Nina erfährt, dass Anna mit Carla um den Zuschlag für die Espinoza-Kollektion konkurriert und gerät durch Zufall direkt zwischen die Fronten ... Carla ist zunächst gewillt, den Zweikampf mit Anna mit sauberen Mitteln zu bestreiten. Doch als ihr Zweifel an der Qualität ihrer eigenen Kollektion kommen, entscheidet sie sich, beeinflusst von Kai, den Pfad der Tugend zu verlassen ...
856 Nina ist entsetzt, als Bruno ihr mit einer Anzeige droht. Aus Angst vor dem Gefängnis beschließt sie, mit Jojo unterzutauchen. Währenddessen will sich Luca bei Bruno für sie einsetzen. Das geht allerdings gehörig schief, denn Bruno glaubt, dass Luca nur seine eigene Haut retten will ... Carla glaubt, Anna durch das Säureattentat ausgestochen zu haben. Sie wähnt sich am Ziel und bereitet sich auf die Präsentation für Espinoza vor. Doch dann macht ihr Bruno einen Strich durch die Rechnung und entscheidet, Annas Kollektion vorzuziehen ...
857 Nina ist erleichtert, dass die Anzeige gegen sie fallen gelassen wird. Sie will Bruno ihre Unschuld beweisen und vertraut sich unglücklicherweise ausgerechnet Carla an, die Kai umgehend warnt. Als Nina einen Zeugen auftreibt, der Kai in der Nacht des Anschlags gesehen hat, will sie Bruno mit der Wahrheit konfrontieren. Doch zu ihrer Überraschung schwenkt der Zeuge um und belastet plötzlich Jasmin ... Luca ist froh, dass Bruno die Anzeige gegen Nina zurückgezogen hat. Brunos Äußerung, dass Lucas Herz noch immer für Nina schlägt, erfreut ihn allerdings weniger. Er streitet dies vehement ab und hofft, dass Bruno über seinen Verdacht Stillschweigen bewahrt.
858 Nina kann nicht glauben, dass Jasmin den Säureanschlag verübt haben soll und stellt weitere Nachforschungen an. Carla versucht, sie mit einer Lüge von Kais Spur abzubringen. Doch Nina lässt nicht locker und folgt ihm. Allerdings hätte sie nie mit dem gerechnet, was sie nun tatsächlich herausfindet ... Maik kann nicht fassen, dass Virgin den neuen Praktikanten Chris mit einem Fernrohr beobachtet. Und dann findet auch noch Olivia Gefallen an dem attraktiven Nachbarn. Maik versucht, Chris vor weiteren Stalking-Attacken zu schützen und ahnt nicht, dass er selbst in den Fokus eines geheimnisvollen Unbekannten gerät ...
859 Ein Mann beobachtet Maik und flieht, als er dabei ertappt wird. Maik fühlt sich zunehmend bedroht, bis Bruno sich erbarmt und ihm zeigt, wie er sich im Fall eines Angriffs verteidigen kann - und schon bald kommt die Gelegenheit, seine neuen Kampfkünste zum Einsatz zu bringen ... Nina glaubt, dass Carla und Kai ein Paar sind. Darauf angesprochen, gibt Carla zu, dass Kai den Säureanschlag auf Annas Kollektion verübt hat - und zwar aus Liebe zu Carla. Nina weist sie darauf hin, dass Jasmin noch immer als mutmaßliche Täterin vor Bruno dasteht, und Carla verspricht, eine Lösung zu finden, die für alle akzeptabel ist. Chris bittet Luca um einen Job im Marketing. Leider hat er verdrängt, dass es zwei Marketingchefs bei Lanford gibt, und so ist er plötzlich Enriques neuer Assistent ...
860 Nina erfährt bei einer Mitarbeiterversammlung, dass Luca nach Barcelona gehen wird, und ist schwer getroffen. Mit Jojos Hilfe gelingt es ihr aber, ihre Traurigkeit zu vergessen. Als Bruno Annas Kollektion in den höchsten Tönen lobt, gibt sich Carla zu Verwunderung aller als faire Verliererin. Doch heimlich hat sie mit Kai bereits einen Plan ausgeheckt, um Annas bevorstehenden Triumph in Barcelona zu torpedieren. Sie ahnt nicht, dass ihr ein Zufall in die Quere kommen wird ... Maik erfährt, dass es sich bei dem Stalker um seinen Vater Nick handelt, den er seit Jahren nicht gesehen hat. Er ist wütend und fühlt sich im Stich gelassen - und egal, wie sehr Nick sich ins Zeug legt, Maik kann ihm nicht verzeihen ...
861 Nina wird im Transporter eingeschlossen, und so fährt sie mit den Kleidern nach Barcelona. Susanne und Ingo wundern sich derweil, wo Nina steckt, denn sie hat einen wichtigen Termin mit ihrem Bewährungshelfer ... Jojo ist irritiert, weil Nina ihn versetzt, und er beginnt, sich Sorgen zu machen. Als er noch einmal versucht, sie auf ihrem Handy zu erreichen, nimmt Luca den Anruf entgegen. Jojo ahnt nicht, dass Nina ihr Telefon bei Lanford vergessen hat und ist sich sicher, dass sie den Abend lieber mit Luca verbringt. Enttäuscht muss er am nächsten Morgen feststellen, dass Nina die ganze Nacht außer Haus war ...
862 Anna und Tom genießen die romantische Schiffsreise, bevor am Abend die wichtige Modenschau stattfinden soll. Sie verbringen ein paar schöne Stunden an Bord, lediglich das erste Zusammentreffen mit Senora Espinoza verläuft etwas unglücklich. Espinoza will daraufhin bereits vor der Präsentation einen Blick auf die Kollektion werfen. Aber als Anna die Kartons öffnet, stellt sie fest, dass darin nicht ihre, sondern Carlas Kleider sind ... Paloma findet es unfair, dass Enrique einen Assistenten bekommen hat - und sie nicht. Schließlich leiten sie die Marketingabteilung von Lanford gleichberechtigt. Nach einem kurzen Disput einigen sie sich auf ein Assistenten-Sharing. Doch Enrique und Paloma sind nicht die einzigen, die Chris' Dienste benötigen. Auch Carla hat es auf seine Hilfe abgesehen ...
863 Anna und Tom erfahren, dass die richtige Kollektion glücklicherweise doch an Bord ist. Allerdings ist sie nicht mehr dort, wo Nina sie hinterlegt hat. Als Tom eine fremde Frau in einem von Annas Kleidern sieht, stellen er und Anna das Schiff auf den Kopf, um die Kleider zu finden. Doch sie haben keinen Erfolg. Notgedrungen beschließen sie, stattdessen Carlas Kollektion zu zeigen. Unmittelbar vor der Präsentation erleben sie allerdings eine große Überraschung ... Jojo erfährt durch das Telefonat mit Nina, dass sie auf dem Schiff gelandet ist. Zunächst ist er erleichtert, aber gleichzeitig wird ihm klar, dass auch Luca an Bord befindet. Jojo kämpft gegen seine Eifersucht an und versucht, Nina zu vertrauen ...
864 Nina kann der Versuchung nur schwer widerstehen, dennoch löst sie sich aus dem Kuss mit Luca und nimmt Abschied von ihm. Gerade noch rechtzeitig kommt sie zum Termin mit ihrem Bewährungshelfer. Jojo kann seine Eifersucht wegen Ninas Begegnung mit Luca auf dem Schiff kaum verbergen. Zunächst weicht sie seinen Fragen aus, doch dann beschließt sie, ihm von dem Kuss zu erzählen. Besiegelt sie damit das Ende ihrer Beziehung? Maik meidet seinen Vater, weil er ihn für einen Taugenichts hält. Jasmin gewinnt unterdessen einen völlig anderen Eindruck von Nick. Sie kommt mit ihm ins Geschäft und vertraut ihm eine große Summe Bargeld zum Kauf einer Nähmaschine an ... Carla muss eine schwerwiegende Niederlage hinnehmen, als Espinoza sich für Annas Kollektion entscheidet. Tom und Anna erhalten ein Angebot von Espinoza und befassen sich mit dem Gedanken, nach Barcelona zu gehen ...
865 Jojo kann Nina den Kuss mit Luca einfach nicht verzeihen. Unversöhnt gehen beide auseinander. Und als ob das nicht schon schlimm genug für Nina wäre, setzt Carla sie auch noch unter Druck. Was Nina nicht ahnt: Carla verfolgt damit einen ganz bestimmten Plan ... Als sich herausstellt, dass die Presse fälschlicherweise Carlas Kleider für die offiziell auf dem Schiff präsentierte Lanford-Kollektion hält, rückt Carla immer näher in Brunos Fadenkreuz. Er droht ihr damit, ihrem Vater von seinem Missfallen zu erzählen. Carla braucht also schnell einen Sündenbock - und wer bietet sich in diesem Fall besser an als Nina?
866 Nina lügt für Carla und behauptet tatsächlich, dass sie die Kollektionen von Anna und Carla verwechselt habe. Bruno glaubt ihr nicht, doch Nina bleibt standhaft bei ihrer Version. Als Jojo davon erfährt, stellt er sie zur Rede. Nina geht einen Schritt auf ihn zu, und beide versöhnen sich endlich wieder. Auch Luca scheint keine Gefahr mehr für ihre Beziehung darzustellen, da er in Barcelona geblieben ist. Dann muss Nina allerdings feststellen, dass ihre Rechnung nicht aufgeht: Luca ist zurück ... Bruno erhält von Tom und Anna die Nachricht, dass sie in Barcelona bleiben wollen, um für Espinoza zu arbeiten. Bruno ist zunächst außer sich, findet aber schließlich einen Weg, die beiden zumindest in der Firma zu halten, indem er den Gefallen einfordert, den Luca ihm noch schuldet ...
867 Nina ist geschockt, dass Luca wieder zurück ist. Ihr erster Impuls ist Flucht. Jojo will ihr helfen und verschafft ihr einen neuen Job in der Ego Bar. Carla, die bei Lanford unter Druck gerät und es sich nicht leisten kann, Nina zu verlieren, macht ihr jedoch ein verlockendes Angebot ... Nick erzählt Maik eine hanebüchene Geschichte, warum er die Verabredung mit ihm nicht einhalten konnte. Maik sieht sich zunächst in seinen Vorurteilen bestätigt, muss dann aber erfahren, dass Nick die Wahrheit gesagt hat ...
868 Nina bezieht ihren neuen Arbeitsplatz und sitzt dabei genau in Lucas Sichtfeld, der durch Toms Weggang dessen Büro übernommen hat. Luca will es nicht wahrhaben, doch er hält es kaum aus, Nina den ganzen Tag vor Augen zu haben. Als Jojo Nina bei der Arbeit besucht, erteilt ihm Luca Hausverbot. Nina stellt Luca daraufhin zur Rede und erhält ein überraschendes Geständnis ... Anna richtet für Susanne einen Web-Account ein, damit sie häufig in Kontakt treten können. Als sie über ihren Account die Einladung für ihre Abschiedsparty verschicken will, unterläuft ihr jedoch ein Fehler - und plötzlich lädt sie versehentlich die gesamte Community ein.
869 Nina lässt Luca nach seinem plötzlichen Liebesgeständnis abblitzen und ist wütend, dass er ihr gerade jetzt seine Gefühle offenbart. Beide wollen sich daraufhin mit Arbeit ablenken und einander lieber aus dem Weg gehen. Doch schon bei Annas und Toms Abschiedsfeier am Abend muss Luca mit ansehen, wie nahe sich Nina und Jojo sind ... Anna wundert sich unterdessen, dass offenbar alle Welt von ihrer Party weiß. Im Laufe des Abends muss sie erschrocken feststellen, dass sie aus Versehen zu viele Leute eingeladen hat. Um das Schlimmste zu verhindern, veranlassen Tom und Anna einen Einlassstopp in der Goldelse ... Enrique wird allmählich bewusst, wie katastrophal es um die Zeitschrift bestellt ist, bei der er gerade erst angeheuert wurde. Als Kai einen Blick auf seinen Vertrag wirft, erfährt Enrique überrascht, dass er automatisch zum Geschäftsführer des Magazins geworden ist - ein Gedanke, der ihm zunächst gar nicht missfällt. Er beginnt sofort, Pläne zur Rettung des Magazins zu schmieden. Dann erfährt er aber, dass sein neuer Posten auch eine sehr unangenehme Seite hat ...
870 Als sich der Geburtstag von Andreas jährt, überkommen Nina wieder Schuldgefühle. Von diesen getrieben, wagt sie zum ersten Mal zu Andreas' letzter Ruhestätte. Sie ahnt nicht, dass ihr dort die Konfrontation mit dessen Vater droht. Als sie den Rückweg antritt, erreicht sie ein schicksalhafter Brief, der nur einen Satz beinhaltet ... Anna und Tom nehmen wehmütig Abschied von ihren Liebsten und machen sich auf den Weg in ihre neue Heimat. Als sie Barcelona erreichen, sehen beide einer glücklichen Zukunft entgegen ... Nur nach und nach begreift Enrique, in welch misslicher Lage er sich befindet. Obwohl er sich kämpferisch zeigt, scheint die Situation ausweglos zu sein. Vor Paloma kann er das allerdings nicht zugeben und weist ihre angebotene Hilfe zurück.
871 Nina weiß nicht, wie sie auf den Brief reagieren soll. Er bietet keinerlei Hinweise auf seinen Verfasser. Nina erträgt die ganzen Erinnerungen kaum, sie will die Vergangenheit lieber ruhen lassen. Jojo zeigt dafür wenig Verständnis und versucht, ihren Kampfgeist wecken. Doch Ninas Nachforschungen bringen sie schnell in arge Bedrängnis ... Paloma gelingt es, Enrique zu einem Treffen mit Natascha zu überreden, um sie als Investorin für die Zeitschrift zu gewinnen. Enrique scheitert jedoch mit seinem Anliegen, und den Frust darüber lässt er an Paloma aus ...
872 Luca kommt gerade noch rechtzeitig, um Nina aus Lindenbergs Händen zu retten. Als Jojo später Würgemale an ihrem Hals entdeckt, will er, dass Nina zur Polizei geht. Sie lehnt das jedoch kategorisch ab. Darüber geraten die beiden in einen Streit, der dazu führt, dass Jojo Nina einfach stehen lässt, als auch noch Luca bei ihr auftaucht ... Luca ist hin- und hergerissen zwischen der Sorge um Nina und dem Zugehörigkeitsgefühl zu Lindenberg. Der Versuch, mit ihm über sie zu sprechen, scheitert. Also folgt Luca seinem Herzen, sucht Nina auf und befeuert damit ungewollt Jojos Eifersucht ... Maik hat überhaupt keine Lust darauf, mit seinem Vater ein Foto-Shooting zu machen. Bruno jedoch stellt ihn vor die Wahl: Entweder zeigt er sich professionell oder er ist seinen Job los. Maik gibt sich alle Mühe, aber letztlich ist die Aversion gegen seinen Vater so groß, dass er ohne Rücksicht auf Verluste das Shooting platzen lässt. Paule kann das nicht mit ansehen und greift ein ...
873 Nina und Jojo wollen unbedingt herausfinden, wer den Brief an Ninas Schwalbe gesteckt hat. Während Jojo in dem Haus, in dem Andreas gewohnt hat, die Nachbarn befragt, trifft sich Nina mit Carla, die ihr jedoch auch nicht weiterhelfen kann. Nina ist frustriert und will die Angelegenheit am liebsten wieder vergessen. Doch als sie nach Hause kommt, wartet dort Lindenberg auf sie. Er hat Jojos Aushang bei Andreas' Haus gefunden ... Maik ist erleichtert, dass er Nick endlich wieder aus seinem Leben streichen kann. Doch nach und nach kommen ihm Zweifel, ob es wirklich richtig ist, den Kontakt wieder komplett abreißen zu lassen. Also springt Maik über seinen Schatten und verabredet sich mit seinem Vater zum Essen. Doch so schnell wird es nicht zu einer Aussprache kommen ...
874 Nina will ihre Unschuld an Andreas' Tod beweisen, allerdings weiß sie nicht, wie sie das anstellen soll. Plötzlich entdeckt sie auf dem Überwachungsvideo vom Friedhof ein Detail, das sie bisher übersehen hat. Nina erkennt den Stoff, aus dem das Kleid der unbekannten Frau genäht wurde. Es stellt sich heraus, dass es sich um ein Kleid von Lanford handelt. Mit Lucas Hilfe gelangen sie an die Adressen der Käufer. Nur der Verbleib eines Kleides kann nicht nachvollzogen werden. Gerade als Nina diese heiße Spur verfolgen will, nimmt eine mysteriöse Person Kontakt mit ihr auf ... Lindenberg hat Kai zu sich gebeten und fordert einen Gefallen von ihm: Er soll als Anwalt dafür sorgen, dass Nina wieder ins Gefängnis wandert. Einen Moment lang zögert Kai, doch Lindenbergs Gegenangebot, Kais Karriere im Unternehmen zu fördern, lässt ihn schließlich auf seine Bitte eingehen ...

Quelle: www.fernsehserien.de, www.soapspoiler.de
(kopiert, weil ja sein kann, dass die Seite irgendwann nicht mehr erreichbar ist)
meine HP ist privat!

Kurzform

854 Carla hofft, sie werde sich mit der Kollektion für Espinoza einen guten Ruf als Designerin erarbeiten. Kai informiert sie, dass Bruno Anna für eine Alternativkollektion angeheuert hat...
855 Carla ist zunächst gewillt, den Zweikampf mit Anna mit sauberen Mitteln zu bestreiten. Bald aber wach- sen Zweifel an ihren Chancen, und sie greift wieder mal zu schmutzigen Tricks...
856 Nina ist entsetzt, als Bruno ihr mit einer Anzeige droht. Aus Angst beschließt sie, mit Jojo unterzutau- chen. Carla glaubt, Anna durch das Säureattentat ausgestochen zu haben. Sie bereitet alles für die Präsentation vor. Ausgerechnet Bruno macht ihr einen Strich durch die Rechnung.
857 Nina ist erleichtert, als die Anzeige gegen sie fallengelassen wird. Sie will Bruno ihre Unschuld beweisen und vertraut sich ausgerechnet Carla an, die Kai umgehend warnt.
858 Anna glaubt zwar an Jasmins Unschuld, aber sie muss akzeptieren, dass Jasmin nicht mehr für sie arbeiten will. Nina versucht, die Wahrheit herauszufinden.
859 Maik fühlt sich zunehmend bedroht, bis Bruno ihm zeigt, wie er sich im Falle eines Angriffs verteidigen kann. Beim Shooting mit Olivia ist er völlig unkonzentriert.
860 Maik erfährt, dass es sich bei dem Stalker um seinen Vater Nick handelt, den er seit Jahren nicht gese- hen hat. Doch wie sehr Nick sich auch bemüht - Maik will nichts mit ihm zu tun haben.
861 Nina wird im Transporter eingeschlossen und fährt mit den Kleidern nach Barcelona. Susanne und Ingo wundern sich, wo sie steckt, denn sie hat einen Termin mit ihrem Bewährungshelfer Sören Albrecht.
862 Anna und Tom geniessen die Schiffsreise. Nur das Treffen mit Señora Espinoza verläuft unglücklich. Sie will bereits vor der Präsentation einen Blick auf die Kollektion werfen. Als Anna die Kartons öffnet, stellt sie fest: nicht ihre Kleider sind darin...
863 Jojo erfährt durch das Telefonat mit Nina, dass sie auf dem Schiff gelandet ist. Zunächst ist er erleichtert, aber gleichzeitig wird ihm klar, dass sich auch Luca an Bord befindet. Jojo kämpft gegen seine Eifersucht an und versucht, Nina zu vertrauen...
864 Carla muss eine Niederlage hinnehmen, als Espinoza sich für Annas Kollektion entscheidet. Tom und Anna erhalten ein Angebot von Espinoza und überlegen, nach Barcelona zu gehen. Nina kann der Versuchung nur schwer widerstehen - dennoch nimmt sie Abschied von Luca.
865 Jojo kann Nina den Kuss mit Luca einfach nicht verzeihen.Unversöhnt gehen beide auseinander. Und als ob das nicht schlimm genug für Nina wäre, setzt Carla sie auch noch unter Druck.
866 Nina lügt für Carla und behauptet, dass sie die Kollektionen von Anna und Carla versehentlich verwechselt habe. Bruno glaubt ihr nicht, doch Nina bleibt standhaft bei ihrer Version.
867 Nick (Björn Bugri) erzählt Maik (Sebastian König) eine hahnebüchene Geschichte, warum er die Verabredung nicht einhalten konnte. Maik sieht sich in deinen Vorurteilen wieder einmal bestätigt.
868 Nina (Maria Wedig) bezieht ihren neuen Arbeitsplatz und sitzt dabei genau in Lucas (Manuel Cortez) Sichtfeld. Der will es nicht wahrhaben, aber er hält es kaum aus, Nina jetzt den ganzen Tag vor Augen zu haben.
869 Anna wundert sich, weil anscheinend alle Welt von ihrer Party weiß. Tatsächlich hat sie viel zu viele Leute eingeladen. Um das Schlimmste zu verhindern, verhängen Tom (Patrick Kalupa) und Anna einen Einlassstop.
870 Der Geburtstag von Andreas rückt näher, und Nina wird von Schuldgefühlen geplagt.Anna und Tom nehmen Abschied und machen sich auf den Weg in ihre neue Heimat: Barcelona.
871 Nina weiß nicht, wie sie auf den Brief reagieren soll. Jojo ist keine große Hilfe. Paloma gelingt es, Enrique zu einem Treffen mit Natascha zu überreden, um sie als Investorin für die Zeitschrift zu gewinnen.
872 Luca kommt gerade rechtzeitig, um Nina aus Lindenbergs Händen zu retten. Als Jojo (Bernhard Borian) Würgemale an ihrem Hals entdeckt, verlangt er, dass Nina zur Polizei geht. Sie lehnt das jedoch ab.
873 Wer hat den Brief an Ninas Schwalbe gesteckt? Nina und Jojo wollen es unbedingt herausfinden. Doch niemand weiß etwas. Maik ist erleichtert, weil er Nick nun aus seinem leben streichen kann. Während- dessen hoffen Susanne und Nick (Björn Bugri), dass er wieder zur Vernunft kommt.
874 Nina will ihre Unschuld an Andreas' Tod beweisen, allerdings weiß sie nicht, wie sie das anstellen soll. Dann entdeckt sie etwas auf dem Überwachungsvideo vom Friedhof...

Quelle: TV Hören und Sehen aus dem Heinrich Bauer Verlag- Unternehmen (abgetippt)


Suche durch meine Website:


wer die Seite direkt aufgerufen hat, bitte hier klicken, um zur Startsite zu kommen!
Diese Seite wurde am 03. Dezember 2011 erstellt, letzte Änderung am 23. Januar 2012
© Diethelm Glaser, alle Rechte vorbehalten | Seite 7.160

dieser Frameset seit Erstellung:

seit 3.11.2016
kostenlose Counter<BR> bei xcounter.ch