Anna und die Liebe - Folgen

Anna und die Liebe
(Werktags gegen 18:30 in SAT1)

Didis "Anna und die Liebe" Fanseiten, Nr. 53


AudL-Folgen 812 - 832

02. November - 30. November 2011

812 Kai will Nina einen Ausbeutervertrag unterjubeln und weckt damit ihren Kampfgeist. Tapfer tritt sie für ihre Rechte ein. Als Luca auf die Auseinandersetzung aufmerksam wird und ein Machtwort zu Gunsten Ninas spricht, scheint ihr Mut belohnt zu werden. Doch leider unterschätzt sie, welch ein schlechter Verlierer Kai Kosmar sein kann ... Bruno merkt schnell, dass er Luca mit seiner Äußerung verletzt hat. Doch gesagt ist gesagt, und während Luca nun die Kollektion für den amerikanischen Markt in Carlas Hände gibt, hinterlässt der schwelende Konflikt bei Bruno sichtbare Spuren: Ausgerechnet beim Auftrag für die Oscar-Verleihung erwischt ihn eine kreative Blockade ... Anna glaubt nicht, dass Katja von Hubertus hinausgeworfen wurde. Sie verlangt von Katja, die Wahrheit zu sagen. Und so gibt diese vor, einfach mal eine Pause von ihrer Mutterrolle zu benötigen ...
813 Nina versucht, trotz des Twists mit Kai, Fuß bei Lanford zu fassen. Als sie sich dazu hinreißen lässt, Brunos Zeichnungen zu verändern, bringt sie sich dadurch jedoch erneut in Gefahr ... Luca unterdrückt seine Gefühle für Nina, dennoch gelingt es ihm nicht, in sein altes Leben mit Olivia zurückzufinden. Bei einem gemeinsamen Abendessen stellt sie ihn zur Rede ... Jasmin hat nach ihrer Woche auf dem Festival deutlichen Aufwind: Gut gelaunt geht sie mit ihren Freunden feiern und genießt ihr Leben. Als sie nach einer durchfeierten Nacht von Bruno wegen einer Zeichnung barsch gerügt wird, trifft sie eine folgenschwere Entscheidung ...
814 Nina, die von Kai bedrängt wurde, wehrt sich. Sie ist fest entschlossen, ihr neues Leben in Berlin zu beginnen. Zum ersten Mal, seit sie wegen Todschlags verurteilt und aus dem Kreis ihrer Familie gerissen wurde, fühlt sie sich wieder geborgen. Olivia, der nicht entgangen ist, dass Luca Nina tief verletzt hat, spürt mehr und mehr, dass er Gefühle für Nina hat. Er legt sich sogar wegen ihr mit seinem besten Freund Kai an. Olivia entscheidet sich, Tacheles zu reden ... Carla ist zunächst amüsiert, als Bruno die Kreativen zusammentrommelt, um herauszufinden, wer sich erdreistet hat, in seinen Entwürfen herumzukritzeln. Dann begreift sie jedoch, dass er die Entwürfe besser findet als seine eigenen, und so gibt sie sich kurzerhand selbst als Urheberin aus ...
815 Nina wird Luca nicht so leicht los - und dann wird sie auch noch von Olivia auf ihre Zeit mit ihm angesprochen. Nina stellt sich der schmerzhaften Erinnerung und begreift, dass es nicht reicht, Luca zu ignorieren. Sie muss ihn ein für alle Mal aus ihrem Herzen verbannen ... Olivias Befürchtungen bestätigen sich: Luca gesteht ihr, dass er mehr für Nina empfunden hat, als er zuerst zugeben wollte. Obwohl er keinen Zweifel dran lässt, dass er mit Olivia zusammen sein will, geht sie auf Abstand. Sie weiß nicht, ob sie sich und Luca noch eine Chance geben soll ... Als Anna in Katjas Gepäck ein Fotoalbum mit Familienbildern von Nikolas und Hubertus findet, ahnt sie, dass Katja keineswegs hier ist, weil sie eine Auszeit von den beiden braucht. Mehr und mehr verdichten sich die Hinweise, dass sie ganz andere Schwierigkeiten hat, die sie vor Hubertus flüchten ließen. Und obwohl Anna mit dem Schlimmsten gerechnet hat, ist sie sprachlos, als ihr Katja unter Tränen die Wahrheit gesteht ...
816 Nina ist erstaunt, als sie erfährt, dass Carla sich als Urheberin ihrer Skizzen ausgegeben hat - und dafür von Bruno gelobt wurde. Sie will die Sache auf sich beruhen lassen, weil sie den Wirbel um ihre Person scheut. Jojo kann sie jedoch davon überzeugen, dass es nicht nur für Nina, sondern auch für die anderen Mitarbeiter wichtig sei, Carlas Betrug aufzudecken. Sie macht sich auf die Suche nach Carla - doch als sie schließlich auf sie trifft, sitzt der Schock tief ... Carla tut sich schwer, Ninas Entwürfe zu kopieren. Mit einer unbedeutenden, wenn auch talentierten Aushilfe glaubt sie leichtes Spiel zu haben. Als sie Nina aber plötzlich vor sich hat, ist Carla ebenso entsetzt wie außer sich! Luca kann nicht fassen, dass Olivia ihn tatsächlich verlassen will. Er schlägt ihr ebenso verspielt wie charmant vor, alles stehen und liegen zu lassen und auf der Stelle in Las Vegas zu heiraten - und Olivia wird weich. Die beiden landen zwar nicht in Las Vegas, aber immerhin im Spielkasino ...
817 Das unerwartete Wiedersehen zwischen Nina und Carla reißt bei beiden die Wunden der Vergangenheit auf! Während Carla sich durch Verdrängung zu schützen versucht, erzählt Nina Jojo von ihrem gemeinsamen Aufwachsen, ihrer Freundschaft und schließlich von dem Morgen, der alles veränderte ... Das Schicksal scheint es gut mit Luca und Olivia zu meinen. Olivia will bei ihm bleiben, wenn er ihr sein Wort geben kann, dass sie sich vertrauen können und einen Neuanfang starten wollen. Luca verspricht ihr absolute Ehrlichkeit ...
818 Nina wird nach ihrer Konfrontation mit Carla klar, dass sie Lanford und Berlin verlassen muss. Unverzüglich begibt sie sich zu Kai und kündigt ihre Stelle im Stofflager. Doch als sie mit ihren Unterlagen wieder in der Goldelse ankommt, taucht Luca dort auf - und er hat eine ungewöhnliche Bitte an sie. Luca und Olivia sind nach ihrer Nacht im Casino vollauf glücklich. Als Luca aber Nina in Kais Büro sieht, beschleicht ihn ein ungutes Gefühl. Er erfährt, dass Nina gekündigt hat und zieht daraus falsche Schlüsse ... Enriques Geldnöte werden immer dringlicher. Noch schafft er es erfolgreich, diese vor Paloma geheim zu halten. Aber als sie einen Anruf von Maik erhält, der sie schnell nach Hause zitiert, wartet eine unangenehme Überraschung auf sie ...
819 Auch wenn Lucas Appell Nina tief berührt, kann sie nicht anders: Sie wird Berlin verlassen! Luca muss unverrichteter Dinge wieder gehen, nicht ahnend, dass Nina wegen ihrer düsteren Vergangenheit mit Carla das Feld räumt. Das Gefühl, sich für immer voneinander verabschiedet zu haben, quält sie jedoch - und es zieht beide an einen Ort der gemeinsamen Unbeschwertheit ... Carla hofft inständig, dass sich Nina für immer aus ihrem Leben verabschiedet hat. Sie stürzt sich umso eifriger auf ihre Sao Paulo-Intrige und kann einen unverhofften Erfolg verbuchen: Bruno geht ein Notbündnis mit ihr ein, um Lucas riskante Investition zu verhindern. Carla triumphiert - bis ihr klar wird, dass Luca Ninas Kündigung nicht akzeptieren will ... Paloma kann nicht fassen, dass sie als Enriques Ehefrau für seine Schulden einstehen soll. Ohnmächtig muss sie dem Gerichtsvollzieher jedoch bei der Arbeit zusehen. Enrique muss kleinlaut zugeben, den Überblick über seine Finanzen verloren zu haben. Doch wie soll es nun weitergehen?
820 Luca kann nicht glauben, dass Nina schuld am Tod von Carlas Bruder sein soll. Andererseits wirkt Carla so überzeugend auf ihn ein, dass er sich zu fragen beginnt, ob er sich vielleicht doch in Nina getäuscht hat. Währenddessen sucht Nina Kontakt zu Luca. Durch die Tatsache, dass sich die beiden beinahe geküsst haben, keimt neue Hoffnung in ihr auf. Als sie aber am nächsten Morgen auf Luca trifft, geraten die Dinge völlig außer Kontrolle ... Tom erklärt sich bereit, Enrique Geld zu leihen. Doch dafür müssen sich beide vorher einen Überblick über das genaue Ausmaß der Schuldenmisere machen. Es stellt sich heraus, dass Enrique sich selbst aus der Krise befreien kann - wenn er den Gürtel ab sofort enger schnallt. Und er hat auch schon eine recht unkonventionelle Idee, wie er seine Schulden bei Paloma tilgen kann ...
821 Für Nina ist ein Albtraum wahr geworden: Im Affekt hat sie Luca verletzt und damit unfreiwillig dafür gesorgt, dass er sie für eine Gewalttäterin hält. Ohnmächtig muss sie mit ansehen, wie er sich von ihr abwendet. Jojo versucht vergeblich, Nina zu beruhigen. Sie kann es nicht ertragen, dass Luca sie als Lügnerin bezeichnet - und so ringt sie sich dazu durch, noch einmal das Gespräch mit ihm zu suchen. Dazu soll es allerdings nicht kommen, denn Carla überrumpelt sie mit einer unglaublichen Forderung ... Carla stürzt sich mit Feuereifer auf die Entwürfe für das Oscar-Kleid. Nur Natascha und Bruno glauben nicht, dass sie dieser Aufgabe gewachsen ist - und stellen ihr Anna unterstützend an die Seite. Das passt Carla allerdings ganz und gar nicht!
822 Nina lässt sich tatsächlich von Carla überreden, weitere Entwürfe für das Oscar-Kleid zu zeichnen. Doch damit ist Nina nicht erlöst, denn eine neue Hiobsbotschaft wartet bereits auf sie ... Luca wird klar, dass er die Ereignisse um Nina nicht weiterhin vor Olivia bagatellisieren kann. Er muss Olivia in sein Leben einbeziehen, wenn er sie nicht verlieren will. Und er geht sogar noch weiter, um ihr zu beweisen, wie ernst es ihm ist ... Katja hat Enrique in Beschlag genommen und bittet ihn, sie in die Goldelse zu begleiten, wo sie ein wichtiges Schriftstück vermutet. Doch sie kann den Vertrag nicht finden - und als sich dann auch noch Hubertus meldet und sie unter Druck setzt, bricht eine für sie Welt zusammen ...
823 Kais Drohung wirft Nina völlig aus der Bahn. Verzweifelt sucht sie nach Auswegen, doch auch dabei handelt sie sich nur weitere Demütigungen ein. Schließlich trifft Nina eine fatale Entscheidung ... Carla hat sich durch Ninas Entwürfe den Posten als Chefdesignerin erschlichen und genießt ihren Triumph. Doch dann erhält sie den Auftrag, zwei Konzepte Ninas zu einem zusammenzufassen, und das will Carla einfach nicht gelingen ... Hubertus' Anruf bringt Katja an den Rand der Hysterie. Anna verliert langsam aber sicher die Geduld mit ihrer Schwester und bittet Enrique, Katja zur Vernunft zu bringen. Leider haben Anna und Enrique jedoch ganz unterschiedliche Vorstellungen davon, wie man Katja helfen könne, und so gibt es am nächsten Morgen eine unerwünschte Überraschung ...
824 Jojo würde Nina nur zu gerne helfen, und deshalb sucht er das Gespräch mit Luca. Er ahnt nicht, dass Nina von ganz anderer Seite Hilfe zuteil wird. Denn als Carla feststellt, dass sie Nina für weitere Zeichnungen braucht, macht sie ihr ein unfassbares Angebot ... Für Luca zählen beim Geschäft nur kalte Fakten. Tom, Bruno und Natascha lassen sich dagegen eher von ihrem Bauchgefühl leiten, was dazu führt, dass Luca sie nicht von dem Sao Paulo-Deal überzeugen kann. Luca will sich in die Arbeit stürzen, um sich von den Gedanken an Nina abzulenken. Doch dann erfährt er, dass Kai Nina bedroht hat ... Katja freut sich, Hubertus endlich wieder zu sehen. Aber die Freude währt nicht lange, denn Hubertus glaubt, sie habe die Nacht mit Enrique verbracht. Als sie diesen bittet, die Geschichte aufzuklären, will er sich lieber aus der Sache heraushalten, ohne zu ahnen, dass das bald zu einem richtigen Problem werden wird ...
825 Nina lehnt Carlas Angebot, zurück in die Firma zu kommen, ab. Als sie dann auch noch erfährt, dass Jojo bei Luca war und möglicherweise alles noch schlimmer gemacht hat, sucht sie das Gespräch mit Luca. Doch stattdessen läuft sie Kai in die Arme - und der hat ihr Erstaunliches zu sagen ... Das Verhältnis zwischen Luca und Kai ist angespannt, seit Kai gedroht hat, Nina anzuzeigen. Während Luca glaubt, er sei zu hart mit seinem Kumpel umgesprungen, schmiedet Kai längst eigene Pläne ... Katja versteht nicht, warum Hubertus so abweisend zu ihr ist. Selbst als Anna ihr zu verstehen gibt, dass dies höchstwahrscheinlich an Katjas ständigen Lügen liegt, bleibt sie uneinsichtig ...
826 Nina lässt sich von Carla einwickeln und nimmt den Job bei Lanford an. Nina gibt Carla und sich also eine neue Chance, auch wenn sie keine Ahnung hat, wohin das führen wird ... Luca überschreitet seine Kompetenzen, als er Olivias neuen Auftrag absagt. Olivia ist sauer und vermutet, dass er sie in seiner Nähe haben will, um bei Nina nicht rückfällig zu werden. Luca wehrt diese Vermutung aber als lachhaft ab, tatsächlich jedoch scheint Olivia gar nicht so falsch zu liegen ... Katja ergreift ihre letzte Chance, um Hubertus von ihrer Ehrlichkeit zu überzeugen. Sie will ihm beweisen, dass sie nichts mit Enrique hatte, und so suchen die beiden Enrique auf. Das erweist sich aber als keine gute Idee, denn Enrique macht sich einen Spaß daraus, Paloma eifersüchtig zu machen ...
827 Kais Zudringlichkeiten machen Nina weiter zu schaffen. Carla verspricht ihr zwar, sich um Kai zu kümmern, verlangt aber im Gegenzug von Nina, dass diese sich unauffällig verhält und sich nicht provozieren lässt. Nina verspricht es - doch sie hat nicht mit Jojos Beschützerherz gerechnet ... Olivia hat Lucas unangemessene Reaktion über Ninas Wiedereinstellung mitbekommen und äußert Nina gegenüber ihr Mitgefühl. Als Luca Olivia gegenüber die Situation mit Nina schönredet, trifft sie eine schwerwiegende Entscheidung ... Katja ist sich sicher, Hubertus verloren zu haben. Sie weiß, dass er mit seinen Vorwürfen völlig Recht hat - und sie würde alles tun, um ihn zurückzugewinnen. Anna unterstützt ihre Schwester und überredet sie dazu, mit unkonventionellen Mitteln zu kämpfen ...
828 Jojos Attacke auf Kai bringt Nina in Bedrängnis. Und auch Carla reagiert verärgert, als sie davon erfährt. So unter Druck gesetzt, gesteht Nina Anna schließlich, dass sie wegen Totschlags an Carlas Bruder verurteilt wurde. Als Carla sich dann auch noch für Ninas Oscar-Kleid feiern lässt, macht Anna eine Beobachtung, die sie stutzig werden lässt ... Luca vermutet im ersten Moment, dass Kai von Nina attackiert wurde. Doch er hält sich bedeckt, was die Ursache seiner Verletzung angeht und will zur Tagesordnung übergehen. Doch Luca ist misstrauisch geworden und sieht sich die Überwachungsvideos der Tiefgarage an. Daraufhin stellt er Jojo zur Rede und erfährt Ungeheuerliches: Sein Freund Kai soll Nina sexuell belästigt haben ... Jasmins Selbstständigkeit läuft gut, nachdem sie auf dem Markt ihre neue Mützenkollektion komplett verkaufen konnte und sogar die Anfrage eines bekannten Topmodels erhalten hat. Leider hat sie mittlerweile keinen Stoff mehr, und so verspricht Maik, neuen bei Lanford zu besorgen. Jasmin ahnt aber nicht, welche "Quellen" Maik dafür tatsächlich anzapft ...
829 Obwohl es Nina nicht gefällt, belügt sie Anna und verneint deren Vermutung, dass sie hinter den neuen Kreationen von Carla steckt. Weil sie Anna nicht noch einmal anlügen will, sagt sie Carla, dass sie fortan nicht mehr für ihre Zwecke zur Verfügung stehen wird. Carla gibt sich verständnisvoll. Aber wird sie sich wirklich an die Abmachung mit Nina halten? Kai hat den Bogen überspannt und Lucas Zorn auf sich gezogen. Wegen der sexuellen Übergriffe auf Nina eskaliert der Streit zwischen den beiden Männern. Luca verspricht Nina, dass Kai ihr nie wieder zu nahe treten wird und fasst einen folgenreichen Entschluss ...
830 Kai ist Carla auf die Schliche gekommen. Zu ihrem Entsetzten muss sie erfahren, dass er mehr weiß, als gut für sie ist. Erfolglos versucht sie Kai Informationen zu entlocken. Wenn Carla Schadensbegrenzung betreiben und Kai in Schach halten will, muss sie ihm wohl mehr als nur ein Zugeständnis bieten ... Carla verlangt von Nina, wegen des Besuchs von Carlas Vaters der Agentur fernzubleiben. Nina, die sowieso bereits von ihren Schuldgefühlen geplagt wird, hat große Angst, Herrn Lindenberg unter die Augen zu treten. Als sie das mit Jojo in der Goldelse diskutiert, will dieser ihr die Augen öffnen und verursacht damit ungewollt eine erneute Auseinandersetzung ... Obwohl Bruno wegen des Sao Paulo-Deals kein gutes Gefühl hat, lässt er sich von Luca zu einer Unterschrift bewegen. Schnell jedoch stellt sich heraus, dass sein Instinkt ihn nicht getrügt hat, denn Kai entlarvt vor der versammelten Geschäftsleitung den Sao Paulo-Deal als unseriös ...
831 Durch Kais Einschreiten muss Luca vor Lindenberg einen schweren Fehler einräumen. Er geht davon aus, dass dies das Ende seiner Geschäftsführerschaft bei Lanford bedeutet. Doch Lindenberg gibt ihm eine zweite Chance. Kai lässt sich allerdings die Chance nicht entgehen, Lindenberg darauf aufmerksam zu machen, dass Luca durch eine Frauengeschichte abgelenkt worden ist ... Angestoßen durch Jojo, beschäftigt sich Nina mit ihrer Vergangenheit, obwohl sie die schrecklichen Ereignisse lieber vergessen würde. Sie begibt sich an den Tatort - doch dort angekommen, wird sie von den schrecklichen Erinnerungen übermannt ... Während Carla auszuloten versucht, ob sie Kai trauen kann, genießt dieser seinen Triumph. Er ist zwar noch nicht am Ziel, geht aber davon aus, dass er das Vertrauen des Patriarchen Lindenberg gewonnen hat und Luca seinen Posten als Geschäftsführer verlieren wird. Als ihm allerdings bewusst wird, dass seine Intrige ins Leere gelaufen ist, scheint er zu allem bereit zu sein. Er will auffliegen lassen, dass Luca eine Affäre mit der Mörderin von Lindenbergs Sohn hatte ...
832 Nina schafft es einfach nicht, sich ihrer Vergangenheit zu stellen. Fluchtartig verlässt sie den Tatort und versucht, die Gefühlswelle, die über ihr zusammen zu brechen droht, in den Griff zu bekommen. Das funktioniert sogar vorerst - bis plötzlich Luca vor ihr steht ... Luca kann sich nicht verzeihen, dass er seinen Ziehvater Bernd Lindenberg angelogen hat. Verbissen konzentriert er sich auf seine Arbeit, doch auch hier steht er vor einem Dilemma, denn Lanford fehlt noch immer ein Anwalt. Und Kai hat bereits einen Plan, wie er Luca dazu bekommt, ihn wieder einzustellen ...

Quelle: www.fernsehserien.de, www.soapspoiler.de
(kopiert, weil ja sein kann, dass die Seite irgendwann nicht mehr erreichbar ist)
meine HP ist privat!

Kurzform

812 Anna glaubt nicht, dass Katja von Hubertus hinausgeworfen wurde. Sie verlangt von ihrer Schwester, die Wahrheit zu sagen. Und so gibt diese vor, einfach mal eine Pause von ihrer Mutterrolle zu benötigen...
813 Nina versucht hartnäckig, bei Lanford Fuß zu fassen. Als sie sich jedoch dazu hinreißen läßt, Brunos Zeichnungen zu verändern, bringt sie sich erneut in Gefahr. Luca unterdrückt seine Gefühle für Nina, dennoch gelingt es ihm nicht, in sein altes Leben mit Olivia zurückzufinden. Jasmin dagegen geht mit ihren Freunden feiern und genießt ihr Leben.
814 Nina, die von Kai bedrängt wird, wehrt sich. Sie ist entschlosssen, ihr neues Leben in Berlin zu beginnen. Besteht in dieser schwierigen zeit eine Chance für die Gefühle, die sie für Luca empfindet?
815 Luca gesteht Olivia: er hat mehr für Nina empfunden, als er zuerst zugeben wollte. Obwohl er keinen Zweifel daran läßt, dass er mit Olivia zusammen sein will, geht sie auf Abstand.
816 Nina erfährt, dass Carla sich als Urheberin der Skizzen ausgegeben hat. Sie will die Sache auf sich beruhen lassen, weil sie den Wirbel scheut. Jojo versucht sie davon zu überzeugen, Carlas Betrug aufzudecken.
817 Olivia will bei Luca bleiben - wenn er ihr sein Wort gibt, dass sie sich vertrauen können und wirklich einen Neuanfang starten wollen. Luca verspricht ihr absolute Ehrlichkeit. Das bringt schon bald Probleme...
818 Nina wird nach ihrer Konfrontation mit Carla klar: dass sie Lanford und Berlin verlassen muss. Enrique gerät in immer dringlichere Geldnöte. Trotzdem versucht er, diese vor Paloma zu verheimlichen.
819 Auch wenn der Appell von Luca Nina berührt, kann sie nicht anders: sie wird Berlin verlassen! Paloma ist schockiert: sie soll als Enriques Ehefrau für seine Schulden einstehen.
820 Luca kann sich nicht vorstellen, dass Nina Schuld am Tod von Carlas Bruder sein soll. Andererseits wirkt Carla so überzeugend auf ihn ein, dass er sich zu fragen beginnt, ob er sich doch in Nina getäuscht hat...
821 Für Nina ist ein Albtraum wahr geworden: im Affekt hat sie Luca verletzt und damit unfreiwillig dafür gesorgt, dass er sie für eine Gewalttäterin hält. Entsetzt muss sie mit ansehen, wie Luca sich von ihr abwendet.
822 Nina läßt sich tatsächlich von Carla überreden, weitere Entwürfe für das Oscar-Kleid zu zeichnen. Aber die Serie der schlechten Nachrichten für Nina ist damit immer noch nicht vorbei. Katja bittet Enrique, sie in die Goldelse zu begleiten...
823 Anna verliert die Geduld mit ihrer Schwester und bittet Enrique, Katja zur Vernunft zu bringen. Aber er hat diesbezüglich ganz andere Vorstellungen als Anna, und so wartet bald eine Überraschung auf sie...
824 Carla erkennt, dass sie die Entwürfe in der kurzen Zeit nicht hinbekommt. Wird Virgin ihr helfen? Katja freut sich, Hubertus endlich wieder zu sehen. Der aber glaubt, sie habe die Nacht mit Enrique verbracht.
825 Katja versteht nicht, warum Hubertus weiterhin so abweisend zu ihr ist. Selbst als Anna ihr zu verstehen gibt, dass es an Katjas ständigen Lügengebilden liegt, bleibt Katja uneinsichtig. Indessen lehnt Nina Carlas Angebot ab, zurück in die Firma zu kommen.
826 Luca überschreitet seine Kompetenzen, als er Olivias neuen Auftrag absagt. Olivia ist sauer und vermutet, er wolle sie in seiner Nähe haben - und liegt damit nicht verkehrt. - Katja versucht, Hubertus davon zu überzeugen, dass sie nichts mit Enrique hatte. So suchen die beiden Enrique auf...
827 Die Zudringlichkeiten von Kai machen Nina weiterhin zu schaffen. Carla verspricht ihr zwar, sich um Kai zu kümmern, verlangt aber im Gegenzug, dass Nina sich unauffällig verhält und sich nicht provozieren läßt. Olivia hat Lucas unangemessenen Reaktion über Ninas Wiedereinstellung mitbekommen und äußert Nina gegenüber ihr Mitgefühl.
828 Als Carla sich für das von Nina entworfene Oscar-Kleid feiern läßt, macht Anna eine Beobachtung, die sie stutzig werden läßt. Derweil bringt Jojos Attacke auf Kai Nina in Bedrängnis.
829 Kai hat den Bogen überspannt und Lucas Zorn auf sich gezogen. Wegen der sexuellen Übergriffe auf Nina eskaliert der Streit zwischen den beiden Männern. Luca verspricht Nina, dass Kai ihr nie wieder zu nahe treten wird, und fasst einen folgenreichen Entschluß...
830 Kai ist Carla auf die Schliche gekommen. Zu ihrem Entsetzen muss sie erfahren, dass er mehr weiß, als gut für sie ist. Obwohl Bruno ein mulmiges Gefühl wegen des São-Paulo-Deals hat, läßt er sich von Luca zu einer Unterschrift bewegen.
831 Während Carla auszuloten versucht, ob sie sich auf Kai verlassen kann, genießt der seinen Triumph. Er ist zwar noch nicht am Ziel, geht aber davon aus, dass er das Vertrauen des Patriarchen Lindenberg gewonnen hat.
832 Nina schafft es einfach nicht, sich ihrer Vergangenheit zu stellen. Sufgewühlt verläßt sie den Tatort und versucht, ihre Gefühle wieder in den Griff zu bekommen. Das funktioniert sogar vorerst ganz gut - bis plötzlich Luca vor ihr steht...

Quelle: TV Hören und Sehen aus dem Heinrich Bauer Verlag- Unternehmen (abgetippt)


Suche durch meine Website:


wer die Seite direkt aufgerufen hat, bitte hier klicken, um zur Startsite zu kommen!
Diese Seite wurde am 22. Oktober 2011 erstellt, letzte Änderung am 03. Dezember 2011
© Diethelm Glaser, alle Rechte vorbehalten | Seite 7.129

dieser Frameset seit Erstellung:

seit 3.11.2016
kostenlose Counter<BR> bei xcounter.ch