Anna und die Liebe - Folgen

Anna und die Liebe
(Werktags gegen 18:00 in SAT1)

Seite 23


AudL-Folgen 174 - 192
(in Klammern meine Kommentare)

(04. Mai 2009 - 29. Mai 2009)

174 Anna versucht, sich bei Jonas für den Eieranschlag auf Dr. Hahn zu rechtfertigen, aber er will nichts davon hören. Ausgerechnet an dem neuen Kunden hat sie ihre Wut über die aufdringlichen Kontaktanzeigen-Interessenten ausgelassen. Jonas wünscht sich die stille Anna zurück und wirft sie aus dem Babyprom-Team. Anna will kämpfen: Zuerst fürchtet sie die Konfrontation mit Dr. Hahn, doch dann merkt sie, dass ihm ihre peinliche Aktion imponiert hat ... Jannick versucht vergeblich, gegen seine Gefühle für Julia anzukämpfen, die alte Liebe holt ihn erneut ein und die beiden landen im Bett. Als er jedoch Zeuge eines scheinbar eindeutigen Telefonats wird, wächst das alte Misstrauen in ihm. Belügt und betrügt Julia diesmal einen Anderen und zwar mit Jannick? Er stellt seine Ex-Frau zur Rede, aber sie hat eine mehr als überraschende Neuigkeit für ihn ... Susanne entdeckt ganz neue Seiten an Armin: neuer Haarschnitt, neues Rasierwasser und eine bisher ungekannte Portion Gleichmut. Als sie Armin und Frau König schließlich in einer zweisamen Situation beobachtet, zählt sie eins und eins zusammen ...
175 Anna freundet sich mit Dr. Hahn an: Ist er vielleicht der neue Mann in ihrem Leben? Sie ist froh, wieder zurück im Babyprom-Team zu sein und lässt sich sogar auf ein Date mit dem charmanten Businessman ein. Als sie jedoch gerade glaubt, ihren Verehrer etwas besser zu kennen, stößt sie auf ein dunkles Geheimnis ... Susanne weiß nun, dass Armin nicht ihretwegen beim Friseur war. Eifersüchtig versucht sie, ihm auf den Zahn zu fühlen, aber er gibt nicht zu, dass er sich durch Leonore Königs Anwesenheit geschmeichelt fühlt - aber dann erfährt Susanne, welche Absichten Frau König wirklich hegt ... Jannick fühlt sich erneut von Julia betrogen: Die beiden sollen ein gemeinsames Kind haben? Jannick ist im Zwiespalt: Wenn er wirklich einen Sohn hat, möchte er ihn natürlich kennenlernen. Doch kann er Julia trauen? Jannick hadert mit sich bis er eine überraschende E-Mail bekommt ...
176 Obwohl der charmante Dr. Hahn sich alle Mühe gibt, Annas Zweifel an Babyprom zu zerstreuen, gelingt es ihm nicht ganz - nach wie vor gibt es Anhaltspunkte, dass Babyprom erhebliche gesundheitliche Risiken birgt. Nach der großen Pressekonferenz wird Anna von einer Journalistin gefragt, ob es tatsächlich das Wundermittel ist, als das es verkauft wird ... Nachdem Jannick erfahren hat, das Max womöglich sein Sohn ist, will er die ganze Wahrheit erfahren. Mit klopfendem Herz macht er sich auf den Weg zu Julia und Max ... Susanne erfährt von Armins Flirt mit der Gastrokritikerin. Enttäuscht beschließt sie gemeinsam mit Paloma, ihn zu einem fingierten Rendezvous einzuladen und seine Treue zu testen. Als Armin nicht am Treffpunkt erscheint, wähnt sich Susanne bereits glücklich ...
177 Obwohl Anna Babyprom immer noch skeptisch gegenübersteht, gibt Dr. Hahn nicht so leicht auf. Er fährt eine neue Charmeoffensive und geht sogar so weit, ihr einen Kuss zu geben ... Jannick fährt voller Aufregung in aller Frühe zu Max und Julia, um herauszufinden, ob er wirklich Max' Vater ist. Als der ihm jedoch voller Freude die Briefe zeigt, die ihm sein Vater während all der Jahre geschickt hat, scheint er von Julia nur ein weiteres Mal belogen worden zu sein ... Susanne erfährt, dass Armin nur aufgrund eines Zufalls nicht zu dem fingierten Date erschienen ist - er hätte sie also tatsächlich hintergangen. Ihr platzt endgültig der Kragen, und Armin muss mal wieder eine Nacht auf der Couch verbringen ...
178 Anna hat sich zu einem Kuss mit Dr. Phillip Hahn hinreißen lassen, aber Jonas unterbricht die beiden. Ohne es zugeben zu wollen, ist er eifersüchtig und gerät mit Anna in Streit. Ausgerechnet in diesem Moment erhalten sie einen Anruf von Maja, der sie bei einer Auto-Panne helfen sollen. Als sie eintreffen, setzen bei ihr plötzlich die Wehen ein - und Jonas und Anna sind nun in der Pflicht, das Kind zur Welt zu bringen ... Jannick ist sich auf Grund der Briefe sicher, dass Max nicht sein Sohn sein kann. Er ist enttäuscht - wieder mal hat Julia ihn belogen. Er ahnt nicht, dass er ihr in diesem Fall Unrecht tut und verabschiedet sich traurig aber endgültig von Max ... Susanne und Armin können ihren Streit beilegen, doch die Erleichterung der Versöhnung hält nur kurz an: Ihnen wird klar, dass sie mit ihrem Verhalten die Restaurantkritikerin möglicherweise verprellt und damit den guten Ruf der "Goldelse" riskiert haben ...
179 Anna und Jonas helfen Maja mit vereinten Kräften bei der Geburt ihres Kindes und sind sich einig, dass es ein einmaliges Erlebnis ist. Ihre Freude wird jedoch getrübt, als sie entdecken, dass Maja Babyprom-Pillen genommen hat und die womöglich die Frühgeburt ausgelöst haben - Natascha und Gerrit zweifeln daran. Als Anna Dr. Hahn zur Rede stellt, reagiert er ganz anders als sie vermutet hat. Lars und Paloma beschließen, die WG auf Maja und das Baby vorzubereiten. Aber als Paloma dabei zwanglos auf eigene Kinder zu sprechen kommt, weicht Lars unwohl aus. Als er dann auch noch erklärt, den Abend lieber allein verbringen zu wollen, wird deutlich, dass er Lily nicht vergessen kann. Beinahe gibt er seiner Sehnsucht nach ... Für Susanne würde mit einem "Stern" für die "Goldelse" ein Traum in Erfüllung gehen. Sie bezweifelt jedoch, dass die Bank ihnen einen Kredit gewähren wird. Armin sieht das anders und beginnt mit der Ausarbeitung eines Konzepts, was die Auszeichnung mit dem "Kochlöffel" zugrunde legt. Susanne lässt sich von seiner Zuversicht anstecken ...
180 Nachdem Anna klar geworden ist, dass Dr. Hahn sie bestechen und auf seine Seite ziehen wollte, gelingt es ihr, auch Jonas von der Notwendigkeit zu überzeugen, schlagkräftige Beweise gegen Babyprom zu beschaffen. Ihre ganze Hoffnung ruht auf Professor Bloch, der in seinem Institut Testreihen zur Verträglichkeit des Produktes durchführt. Telefonisch erfährt sie, dass diese Testreihen alles andere als befriedigend verlaufen. Als sie sich später am Tag mit Bloch treffen, um von ihm die entsprechenden Unterlagen zu bekommen, erleben sie jedoch eine böse Überraschung ... Die Bank teilt Armin mit, dass er keinen Kredit für den Ausbau der "Goldelse" zu einem sterntauglichen Restaurant bekommt. In seinem Frust vertraut er sich Doktor Hahn an und klagt über die Ungerechtigkeit der Welt. Hahn spürt sofort, dass sich hier eine Möglichkeit bietet, doch noch Druck auf Anna ausüben zu können, falls sie ihm durch ihre Nachforschungen gefährlich wird. Er bietet Armin an, ihm den Kredit aus eigener Tasche zur Verfügung zu stellen und ermöglicht es den beiden so, ihren Traum vom Sternerestaurant doch noch angehen zu können ... Lars spürt immer deutlicher, wie sehr sein Herz noch an Lily hängt. Als Maja und ihre Tochter Pia aus dem Krankenhaus zurück in die WG kommen und von den Freunden begrüßt werden, entdeckt Paloma in der Küche das Fotobuch, das Lily Lars geschenkt hat. Sofort ist ihr klar, dass er in der vergangenen Nacht darin geblättert hat ...
181 Obwohl Katja bestreitet, den Grund für den Sinneswandel von Professor Bloch zu kennen, bleiben Anna und Jonas skeptisch. Sie halten an dem Plan fest, die schädliche Wirkung von Babyprom zu beweisen. Jonas stellt Gerrit zur Rede und appelliert abermals an Katja, die Charity-Veranstaltung abzusagen - ohne Erfolg. Auch Anna, die sich überwindet, erneut auf Dr. Hahn zuzugehen, kommt nicht zum gewünschten Ziel. Nach der Trennung von Paloma denkt Lars ununterbrochen an Lily, aber er zögert, sich mit ihr in Verbindung zu setzen. Als Maja das merkt, appelliert sie an ihn, um Lily zu kämpfen. Tatsächlich ringt er sich durch und reist nach Hamburg: Er will Lily um eine zweite Chance bitten, aber er kommt zu spät ... Leonore König kündigt ihr Kommen in Begleitung eines Promi-Koches an, um Armin und Susanne den "Goldenen Kochlöffel" offiziell zu überreichen. Zunächst scheint alles gut zu laufen, aber als der Promi-Koch einen Wein aus dem Sortiment der "Goldelse" trinkt, macht seine Reaktion deutlich, dass hier im Hinblick auf den Michelin-Stern eine größere Investition nötig ist.
182 Anna und Jonas sind geschockt, Bloch will nicht mehr gegen, sondern plötzlich für Babyprom auftreten und niemand außer ihnen beiden scheint die Risiken des Produktes zu erkennen. Da sie dringend Beweise finden müssen, machen sie einen vorsichtigen Schritt auf Maja zu - zu ihrer Freude erklärt sie sich zur Unterstützung bereit. Jonas' Familie ist über die neuen Ereignisse alles andere als erfreut: Zwischen ihm und Katja kommt es wieder zum Streit. Jonas flieht zu Anna, aber das hätte er besser nicht tun sollen ... Lars steht unter Schock: Lily hat längst einen anderen - dabei wollte er ihr seine Liebe gestehen. Traurig erkennt er, dass es wohl zu spät für sie beide ist. Was Lars nicht weiß: Lily hat gar keinen neuen Freund und leidet genauso unter der Trennung ... Susanne und Armin wollen in Wein investieren und laden einen Kenner samt Weinsammlung zu sich ein. Eine Probe soll die beiden von der Qualität überzeugen. Während Susanne zunehmend begeistert vom Wein und auch von Sommelier Georg Sander ist, ist Armin wütend ...
183 Anna kann nicht fassen, dass sie und Jonas sich geküsst haben und sie weiß, dass das ein großer Fehler war. Nachdem sie das auch Jonas klar sagt, arbeiten beide wie geplant an der Protestaktion gegen Babyprom weiter. Anna glaubt alles im Griff zu haben, aber dann wird ihr eine romantische Liebeserklärung gemacht ... Susanne und Armin wägen ab, ob sie den Weinbestand von Georg Sander kaufen sollen und entscheiden sich schließlich dafür. Dass Sander dann aber auch gleich noch ein Weinseminar im Gepäck hat, passt Armin gar nicht. Lars ist wenig begeistert von Lilys und Maiks Rückkehr in die WG und beendet genervt eine nächtliche Party. Als er am nächsten Morgen zwei Gestalten auf dem Sofa sieht, glaubt er irrtümlicherweise, dass Lily und Pierre miteinander geschlafen haben. Enttäuscht flüchtet er aus der WG ...
184 Anna ist erleichtert, dass nicht Jonas, sondern Dr. Hahn ihr seine Liebe gestanden hat. Natürlich weist sie seine Liebeserklärung zurück und Hahn sinnt gekränkt auf Rache. Kurz bevor sie mit Jonas die Babyprom-Charity sabotieren will, lässt Dr. Hahn eine Bombe platzen ... Während Maik - von Pierre in dem Glauben gelassen, dass sie eine gemeinsame Nacht verbracht haben - kurzzeitig irritiert ist, hat der eifersüchtige Lars endgültig die Faxen dicke und schmeißt Lily und Pierre aus der WG. Susanne und Armin arbeiten mit Hochdruck daran, die "Goldelse" in ein Sternerestaurant zu verwandeln. Dabei stürzen sie sich Hals über Kopf in ein großes finanzielles Risiko ...
185 Anna und Jonas ziehen ihren Auftritt auf dem Society-Event erfolgreich durch und lösen dadurch erheblichen Pressewirbel aus. Anna muss ihren Eltern beichten, dass sie mit ihrem Auftritt nicht nur die Veranstaltung ihrer Schwester torpediert, sondern auch die Existenz der "Goldelse" aufs Spiel gesetzt hat. Jonas wird von Katja aus der Wohnung geworfen und am nächsten Tag erfahren sie, dass ihre Kampagne auch für die Agentur erhebliche Negativfolgen haben wird. Doch als Jonas seiner Frau bei einer Auseinandersetzung mit aufgebrachten Bürgern zur Seite springen will, geschieht etwas, das alles andere in den Schatten stellt ... Während Lars aus Frust über Lilys scheinbares Verhältnis mit Pierre die Nacht im Coffeeshop verbringt, wird Lily und Pierre klar, dass sie Maik die Wahrheit sagen müssen. Der glaubt immer noch, dass Pierre eine Nacht mit ihm verbracht hat und schläft aus Angst vor einem erneuten Annäherungsversuch in der Badewanne. Pierre und Lily führen mit ihm einen Kuss-Test durch, um ihm klar zu machen, dass er mit Sicherheit nicht schwul ist. Gerade als Lily Maik küsst, platzt Lars herein ... Susanne ist entsetzt, als sie erfährt, dass die Finanzierung der Investitionen in die "Goldelse" nur durch eine Bürgschaft von Dr. Hahn möglich wurde - Armin hat sie belogen und Anna hat sich durch ihren Auftritt klar gegen Hahn gestellt ...
186 Anna eilt zu Jonas ins Krankenhaus, nachdem er mit Blaulicht eingeliefert wurde. Sie, Katja und Natascha verbringen bange Stunden im Krankenhaus, während Jonas eine riskante OP über sich ergehen lassen muss ... Als Dr. Hahn tatsächlich die Bürgschaft für den Kredit zurückzieht, kann Armin seine Wut nicht unterdrücken: Es kommt fast zu einer Prügelei zwischen den beiden. Paloma erkennt bedauernd, dass damit der Traum von einem Stern für die "Goldelse" begraben werden muss. Nach reiflicher Überlegung kommt sie deshalb zu einer Lösung, die Armin und Susanne in Erstaunen versetzt ... Lars und Lily gehen erstmalig seit der Trennung wieder aufeinander zu und stellen erfreut fest, dass sie nie aufgehört haben sich zu lieben. Sie schließen spontan den Coffeeshop und fallen leidenschaftlich übereinander her. Beide freuen sich unendlich über ihre Versöhnung und Lars erklärt romantisch, nie wieder von Lilys Seite weichen zu wollen.
187 Anna glaubt fest an Jonas' Überleben und steht Katja - trotz des Streits - in der schweren Stunde tapfer zur Seite. Und tatsächlich können die Ärzte Jonas mit Elektroschocks zurück ins Leben holen. Alle sind unendlich erleichtert, und als Katja Jonas eine aufrichtige Liebeserklärung macht, zieht Anna sich diskret zurück. Erst zu Hause weicht alle Anspannung von ihr und sie weint aufgelöst in Palomas Armen. Katja bleibt bei Jonas am Bett - doch seine ersten Worte nach dem Erwachen gelten nicht ihr ... Armin und Susanne sind wahnsinnig gerührt, dass Paloma für sie ihre Lebensversicherung auflösen und sie finanziell unterstützen will. Nach langem Überlegen entschließen sie sich, ihr eine Teilhaberschaft anzubieten - Paloma sagt begeistert zu. Lars ist glücklich, Lily wieder an seiner Seite zu wissen. Als sie jedoch auf Zukunftspläne zu sprechen kommen und Lily zögerlich erklärt, über eine Ausbildung an der Dance Academy in London nachzudenken, stutzt er ...
188 Anna wird von Katja des Krankenhauses verwiesen und kehrt dennoch mit einer gewissen Erleichterung in die Agentur zurück. Dort wird sie jedoch mit der harten Realität konfrontiert: Natascha kann sie nur wegen Jonas' Veto nicht feuern, legt ihr aber nahe, die Agentur von sich aus zu verlassen ... Nachdem Jonas endgültig aus der Narkose erwacht ist, macht er sich viele Gedanken um sein Leben. In einem ungewöhnlich intimen Gespräch mit seiner Mutter bringt er die Frage, die ihn seit seinem Aufwachen umtreibt, auf den Punkt: Kann es sein, dass er mit Katja die falsche Frau geheiratet hat? In der WG stehen Veränderungen an. Nachdem Lars und Lily wieder zueinander gefunden haben, wird beschlossen, dass Maik in die WG ziehen soll. Bei den Umräumarbeiten fällt Maja Roberts Blutspendeausweis in die Hand - und ihr drängt sich eine wichtige Frage auf ...
189 Unter dem Eindruck seines Nahtoderlebnisses hat Jonas sein Leben hinterfragt - und dabei ganz besonders die Beziehungen zu Anna und zu Katja. Er fragt sich ernstlich, ob er nicht viel eher mit Anna zusammen sein sollte. Während Jonas ihr mitteilt, wie viel sie ihm bedeutet, weicht er einem klaren Bekenntnis zu Katja aus ... Lars hat sich entschieden, Lily einen Heiratsantrag zu machen und mit ihr nach London zu gehen, damit sie sich ihren Traum, den Besuch einer Dance-Academy, erfüllen kann. Lily bekommt von seinen Plänen Wind und ist zuerst schockiert. Als sie sich aber schließlich doch darauf freut, hat Lars statt eines Ringes eine Neuigkeit für sie, die sie aus der Fassung bringt ...
190 Nachdem sich Jonas zu Katja bekannt hat, zieht sich Anna zurück. Ihr wird klar, dass er sich nach seinem Fast-Tod zwar über seine wahren Gefühle klar geworden ist, doch zu spät: Er ist der Mann ihrer Schwester. Als Anna auch noch in der Agentur weiter geschnitten wird, zieht sie die Konsequenzen ... Entsetzt muss Natascha hören, dass die Anti-Babyprom-Kampagne ihre Agentur zerstört. In ihren Augen ist Anna die Schuldige - bis sie Zeugin einer Auseinandersetzung zwischen Gerrit und Dr. Hahn wird ... Lars und Lily reagieren überfordert auf die neue Situation: Dass Lars Pias Vater ist, scheint ihre eigenen Zukunftspläne unmöglich zu machen. Er bemüht sich Lily zu versichern, dass sich für sie nichts ändert, doch sie zieht sich enttäuscht zurück ...
191 Als Jonas erfährt, dass Gerrit die ganze Zeit gewusst hat, wie schädlich Babyprom ist, ist er außer sich vor Wut. In der Auseinandersetzung mit Gerrit, Natascha und Katja wird Jonas immer klarer, wie sehr er Anna Unrecht getan hat ... Gerrit fühlt sich immer mehr ins Abseits gedrängt: Katja lässt ihn ihre Erpresser-Macht deutlich spüren und Jonas macht ihm Vorwürfe wegen Babyprom. Die Tatsache, dass Natascha Jonas mehr schätzt als ihn, ist ein herber Schlag für Gerrit. Je einsamer er sich fühlt, desto mehr verwandelt sich seine Verletzung in Rachsucht ... Als Armin merkt, dass er gegen die neue Frauenpower von Susanne und Paloma mit seinen Argumenten nicht ankommt, beschließt er, sie mit ihren eigenen Waffen zu schlagen ...
192 Gerrit kann sich in letzter Minute bremsen, seinen Bruder Jonas aus Rachsucht umzubringen. Stattdessen geht er auf eine selbstzerstörerische Sauftour. Als er morgens völlig betrunken in der "Goldelse" aufschlägt, ist Anna alarmiert. Sie ist Alexander Zeiss begegnet und vermutet in ihm den Unternehmensprüfer, in dessen Hand die Zukunft der Agentur liegt. Wenn er Gerrit als Geschäftsführer in diesem Zustand erlebt, hat die Firma keine guten Karten. Sie informiert Jonas, der gerade aus dem Krankenhaus entlassen wurde, doch als er in der "Goldelse" eintrifft, wo Gerrit noch immer rumpöbelt, eskaliert die Situation ... Lars und Lily schmieden Zukunftspläne und beschließen endlich, Nägel mit Köpfen zu machen: Sie wollen heiraten und ihre Verlobung im Kreise ihrer liebsten Freunde feiern! Doch haben sie nicht mit Steffis Enthusiasmus gerechnet ...

Quelle: www.fernsehserien.de
(kopiert, weil ja sein kann, dass die Seite irgendwann nicht mehr erreichbar ist)
meine HP ist privat!

Kurzform

174 Susanne findet, Armin habe sich zum Vorteil verändert. Wer ist seine neue Freundin?
175 Anna stimmt einer Verabredung mit Dr. Hahn (Hubertus Grimm) zu. Als sie gerade glaubt, ihn etwas besser zu kennen, stößt sie auf ein Geheimnis.
176 Susanne ist von Armins Flirt mit der Gastrokritikerin Leonore überzeugt und will seine Treue testen. Jannick möchte die Wahrheit über Julia erfahren. Der charmante Dr. Hahn gibts isch alle Mühe, Annas Zweifel an "Babyprom" zu zerstreuen, was ihm allerdings nicht so recht gelingt.
177 Aufgeregt macht sich Jannick auf den Weg zu Julia, um herauszufinden, ob er wirklich Max' Vater ist.
178 Jonas ist eifersüchtig, als er Anna und Philip in einer scheinbar intimen Situation ertappt.
179 Anna und Jonas helfen Maja bei der Geburt. Als sie die WG auf das Baby vorbereiten, erzählt Paloma Lars von ihrem Kinderwunsch.
180 Anna sucht Beweise gegen Babyprom und sucht Hilfe bei Professor Bloch.
Maja kommt mit ihrem Kind aus der Klinik. Paloma und Lars bereiten ihr einen herzlichen Empfang.
181 Lars denkt nach der Trennung von Paloma weiterhin unentwegt an Lily.
Anna und Jonas müssen mit ihren Recherchen über "Babyprom" von vorn beginnen.
182 Lars steht unter Schock: Lily hat scheinbar einen anderen, Pierre-Ellis. Dabei wollte Lars ihr seine Liebe gestehen.
Anna und Jonas sind entsetzt, weil Dr. Bloch nun für "Baby-prom" auftreten will.
183 Anna kann nicht fassen, dass sie und Jonas sich geküsst haben. Sie weiß: es war ein Fehler.
Armin, Susanne und Paloma bekommen von Georg eine Weinschulung
184 Dr. Hahn ist nach Annas Zurückweisung schwer gekränkt. Maik hofft, noch eine Chance von Paola zu bekommen.
185 Katja wirft Jonas aus der Wohnung. Einen Tag später erfahren die beiden, dass ihre Kampagne auch für die Agentur erhebliche Folgen haben wird.
186 Anna eilt zu dem schwer verletzten Jonas ins Krankenhaus.
187 Natascha ist mit den Nerven am Ende. Sie betet für Jonas an Roberts Grab.
188 Anna wird von Katja der Klinik verwiesen. Jonas erwacht und macht sich Gedanken über sein Leben.
189 Lars hat sich entschieden, Lily einen Heiratsantrag zu machen.
190 Jonas bekennt sich zu Katja. Traurig zieht sich Anna zurück.
191 Jonas erfährt, dass Gerrit gewußt hat, wie schädlich Babyprom ist, und gerät in Wut. Gerrits Hass nimmt zu...
192 Lily und Lars wollen ihre Verlobung im Kreise ihrer Freunde feiern. Gerrit würde seinen Bruder am liebsten umbringen.

Quelle: TV Hören und Sehen aus dem Heinrich Bauer Verlag- Unternehmen (abgetippt)


Suche durch meine Website:


wer die Seite direkt aufgerufen hat, bitte hier klicken, um zur Startseite zu kommen!
Diese Seite wurde am 25. April 2009 erstellt, letzte Änderung am 15. Mai 2009
© Design Diethelm Glaser, alle Rechte vorbehalten | Seite 5.594

dieser Frameset seit Erstellung:

seit 3.11.2016
kostenlose Counter<BR> bei xcounter.ch