Anna und die Liebe - Folgen

Anna und die Liebe
(Werktags gegen 18:30 in SAT1)

Didis "Anna und die Liebe" Fanseiten, Nr. 50


AudL-Folgen 747 - 769

01. August - 31. August 2011

747 Tom und Anna sind mit dem Ruderboot auf dem Weg zu Bruno. Doch plötzlich geraten sie mitten auf dem See in einen heftigen Streit. Als sie endlich auf der Insel ankommen, ist von Bruno keine Spur zu finden ... Carla hat Schwierigkeiten mit ihrem Image bei Lanford. Ihr Versuch, sich in der Belegschaft mit einem Sektumtrunk beliebt zu machen, scheitert kläglich. In ihrer Not versucht sie, Paloma auf ihre Seite zu ziehen - ob ihr das aber gelingen wird? Virgins Vater hat sich kurzerhand in der WG einquartiert, was dazu führt, dass Virgin und Maik gemeinsam auf der Couch landen. Als die beiden ein ernstes Gespräch über Virgins Vater führen, offenbart der seine Beweggründe, "Jürgen" zu spielen.
748 Anna und Tom sind endlich glücklich vereint. Sie genießen ihre Liebe und vergessen darüber zunächst alle Probleme. Aber die bislang erlittenen Enttäuschungen haben Anna tief verletzt. Und so beschleichen sie doch noch Zweifel: Wird diese Liebe auch im Alltag Bestand haben? Carla fühlt sich als uneingeschränkte Herrscherin bei Lanford und beschneidet Bruno in seiner Macht. Selbst als sie versucht, ihn vor versammelter Mannschaft bloßzustellen, bleibt Bruno ruhig. Er hat einen Plan, den er mit stoischer Ruhe verfolgt ... Virgins Vater Dieter ist erst einen Tag in Berlin - und schon geht Virgin das Theaterspielen auf den Geist. Maik, der das sehr wohl bemerkt, packt die Gelegenheit beim Schopfe. Er versucht, Dieter auf den Zahn zu fühlen: Ist dieser wirklich so konservativ oder sieht Virgin Gespenster?
749 Nach Toms öffentlichem Liebesgeständnis ist Anna endlich beruhigt. Nun ist sie sich sicher, dass ihre Liebe erwidert wird und dass sie nicht noch einmal zurückgewiesen wird. Doch die Rückkehr von Enrique wirft einen Schatten auf ihr Glück ... Carla sucht die offene Konfrontation: Sie hat die Presse zu einer Konferenz in das Atelier geladen. Sie verkündet, dass sie die kreative Leitung bei Lanford übernommen hat und krönt sich selbst zur Chefdesignerin. Stellvertretend für Bruno gibt sie bekannt, dass dieser sich zurückziehen wird ... Maiks Versuch, mit Virgins Vater Dieter über Homosexualität zu sprechen, ist gescheitert. Just als Maik aufgeben will, Dieter aufzuklären, findet der ein Schwulenmagazin. Der entsetzte Vater zieht einen überraschenden Schluss ...
750 Enrique zeigt sich Anna gegenüber großmütig und wünscht ihr und Tom alles Gute. Erleichtert genießen die beiden daraufhin ihr Zusammensein. Doch ganz so frei scheint Annas Herz doch noch nicht zu sein. Um Virgin zu schützen, behauptet Maik, selbst schwul zu sein. Dieter verhält sich ab diesem Zeitpunkt ziemlich ablehnend ihm gegenüber - was Virgin schwer trifft. Er ringt sich dazu durch, endlich die Katze aus dem Sack zu lassen. Als Maik ihm diesen Entschluss ausreden will, werden sie unbemerkt belauscht ... Carla fühlt sich unangreifbar. Doch was sie nicht weiß - hinter ihrem Rücken planen Bruno und Natascha bereits einen Gegenschlag ...
751 Carla ist sich sicher, dass ihre Show in Barcelona ein großer Erflog werden wird. Bruno ist da seinerseits viel unsicherer, was den Erflog seiner kleinen, heimlich erstellten Kollektion betrifft. Doch als eine große Modekritikerin ihr Urteil fällt, steht Carla diesmal nicht auf der Sonnenseite des Lebens ... Dieter hat zufällig erfahren, dass sein Sohn Jürgen - alias Virgin - schwul ist. Diese Tatsache verunsichert ihn komplett. Trotzdem ringt er sich dazu durch, Virgin gegenüber anzudeuten, dass er nichts gegen dessen Homosexualität hätte. Doch dieser bringt es nicht übers Herz, sich zu outen ...
752 Anna und Tom schweben auf Wolke sieben. Als Paule Tom allerdings eine Nachricht übermittelt und ihn bittet, vorbeizukommen, wird Toms und Annas Glück empfindlich gestört. Brunos Kollektion war - im Gegensatz zu Carlas - ein voller Erfolg. Doch Carla will sich nicht so leicht geschlagen geben: Um es allen zu zeigen, lässt sie ihre Kleider in hoher Stückzahl produzieren. Indes verabschiedet sich Virgin von seinem Vater, ohne ihm die Wahrheit über seine Homosexualität gesagt zu haben.
753 Tom und Anna sind schockiert über Fannis Auftauchen. Während sich Tom auf ein Gespräch mit ihr einlässt, steigen in Anna Verlustängste hoch. Carla lässt sich von ihrem Entschluss, ihre Kollektion groß zu produzieren, nicht abbringen. Sie hat bereits einen Plan, wie sie die von ihr entworfenen Stücke doch noch erfolgreich vermarkten könnte. Allerdings benötigt sie dazu Enriques Hilfe.
754 Toms beteuert, dass er Anna trotz Fannis Auftauchen liebt. Doch seine Gedankenverlorenheit zeigt ihr, dass Fannis Auftauchen ihn mehr mitnimmt als er zugeben möchte. Schließlich ermutigt sie ihn, sich mit seinen Gefühlen auseinanderzusetzen - ein Rat, der ihr nicht leicht fällt. Und Annas Sorgen scheinen nicht ganz unbegründet zu sein ... Paloma versteht Enrique nicht mehr: Zuerst wirft er Tom unprofessionelles Verhalten vor, und dann erklärt er sich auch noch bereit, Bruno mit einer Werbekampagne für Carla in den Rücken zu fallen. Als sie ihn zur Rede stellen will, prallt ihre Kritik an Enrique ab ... Susanne und Ingo werden zu einem Trüffelseminar eingeladen. Allerdings sieht Ingo keine Möglichkeit, die Einladung anzunehmen: In der jetzigen Situation können sie die Goldelse auf keinen Fall allein lassen. Doch Susanne hat schon eine Idee, wer das Geschäft in der Zwischenzeit führen könnte ...
755 Nach der Rückkehr von Fanni geht Anna Tom zunächst aus dem Weg. Doch Susanne macht ihr klar, dass diese Taktik nicht sinnvoll ist. Also kehrt Anna in das Lanford-Atelier zurück. Dort wird ihr schlimmster Albtraum wahr: Tom weicht ihr aus. Fanni scheint eine große Bedrohung für ihre Beziehung zu sein ... Paloma verweigert Enrique ihren Dienst: Für Carlas Kollektion will sie keine Werbung machen. Als sie dann miterleben muss, dass Enrique Minni Herrmann zu seiner Assistentin macht, platzt ihr der Kragen ...
756 Anna ist verzweifelt: Paule gesteht ihr indirekt den Wunsch, dass Tom und Fanni wieder zusammenkommen. Außerdem muss sie akzeptieren, dass ein Willkommensessen für Fanni im Kreise der Familie stattfindet - zu dem sie nicht eingeladen wurde ... Nachdem ihre Annäherung im Fahrstuhl unterbrochen wurde, lädt Enrique Paloma zum Essen ein und verhält sich dabei wie immer als Gentleman. Doch damit macht er alles falsch, was er falsch machen kann. Der Abend droht aus dem Ruder zu laufen. Bruno setzt Virgin unter Druck und möchte von ihm die Nummer seines erfundenen Bruders Jürgen haben. Da Virgin spürt, dass Bruno ein sehr privates Interesse an Jürgen hat, lässt er sich darauf ein, weiter den Hetero zu spielen. Vor Maik versucht er, diese Tatsache zunächst zu verheimlichen. Doch durch eine Unachtsamkeit fliegt er auf ...
757 Nach einem erneuten Streit einigen sich Paloma und Enrique darauf, künftig auf weitere Dates zu verzichten. Fanni und Tom beschließen, die Vergangenheit ruhen zu lassen und Abstand zu nehmen. Anna versucht zwar, diese Entwicklung positiv zu sehen, verspürt aber instinktiv ein gewisses Unbehagen bei der Sache. Womit sie nicht ganz unrecht zu haben scheint: Tom quälen seine Erinnerungen so sehr, dass er eine folgenschwere Entscheidung trifft.
758 Anna ist fassungslos: Tom hat sich für Fanni und gegen sie entschieden. Während Tom Fanni seinen Entschluss mitteilt, erleidet Anna unverhofft einen heftigen emotionalen Ausbruch. Virgin hätte beinahe vergessen, dass er in der Rolle seines imaginären Bruders Jürgen eine Verabredung mit Bruno hat. Schnell wechselt er unbemerkt seine Identität und macht sich auf zu seinem Treffen. Doch Maik sorgt sich um Virgin und versucht, ihn von seinem Vorhaben abzubringen.
759 Anna entschließt sich, endgültig mit Tom abzuschließen und schreibt an einem bedeutungsschwangeren Ort einen Abschiedsbrief. Doch plötzlich steht Tom wieder vor ihr. Es fällt ihm schwer, sich auf Fanni einzulassen, denn noch nimmt Anna den Platz in seinem Herzen ein. Virgin schafft den Absprung nicht: Noch einmal schlüpft er in die Rolle des Jürgen und trifft Bruno. Dabei wird er zwar von Steffi durchschaut, erhält aber ein verlockendes Angebot ...
760 Nach ihrer zufälligen Begegnung auf dem Hochhausdach kommen Anna und Tom zu dem Schluss, dass sie einander loslassen müssen. Eine schwere Entscheidung, die Anna dadurch erleichtert wird, dass sie von "The Black Pony" das Angebot erhält, sie für vier Monate auf einer Welttournee zu begleiten. Während die Band versucht, Anna mit einem Privatkonzert von ihrem Vorschlag zu überzeugen, verbringen Tom und Fanni einen wundervollen Abend zusammen, der schließlich mit einem Kuss endet. Ist das Schicksal von Anna und Tom damit besiegelt? Virgin hat sich als Jürgen von Bruno zu einem Fotoshooting für die Bomba-Kampagne überreden lassen. Als Maik davon erfährt, fürchtet er die plötzliche Konkurrenz ...
761 Anna entschließt sich nach reiflicher Überlegung, das Angebot der Band "The Black Pony" anzunehmen. Um Tom nicht noch einmal über den Weg zu laufen, will sie nachts heimlich bei Lanford ihren Arbeitsplatz räumen. Doch wie es das Schicksal will, ist Tom ebenfalls dort. Es fällt ihm schwer, seine Gefühle für Fanni wieder zu erwecken. Egal, was er auch versucht, sie bleibt ihm unendlich fremd. Obwohl Fanni Toms Zögern natürlich bemerkt, gibt sie sich vor Paule zuversichtlich. Allerdings setzt Toms Schwester sie mit unangenehmen Fragen unter Druck ...
762 Anna und Tom quälen Gewissensbisse, doch beide bleiben bei ihrer Entscheidung. Anna verabschiedet sich ohne viel Aufhebens und macht sich auf den Weg zum Flughafen, während sich Tom nach seinem alten Leben mit Fanni sehnt. Überraschend kehrt Jojo aus Paris zurück. Angeblich ist er nur berufsbedingt hier, doch im Gespräch mit Jasmin lässt er seine wahren Beweggründe durchscheinen.
763 Anna glaubt, ihren Augen nicht zu trauen, als sie Fanni am Flughafen zusammen mit einem anderen Mann sieht. Verärgert stellt sie Fanni zur Rede. Virgin befürchtet, beim angesetzten Fotoshooting endgültig aufzufliegen. Verzweifelt überlegt er hin und her, wie er sich aus der misslichen Lage befreien kann, ohne Bruno zu verärgern.
764 Fanni behauptet, sich extra wegen Tom von ihrem Freund getrennt zu habe und bittet Anna, dieses Geheimnis zu bewahren. Paloma misstraut Fanni und drängt Anna, Tom von Fannis Kuss mit einem anderen Mann zu erzählen. Carla ist wütend, als sie erfährt, dass die Doppelgängerin beinahe aufgeflogen wäre und schärft dieser ein, zukünftig mehr Sorgfalt walten zu lassen. Virgins Posse um sein Hetero-Ego Jürgen bringt ihm und Maik ein blaues Auge ein.
765 Anna entschließt sich dazu, Tom an Fanni freizugeben und wünscht den beiden viel Glück. Ihr Wissen über den anderen Mann in Fannis Leben behält sie für sich. Kaum hat sie sich zu dieser Entscheidung durchgerungen, macht sie eine weitere irritierende Entdeckung, die Fanni in einem seltsamen Licht dastehen lässt. Paloma ärgert sich über Enrique, der der Presse gegenüber behauptet hat, sie sei seine Freundin. Trotz Katerstimmung beweisen die beiden kurz darauf, dass sie ein eingespieltes Team sind, bei dem sich einer auf den anderen verlassen kann.
766 Anna versucht, die Zeit bis zu ihrer Abreise totzuschlagen. Erst als Bruno eine unerwartete Aussage über Fanni macht, entscheidet sie sich, den Ungereimtheiten nachzugehen. Carla bemerkt, dass Fanni tatsächlich echte Gefühle für Tom entwickelt. Diese Tatsache gefällt ihr gar nicht, und sie erinnert ihre Komplizin daran, den gemeinsamen Plan einzuhalten. Unterdessen erfährt Tom von Fannis angeblicher Ex-Beziehung - und die heile Welt bekommt erste Risse ... Paloma und Enrique lassen ihre Gefühle einen Moment lang zu. Als sie von Custodi zurück in die Realität geholt werden, begeht Enique in seiner Überforderung einen fatalen Fehler. Aus Frustration über die gescheiterte Annäherung gerät Paloma bei der Arbeit mit Tom aneinander. Als sie sich verteidigen will, gibt Paloma ungewollt ein Geheimnis preis.
767 Anna erfährt, dass Fanni früher unter Asthma gelitten hat. Deswegen ist sie sehr verwundert, als sie Fanni beim Rauchen sieht. Zunächst will Anna dieser Information nicht allzu viel Bedeutung beimessen. Doch als Fanni äußerst grob mit Paloma umgeht, verdichten sich die Verdachtsmomente und lassen eine Vermutung immer realistischer erscheinen: Was ist, wenn Fanni gar nicht Fanni ist? Unterdessen fühlt sich Tom verletzt, weil Fanni ihm die Beziehung zu ihrem angeblichen Ex-Freund verschwiegen hat. Doch je länger er über alles nachdenkt, desto klarer wird ihm, dass er überreagiert. Er entschuldigt sich sogar bei Fanni und gibt ihr als Vertrauensbeweis den Schlüssel zu seiner Wohnung ... Beim Shooting für Brunos Kollektion knistert es gehörig zwischen ihm und Jürgen. Sie verbringen eine rauschende Partynacht miteinander, an deren Ende Virgin bis über beide Ohren verliebt ist und ernsthaft von einer Zukunft als Jürgen mit Bruno träumt. Maik aber holt ihn auf den Boden der Tatsachen zurück. Wird Virgin Bruno endlich die Wahrheit sagen ...
768 Anna entscheidet sich, der absurden Vermutung, dass Fanni vielleicht doch nicht Fanni ist, nachzugehen. Paloma steht ihr dabei mit Rat und Tat zur Seite - und die beiden Freundinnen haben auch schon eine Idee, wie sie der falschen Ehefrau auf die Schliche kommen könnten. Als ihr Plan jedoch fehlschlägt, gerät Anna ins Grübeln ... Fanni versucht, Tom nach allen Regeln der Kunst zu verführen, damit er sich endlich voll und ganz auf sie einlässt. Aber er ist noch nicht so weit und weist sie zurück. Fanni nutzt die Gelegenheit aus, um ihm erneut ein schlechtes Gewissen einzureden. Als Tom seiner Schwester offenbart, dass er immer noch Gefühle für Anna hat, liest diese ihm die Leviten. Sie glaubt fest daran, dass Tom und Fanni zusammengehören - und sie geht sogar so weit, Anna zu bitten, sich aus Toms Leben herauszuhalten ... Virgin versucht, Bruno die ganze Situation um seinen angeblichen Bruder Jürgen zu erklären, aber Bruno ist zu verletzt, um ihn richtig anzuhören. Kurzerhand wirft er Virgin raus und verbannt ihn damit aus seinem Leben. Virgin ist verzweifelt und glaubt, nun auch noch Maiks Hohn und Spott ausgesetzt zu sein. Doch scheinbar ist ihm Maik ein besserer Freund als Virgin geglaubt hätte ...
769 Anna erfährt von Paule, dass Tom Schwierigkeiten hat, sich wieder auf ein Leben mit Fanni einzulassen. Nach kurzem Zögern entscheidet sich Anna, Tom von ihrem Verdacht zu erzählen. Doch wie wird er darauf reagieren? Tom will ehrlich zu Fanni sein und gesteht ihr, dass er noch an Anna hängt, Fanni aber dennoch nicht verlieren will. Fanni lässt Tom noch ein wenig zappeln, bevor sie sein Angebot, bei ihm einzuziehen, annimmt. Beide veranstalten einen Familienabend, zu dem auch Bruno und Paule eingeladen sind. Paule lässt Annas Verdacht einfach nicht los, und so beobachtet sie Fanni mit Argusaugen ... Während Paloma bis spät in die Nacht Enriques Arbeit erledigt, verbringt der den Abend mit Jojo. Dabei wird deutlich, dass Jojo offensichtlich ein ernstes Beziehungsproblem mit Lily hat. Enrique versucht, ihm zu helfen. Doch Jojos Plan scheint nicht aufzugehen ...

Quelle: www.fernsehserien.de, www.soapspoiler.de
(kopiert, weil ja sein kann, dass die Seite irgendwann nicht mehr erreichbar ist)
meine HP ist privat!

Kurzform

747 Tom und Anna sind mit dem Ruderboot auf dem Weg zu Bruno. Unterwegs geraten sie mitten auf dem See in einen heftigen Streit und kentern. Auf der Insel ist dann von Bruno keine Spur zu entdecken...
748 Anna und Tom genießen ihre Liebe und vergessen darüber zunächst alle Probleme. Doch die Vergangenheit hat Spuren hinterlassen. Carla fühlt sich als uneingeschränkte Herrscherin bei Lanford und beschneidet nun Bruno in seiner Macht.
749 Maiks Versuch, mit Virgins Vater Dieter über Homosexualität zu sprechen, ist kläglich gescheitert. Maik gibt auf. Genau in diesem Moment entdeckt Dieter ein Schwulenmagazin...
750 Um Virgin zu schützen, behauptet Maik, selbst schwul zu sein. Dieter verhält sich ab diesem Zeitpunkt ziemlich ablehnend ihm gegenüber. Virgin hat die Nase voll von dem Versteckspiel und will sich endlich outen.
751 Carla ist sich sicher, dass ihre Show in Barcelona ein großer Erfolg werden wird. Bruno plagen weitaus größere Zweifel, ob seine kleine, heimlich erstellte Kollektion angenommen wird. Aber dann wendet sich das Blatt. Dieter weiß nun, dass sein Sohn schwul ist. Das verunsichert ihn total, aber er geht auf ihn zu...
752 Bruno ist glücklich, dass Anna und Tom zueinander gefunden haben. Dann erhält Tom eine Nachricht von Paule und geht mit Anna in deren Wohnung. Was die beiden dort erwartet, reißt ihnen den Boden förmlich unter den Füßen weg...
753 Fannis Auftauchen ist ein großer Schock für Tom. Schließlich erklärt er sich aber zu einem Gespräch mit ihr bereit. Während sich Bruno um seine Firma sorgt, faßt Carla einen riskanten Plan.
754 Tom beteuert, dass er Anna trotz Fannis Auftauchen liebt. Seine Gedankenverlorenheit macht Anna jedoch stutzig. Paloma ist entgeistert: Enrique plant offenbar, Bruno mit einer Werbekampagne für Carla in den Rücken zu fallen. Sie konfrontiert ihn damit.
755 Nach Fannis Rückkehr geht Anna Tom zunächst aus dem Weg. Susanne rät ihr von dieser Taktik ab. Paloma weigert sich, für Carlas Kollektion Werbung zu machen. Dafür kassiert sie die Rechnung. Enrique macht Minni Hermann zu seiner neuen Assistentin.
756 Bruno setzt Virgin unter Druck und möchte von ihm die Nummer von dessen erfundenem Bruder Jürgen haben. Da Virgin spürt, dass Bruno ein sehr privates Interesse an Jürgen hat, läßt er sich darauf ein, weiter den Hetero zu spielen...
757 Fanni verspricht, Tom in Ruhe zu lassen und verabschiedet sich von Paule. Enrique reagiert derweil gekränkt auf Palomas Abfuhr und vergißt dabei vollständig seine guten Manieren.
758 Anna ist wie betäubt, als Tom ihr beibringt, dass er zu Fanni zurückkehren wird. Als Tom dann Fanni mitteilt, dass er es noch einmal mit ihr versuchen will, schlägt sie vor, bloß nichts zu überstürzen...
759 Anna entschließt sich, endgültig mit dem Thema Tom abzuschließen und schreibt einen Abschiedsbrief an einem besonderen Ort. Plötzlich steht Tom vor ihr, der immerzu an sie denken muss.
760 Nach ihrer zufälligen Begegnung auf dem Hochhausdach kommen Anna und Tom zu dem Schluß, dass sie einander loslassen müssen. Tom verbringt daraufhin mit Fanni einen wundervollen Abend. Für Anna bietet sich Ablenkung an: Die Band "The black Pony" macht ihr das Angebot, sie für 4 Monate auf einer Welttournee zu begleiten.
761 Anna entschließt sich, das Tourneeangebot der Band "The black Pony" anzunehmen. Sie plant, heimlich in der nacht ihren Schreibtisch bei Lanford zu räumen - und läuft dabei buchstäblich Tom in die Arme.
762 Anna bringt es nicht übers Herz, sich von Tom zu verabschieden. Auch er ist mit der Situation überfordert. Es fällt ihm schwer, sein Leben mit Fanni zurückzuhaben.
763 Während Tom seinen ersten öffentlichen Auftritt mit Fanni an seiner Seite vorbereitet, will Anna Berlin schnell verlassen. Unterdessen erkennt Paloma, dass Custodis Kampagne Carla weiter schaden wird.
764 Virgins Plan ist total aus dem Ruder gelaufen. Nun sitzen er, Jojo und Maik mit Blessuren in der Goldelse.
765 Paloma ist wütend, weil Enrique sie vor einem Journalisten als seine neue Lebensgefährtin ausgegeben hat. Anna bringt es einfach nicht übers Herz, Tom von Fannis Beziehung zu einem anderen zu erzählen.
766 Als Bruno seine unerwartete Aussage über Fanni macht, beschließt Anna, der Sache nachzugehen. Paloma wird von Enrique zurückgewiesen. Frustriert darüber, gerät sie bei der Arbeit mit Tom aneinander - und gibt ein Geheimnis preis...
767 Anna erfährt, dass Fanni früher Asthma hatte. Daher ist sie verwundert, als sie Fanni beim Rauchen sieht. In Anna keimt ein böser Verdacht. Tom ahnt allerdings von alldem nichts.
768 Fanni versucht, Tom nach allen Regeln der Kunst zu verführen, damit er sich endlich voll und ganz auf sie einläßt. Aber er ist noch nicht soweit und weist sie zurück. Fanni versucht, ihm erneut ein schlechtes Gewissen einzureden.
769 Tom will ehrlich zu Fanni sein und gesteht ihr, dass er noch an Anna hängt, Fanni aber dennoch nicht verlieren will. Sie läßt Tom noch ein wenig zappeln, bevor sie sein Angebot annimmt, bei ihm einzuziehen.

Quelle: TV Hören und Sehen aus dem Heinrich Bauer Verlag- Unternehmen (abgetippt)


Suche durch meine Website:


wer die Seite direkt aufgerufen hat, bitte hier klicken, um zur Startsite zu kommen!
Diese Seite wurde am 01. Juli 2011 erstellt, letzte Änderung am 21. August 2011
© Diethelm Glaser, alle Rechte vorbehalten | Seite 6.995

dieser Frameset seit Erstellung:

seit 3.11.2016
kostenlose Counter<BR> bei xcounter.ch