Anna und die Liebe - Folgen

Anna und die Liebe
(Werktags gegen 18:30 in SAT1)

Didis "Anna und die Liebe" Fanseiten, Nr. 40


AudL-Folgen 544 - 563

04. Oktober - 29. Oktober 2010

544 Nach der Explosion in der alten Fabrik stellen Mia und Alexander fest, dass sie in der Falle sitzen. Der ganze Raum steht in Flammen, und die Tür ist versperrt. Während Alexander versucht, sie zu öffnen, kümmert sich Mia um die bewusstlose Annett. Als Alexander den Ausgang endlich frei geräumt hat, versucht er zunächst, die ebenfalls ohnmächtig gewordene Mia aus den Flammen zu schaffen. Doch wird er Mia und sich retten können? David wartet auf Annett in der Agentur. Da sie weder erscheint, noch über ihr Handy zu erreichen ist, wird er immer nervöser. Als dann auch noch die Polizei in der Agentur erscheint und Annetts abgetrennte Fußfessel findet, ist er sicher, dass hier etwas ganz gehörig schief läuft. Zurück im Homebüro hört er schließlich Annetts Nachricht auf dem Anrufbeantworter. Er rast zur alten Brauerei, um das Schlimmste zu verhindern, doch er kommt zu spät ... Paloma ist erleichtert, dass sich die Situation mit Maik wieder entspannt hat. Als Julian von der ganzen Geschichte erfährt, ist er außer sich und verspricht, seinen Vater zur Rede zu stellen. Durch eine Radiomeldung erfahren die beiden schließlich von der Explosion in der Brauerei. Sofort ist ihnen klar, dass Alex und Mia in Gefahr sind ... Susanne will Ingo beim Lernen helfen und simuliert mit ihm eine Prüfungssituation. Verblüfft stellt sie fest, dass er ein Blackout bekommt: Er hat Prüfungsangst. Um Ingo trotzdem zur Meisterprüfung und Jojo zu seiner Lehrstelle zu verhelfen, reift in Susanne ein Plan ...
545 Mia und Alexander glauben schon, dass sie die Feuerkatastrophe gut überstanden haben, doch dann bricht Alexander an den Folgen einer Rauchvergiftung zusammen. Obwohl es den Ärzten gelingt, ihn zu stabilisieren, findet Mia keine Ruhe. Auch Enrique, der Alexander unendlich dankbar für Mias Rettung ist, versteht ihre Sorge. Als die beiden sich am nächsten Morgen nach seinem Befinden erkundigen wollen, erhalten sie eine beunruhigende Nachricht ... David, der über die Polizei von Alexanders Aussage bezüglich der Ereignisse in der brennenden Fabrik erfahren hat, kann und will Annetts Tod nicht akzeptieren. Immer wieder hört er sich ihre letzten Worte auf seinem Anrufbeantworter an. Ihr Wunsch, Alexander für immer zu beseitigen, geht ihm nicht aus dem Kopf. Schließlich macht er sich auf den Weg in das Krankenhaus, wo er Alexander wehrlos schlafend in seinem Bett vorfindet ... Als Julian Jessica von Annetts Tod berichtet, reagiert diese mit einer merkwürdig distanzierten Zufriedenheit. Dass der brutale Tod ihrer ehemaligen Freundin in Jessica scheinbar keine Gefühle auslöst, irritiert Julian. Er stellt sie zur Rede und es gelingt ihm, den Panzer, den seine Freundin im Laufe der Jahre angelegt hat, ein Stück weit zu öffen ...
546 Alexander ist spurlos aus seinem Krankenzimmer verschwunden. Abermals macht sich Mia Sorgen, denn eine düstere Vorahnung lässt sie keine Ruhe finden. Auch Enrique kann sie nicht beruhigen, der ihr erzählt, dass Alexander in der Stadt gesehen worden ist. Entgegen seiner Bitte macht sich Mia mit dem Hund Schröder auf die Suche nach Alexander. Und in der Tat scheint mit Alexander etwas nicht zu stimmen. David glaubt noch immer, dass Annett den Brand überlebt haben könnte. Doch als ein Kriminalpolizist die Nachricht überbringt, dass man in der Ruine eine weibliche Leiche gefunden hat, hat er die Gewissheit, dass Annett tot ist. Aber mehr noch: Die Polizei ermittelt gegen Annett wegen Herbeiführung einer Sprengstoffexplosion. Die Beamten wollen sofort einen Durchsuchungsbefehl vollstrecken. David kommt somit in Bedrängnis, denn es gibt einen Beweis, der seine Mittäterschaft belegen würde. Maik will über Palomas Fehltritt hinwegsehen - die Versöhnung des Paares scheint perfekt. Sie überlegen, was sie mit Theodors Geld machen sollen und entschließen sich, die hunderttausend Euro zu spenden. Doch dazu kommt es nicht, denn Paloma fällt siedendheiß ein, dass sie das Geld aus Wut in den Hausmüll geworfen hat. Ob es dort noch ist, scheint mehr als fraglich ...
547 Mia muss betroffen feststellen, dass Alexander unter einer Amnesie leidet - was der Arzt bestätigt. Er rät Mia, Alexanders Gedächtnis durch positive emotionale Erinnerungen zu stimulieren. Spontan eilt ihr Enrique zu Hilfe. Als Enrique zur Agentur gerufen wird, ist Mia mit Alexander allein und bezweifelt, ob er in der Lage ist, die Nacht ohne Hilfe durchzustehen. Doch Alexander gibt sich stark. Erst als er allein ist, wird ihm das Ausmaß seiner Einsamkeit bewusst. Auf Mia hingegen wartet zu Hause eine unliebsame Überraschung ... David schwört am Grab seines Vaters Rache, falls Annett tatsächlich tot sein sollte. Doch noch glaubt er nicht an ihren Tod. Von der Polizei lässt er sich nochmals den Tathergang erzählen und für ihn ist die Sache klar - sollte sie tatsächlich in den Flammen umgekommen sein, dann waren Alexander und Mia ihre Mörder und er wird Annett rächen. David ist entschlossen, die Wahrheit herauszufinden und sucht sie ausgerechnet bei Mia. Ingo muss resigniert feststellen, dass er trotz intensiven Lernens die Prüfung nicht bestehen wird - der Probetest im Internet hat dies gezeigt. Susanne rät Ingo zu spicken, doch das ist gar nicht so einfach. Kellner André präsentiert die Lösung: Als ehemaliger Zauberer weiß er, mit welchen modernen Mitteln man heutzutage arbeitet: Handys. Ingo wird mit Perücke ausstaffiert und per Freisprechanlage verkabelt. Nach einer Übungseinheit besteht er die Generalprobe.
548 Mia ist geschockt, als David ihr auflauert und sie für Annetts Tod verantwortlich macht. Sie erzählt ihm, dass er und sein Anruf die Explosion ausgelöst und Annett getötet haben. Doch Mia kommt nicht zur Ruhe. Sie weiß, dass die Aufgabe, allein mit Alexander dessen Amnesie zu überwinden, mehr als schwierig ist. Denn nicht nur Mia ist für Alexander eine Fremde. Egal was sie ihm sagt, zeigt oder erklärt, er scheint zu nichts einen Bezug zu haben. Doch dann überrascht er Mia mit einer prekären Frage ... David fällt aus allen Wolken, als Mia ihm klar macht, dass er in letzter Konsequenz Annett auf dem Gewissen hat. Von Schuld, Schmerz und Trauer überwältigt, beschließt David, sich an Annetts und Richards letzter Ruhestätte auf dem Friedhof zu töten. Doch auf Grund einer scheinbar mystischen Begegnung, hält David, wie von einem Zauber verwandelt, inne und fasst neuen Lebensmut ... Susannes und Andrés Plan, Ingo zu verkabeln und ihm per Handy und Knopf im Ohr durch die Prüfung zu helfen, scheint zunächst aufzugehen. Doch als Susannes Akku den Geist aufgibt, die Verbindung abbricht und Ingo von seinem Hauswart mitten in der Prüfung angerufen wird, stellt der Prüfer Ingo zur Rede ...
549 Mia ist durch Alexanders Frage, wann sie aufgehört habe, ihn zu lieben, in arge Bedrängnis gebracht worden. Doch es gelingt ihr, abzulenken. Bei einem späteren Besuch in der Agentur stellt sich Alexander tapfer seinem alten Leben. Mia aber bemerkt, dass Enrique immer eifersüchtiger wird. Sie beschließt, sich aus der Erinnerungsarbeit mit Alexander zurückzuziehen und ist dabei auch um ihre eigene seelische Stabilität besorgt. Doch als sie erkennt, dass Alexanders Tapferkeit ihn sehr viel Kraft kostet, ist sie ihm plötzlich wieder näher, als sie sich es hat träumen lassen ... Davids scheinbar mystische Begegnung mit einem kleinen Mädchen hat seine Selbstmordgedanken zerstreut. Voller Elan stürzt er sich in neue Aufgaben. Er begibt sich in die Agentur, um dort Annetts Nachlass zu verwalten. Ihr Büro muss ausgeräumt, die Beerdigung angegangen und die Eigentumsverhältnisse geklärt werden. Denn schließlich will er schnell mit Annetts Tod abschließen - sagt er. Oder hat David einen ganz anderen Plan? Mit seinem Betrugstrick gelingt es Ingo scheinbar, die Meisterprüfung zum Küchenmeister zu bestehen. Susanne flüstert ihm per Handy die letzten Ergebnisse zu und Ingo gibt erleichtert seine Unterlagen ab. Doch zu früh gefreut! Ingo muss schließlich Susanne gestehen, dass ihr Bluff aufgeflogen ist und er von der Prüfung disqualifiziert wurde. Nun kann er auch Jojo nicht ausbilden. Der Ganze Aufwand war umsonst ...
550 David erhält die schockierende Nachricht, dass es sich laut DNA-Test bei der toten Frau aus der Brauerei tatsächlich um Annett Darcy handelt. Er bricht vor versammelter Mannschaft zusammen. Doch zurück in seinem Büro, wirkt er wieder merkwürdig beherrscht und veranlasst telefonisch die rasche Freigabe der Leiche. Auf der Beerdigung am nächsten Tag hält David vor Natascha, Enrique, Alexander und der Trauergemeinde eine große, schwülstige Rede auf Annett. Zu Hause angekommen, berichtet er einer leblosen Gestalt davon, die auf seinem Sofa liegt: Annett! Ausgelöst durch Annetts Todesnachricht, erfährt Alexander nun endlich die ganze Wahrheit über seine Vergangenheit mit Annett. Betroffen entscheidet er sich, trotzdem zu ihrer Beerdigung zu gehen, um dieses Kapitel in seinem Leben abzuschließen. Und tatsächlich öffnet sich gerade dort, an diesem Ort der Trauer, die Tür zu einem neuen Lebensabschnitt: Alexander hat seine erste klare Erinnerung, nämlich an die Beerdigung seiner eigenen Mutter. Als er Mia aufgeregt davon berichtet, freut diese sich mit ihm, dass er sich wieder erinnern kann. Einmal mehr sind die beiden sich sehr nahe ... Lily will das aus dem Müll gefischte Geld für die Renovierung des Kaffeehauses benutzen, verfällt aber dem "Geruch des Geldes" und gibt es für eigene Wünsche aus. Jojo gefällt das gar nicht - doch Lily hat bereits einen Plan ? Maik kann einfach nicht mehr mit Paloma schlafen. Seine Eifersucht lähmt ihn zunehmend ...
551 Alexander bittet Mia, ihm mehr über den Tod seiner Mutter zu erzählen, an den er sich auf Annetts Beerdigung für einen kurzen Augenblick erinnert hat. Mia sagt zu, doch leider verläuft das Gespräch anders, als sie es sich erhofft hat: Anstatt dass Alexander sein Gedächtnis wiederbekommt, wird Mia selbst von den Erinnerungen an den Unfalltod ihrer Eltern überwältigt und aufgewühlt. Enrique, dem die Nähe zwischen Mia und Alexander ein Dorn im Auge ist, nutzt den Moment und stellt Alexander zur Rede. Anders als von Mia befürchtet, zerstreiten sich die beiden jedoch nicht, sondern kommen stattdessen überein, Mia in ihrer Trauer aufzufangen. Aber dann zerplatzt die Idylle plötzlich wie eine Seifenblase ... David scheint jenseits von gut und böse zu sein. Wie es scheint, hat er den Friedhofsbestatter bestochen und Annetts Körper aus dem Leichenhaus entführt, um sie bei sich zu Hause aufzubahren. Ganz offensichtlich will er mit Annett über den Tod hinaus verbunden bleiben und leitet nun sogar den Verkauf seiner Anteile an Natascha in die Wege. Doch dieses Angebot ereilt Natascha schneller, als sie es bewältigen kann ... Ingo tut sein Bestes, um Maik sein grundloses Misstrauen gegenüber Paloma auszureden. Maik ist denn auch entschlossen, gegen das Gefühl der Eifersucht anzukämpfen. Doch als der Student Jérôme, der den Coffeeshop umgestalten will, die skeptische Paloma von seinem Konzept überzeugt und ihre Zustimmung im Sturm erobert, sieht Maik wieder rot und droht, alle guten Vorsätze zu vergessen ...
552 Mia glaubt, die emotionale Anspannung mit Alexander klären zu müssen. Er missversteht sie - und küsst sie spontan. Sie versetzt ihm daraufhin eine Ohrfeige und bricht weinend vor seiner Tür zusammen. Als Alexander sie fragt, warum aus ihnen nie ein Paar geworden ist, erzählt sie ihm von seinem "Verrat" in Rostock. Während sie redet, kehrt Alexanders Erinnerung zurück und er stellt noch einmal klar, dass er sie immer geliebt hat. Doch für Mia ist es zu spät. Rührend kümmert sich David um die vermeintlich tote Annett. Indes versucht Natascha, von Jonas finanzielle Hilfe für den Kauf der Agentur zu kriegen, doch der hat gerade selbst einen Kredit aufgenommen. Natascha geht daraufhin zu David ins Home Office und bittet erneut um Aufschub. Um die "tote" Annett zu verbergen, verlegt David das Gespräch in die Goldelse. Als er nach Hause zurückkommt, muss er entsetzt feststellen, dass Annett verschwunden ist ... Paloma und Maik sind in die Goldelse gekommen, um Jérôme den Auftrag zuzusagen. Paloma kommt beim kreativen Spinnen auf die Idee, Julian als Fotografen einzuspannen - schließlich ist der gerade nicht allzu gut drauf und könnte Abwechslung gebrauchen ... Maik entspannt sich endlich und freut sich gemeinsam mit Paloma. Lily glaubt, dass ihr heimlicher Plan nun aufgeht ...
553 Alexanders Liebe zu Mia hat ihm sein Gedächtnis wiedergegeben. Doch als Annett plötzlich von den Toten aufersteht, ist das sein vordringliches Problem: Annett schwört, sich an Mia und Alexander zu rächen. Da Mia währenddessen beschlossen hat, sich von Alexander zurückzuziehen, um ihre Beziehung zu Enrique nicht zu gefährden, erreicht sie Alexanders Warnung zunächst nicht. Während Mia damit beschäftigt ist, sich einzureden, dass Alexander sie kalt lässt, versucht dieser, Annett zu finden. Aber niemand will ihm glauben, dass die angeblich Tote noch lebt ? Natascha ist des Kämpfens müde. Sie weiß nicht, wie sie das von David geforderte Bargeld zum Rückkauf der Broda & Broda-Anteile bis zum nächsten Tag auftreiben soll. Als sie auch noch von einem anderen potenziellen Investor unter Druck gesetzt wird, scheint diese Schlacht für sie verloren. Aber dann stellt sie überraschend fest, dass Blut dicker als Wasser ist ... Maik hasst Jérôme. Nicht, weil er ein begnadeter Designer ist, sondern weil Paloma ihn scheinbar ganz nett findet. Er findet ein Ventil für seine Eifersucht und fängt eine Auseinandersetzung um die handwerkliche Kompetenz an. Doch damit bringt er Paloma nur noch mehr gegen sich auf ...
554 Alexander ist verzweifelt, denn niemand scheint ihm zu glauben, dass er in der vergangenen Nacht von Annett besucht worden ist. Als Mia versucht, ihn aufzufangen, bleibt Enrique die zunehmende Nähe zwischen den beiden nicht verborgen. Es kommt zum offenen Streit zwischen Enrique und Alexander, der ihm vorwirft, Mia nur seinem Einfluss entziehen zu wollen. Mia trennt die beiden Streithähne und wird von Enrique dazu bewegt, sich zu entscheiden, ob sie schon am nächsten Tag mit ihm losfliegen will. Sie muss vor den beiden, aber vor allem auch vor sich selbst, Farbe bekennen ... Natascha ist überglücklich: Nicht nur, dass Jonas wieder da ist. Er leiht ihr auch noch das Geld, das sie benötigt, um David seine Firmenanteile abzukaufen. Doch zu Nataschas Überraschung lässt David es kalt, dass er die Anteile nicht an seinen Wunschpartner verkaufen kann. Er will lediglich das Geld und verabschiedet sich daraufhin von ihr. Natascha kann ihr Glück kaum fassen. Nur Alexander vermutet, dass mehr dahintersteckt ... Als Jérôme sich bei der Arbeit im Kaffeeladen verletzt und Paloma seine Wunde versorgt, missdeutet Maik die Situation und rastet, von Eifersucht getrieben, völlig aus. Paloma entschließt sich daraufhin zu einer Beziehungspause.
555 Obwohl Mia über die Art und Weise, wie sie Enrique zu einer Entscheidung gezwungen hat, nicht erfreut ist, sagt sie zu, mit ihm am nächsten Tag nach Spanien zu fliegen. Die Aussage kostet sie enorme Kraft, da sie weiß, wie sehr sie Alexander damit trifft. Doch schließlich ist sie froh, dass es raus ist und sie sich nun mit klarem Kopf auf ihre Reise vorbereiten kann. Auch für Alexander herrscht nun Klarheit: Er weiß, dass er nicht als bester Freund an Mias Seite stehen kann und beschließt, Berlin zu verlassen. Als die beiden sich nachts zufällig in der Goldelse treffen, nehmen sie bewegt Abschied voneinander. Zwar kann Maik ihre Entscheidung nicht nachvollziehen, doch ihm bleibt nichts anderes übrig, als die von Paloma geforderte Beziehungspause zu akzeptieren. Aber der Versuch, auf diese Art etwas Ruhe in ihr Verhältnis zu kriegen, scheitert, und der Streit zwischen beiden eskaliert erneut. Als Maik später im Kaffeeladen auf Jérôme trifft, entlädt sich sein angestauter Frust ... Obwohl Susanne und Paloma natürlich enttäuscht sind, dass Anna vermutlich nicht nach Berlin kommen wird, freuen sie sich für sie und Jonas. Mit den Fashion Days bekommen sie eine einmalige Chance, ihr Label Pineapple-Love auf dem internationalen Markt zu platzieren. Auch Natascha ist begeistert und bietet den beiden ihre Unterstützung an. Doch Jonas ist sich sicher, dass sie die Präsentation auch alleine stemmen können. Natascha jedoch bleibt skeptisch ...
556 Mia, die kurz davor ist, mit Enrique im Doppeldecker nach Spanien zu fliegen, setzt Alexanders Abschied mächtig zu. Sie kann nichts dagegen unternehmen, denn das schmerzhafte Gefühl ist stärker als sie. Sie wird die Erinnerung an Alexander nicht los und kann nur darauf hoffen, dass die Zeit die Wunden heilt. Sie weiß, dass sie Enrique viel zugemutet hat, aber sie liebt ihn, sie braucht ihn, sie will mit ihm leben. Umso geschockter ist sie, als Enrique seinerseits Zweifel äußert ... Was das Geschäftliche betrifft, ist Natascha glücklich wie seit Monaten nicht mehr: Sie ist die alleinige Inhaberin der Agentur. Um Jonas und Anna den Einstieg in die Modewelt zu erleichtern, schenkt Natascha ihm eine Kampagnen-Idee, die sie ursprünglich für den Modegiganten Lanford Luxury entwickelt hat. Natascha sieht darin kein Problem, schließlich glaubt sie, eine weitaus bessere Kampagne für Lanford in der Mache zu haben. Maik, der seine Eifersucht partout nicht unter Kontrolle kriegt, hat sich völlig grundlos mit Jérôme, dem Inneneinrichter des Kaffeeladens, geprügelt. Selbst als Jérôme ihm glaubhaft versichern kann, dass nichts zwischen ihm und Paloma gelaufen ist, kommt Maik nicht zur Besinnung. Im Gegenteil: Er setzt den Frauenheld Jérôme als Treuetester auf Paloma an, um endlich die Gewissheit zu bekommen, ob Paloma ihn betrügen würde.
557 Mia ist sich sicher, dass für sie ein neues Leben beginnen wird, sobald sie mit Enrique in Spanien angekommen ist. Sie will ihre Zweifel hinter sich lassen und für immer mit Enrique zusammen sein. Doch die Erinnerungen an Alexander lassen sie nicht los. Mehr oder weniger erfolgreich schiebt sie diese von sich und steigt mit Enrique ins Flugzeug - nur um dann doch eine überraschende Entscheidung zu treffen ... Alexander bricht seine Zelte in Berlin für immer ab. Er gibt seine Wohnung auf, um das Land, ja sogar den Kontinent zu verlassen und ein ganz neues Leben zu beginnen. Um sich von Berlin und seiner Liebe zu Mia zu verabschieden, sucht er den Ort auf, an dem er Mia zum ersten Mal begegnet ist. Intuitiv und gegen jede Vernunft beschließt er, Mia davon abzuhalten, mit Enrique wegzufliegen. Doch als er am Flughafen ankommt, sind die beiden schon abgeflogen ...
558 Mia und Alexander kehren heim und haben endlich alle Zeit der Welt, um sich zu lieben. Erst am nächsten Tag taucht die Frage auf, wie sie es den anderen sagen sollen, die ja immer noch glauben, dass Mia mit Enrique geflogen ist. Ein Freund nimmt ihnen die lästige Aufgabe ab, und das glückliche Paar wird mit einer großen Überraschungsparty gefeiert. Einzig Jojo bleibt skeptisch. Er ist es, der Alexander entlockt, was dieser mit Mia jetzt wirklich vorhat ... Jonas und Anna sich zuversichtlich, als sich endlich eine große Kaufhauskette für ihre Kollektion interessiert und in Aussicht stellt, das junge Label unter seine Fittiche zu nehmen, wenn es auf den Fashion Days erfolgreich ist. Natascha will mithelfen, indem sie Anna und Jonas eine Kampagne verspricht, die eigentlich für Lanford Luxury geplant war. Sie tut das nur, weil sie für Lanford inzwischen eine noch viel bessere Idee entwickelt hat und nicht ahnt, dass Tom Lanford hinter die "Vetternwirtschaft" kommt und den Vertrauensbruch nicht verzeihen kann ... Maik, der noch immer von Palomas potenzieller Untreue überzeugt ist, hat Jérôme beauftragt, sie zu testen. Unglücklicherweise kann Maik Jérôme nicht die für ihn notwendigen Informationen für eine erfolgreiche Verführung liefern. Jérôme gibt aber nicht auf und scheint zu Maiks Entsetzen tatsächlich bei Paloma landen zu können ...
559 Nach der Überraschungsfeier träumen Mia und Alexander von ihrer gemeinsamen Zukunft. Beide sind sich sicher, dass sie sich auch im hohen Alter noch lieben werden. Folgerichtig macht Alexander Mia einen Heiratsantrag. Annett wird operiert. Obwohl die OP gut verläuft, bezweifelt der Arzt, dass sie wieder genauso schön sein wird wie vorher. David verschweigt ihr das und plant stattdessen seine gemeinsame Zukunft mit ihr. Annett spielt mit, doch in Wahrheit hat sie andere Pläne: Sie will sich an Alexander und Mia rächen. Paloma widersteht Jérômes Charme und bekommt dann mit, dass Maik Jérôme auf sie angesetzt hat, um zu testen, wie verführbar sie ist. Wütend zieht sie die Konsequenz: Da Maik ihr nicht vertraut, beendet sie die Beziehung endgültig.
560 Mia nimmt Alexanders Antrag überglücklich an. Währenddessen bekommt Susanne ein Paket von Anna, das Mias Brautkleid enthält. Susanne ist unsicher, weil das Kleid ja eigentlich für Mias Hochzeit mit Enrique gedacht war und vermutet, dass im beigefügten Brief Hochzeitgrüße stehen. Sie lässt den Brief verschwinden, um kein Unglück heraufzubeschwören. Mia erfährt von Annas Geschenk und ist tatsächlich unsicher, ob sie das Kleid zur Hochzeit tragen soll. Als sie Annas Nachricht findet und ihre Zweifel beseitigt sind, probiert sie das Brautkleid an. Doch Alexander sieht sie darin - was nach Susannes Überzeugung ein großes Unglück heraufbeschwört. Jessica ist überrascht, dass Julian Hochzeiten romantisch findet. Fortan glaubt sie, er wünscht sich nichts anderes als selbst zu heiraten - und zwar sie. Aber wer heiraten will, muss erst eine gemeinsame Wohnung beziehen. Welch Zufall, dass Davids gerade frei wird: Bei einer Besichtigung trifft Jessica nicht nur ihn, sondern auch eine merkwürdig versehrte Gestalt, die angeblich eine Klientin von David ist. Jessica denkt sich zuerst nichts Böses - bis sie allmählich begreift, wen sie da vor sich hat ...
561 Susanne gelingt es durch ein Ritual das Unglück abzuwenden, das Alexander und Mia scheinbar auf sich gezogen haben, als dieser Mia im Hochzeitskleid gesehen hat. Die beiden beschäftigen sich danach mit der Frage, was sie dem jeweils anderen zur Hochzeit schenken. Alexander beschließt, das Haus von Mias Großmutter zu kaufen. Als er ihr das Geschenk symbolisch übergibt, verpassen die beiden nicht nur eine kleine Verlobungsfeier, die als Überraschung für sie geplant war, sondern auch einen ganz besonderen Überraschungsgast. Nachdem Jessica begriffen hat, dass Annett noch lebt, wird sie von ihr und David eingesperrt. Die beiden wollen sichergehen, dass sie sie bis zu ihrer Ausreise nicht verrät. Als David am nächsten Tag die Wohnung verlässt, wagt Annett erstmals einen Blick unter ihren Verband. Sie ist entsetzt über ihr verändertes Äußeres und schwört, sich an Alexander und Mia zu rächen, die sie dafür verantwortlich hält. Jonas trifft seinen alten Kumpel Steve und versucht mit ihm gemeinsam, Tom Lanford zu einem Waffenstillstand zu bewegen. Doch Tom denkt gar nicht daran, Jonas entgegenzukommen, woraufhin dieser beschließt, Lanfords Unterlassungsklage zu ignorieren und die ursprünglich geplante Kampagne in Angriff zu nehmen.
562 Mia und Alexander verbringen ihre letzte Nacht vor der Hochzeit in einem Wellness-Hotel. Doch sie ahnen nicht, dass dort Gefahr auf sie lauert: Jemand hat Gift in ihren Champagner gespritzt. Als die beiden merken, dass sie es nicht mehr aus dem Whirlpool schaffen, ist es bereits zu spät: Sie sind gelähmt. Während sie um Hilfe rufen, betritt jemand ihre Suite. Doch es ist kein Hotelangestellter, der vor ihnen steht: Es ist Annett ... Während der Polterabend startet, wartet man vergeblich auf Mia und Alexander. Lily, die sich die Schuld am Beziehungs-Aus von Maik und Paloma gibt, hält den beiden einen Vortrag, dass sie umeinander kämpfen müssten. Die zwei winken ab, doch Lily gibt nicht so schnell auf ... Ingo möchte dem Brautpaar eine Zaubershow zur Hochzeit schenken. Er hat sich zu diesem Zweck eine Zaubertruhe gekauft, die früher einem berühmten Magier gehörte. Susanne ist wenig begeistert und fürchtet, Ingo könne sich blamieren, doch Jonas stellt sich überraschend auf seine Seite. Beide ködern schließlich Susanne mit einem hinreißenden Kostüm und der Aussicht, dieses als Ingos Assistentin tragen zu können. Und damit nichts schief geht, wird vorher geprobt. Jonas ist das Versuchskaninchen.
563 Annett scheint ihr Ziel erreicht zu haben. Gelähmt, aber bei vollem Bewusstsein liegen Mia und Alexander im Whirlpool, und langsam steigt das Wasser. Erst im letzten Moment gelingt es Enrique, die beiden zu retten. Nachdem Enrique der Heirat der beiden seinen Segen gegeben und damit Mias schlechtes Gewissen beruhigt hat, können Mia und Alexander unbelastet in ihren großen Tag starten. Es wird der schönste Tag ihres Lebens. David ist schockiert, dass Annett ihre gemeinsame Zukunft durch ihre Racheaktion erneut gefährdet. Als sie aus dem Hotel und von ihrem Attentat zurückkommt, eskaliert der Streit zwischen den beiden, und schließlich macht Annett David klar, dass sie ihn nie geliebt hat und ohne ihn das Land verlassen wird. Ein Schock für David, der schließlich einen Entschluss fasst ...

Quelle: www.fernsehserien.de, www.soapspoiler.de
(kopiert, weil ja sein kann, dass die Seite irgendwann nicht mehr erreichbar ist)
meine HP ist privat!

Kurzform

544 Nach der Explosion in der Fabrik steht der Raum in Flammen. Alexander versucht, die Tür zu öffnen, um Mia und Annett zu retten.
545 Mia und Alexander glauben schon, die Feuerkatastrophe gut überstanden zu haben, da bricht Alexander zusammen. David will Annetts Tod nicht wahrhaben.
546 Maik und Paloma versöhnen sich. Theodors Geld wollen sie spenden. Da fällt Paloma wieder ein: sie hat die Scheine in den Müll geworfen.
547 An Richards Grab schwört David Rache. Ins Visier seines Zorns gerät auch Mia. Diese hat unterdessen Alexander aufgespürt und muss entsetzt feststellen, dass er unter einer Amnesie leidet.
548 David lauert Mia auf und macht sie für Annetts Tod verantwortlich. Daraufhin erzählt sie ihm, dass er mit seinem Anruf die Explosion ausgelöst hat. Von Schuld und Trauer überwältigt, greift er zur Waffe.
549 Mia wird durch die Frage von Alexander in arge Bedrängnis gebracht. Wann hat sie aufgehört, ihn zu lieben? Es gelingt ihr, ihn abzulenken...
550 Der DNS-Test bestätigt: die tote Frau aus der Brauerei ist Annett. David gibt sich vor versammelter Mannschaft erschüttert. Zurück in seinem Büro, veranlasst er telefonisch die rasche Freigabe der Leiche.
551 Alexander bittet Mia, ihm mehr über den Tod seiner Mutter zu erzählen.Doch im Laufe des Gesprächs wird Mia von den traurigen Erinnerungen völlig übermannt.
552 Mia glaubt, die emotionale Anspannung mit Alexander klären zu müssen. Er missversteht sie - und küsst sie spontan. Sie antwortet mit einer Ohrfeige.
553 Maik hasst Jérôme. Nicht, weil er ein begnadeter Designer ist, sondern weil Paloma ihn nett findet - Durch die Liebe zu Mia findet Alexander langsam sein Gedächnis wieder. Da tritt Annett auf den Plan.
554 Enrique bleibt die Nähe zwischen Mia und Alexander nicht verborgen. Es kommt zum Streit...
555 Mia ist empört über die Art, wie Enrique sie zu einer Entscheidung zwingt. Trotzdem sagt sie zu, mit nach Spanien zu reisen. Alexander will daraufhin Berlin verlassen. Zufällig treffen sie sich nachts in der Goldelse und nehmen Abschied.
556 Mia wird die Erinnerung an Alexander nicht los. Maik kriegt seine Eifersucht einfach nicht unter Kontrolle. Erst prügelt er sich mit Jérôme, dann setzt er den Frauenschwarm als Treuetester auf Paloma an.
557 Alexander beschließt, Mia davon abzuhalten, mit Enrique wegzufliegen. Doch als er am Flughafen ankommt, sind die beiden schon weg...
558 Natascha gibt Jonas und Anna mit ihrer Unterstützung für deren junges Label "Zauberhaft" endlich Grund für Zuversicht. Doch sie kann nicht ahnen, dass sie sich damit Tom Lanford zum Gegner macht.
559 Annett wird operiert.Allerdings haben die Ärzte Zweifel, dass ihre Schönheit wieder ganz hergestellt werden kann.
560 Mia nimmt Alexanders Antrag an. Währenddessen erhält Susanne ein Paket von Anna mit Mias Brautkleid. Das war eigentlich für die Hochzeit mit Enrique gedacht. Um kein Unglück heraufzubeschwören, läßt Susanne den beigefügten Brief verschwinden.
561 Alexander und Mia suchen nach passenden Hochzeitsgeschenken. Alexander beschließt, das Haus von Mias Großmutter zu kaufen. Annett wagt zum ersten Mal einen Blick unter ihren Verband.
562 Lily gibt sich die Schuld daran, dass Maik und Paloma nicht mehr zusammen sind. Jojo versucht sie zu beruhigen. Mia und Alexander trinken Champagner im Whirlpool. Plötzlich können sie sich nicht mehr bewegen.
563 Nach einer Rettungsaktion von Enrique kann die Hochzeit planmäßig beginnen. Ingo führt Mia zum Altar. David ist schockiert, dass Annett ihre gemeinsame Zukunft durch ihre Rachepläne gefährdet hat.

Quelle: TV Hören und Sehen aus dem Heinrich Bauer Verlag- Unternehmen (abgetippt)


Suche durch meine Website:


wer die Seite direkt aufgerufen hat, bitte hier klicken, um zur Startsite zu kommen!
Diese Seite wurde am 25. September 2010 erstellt, letzte Änderung am 18. Oktober 2010
© Diethelm Glaser, alle Rechte vorbehalten | Seite 6.794

dieser Frameset seit Erstellung:

seit 3.11.2016
kostenlose Counter<BR> bei xcounter.ch