Anna und die Liebe - Folgen

Anna und die Liebe
(Werktags gegen 18:00 in SAT1)

Seite 22


AudL-Folgen 151 - 173
(in Klammern meine Kommentare)

(30. März 2009 - 30. April 2009)

151 Anna ist erleichtert: Jonas hat sie nicht nur von Gerrits grässlicher Albtraum-Erscheinung befreit, sondern auch verhindert, dass sie kriminell wird, um an neue Pillen zu gelangen. Er rät ihr, mit ihrer Pillensucht einen Arzt aufzusuchen. Anna verspricht es auch, doch die Scham ist schließlich zu groß. Sie will es allein schaffen und geht auf kalten Entzug. Als es ihr immer schlechter geht, bittet sie Jonas um Hilfe. Doch sie hat nicht mit Katja gerechnet ... Robert und Maja haben sich gerade erst einander genähert und den Schmerz um das beinahe verlorene Kind einigermaßen verdaut, da spricht Maja Robert plötzlich auf Natascha an: Stimmt es, dass sie ihre Würgemale am Hals von Robert hat? Lars und Lily können es nicht mehr ertragen, wie sich Paloma und Maik quälen. Dabei lieben sich die beiden doch! Man ist sich einig: Hier muss etwas getan werden, aber was? Ist Eifersucht vielleicht eine Lösung?
152 Anna leidet unter ihren Entzugserscheinungen und ist auf dem Weg zu Jonas bewusstlos zusammengesunken. Zu seiner eigenen Überraschung spürt Jonas intuitiv, dass Anna seine Hilfe braucht. Sehr zum Ärger von Katja bläst er eine gemeinsame Shopping-Tour ab, um für Anna da zu sein. Die ist heilfroh, dass Jonas ihr beisteht, gleichzeitig verunsichert sie die Nähe zu ihm. Jonas geht es nicht anders, immerhin hat er Anna bis vor wenigen Tagen für seinen Erzfeind gehalten. Nach gemeinsam verbrachter Zeit löst sich schließlich die Befangenheit zwischen den beiden, was Katja fassungslos beobachtet ... Während Maja in einem Gespräch mit Jannick Verständnis für Roberts Verhalten entwickeln kann, wird Robert erneut von Natascha gereizt. Ihm wird bewusst, dass er seinen Hass auf sie nicht unter Kontrolle bringen kann. Er glaubt, dass es deshalb für Maja und ihn keine gemeinsame Zukunft gibt. Maja sieht das ganz anders und will einen Neubeginn vorschlagen, aber für Robert ist es zu spät ... Lily und Lars verfolgen ihren Plan, Maik und Paloma wieder zusammenzubringen. Dazu wollen sie die beiden aufeinander eifersüchtig machen: Ein fingierter Streit war der erste Schritt und nun soll sich Lily an Maik und Lars an Paloma ranspielen. Während Lily überzeugt ist von diesem Plan, melden sich bei Lars Zweifel, ob sie auf dem richtigen Weg sind.
153 Anna und Jonas verbringen eine unschuldige Nacht miteinander und werden am Morgen von Katja entdeckt, die Jonas aber keine Szene macht, sondern sich ihre Rache sorgsam für später aufspart. Zähneknirschend beobachtet sie, wie Jonas und Anna einen freundschaftlichen Neuanfang beschließen ... Maja will die Trennung von Robert nicht akzeptieren und beschließt, um ihn zu kämpfen. Ihr Versöhnungsversuch scheitert jedoch, denn Robert ist endgültig von Rachegefühlen zerfressen ... Lars und Lily wollen Maik und Paloma wieder zusammenbringen, aber Lars' schlechtes Gewissen Paloma gegenüber wächst zusehends ...
154 Als Anna hört, dass Natascha und Gerrit alle Meriten für den Chulo-Spot ernten durften, eilt sie zu Jonas und Robert. Die beiden sind am Boden zerstört und Roberts Hass auf Natascha wächst weiter. Jonas appelliert an seinen Vater und versucht, ihn neu zu motivieren. Die Kraft dafür zieht er auch aus seiner Freundschaft zu Anna. Als er sich dafür öffentlich bei ihr bedankt, platzt Katja der Kragen ... Dass der German-Hot-Spot nicht an ihn geht, befeuert Roberts Wut auf Natascha noch mehr. Jonas schafft es jedoch, seinen Vater zu besänftigen und sogar zu einer Umkehr zu bewegen. Als Robert jedoch auf Natascha trifft, eskaliert die Situation abermals. Dieses Mal mit einem tragischen Ende ... Lilys Plan steht: Sie will Paloma eifersüchtig machen, damit sie sich wieder Maik zuwendet. Lars' Bedenken wischt sie beiseite - das hätte sie besser nicht getan ...
155 Anna und Jonas feiern trotz des verpassten Preises beim German-Hot-Spot in der "Goldelse" den Chulo-Clip und einen Neuanfang in jeder Hinsicht. Anna ist froh, sich wieder mit ihrer Mutter versöhnt zu haben und als Jonas sie auch noch in sein neues Team aufnehmen will, scheint alles perfekt ... Um den Mord an Robert zu vertuschen, planen Natascha und Gerrit, einen Autounfall vorzutäuschen und so möglicherweise unangenehmen polizeilichen Ermittlungen aus dem Weg zu gehen. Ein hoher Preis, denn Gerrit selbst muss das Unfallfahrzeug steuern ... Katja hat mit dem Handy gefilmt, wie Natascha und Gerrit Roberts Leiche entsorgt haben. Sie überlegt, Jonas von dem Mord an Robert zu erzählen. Als sie aber Anna und Jonas neue berufliche Zukunftspläne schmieden sieht, trifft sie eine andere Entscheidung ...
156 Natascha und Gerrit gehen ein hohes Risiko ein: Gerrit täuscht einen Unfall vor, damit er dem sicheren Knast für den Mord an seinem Vater entflieht. Aber damit der Unfall echt wirkt, muss er sein eigenes Leben aufs Spiel setzen. Natascha stirbt vor Angst, dass sie in der Aktion auch noch Gerrit verlieren könnte. Der Plan scheint aufgegangen zu sein, aber Natascha und Gerrit haben die Rechnung ohne Katja gemacht ... Jonas und Anna schmieden ihre Freundschaft immer enger. Beide genießen es, einander wieder so nahe zu sein. Und dann der Schock: Robert ist tot. Jonas ist zutiefst erschüttert über diesen plötzlichen Verlust und kann seine Trauer nicht verarbeiten. Anna steht ihm in seinem Schmerz bei, doch Katja ist so eifersüchtig, dass sie sogar seine Trauer ganz für sich haben will. Ihr platzt der Kragen und sie macht Anna eine Ansage ... Katja hat den Mord an Robert beobachtet und sich entschieden, vorerst darüber zu schweigen. Erst als die Nachricht von seinem Tod an die Öffentlichkeit kommt, fällt ihr ein, dass sie ihr geheimes Wissen durchaus für ihre eigenen Zwecke benutzen könnte ...
157 Anna freut sich auf die Zusammenarbeit mit Jonas, aber als sie bemerkt, dass er sich in die Arbeit stürzt, ahnt sie, dass er seinen Schmerz wegen Roberts Tod betäuben will. Zunächst akzeptiert Anna diese Haltung, aber als sie Zeugin wird, wie Jonas die trauernde Maja vor den Kopf stößt, schreitet sie ein. Anna stellt ihn zur Rede und als sie merkt, dass er auf stur stellt, überlegt sie, ob sie Maja trösten kann. Derweilen hat die, geplagt vom schlechten Gewissen und dem Gefühl allein zu sein, ihren Lebensmut verloren - sie beschließt Robert in den Tod zu folgen ... Während Katja überzeugt ist, dass ihre Erpressung funktioniert, nehmen Natascha und Gerrit sie nicht ernst. Da Katja noch nicht alle Trümpfe aus der Hand gegeben hat, glauben die beiden, dass sie keine Beweise gegen sie hat. Aber als Katja feststellt, dass sie vergeblich auf das Angebot an Jonas, Geschäftsführer von Broda & Broda zu werden, wartet, beschließt sie zu handeln. Natascha und Gerrit wähnen sich in Sicherheit, aber bald wird klar, dass ihre Rechnung nicht aufgeht. Um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen, verschickt Katja einen Ausschnitt aus ihrem Film an Gerrit. Ihm wird klar, dass sie ganz eindeutige Beweise gegen ihn und Natascha hat ... Lars hat erkannt, dass er ein gefährliches Spiel spielt, wenn er sich weiter auf den Verkupplungs-Plan einlässt. Im Gegensatz zu Lily, die nach wie vor freundschaftliche Gefühle für Maik hegt, merkt Lars, dass sich bei Paloma und ihm mehr entwickelt. Er will weder seine Beziehung zu Lily gefährden noch mit Palomas Gefühlen spielen und erklärt Lily, dass er das Experiment beendet. Lily ahnt nichts von Lars' Beweggründen und ist überzeugt von ihrem Plan. Sie entscheidet, daran festzuhalten und arrangiert ein Treffen zwischen Paloma und Maik. Während Maik hoffnungsvoll auf Paloma zugeht und enttäuscht wird, begreift sie verletzt, dass ihre Nähe zu Lars Teil eines Verkupplungsplans ist ...
158 Anna kann Majas Selbstmordversuch in letzter Sekunde verhindern. Aber als sie mit der schlechten Nachricht zu Jonas kommt, reagiert er seltsam distanziert und stürzt sich sogleich wieder in die Arbeit. Als Jannick mit ihm darüber in Streit gerät, reicht es Anna: Sie nimmt Jonas bei der Hand, um ihn aus seiner emotionalen Isolation zu befreien und führt ihn an einen Ort, wo er endlich den Tod seines Vaters betrauern kann. Bei Jonas brechen alle Dämme und es kommt zu einem Gefühlsausbruch, der Anna in Verlegenheit bringt ... Katja wird von Gerrit und Natascha weiterhin nicht ernst genommen - also zieht sie die Schrauben an und schickt ihnen das Beweisvideo von der Mordnacht. Nun reagieren die beiden - ihr Angebot schmeckt Katja allerdings ganz und gar nicht ... Maja sieht sehr schnell ein, dass der Selbstmordversuch eine Dummheit und Folge des Schocks war. Zuversichtlich stellt sie fest, dass es viele Menschen gibt, die ihr zur Seite stehen.
159 Anna und Jonas kommen überein, dass der Moment in der Kapelle nichts zu bedeuten hat, gleichzeitig suchen sie die Nähe zueinander. Jonas, der sich nun doch um eine persönliche Zeremonie bei der Trauerfeier kümmert, bittet Anna um Rat. Selbstverständlich ist sie bereit, ihm zu helfen - die beiden kommen sich emotional sehr nah ... Katja ist von Natascha und Gerrit vertröstet worden und wartet auf den Moment, an dem die beiden auf ihre Erpressung eingehen. Bei jedem Aufeinandertreffen beobachtet Katja mit Argusaugen, wie sich Natascha und Gerrit gegenüber Jonas verhalten. Sie wird zunehmend nervös und als sie während der Trauerfeier Nataschas versteinerte Miene beobachtet, ahnt sie Böses. Aber Katjas Geduld wird belohnt: Am Sarg von Robert appelliert Natascha an ihre Söhne und bittet Jonas, zurück in die Agentur zu kommen. Maja hat in ihrer Trauer um Robert die Unterstützung und den Zuspruch ihrer Freunde bekommen. Gemeinsam trauert die WG um ihn und ist für Maja da. Auch Jonas hat sein Fehlverhalten erkannt und entschuldigt sich bei ihr ...
160 Jonas und Anna verwenden unabhängig voneinander das gleiche Sprichwort - Paloma vermutet sofort, dass Anna auf dem besten Weg ist, sich wieder in ihn zu verlieben. Jonas nimmt das Friedensangebot von Gerrit und Natascha an, will aber nicht in die Agentur zurückkehren. Er kann sich momentan einfach nicht vorstellen, mit den beiden zusammenzuarbeiten. Katja ist darüber alles andere als erfreut und wendet sich in ihrer Not sogar an Anna. Gerrit ist dem Druck der Ereignisse nicht mehr gewachsen. Schon beim Leichenschmaus gerät er beinahe aus der Fassung und bei der Testamentseröffnung kann er sich nicht mehr zusammenreißen ...
161 Anna hat aus Angst, sich wieder in Jonas zu verlieben, einen Plan B ausgeheckt: Sie will als freie Mitarbeiterin für verschiedene Firmen arbeiten und eine davon könnte die von Jonas sein. Hauptsache, man sieht sich nicht so oft. Jonas hat ebenfalls Pläne: Er will zurück zu Broda & Broda, allerdings nicht allein. Nur wenn Anna an seiner Seite ist, will er den Neustart wagen ... Katja schafft es gerade noch rechtzeitig, Gerrit von einem Mord-Geständnis abzuhalten. Während er wegen seiner Schuldgefühle sehr mit sich selbst beschäftigt ist, muss sich Natascha zähneknirschend Katja gegenüber dankbar zeigen ... Paloma versucht einerseits, ihre immer weiter aufkommenden Gefühle für Lars zu verdrängen, andererseits ist sie noch immer verletzt. Hat er ihr wegen der geplanten Eifersuchts-Aktion die ganze Zeit nur etwas vorgemacht?
162 Trotz aller Entschlossenheit, nicht mehr so viel Zeit mit Jonas verbringen zu wollen, lässt sich Anna doch zu einer Zusammenarbeit mit ihm bei Broda & Broda überreden. Ihr erster Auftrag ist ein zweiter Spot für die Chulo-Kampagne. Anna soll am nächsten Tag die Idee in großer Runde pitchen, doch dann verfällt sie wieder in ihre Schüchternheit ... Katja will mehr Macht in der Agentur und setzt Natascha und Gerrit mit ihrer Erpressung weiter unter Druck. Die beiden beginnen darüber nachzudenken, wie man Katja loswerden könnte ... Maja entschließt sich, das Haus von Robert zu behalten und darin mit Jannick und den anderen WG-Mitgliedern zu leben und ihr Kind großzuziehen ...
163 Anna macht sich Sorgen wegen ihrer anstehenden Chulo-Präsentation. Als es dann so weit ist, überlässt sie das jedoch lieber ihrer Schwester Katja. Als Jonas merkt, dass Anna dabei ist, den Kampf gegen ihre Schüchternheit aufzugeben, entwickelt er einen Plan ... Katja ist von Gerrit durch eine perfide Morddrohung eingeschüchtert worden. Trotzdem will sie weiter an ihrer Position in der Firma arbeiten. Da bekommt sie unerwartete Schützenhilfe von Anna ... Nach ihrem heißen Sexabenteuer haben Paloma und Lars beide ein schlechtes Gewissen. Als Maik dahinterkommt, dass Paloma einen neuen Lover hat, wird es eng für ihn ...
164 Es ist Jonas gelungen, Anna aus der Reserve zu locken, um den gemeinsamen Kampf gegen ihre Schüchternheit aufzunehmen. Er überredet sie zu einer Art Konfrontationstherapie, in der sie "peinliche" Situationen im belebten Einkaufszentrum zu meistern hat. Dabei spüren beide wieder das berühmte "Knistern" ... Nachdem Katja sich von Gerrits Morddrohung erholt hat, spielt sie sich in der Agentur weiter in den Vordergrund. Als Gerrit auch noch sein Büro räumen soll, reicht es ihm: Er setzt Katja massiv unter Druck ... Während Lars mit seinem schlechten Gewissen gegenüber Lily kämpft, macht Maik sich daran herauszufinden, wer Palomas neuer Lover ist. Dazu bezieht er Stellung im Restaurant "Goldelse". Als er einen freundschaftlichen Umgang zwischen Paloma und einem Gast beobachtet, ist für Maik alles klar - es kommt zu einer fatalen Reaktion ...
165 Anna besteht weitere Prüfungen von Jonas und verbringt amüsante Stunden mit ihm. Am Ende hat die Konfrontationstherapie bei beiden gewirkt: Anna überwindet mehr und mehr ihre Schüchternheit und Jonas will sein Leben noch einmal neu sortieren ... Katja ist nicht entgangen, dass Jonas sehr viel Zeit mit Anna verbringt. Als Gerrit sie auch noch unter Druck setzt, entschließt sie sich, sein Geld-Angebot anzunehmen und für immer zu verschwinden ... Maik ist überzeugt, dass Paloma einen neuen Freund hat. Von Eifersucht getrieben, drängt er Lars, sich mit ihm im Restaurant "Goldelse" auf die Lauer zu legen. Maik zettelt mit dem vermeintlich neuen Lover eine Schlägerei an und erlebt anschließend den Schock seines Lebens ...
166 Anna schwebt auf Wolke sieben - sie glaubt, dass Jonas Katja verlassen wird. Als Katja am Tag des Chulo-Spot-Drehs verschwindet, übernimmt Anna das Briefing und ersetzt sogar ein erkranktes Model. Anna wächst über sich hinaus und entscheidet, dass es endlich Zeit ist, Jonas ihre wahren Gefühle zu offenbaren ... Gerrit glaubt, dass Katja über alle Berge verschwindet und Jonas mitnimmt. Als Katja Jonas während des Chulo-Drehs telefonisch bittet, zum Flughafen zu kommen, wächst Gerrits Hoffnung, seinen Bruder endlich loszuwerden ... Lars hat nach der Knutscherei mit Paloma Schuldgefühle gegenüber Lily und Angst, dass Maik ihn verrät. Doch Maik hält vorerst dicht ...
167 Nachdem Anna klar geworden ist, dass die halbe Agentur, nur nicht Jonas, ihre Liebeserklärung gehört hat, möchte sie am liebsten vor Scham im Boden versinken. Auf der Suche nach ihm erfährt sie von Katjas Abreise - Anna ahnt, dass die beiden zusammen unterwegs sind und ist bitter enttäuscht ... Während Gerrit mehr als zufrieden über Jonas' plötzliche Abreise ist, reagiert Natascha wütend und traurig. Zwischen den beiden kommt es zu einer heftigen Auseinandersetzung ... Maja muss das Haus, das sie mit Robert beziehen wollte, verkaufen. Sie rüstet sich für einen Neuanfang und schlägt Jannick vor, den Erlös in eine neue, gemeinsame Firma zu investieren. Auch für Paloma und Lars bahnt sich ein Neuanfang als Liebespaar an ...
168 Nach einer Nacht voller Gedanken an Jonas beschließt Anna zu ihrem Liebesgeständnis zu stehen und es sogar zu wiederholen. Diesmal will sie den richtigen Moment abpassen und arrangiert ein romantisches Treffen in der "Goldelse". Aber auch Jonas hat Anna eine wichtige Mitteilung zu machen ... Maik hält sein Versprechen, Lars das Leben zur Hölle zu machen. Als er ihn öffentlich bloßstellen will, reißt Lars der Geduldsfaden ...
169 Während Katja und Jonas in der "Goldelse" ihre Eheschließung feiern, ist Anna am Boden zerstört und ertränkt ihren Kummer in Alkohol - es kommt zum Eklat ... Jonas und Katja haben offenbar unterschiedliche Erinnerungen an ihre Hochzeit in Las Vegas. Wer hat alles bezahlt, wer alles organisiert, wer hat wem einen Antrag gemacht und wie war die Hochzeitsnacht? Wollte Jonas Katja wirklich heiraten oder hat sie ihm das Eheversprechen trickreich entlockt? Als Lily von der Affäre zwischen Lars und Paloma erfährt, droht ihre Beziehung zu Lars zu zerbrechen ...
170 Anna schämt sich sehr über ihren betrunkenen Angriff auf Katja in der "Goldelse". Außerdem fürchtet sie, dass Jonas etwas von ihren Gefühlen für ihn gemerkt haben könnte. Sie hofft, dass er von ihrem Liebesgeständnis vor laufender Kamera nie erfahren wird, doch er erfährt davon und zwar auf ganz anderem Weg ... Da sich Lars von Lily getrennt hat, ist er jetzt frei für Paloma. Sie entscheiden sich, es miteinander zu versuchen. Susanne und Armin werden im Restaurant von einer Kundin geplagt, die offenbar an dem Essen ständig etwas auszusetzen hat. Merkwürdig nur, dass sie immer wieder auftaucht. Paloma bringt Armin auf den Gedanken, dass sie vielleicht aus anderen Gründen in die "Goldelse" kommt ...
171 Katja hat zwar Jonas durch ihre Blitzhochzeit endlich in ihre Fänge bekommen, doch weder Natascha noch Gerrit heißen sie wirklich in der Familie Broda willkommen. Erst als Jonas sich gegen einen wichtigen Auftrag für die Firma stellt, macht Natascha Katja ein Angebot. Aber die hat ja als einzige Mord-Zeugin noch immer ein Druckmittel gegen Gerrit und Natascha in der Hand. Katja schafft es, Jonas von dem neuen Auftrag zu überzeugen und wird am Ende dafür reichlich belohnt ... Anna muss schockiert feststellen, dass Jonas inzwischen über ihre Liebeserklärung Bescheid weiß. Sie kann sich gerade noch so herausreden, merkt aber, dass ihr der Abstand zu Jonas noch immer sehr schwer fällt - ein Plan muss her und zwar schnell. Schließlich wird sie durch ihre Freundin an eine gute alte "Tradition" erinnert ... Jannick und Maja sind froh, einen ersten Auftrag für ihre neue kleine Firma an Land zu ziehen. Als sie der Kundin jedoch gegenüberstehen, sieht sich Jannick mit einem schwierigen Teil seiner Vergangenheit konfrontiert ...
172 Anna versucht sich vorzumachen, dass sie mit den Männern im Allgemeinen - und Jonas im Besonderen - abgeschlossen hat. Dumm nur, dass Katja eine hochpeinliche Video-Kontaktanzeige von Anna ins Internet stellt ... Jannick ist durch das Auftauchen seiner ehemaligen großen Liebe Julia überrascht und verwirrt. Nachdem er sie anfänglich so schnell wie möglich wieder aus seinem Leben verschwinden lassen möchte, ändert er schließlich seine Meinung ... Susanne hat den Verdacht, dass die neue, seltsame Kundin vom Gesundheitsamt ist. Armin jedoch zieht ganz andere Schlüsse ...
173 Anna ist die Online-Kontakt-Anzeige mehr als peinlich, aber es bleibt ihr im Moment nichts anderes übrig, als gute Miene zum bösen Spiel zu machen. Katjas Anzeige für Anna erfreut sich großer Beliebtheit und Anna sieht sich mit verschiedenen Bewerbern konfrontiert. Da es den jungen Männern nicht an Phantasie mangelt, reißt ihr irgendwann der Geduldsfaden - leider beim falschen Mann ... Jannick erinnert sich an die Zeit mit Julia und kommt zu dem Schluss, dass ihre gemeinsame Beziehung der Vergangenheit angehört. Er erklärt sich bereit, die Fotos von Julia zu machen, verlangt aber von ihr, danach aus seinem Leben zu verschwinden: Er will nicht Gefahr laufen, erneut verletzt zu werden. Julia ist einverstanden und so beginnen die beiden mit dem Shooting - und haben sichtlich Spaß. Gegen Jannicks Vorsatz holen ihn jedoch die alten Gefühle wieder ein ... Lars und Paloma versuchen, ihre Beziehung zu leben und verabreden sich zu einem gemeinsamen Abendessen. Solange sie zu zweit sind, funktioniert ihr Zusammensein durchaus, doch als Lily und Maik auftauchen, wird die Situation vor allem für Lars kompliziert. Denn während Paloma sich ganz zu ihm bekennt, fühlt er sich immer noch zu Lily hingezogen ...

Quelle: http://www.fernsehserien.de/index.php?serie=12429&seite=12
(kopiert, weil ja sein kann, dass die Seite irgendwann nicht mehr erreichbar ist)
meine HP ist privat!

Kurzform

151 Jonas rät Anna, wegen ihrer Pillensucht einen Arzt aufzusuchen, Anna verspricht es, doch die Scham ist zu groß.
Indes nimmt sich Maja zu Herzen, was sie erfahren hat, und stellt Robert zur Rede.
152 Anna bricht bewußtlos zusammen.
Lily und Lars verfolgen ihren Plan, Maik und Paloma wieder zusammenzubringen. Dazu wollen sie die beiden eifersüchtig machen.
153 Anna und Jonas verbringen eine Nacht miteinander - und werden am Morgen von Katja entdeckt. Die sinnt auf Rache.
Maja will die Trennung von Robert nicht akzeptieren. Doch ihr Versöhnungsversuch scheitert.
154 Lily will Paloma eifersüchtig machen, damit sie sich wieder Maik zuwendet. Als Robert nach der Preisvergabe auf Natascha trifft, entlädt sich seine Wut. Gerrit versucht, seine Mutter zu schützen.
155 Um den Mord an Robert zu vertuschen, wollen Natascha und Gerrit einen Autounfall vortäuschen - Gerrit soll den Wagen steuern.
Anna und Jonas feiern einen Neuanfang.
156 Unter Einsatz seines Lebens täuscht Gerrit den Unfall vor.
Jonas und Anna genießen es, einander wieder so nahe zu sein.
Katja hat den Mord an Robert beobachtet und sich entschieden, vorerst darüber zu schweigen.
157 Anna akzeptiert, dass Jonas seinen Schmerz mit Arbeit betäubt. Aber als sie Zeugin wird, wie Jonas die trauernde Maja vor den Kopf stößt, schreitet sie ein. Maja wiederum beschließt, Robert in den Tod zu folgen...
158 Anna kann den Selbstmordversuch von Maja in letzter Sekunde verhindern. Als sie Jonas davon berichtet, reagiert er distanziert.
159 Anna und Jonas kommen überein, dass der Moment in der Kapelle nichts zu bedeuten hat. Gleichzeitig suchen sie die Nähe zueinander. Natascha hält Katja hin.
160 Anna und Jonas schreiben unabhängig voneinander dasselbe Sprichwort ins Kondolenzbuch. Jonas will nicht in die Agentur zurückkehren. Katja ist darüber nicht erfreut.
161 Katja hält Gerrit von einem Mordgeständnis ab. Natascha muss sich ihr gegenüber zähneknirschend dankbar zeigen. Jonas will zurück zu "Broda & Broda", allerdings nur mit Anna an seiner Seite.
162 Katja setzt Natascha und Gerrit weiter unter Druck, denn sie will mehr Macht in der Agentur. Jannick überrascht Maja mit einer tollen Idee...
163 Gerrit bietet Katja Geld für ihr Schweigen. Doch sie lehnt ab und macht ihm und Natascha eine Kampfansage.
164 Jonas gelingt es, Anna aus der Reserve zu locken, um gemeinsam den Kampf gegen ihre Schüchternheit aufzunehmen.
165 Anna besteht weitere Prüfungen von Jonas und verbringt nette Stunden mit ihm. Jonas ist stolz, dass sie ihre Schüchternheit überwunden hat.
166 Anna beschließt, Jonas ihre wahren Gefühle zu offenbaren. Lars hat nach der Knutscherei mit Paloma Schuldgefühle gegenüber Lily und Angst, dass Maik ihn verrät.
167 Anna wird klar, dass die halbe Agentur ihre Liebeserklärung gehört hat - nur Jonas nicht. Vor Scham möchte sie am liebsten im Boden versinken.
168 Maik macht Lars wegen der Affäre mit Paloma die Hölle heiß.
169 Anna ertränkt ihren Kummer in Alkohol. Jonas und Katja haben unterschiedliche Erinnerungen an ihre Hochzeit in Las Vegas. Lily erfährt von Lars' und Üalomas Affäre...
170 Anna ist entsetzt darüber, was sie betrunken getan hat. Außerdem fürchtet sie, dass Jonas etwas von ihren Gefühlen für ihn bemerkt haben könnte...
171 Mit Paloma begräbt Anna ihre Liebe zu Jonas. Doch den Abstand zu ihm zu wahren fällt ihr noch schwer.
172 Jonas geht Anna nicht aus dem Sinn. Sie träumt, dass sie mit ihm einen Schwangerschaftskurs besucht.
173 Um nicht erneut verletzt zu werden, verlangt Jannick von Julia, nach dem Shooting aus seinem Leben zu verschwinden.

Quelle: TV Hören und Sehen aus dem Heinrich Bauer Verlag- Unternehmen (abgetippt)


Suche durch meine Website:


wer die Seite direkt aufgerufen hat, bitte hier klicken, um zur Startseite zu kommen!
Diese Seite wurde am 20. März 2009 erstellt, letzte Änderung am 25. April 2009
© Diethelm Glaser, alle Rechte vorbehalten | Seite 5.559

dieser Frameset seit Erstellung:

seit 3.11.2016
kostenlose Counter<BR> bei xcounter.ch