Anna und die Liebe - Folgen

Anna und die Liebe
(Werktags gegen 18:30 in SAT1)

Didis "Anna und die Liebe" Fanseiten, Nr. 33


AudL-Folgen 407 - 425
(in Klammern meine Kommentare)

(06. April 2010 - 30. April 2010)

407 Mia versucht, den Mörder von Marcel Runge zu stellen. Aber sie wird überwältigt und der Täter kann unerkannt entfliehen. Dennoch hat Mia einen kleinen Hinweis auf seine Identität: Sie kennt den Klingelton seines Handys. Als sie mit Lars und Alexander darüber redet, wie man weiter verfahren soll, gerät sie mit Lars in Streit. Ihr Freund setzt ihr die Pistole auf die Brust: Mia soll endlich aufhören, sich immer wieder in Gefahr zu bringen. Und sie soll sich endlich zu ihm bekennen. Doch das kann Mia nicht ... Annett hat der Mord an Marcel Runge schwer mitgenommen. Zudem leidet sie unter der Erwartungshaltung ihres Bruders. Am liebsten würde sie sich Alexander an den Hals werfen, um von ihm die Stärke und Sicherheit zu bekommen, die ihr zurzeit fehlen. Aber Alexander steht ihr nicht zur Verfügung. Er ist in Gedanken bei jemand anderem: Mia ... Jojo ist enttäuscht. Mit dem Tod von Marcel Runge ist wieder ein Hoffnungsschimmer verblasst. Auf dem Weg zurück in die Goldelse wird er unvorsichtig. Eine Zivilstreife wird auf ihn aufmerksam und verfolgt ihn. Kurz darauf stürmt die Polizei sein Versteck und es wird knapp ...
408 Mia weiß jetzt, warum sie Lars nicht sagen kann, dass sie ihn liebt. Sie sucht das Gespräch mit ihm, wird aber durch neue Sorgen um Jojo abgelenkt. Sie kann nur hoffen, dass die Polizei den Mord an Runge schnell aufklärt und Jojo dadurch gerettet wird. David hofft das Gegenteil. Seine Nerven liegen blank. Doch es scheint gut für ihn zu laufen: Die Polizei glaubt, dass Runge unter Einfluss von Sedativa an seinem eigenen Kissen erstickt ist und stellt die Ermittlungen ein. Als David Mia die Neuigkeiten übermittelt, ist sie am Boden zerstört - bis ein Zufall Mia auf die richtige Spur führt ... Annett wird Zeugin, wie Mia Lars gesteht, dass sie ihn nicht liebt. Annett ahnt, dass Mias Herz Alexander gehört und sie befürchtet, dass es sich umgekehrt genauso verhält. In ihrer Eifersucht und Verzweiflung stellt sie Alexander vor ein Ultimatum. Sie ist nicht gewillt, nur an zweiter Stelle zu stehen und verlangt von ihm eine Entscheidung: Entweder er bekennt sich endgültig zu ihr oder es ist vorbei ... Lily verspricht Jojo zuversichtlich, sich um gefälschte Pässe für ihre Flucht nach Brasilien zu kümmern. Als sie aber erfährt, was die Pässe kosten, scheinen alle Träume zerplatzt: Das Geld reicht nicht mal für einen Pass. Weil Jojo aber alle seine Hoffnungen auf sie setzt, bringt sie es nicht übers Herz, ihm davon zu erzählen ...
409 Mia will Alexander von ihrer Erkenntnis, dass David Runge ermordet hat, berichten, platzt aber direkt in Annetts Ultimatum. Annett fühlt sich bestätigt und rauscht ab. Mit den Gedanken noch bei Annett, geht Alexander auf Mias Verdacht nicht in dem Maße ein, wie Mia es sich gewünscht hätte. Es entbrennt ein Streit, den sie kurz darauf schon wieder bereut. Sie schreibt daraufhin den ersten Brief ihres Lebens - einen Liebesbrief und beschließt, Alexander endlich ihre Gefühle zu gestehen. Nicht ahnend, dass er bereits eine Entscheidung getroffen hat. Und so wird Mia Zeugin, wie Alexander um Annetts Hand anhält ... Maik nimmt den nächsten Punkt auf Palomas Wunschliste in Angriff und führt sie zu einem romantischen Dinner aus. Paloma weiß nicht, dass Maik im Besitz ihrer Wunschliste ist und beginnt, sich allmählich zu wundern. Im Laufe des Dinners kommt Paloma zu der Überzeugung, dass Maik ihr einen Heiratsantrag machen will ... Lily wendet sich in ihrer Not, Geld für gefälschte Pässe auftreiben zu müssen, an die vermeintlich wohlhabende Brigitte. Die verspricht, zu helfen und Lilys Wunsch zu respektieren, niemandem etwas davon zu sagen. Natürlich bleibt ihr nichts anderes übrig, als Ingo um das Geld zu bitten - es tritt ein, was Lily vermeiden wollte: Ingo erfährt von ihren Fluchtplänen und wird wahrscheinlich alles tun, um sie davon abzuhalten. Aber Ingo wartet mit einer Überraschung auf ...
410 Mia will Alexander von ihrer Erkenntnis, dass David Runge ermordet hat, berichten, platzt aber direkt in Annetts Ultimatum. Annett fühlt sich bestätigt und rauscht ab. Mit den Gedanken noch bei Annett, geht Alexander auf Mias Verdacht nicht in dem Maße ein, wie Mia es sich gewünscht hätte. Es entbrennt ein Streit, den sie kurz darauf schon wieder bereut. Sie schreibt daraufhin den ersten Brief ihres Lebens - einen Liebesbrief und beschließt, Alexander endlich ihre Gefühle zu gestehen. Nicht ahnend, dass er bereits eine Entscheidung getroffen hat. Und so wird Mia Zeugin, wie Alexander um Annetts Hand anhält ... Maik nimmt den nächsten Punkt auf Palomas Wunschliste in Angriff und führt sie zu einem romantischen Dinner aus. Paloma weiß nicht, dass Maik im Besitz ihrer Wunschliste ist und beginnt, sich allmählich zu wundern. Im Laufe des Dinners kommt Paloma zu der Überzeugung, dass Maik ihr einen Heiratsantrag machen will ... Lily wendet sich in ihrer Not, Geld für gefälschte Pässe auftreiben zu müssen, an die vermeintlich wohlhabende Brigitte. Die verspricht, zu helfen und Lilys Wunsch zu respektieren, niemandem etwas davon zu sagen. Natürlich bleibt ihr nichts anderes übrig, als Ingo um das Geld zu bitten - es tritt ein, was Lily vermeiden wollte: Ingo erfährt von ihren Fluchtplänen und wird wahrscheinlich alles tun, um sie davon abzuhalten. Aber Ingo wartet mit einer Überraschung auf ...
411 Nach Jojos Flucht und der Information, dass Alexander und Annett heiraten werden, ist Mia am Boden zerstört. Paloma rät ihr, sich Alexander zu offenbaren. Noch sei nicht alles zu spät. Als Alexander Mia bittet, ihn bei der Suche nach Schröder zu unterstützen, nutzt sie die Gelegenheit, um mit ihm allein zu sein. Doch als er ihr ganz offiziell von seinen Heiratsplänen erzählt, fehlt ihr der Mut, sich ihm zu öffnen und ihre Gefühle preiszugeben ... Annett ist überglücklich über den Heiratsantrag. Einzig David macht ihr Sorgen. Wie wird er auf diese Information reagieren? Als Richard die Familie zu einem Essen einlädt, um die Verlobung zu feiern, will sie ihren Bruder vorher unter vier Augen von ihren Plänen unterrichten. Doch dieses Gespräch kommt nicht zustande und so erfährt David die Wahrheit direkt aus Richards Mund. Davids Reaktion fällt härter aus, als Annett es sich jemals hätte vorstellen können ... Nachdem er Maiks Liste gefunden hat, will Ingo Susanne eine Freude machen, besorgt eine Kette, und sichert sich vorher bei Brigitte ab. Als die erklärt, dass sie die Kette wundervoll finde, präsentiert er sie. Doch Susanne reagiert abweisend ... Ingo ist frustriert. Als Brigitte dies mitbekommt, bietet sie ihm ihre Hilfe an ...
412 Nachdem sie es nicht geschafft hat, Alexander die Wahrheit über ihre Gefühle zu sagen, ist Mia total verzweifelt. Und dann ist da auch noch Lars, der immer wieder ihre Nähe sucht. Susanne rät ihr schließlich, klare Verhältnisse zu schaffen. Als Mia Lars am nächsten Tag zu verstehen gibt, dass es aus ist zwischen ihnen, lässt er seine Wut an Alexander aus. Dieser begreift, dass er Klartext mit Mia reden muss. Doch auch Mia hat einen Entschluss gefasst: sie will Alexander sagen, dass er der Grund für ihre Trennung von Lars ist ... Maik, der erfahren hat, dass Paloma im Moment keine Kinder will, beschließt, seinen Samen in einer Samenbank zu deponieren, um Paloma so die Chance zu geben, nach seinem Tod noch ein Kind von ihm zu bekommen. In der Samenbank macht Maik jedoch eine erschütternde Entdeckung ...
413 Mia ist zu Tode betrübt. Alexander hat reinen Tisch gemacht - es kam zu einer offenen Aussprache, doch Alexander liebt sie nicht. Er hat sich entschieden, sein Leben mit Annett zu verbringen. Diese Ansage kann Mia nur schwer verkraften. Ihr erster Impuls ist, die Stadt zu verlassen und nach Rostock zurück zu kehren. Aber Schritt für Schritt reift in ihr die Erkenntnis, dass das nicht so einfach geht ... David Darcy macht Lars das Angebot, für ihn zu arbeiten. Lars bittet sich Bedenkzeit aus. Schließlich sieht er in der Zusammenarbeit die Möglichkeit, David auszuspionieren. Insbesondere lockt ihn die Chance, dadurch Mia zurück zu gewinnen. Aber er hat auch Angst: Er weiß, dass David gefährlich werden kann? Maik hat unter den Stimulationsmaterialien der Samenbank ein ganz besonderes Foto entdeckt. Diese Entdeckung scheint so unerhört, dass er sein eigentliches Ansinnen vergisst und sofort nach Hause zurückkehrt ...
414 Mia, die Alexander für immer an Annett verloren zu haben glaubt, ist drauf und dran, die Koffer zu packen. Als sie aber zum ersten Mal in ihrem Leben die liebevollen und anrührenden Briefe ihres Kinderfreundes Captain Fly liest, schöpft sie neue Kraft, stellt ihre verletzten Gefühle hintan und stürzt sich mit neuer Energie auf einen Hinweis, der David belasten könnte. Doch sie hat die Rechnung ohne David gemacht ... David ist dahinter gekommen, dass sich Lars in sein Netzwerk eingehackt hat und weiß nun, dass Lars und Mia ihn im Verdacht haben, in Runges Ermordung verwickelt zu sein. David entwickelt einen durchtriebenen Plan, der ihn ein für alle Mal reinwaschen soll ... Als Maik erfährt, dass es nicht Paloma ist, die auf den Fotos abgebildet ist, kommt er plötzlich selbst in Erklärungsnot. Wieso ist er im Besitz eines solchen Erotikbandes?
415 Mia nimmt resigniert zur Kenntnis, dass David scheinbar entlastet ist. Sie entschließt sich, Jojo nichts davon zu erzählen und tut auch sonst so, als würden ihr die Nackenschläge der letzten Zeit nichts ausmachen. Aber als sie sich mit Paloma auf einen Ausflug an einen Ort aus längst vergessener Zeit macht, wartet dort eine unverhoffte Überraschung auf sie ... Annett freut sich auf ihre Verlobungsfeier mit Alexander. Einzig ihr Bruder David macht ihr Sorgen. Sie versucht, ihn zur Rede zu stellen, aber David weicht aus. Als er überraschend doch zur Verlobung erscheint, schlägt er einen Ton an, der Annett misstrauisch werden lässt ... Während Lars langsam versteht, dass seine Beziehung mit Mia endgültig vorbei ist, hat Maik einen neuen Plan gefasst. Er will für Paloma einen Mann suchen, der an seine Stelle tritt, wenn er stirbt. Aber es ist beiden nicht klar, nach welchen Kriterien so ein Mann ausgesucht werden soll ...
416 Mia weiß nun, dass Toni immer an einem bestimmten Tag über viele Jahre hinweg auf dem Funkturm auf sie gewartet hat. Paloma, die die ganze Geschichte furchtbar romantisch findet, überredet sie, nach Toni zu suchen. Tatsächlich findet sie bald Hinweise auf einen Toni mit entsprechendem Nachnamen. Doch ist das wirklich der richtige? Auf der Verlobungsfeier hat David Alexander gegenüber völlig neue Töne angeschlagen. Alexander bietet David daraufhin das Du an, was dieser höflich ablehnt. Erst diese Reserviertheit überzeugt Alexander endgültig, dass Davids Friedensangebot ernst gemeint ist. Nur Annett, die ihren Bruder besser kennt, bleibt zunächst noch skeptisch ... Maik glaubt immer noch, dass er sterben muss. Obwohl sein Arzt längst in der WG vorstellig geworden ist und klar gemacht hat, Maiks Diagnose sei ein Missverständnis gewesen. Verzweifelt glaubt Maik, Paloma nicht allein zurücklassen zu können. Sie soll abgesichert sein für die Zukunft. Seine Lösung: Ein neuer Mann für Paloma muss her ...
417 Mia hat sich - in der Annahme, dass sie am Telefon mit Toni spricht - im Radio als Analphabetin geoutet und vor aller Ohren der Lächerlichkeit preisgegeben. Obwohl Alexander sich vor sie stellt und Paloma und Lars sie trösten, beschließt Mia, ihre Suche nach Toni aufzugeben. Sie will ein für allemal mit der Vergangenheit abschließen, doch dann kommt ihr genau die in die Quere ... Alexander schießt im Auftrag einer chinesischen Firma Fotos von einem neuen Auto. Der Auftrag ist streng geheim, keinesfalls dürfen die Fotos in die Öffentlichkeit gelangen. Alexander trifft sich mit einem potenziellen Auftraggeber und ist entsetzt, als dieser ihm ein unmoralisches Angebot macht ... Julian will seine neue Stelle als Trainee bei Broda & Broda antreten. Doch Jessica glaubt, in ihm zunächst den neuen Masseur zu erkennen. Sie selbst will seine Fähigkeiten am eigenen Körper austesten. Julian steigt aus Spaß auf diese Verwechslung ein. Er kann nicht ahnen, dass seine Massagekünste Jessicas Zunge lockern, die frei von der Leber weg redet und über alle in der Agentur lästert ...
418 Obwohl Mia überglücklich ist, dass ihr alter Freund aus Kindertagen, Toni, sich per E-Mail bei ihr gemeldet hat, bekommt sie plötzlich kalte Füße. Soll sie ihm tatsächlich antworten? Paloma versucht, ihr diese Zweifel zu nehmen, zumal sie merkt, dass Mias Zögern offenbar etwas mit Alexander zu tun hat. Ihr Herz scheint noch immer nicht frei zu sein. Als Mia jedoch noch einmal vor Augen geführt wird, dass Alexander sich voll und ganz auf Annett konzentriert, trifft sie eine Entscheidung ... Alexander hat den Fotoauftrag für die chinesische Firma Lupang zu aller Zufriedenheit erledigt. Die ganze Sache ist so brisant, dass er einen zusätzlichen Geheimhaltungsvertrag mit den Chinesen unterzeichnen muss. Keines der Bilder darf an die Öffentlichkeit dringen. Eben weil dieser Auftrag so sensibel ist, hat Richard Alexander dafür vorgeschlagen. Ein bedingungsloser Vertrauensbeweis. Doch am nächsten Morgen erhält Richard eine schockierende Meldung ... Lily wartet vergeblich auf eine Nachricht von Jojo. Ihre Freunde versuchen, sie zu beruhigen, doch ihr wird mehr und mehr klar, dass sie nicht ohne Jojo leben kann. Als sie von David erfährt, dass ihr Ausreiseverbot wahrscheinlich noch ein halbes Jahr bestehen bleibt, fasst Lily einen folgenschweren Entschluss ...
419 Mia ist hin- und hergerissen. Sie versucht, sich Alexander aus dem Herzen zu reißen. Auch die Gedanken an Toni helfen ihr dabei. Ob sie allerdings tatsächlich schon für eine Annäherung an Toni bereit ist, weiß sie selbst noch nicht genau. Als sie überraschend in den Besitz von Beweisen gerät, die Alexander ziemlich in Schwierigkeiten bringen könnten, ist sie ihrer alten Liebe plötzlich wieder viel näher als ihr lieb ist ... David tobt, der neue große Lupang-Auftrag, den er an Land gezogen hat, scheint gefährdet, weil die hoch geheimen Fotos zu früh an die Öffentlichkeit gelangt sind. Richard hält sich an die Fakten und kann nicht anders, als Alexander zu verdächtigen, die Fotos unter der Hand verkauft zu haben. Darüber gerät er in Streit mit Natascha, die klar auf der Seite ihres Quasi-Adoptivsohns Alexander steht. Richard ist hin- und hergerissen und setzt schließlich Lars auf Alexander an ... Susanne ist fest davon überzeugt, dass da etwas zwischen Ingo und ihrer Schwester Brigitte läuft. Ingo findet Susannes Eifersucht übertrieben und fühlt sich ungerecht behandelt. Schließlich betreibt er diesen ganzen "Tanzaufwand" nur für Susanne. Brigitte will lieber auf Abstand gehen, aber Ingo reagiert schließlich trotzig ...
420 Mia kann Lars nur mit Mühe dazu überreden, die belastenden Indizien gegen Alexander vorerst zurückzuhalten. Doch als Lars deswegen von Richard gefeuert wird, hat Mia keine andere Wahl, als Richard reinen Wein einzuschenken. Alexander fühlt sich von Mia einmal mehr hintergangen. Mia begreift, dass das Band zwischen ihr und Alex nun endgültig zerrissen ist. Von Paloma bestärkt schneidet sie sich Alex aus dem Herzen und öffnet sich ihrem Kinderfreund Toni, mit dem sie ihre erste Verabredung hat. Aufgeregt fiebert Mia dem Treffen entgegen. Doch als es endlich soweit ist, muss Mia eine böse Überraschung erleben ... Alexander steht mit dem Rücken zur Wand. Der Journalist Samuel Schwarz, der die Fotos des "Erlkönigs" veröffentlicht hat, behauptet, diese von Alexander erhalten zu haben, und die Gelder, die er auf Alexanders Konto überwiesen hat, bestätigen seine Version. Richard beurlaubt ihn so lange, bis die Vorwürfe geklärt sind. Alexander wird bewusst, dass er das Opfer einer heimtückischen Intrige geworden ist. Aber wer sollte ihm so etwas anhängen wollen? Lily zergeht vor Sehnsucht nach Jojo. Sie will so schnell wie möglich zu ihm nach Kuba und pumpt Maik deswegen um Geld an. Maik, der sich in den Kopf gesetzt hat, für Palomas Zukunft den Coffeeshop zu kaufen, kann Lily leider nicht helfen. Als sie ihm jedoch erzählt, dass sie das Geld für einen gefälschten Pass braucht, will Maik ihr das zunächst ausreden. Doch Lily ist für die Liebe bereit, jedes Gesetz zu brechen. Maik ist beeindruckt und nimmt sich an Lily ein Beispiel ...
421 Mia bricht den Kontakt mit Toni ab, nachdem sie erfahren musste, dass er verheiratet ist und sogar zwei Kinder hat. Auf Anraten von Paloma ertränkt Mia ihren Frust im Coffeeshop, wo eine rauschende Party stattfindet, auf der Mia von Julian angebaggert wird. Mia, die die Schnauze von der Liebe gestrichen voll hat, gibt ihm eine Abfuhr, doch ganz offensichtlich hat der Alkohol ihre Sinne vernebelt. Am anderen Morgen traut Mia ihren Augen nicht ... Alexander ist sich sicherer denn je, dass er das Opfer einer Intrige ist. Natascha glaubt ihm zwar und stärkt ihm den Rücken, aber will genauso wenig wie Annett wahrhaben, dass David dahinter steckt. Der einzige, mit dem er seinen Verdacht offen besprechen kann, ist ausgerechnet der Filou Julian, der nichts auf der Welt ernst nimmt außer seinen Spaß ... Maik hat den Entschluss gefasst, für Paloma eine Bank auszurauben, um ihre Zukunft nach seinem Tod gesichert zu wissen. Als Lars und dessen Jugendfreundin Dörte davon Wind bekommen, staunt Maik nicht schlecht, als Dörte sofort auf die Idee anspringt und Lars mitzieht. Nur das Schicksal kann Maiks verwegene Tat noch stoppen ...
422 Mia, die mit Julian und Jessica in einem Bett die Nacht verbracht hat, kann sich an nichts erinnern. Zunächst hält Mia es für völlig abwegig, dass irgendetwas gelaufen sei. Doch Julian und Jessica belehren sie eines Besseren und scheinen zudem in der Agentur die pikantesten Details zu verbreiten. Mia, die nun selbst glaubt, dass sie sich auf Julian eingelassen hat, stellt den Frauenheld und Filou wütend zur Rede und erfährt die ganze Wahrheit ... Für Alexander und die Agentur ist der Tag der Entscheidung gekommen. Die chinesische Autofirma "Lupang Motors" droht mit einer millionenschweren Schadensersatzklage. Nataschas Versuch, die Chinesen mit dem Versprechen einer honorarfreien Werbekampagne zu beschwichtigen, schlägt fehl. "Lupang Motors" fordert das Eingeständnis der Schuld und den Kopf des Verantwortlichen. David bringt es auf den Punkt. Es gibt nur eine Alternative: Alexander oder die Firma ... Paloma ist nicht länger gewillt, Maiks sonderbares Verhalten hinzunehmen. Dass Maik einen hohen Kredit für Paloma abgeschlossen hat, ohne ihr ein Sterbenswörtchen zu erzählen, bringt das Fass zum Überlaufen. Paloma stellt Maik zur Rede und droht ihm angesichts seiner merkwürdigen Geheimniskrämerei sogar mit dem Ende ihrer Beziehung. Maik kann nun nicht anders und erleichtert seine Seele ...
423 Als Mia erfährt, dass Alexander wegen der Meilenmeter.de-Affäre die Firma verlassen soll, obwohl er unschuldig ist, ist für sie das Maß voll. All die Tiefschläge der letzten Zeit und nun auch noch die mangelnde Menschlichkeit in der Agentur lassen sie daran zweifeln, ob sie in Berlin überhaupt noch richtig ist. Als Mia dann auch noch erfährt, dass Jojo auf Kuba krank geworden ist, fasst sie den Entschluss, zu kündigen und zu ihm zu fliegen. Doch dann tritt Annett auf sie zu und macht ihr ein unmoralisches Angebot ... Alexander ist überzeugt, dass er das Opfer einer von David eingefädelten Intrige ist. Auch Annett ist sich diesbezüglich sicher, doch ihr sind die Hände gebunden. Das Schlimme ist, dass es aus der Situation keinen Ausweg zu geben scheint. Doch dann erfährt Annett, dass Mia kündigen und zu Jojo reisen will. Diese Information lässt in ihr einen Plan reifen. Gibt es doch noch einen Ausweg? Für Paloma bricht eine Welt zusammen, als sie erfährt, dass Maik bald sterben wird. Beide geben sich gegenseitig Trost. Gleichzeitig arbeiten Lars und Dörte einen Plan aus, um Maik seinen letzten Wunsch, Geld für Paloma zu beschaffen, zu erfüllen. Die Frage ist nur, ob Maik sich auf diesen Plan einlassen wird ...
424 Mia weiß nicht, was sie von Annetts Angebot halten soll: Einerseits will sie keinesfalls die Schuld für die Lupang-Affäre auf sich nehmen. Andererseits würde sie Alexander damit aus der Patsche helfen - und auch die 20.000 Euro könnte sie für den geplanten Neuanfang auf Kuba gut gebrauchen. Mia hat sich fast schon dagegen entschieden, als sie Alexander in trauter Zweisamkeit mit Annett beobachtet. Sie kommt noch einmal ins Grübeln ... Alexander weiß, dass er das Opfer einer Intrige wurde. Er protestiert vor Natascha und Richard, aber er will die Schuld für die Lupang-Affäre auf sich nehmen - zum Wohle der Firma. Bevor dies geschieht, steht aber Mia im Kreativraum und behauptet, sie sei schuld an allem. Für einen Moment ist Alexander unsicher: Steckt Mia tatsächlich dahinter? Ein Motiv hätte sie ... Bevor Maik aus dieser Welt scheidet, hat er noch einen großen Wunsch: Er will Paloma ein Vermögen hinterlassen, das ihr ein sorgloses Dasein ermöglicht. Als Dörte und Lars ihn in ihren Plan einweihen, ein Pokerspiel zu manipulieren, willigt er erfreut ein. Gemeinsam machen sie sich an die Durchführung des Plans. Doch es kommt anders als erwartet ...
425 Mia zweifelt daran, ob es richtig war, für Geld ihre Liebe zu verraten. Den widrigen Umständen zum Trotz entscheidet sie sich, zu Jojo nach Kuba zu gehen. Als Alexander vorher noch einen Abschiedsbrief erhält, hat er ein gewichtiges Argument, das Mia umstimmen könnte ... Lars und Maik verdoppeln ihren Pokergewinn beim Roulette. Sie haben die Rechnung aber ohne den betrogenen Zocker gemacht, der sich sein Geld mit Waffengewalt zurückholen will. Und gerade als Paloma erfährt, dass Maik nicht sterben wird, ist dieser bereit, alles aufs Spiel zu setzen ... Susanne ist traurig, dass nach Ingo jetzt auch noch Mia verreisen wird. Da hilft es ihr auch nicht, dass Brigitte ihr Hilfe anbietet. Susanne entscheidet sich, endlich einen Schlussstrich zu ziehen ...

Quelle: www.fernsehserien.de, www.soapspoiler.de
(kopiert, weil ja sein kann, dass die Seite irgendwann nicht mehr erreichbar ist)
meine HP ist privat!

Kurzform

407 Mia versucht, den Mörder von Marcel Runge zu stellen. Allerdings wird sie vom Täter überwältigt.
408 Mia hofft, dass die Polizei Runges Mörder bald findet, da ihr Bruder kurz vor der Entdeckung steht. Da kommt ein Zufall zu Hilfe.
409 Mia schreibt Alexander einen Brief. Sie ahnt nicht, dass er schon eine Entscheidung gefällt hat.
410 Mia will sich nicht von Lars trösten lassen.
411 Davids Reaktion auf die Hochzeitspläne von Annett und Alexander fällt härter aus, als Annett es sich jemals hätte vorstellen können...
412 Mia ist verzweifelt: sie schafft es nicht, Alexander die Wahrheit über ihre Gefühle zu sagen. Dann ist da auch noch Lars, der immer wieder ihre Nähe sucht.
413 Alexander macht reinen Tisch. Mia ist zutiefst erschüttert und will die Stadt verlassen.
414 Mia stürtzt sich mit neuer Energie auf einen Hinweis, der David belasten könnte. Doch sie hat die Rechnung ohne David gemacht.
415 Enttäuscht nimmt Mia zur Kenntnis, dass David anscheinend entlastet ist. Sie entschließt sich, Jojo nichts davon zu erzählen.
416 Auf der Verlobungsfeier hat Davidgegenüber Alexander ganz neue Töne angeschlagen. Alexander bietet ihm daraufhin das Du an.
417 Alexander trifft sich mit einem potenziellen Auftraggeber und ist entsetzt, als der ihm ein unmoralisches Angebot macht...
418 Obwohl Mia glücklich ist, weil Toni, ihr alter Freund aus Kindertagen, sich per E-Mail bei ihr gemeldet hat, bekommt sie plötzlich kalte Füße. Soll sie ihm antworten?
419 Der Lupang-Auftrag ist gefährdet, weil die geheimen Fotos an die Öffentlichkeit gelangt sind. David tobt.
420 Mia kann Lars mit Mühe überreden, die Indizien gegen Alexander zurückzuhalten. Doch als Lars deswegen gefeuert wird, muss Mia Richard endlich reinen Wein einschenken.
421 Mia erfährt, dass Toni verheiratet ist und Kinder hat. Sie bricht den Kontakt ab.
422 Mia hat mit Julian und Jessica die Nacht in einem Bett verbracht. Sie hält es für völlig abwegig, dass zwischen ihnen dreien etwas gelaufen ist - aber die anderen beiden verbreiten in der Agentur bereits pikante Details...
423 Als Mia erfährt, dass Jojo auf Kuba krank geworden ist, fasst sie den Entschluß, in der Agentur zu kündigen und zu ihm zu fliegen.
424 Maik will Paloma ein Vermögen hinterlassen. Als er hört, dass Dörte und Lars ein Pokerspiel manipulieren wollen, ist er sofort bereit, mitzumachen
425 Trotz allem entscheidet sich Mia, zu Jojo nach Kuba zu gehen. Lars und Maik bringen sich in Gefahr.

Quelle: TV Hören und Sehen aus dem Heinrich Bauer Verlag- Unternehmen (abgetippt)


Suche durch meine Website:


wer die Seite direkt aufgerufen hat, bitte hier klicken, um zur Startseite zu kommen!
Diese Seite wurde am 26. Februar 2010 erstellt, letzte Änderung am 16. April 2010
© Diethelm Glaser, alle Rechte vorbehalten | Seite 6.631

dieser Frameset seit Erstellung:

seit 3.11.2016
kostenlose Counter<BR> bei xcounter.ch