Anna und die Liebe - Folgen

Anna und die Liebe
(Werktags gegen 18:00 in SAT1)

Seite 21


AudL-Folgen 131 - 150
(in Klammern meine Kommentare)

(2. März 2009 - 26. März 2009)

131 Anna und Katja haben endlich einen Hinweis gefunden, der eindeutig zu Gerrit und Natascha führt. Und Katja hat, was sie will: Jonas bleibt erstmal in Berlin. Anna hingegen hofft, dass Katja, die als Einzige von ihrer Unschuld weiß, Jonas ihre Situation erklärt, aber als Anna bei ihm auftaucht, reagiert er ganz anders als erhofft ... Jonas ist doppelt geschockt: Katja hat ihm nicht nur erzählt, dass Anna mit Gerrit schon länger gemeinsame Sache macht, sie hat ihm auch einen Beweis für Gerrits Verstrickungen in die Agentur-Übernahme geliefert. Doch reicht dieser Beweis aus, um seinen Bruder und Natascha dingfest zu machen? Maik traut seinen Ohren und Augen nicht, als Jonas und Jannick ihn plötzlich ins Kreuzverhör nehmen und wissen wollen, ob er mit den Machenschaften von Natascha etwas zu tun hatte ...
132 Anna hat einen herben Dämpfer erlitten: Katja hat die Lüge verbreitet, sie arbeite mit Gerrit zusammen. Nach einer "Racheaktion" an ihren Kleidern entschließt sie sich, der Wahrheit zu ihrem Recht zu verhelfen. Mit Maik als Helfershelfer sorgt sie dafür, dass sie mit Jonas und Katja im Fahrstuhl eingeschlossen wird. Rettung soll erst dann erfolgen, wenn Katja mit der Wahrheit herausrückt ... Robert und Maja sind in einer schwierigen Lage: Robert, der erfahren hat, dass möglicherweise Lars der Vater des Kindes ist, sucht Abstand. Als Jonas ihm berichtet, dass Natascha und Gerrit die Firma absichtlich mit einem Betrug in den Ruin getrieben haben, widmet sich Robert zunächst wieder der Firma, aber er muss erkennen, dass die beiden kaltblütig und mit hoher krimineller Energie vorgegangen sind. Der Einzige, den man haftbar machen kann, ist Maik Majewski ... Eigentlich hat Lily das Musikvideo bereits abgehakt, aber dann erscheint der Choreograph Pablo Danza, lobt ihr Talent und will keinesfalls auf sie verzichten. Lars reagiert eifersüchtig, weil er glaubt, Pablo Danza wolle Lily lediglich an die Wäsche. Er führt allerlei Argumente an, um zu verhindern, dass sie sich auf das Angebot einlässt. Als er sie partout nicht gehen lassen will, setzt Lily ihm die Pistole auf die Brust ...
133 Anna bringt Katja tatsächlich dazu, Annas Unschuld vor Jonas zu gestehen. Doch sie muss erkennen, dass Katjas Geständnis nicht die gewünschte Rehabilitation mit sich bringt. Daraufhin fasst Anna den Entschluss, sich Jonas endgültig aus dem Kopf zu schlagen. Als Robert erfährt, dass nahezu alle Mitarbeiter unter der neuen Führungsspitze in der Agentur leiden, ist er betroffen. In seinen Augen lassen Natascha und Gerrit ihre Wut auf ihn und Jonas an den unschuldigen Mitarbeitern aus. Robert beschließt, die zwei zur Rede zu stellen. Lily kommt zu ihrem ersten Tanztraining und muss überrascht feststellen, dass es sich um Einzelunterricht mit Pablo handelt ...
134 Anna erzählt Paloma, sie habe endgültig mit Jonas abgeschlossen. Sie werde neu anfangen, ohne einen Job als Texterin und ohne Jonas. Paloma ist misstrauisch: Anna wirkt verändert - ist sie tatsächlich mit ihrer Situation zufrieden oder tut sie nur so? Als Paloma Pillen bei ihr findet, ist die Sorge um die Freundin groß. Robert ist durch ein Gerangel mit Gerrit die Treppe heruntergestürzt. Zum Glück ist er nur leicht verletzt, aber die Auseinandersetzung mit seinem Sohn macht ihm zu schaffen und er trifft eine Entscheidung. Armin macht einen Schritt auf Anna zu und setzt alles daran, Susanne zurückzuerobern. Eine romantische Schnitzeljagd soll dazu beitragen ...
135 Durch einen Streit mit Paloma wird Anna endgültig klar, dass sie sich etwas vormacht und in der Goldelse tatsächlich nicht glücklich wird. Nachdem alle davon überzeugt sind, dass sie mit Gerrit und Natascha gemeinsame Sache macht, fasst sie einen folgenschweren Entschluss: Wenn schon, denn schon ... Robert ist fest entschlossen, sein Lebenswerk zurückzuerobern. Gemeinsam mit Jonas sucht er nach einem Weg, der sie wieder in die gentur bringen könnte. Überraschenderweise ist es Katja, die den zündenden Einfall hat. Lily muss feststellen, dass Tanztrainer Pablo Danza nicht nur an ihrem Tanztalent interessiert ist. Entschlossen setzt sie sich zur Wehr und beschließt, ihre Star-Karriere an den Nagel zu hängen. Aber sie hat nicht mit Lars gerechnet ...
136 Gerrit lehnt Annas Bewerbung zunächst ab. Weil er aber niemanden hat, der so gut arbeitet wie sie, gibt er ihr schließlich doch noch eine Chance - und Anna nutzt sie. Sie heuert bei Gerrit an und glaubt, sie schafft es, sich trotzdem nicht von ihm benutzen zu lassen, aber sie unterschätzt Gerrits Methoden ... Lars möchte Lilys Karriere Starthilfe geben: Also drehen die beiden mit Maiks Hilfe ein Bewerbungsvideo im Coffeeshop. Lily ist allerdings überhaupt nicht zufrieden mit dem dilettantischen Machwerk ... Robert und Jonas wollen sich selbstständig machen. Zu diesem Zweck versuchen sie, alte Kontakte aufzufrischen und neue zu akquirieren - erfolglos. Doch dann kommt Robert der Zufall zur Hilfe ...
137 Annas Versuche, die von Gerrit veranlassten Kündigungen rückgängig zu machen, sind vergeblich: Sie wird von den Mitarbeitern geschnitten. Ihre Gewissensbisse gipfeln in einem Albtraum, in dem sie träumt, sie sei Katja. Sie schafft es nur mit Einnahme der Pillen, zur Arbeit zu gehen ... Nachdem alle Versuche, alte Kunden zu reaktivieren, fehlschlugen, hat Robert eine letzte Idee. Er schlägt seinem Sohn vor, sich selbstständig zu machen und eine aufsehenerregende Kampagne zu entwickeln. Sie machen sich sofort an die Arbeit, aber das gestaltet sich zunächst schwierig - ihnen fehlt die zündende Idee. Aber Robert schafft es, den Geist aus alten Tagen heraufzubeschwören. Nach einer arbeitsreichen Nacht haben sie einen ersten Entwurf ... Lars' Video konnte Lily nicht überzeugen, sie bittet Jannick, das Video unter professionelleren Bedingungen noch einmal zu drehen. Dumm nur, dass Lars seine Version schon rausgeschickt hat ...
138 Anna soll für Gerrit ein neues Projekt ausarbeiten. Aber ihre Kollegen verweigern ihr die Mitarbeit, in ihren Augen ist sie eine Verräterin - Anna fehlen zum ersten Mal die Ideen. Sie entschließt sich, mit einer Pille nachzuhelfen. Doch die Packung ist alle, und zum ersten Mal bekommt Anna die Nebenwirkungen zu spüren - sie bekommt Panik! Gerrit und Natascha setzen ihre Hoffnung ganz darauf, Nancy Lanford als Kundin zu gewinnen und so auch wieder an Lanford Luxury als Kunden zu kommen. Anna soll das alles entscheidende Konzept erarbeiten, denn Natascha und Gerrit wähnen sich sicher: Robert kommt nicht zurück zu Broda & Broda. Lily erfährt, dass Lars und Maik ohne ihr Wissen das selbstgedrehte Video an Manuel Diaz weggeschickt haben. Sie ist außer sich vor Wut und beschuldigt Lars, ihr die Karriere nicht zu gönnen - sie kündigt im Coffeeshop. Doch dann erhält Maik einen Anruf von Diaz' Management ...
139 Die fehlenden Pillen machen Anna das Arbeiten immer schwerer. Hinzu kommt der Termin und der Erfolgsdruck, den Gerrit an Anna weitergibt. Sie bemüht sich, einen neuen Ansatz für die Kampagne für das Chulo-Lable zu finden, doch die Ideen bleiben aus. Versuche, die Pillen in der Nachtapotheke zu bekommen, schlagen fehl, aber Anna hat die Idee, im Chatforum youngpub.de um Rat zu fragen. Und tatsächlich erhält sie einen Tipp, der ihre Kreativität beflügelt ... Jonas und Katja genießen die gemeinsame Zeit und verbringen sogar einen lustigen Abend mit Susanne und Armin. Katja ist glücklich, als Jonas die Frage, ob sie wieder ein Paar sind, endlich bejaht. Lily und Lars kommen zu spät: Das falsche Video ist auf dem Weg zu Manuel Diaz. Daraufhin schicken sie das zweite Video per Eilkurier hinterher. Lily ist schlecht drauf, doch da gibt es jemanden, der durch sein professionelles Management solche Missgeschicke zu verhindern verspricht ...
140 Anna konnte doch noch ein Konzept liefern, das Gerrit Nancy Lanford präsentiert hat. Böse Überraschung: Den Spot gibt es schon auf dem US-Markt. Gerrit und Natascha sind mehr als sauer auf Anna. Als Gerrit erfährt, dass sie keine Pillen und deshalb keine Ideen mehr hatte, besorgt er ihr die Tabletten. Natürlich aus purem Eigennutz: Jetzt braucht er Annas Kreativität erst recht, denn Robert und Jonas sind zurück und sind bereit zu kämpfen. Es war Nataschas Idee, Robert und Jonas zurückzuholen. Sie will sie für das Lanford-Projekt benutzen und danach schnell wieder loswerden. Robert und Jonas haben ihre Bedingungen gestellt und Natascha muss wohl oder übel darauf eingehen, denn im Moment brauchen sie und Gerrit dringend das Geld, um die Agentur am Leben zu erhalten. Maik wird zukünftig Lilys Karriere als Model und Tänzerin managen. Seine erste Verhandlung mit dem Management von Manuel Diaz zeigt unverhofften Erfolg ...
141 Anna gerät immer mehr in die Abhängigkeit ihrer Tabletten, was sie zunehmend in die Isolation treibt. Sie redet sich ein, mit der neuen Situation und Jonas' Anwesenheit in der Agentur gut zurechtzukommen, aber dann überträgt ihr Gerrit eine ganz besonders heikle Position ... Robert und Jonas feiern ihren Triumph, wieder in der Agentur zu sein. Sie stellen ihr Team zusammen und ahnen nicht, dass Gerrit ihnen einen Aufpasser vor die Nase setzen wird ... Armin glaubt, knapp kalkulieren und deshalb Abstriche beim Einkauf der Lebensmittel für die Goldelse machen zu können ...
142 Anna ist Jonas' Vorgesetzte im Chulo-Projekt. Aber er und sein Team zeigen ihr die kalte Schulter und lassen sie spüren, dass sie nicht dazugehört. Als sie Verbesserungsvorschläge unterbreitet, kommt es zum Machtkampf ... Maja hat es satt, zu Hause zu sitzen - sie ist schwanger und nicht krank, packt ihre Sachen und kehrt in die Agentur zurück. Dort gerät sie sofort mit Natascha aneinander - Robert greift ein, indem er Partei für Maja ergreift. Er macht sich Sorgen um seine schwangere Freundin, hält sie dem Stress stand? Susanne kann nicht glauben, dass sich ein Gast der Goldelse mit Salmonellen angesteckt haben soll. Sie glaubt an ein Missverständnis, das sich im Gespräch sicher aufklären lässt. Sie will eine Aussprache mit dem unzufriedenen Gast, doch das ist Armin gar nicht recht ...
143 Anna hat sich durchgesetzt: Katja wird nicht als Model für den Chulo-Spot vor der Kamera stehen. Aber woher soll sie so schnell ein neues Model bekommen? Als sie über Maik an Lily gerät, ist sie erleichtert. Weniger froh ist sie allerdings darüber, dass das neu erwachte Engagement von Robert und Jonas bei Broda & Broda nicht aus purem Zufall geschieht ... Nachdem Katja als Model für die Chulo-Kampagne ausgeschieden ist, hängt der Haussegen bei Katja und Jonas schief. Er startet eine Versöhnungsoffensive, doch schon bald lässt ein Missverständnis neuen Streit aufkommen ... Susanne kann Armin seinen Lapsus mit den Lebensmitteln nicht so schnell verzeihen, obwohl sie begreift, dass er es auch aus Liebe zu ihr getan hat. Gemeinsam bringen sie die Goldelse wieder zum Glänzen und ahnen nicht, dass Maiks Clique kurz darauf eine spontane Party in ihrem Restaurant feiern will ...
144 Anna werden von Paloma die Leviten gelesen. Sie wäre fast mit Gerrit im Bett gelandet und das nur, weil sie diese Pillen mit Alkohol zusammen eingeworfen hat. Paloma nimmt Anna die Tabletten weg - prompt bekommt die Entzugserscheinungen. Als ihr am Set plötzlich schlecht wird, erfährt sie weitere Neuigkeiten in Sachen Jonas und Robert ... Katja hat ein Problem damit, dass nicht sie, sondern Lily das Model im Chulo-Spot sein wird. Sie macht Jonas deshalb das Leben zur Hölle - gemeinsam mit Jannick findet er schließlich eine Lösung ... Maik und seine Freunde feiern in der Küche der Goldelse eine kleine Party mit großen Auswirkungen. Die Küche sieht aus wie nach einem Bombeneinschlag und das ausgerechnet als der Mann vom Gesundheitsamt auftaucht ...
145 Anna weiß, dass Robert und Jonas eine Strategie haben, um die Agentur wieder an sich zu reißen. Es geht ihr gesundheitlich sehr schlecht und helfen könnte ihr nur Gerrit, der im Besitz der Pillen ist, aber Anna bleibt stark. Sie verrät ihm nicht, dass Jonas und Robert einen Plan verfolgen und nimmt dafür die schlimmen Entzugserscheinungen in Kauf. Robert versteht ihre Verschwiegenheit als positives Signal und bietet ihr eine Zusammenarbeit an. Maik schafft es nicht, den Beamten vom Gesundheitsamt aufzuhalten: Er nimmt in der Küche der Goldelse Proben ... Maik möchte Paloma mit seiner üblichen Masche wieder versöhnlich stimmen, aber diesmal reagiert sie zu seiner großen Überraschung ganz anders ... Natascha nutzt jede Kleinigkeit, um Maja zu provozieren, aber die will das Feld nicht räumen. Als die beiden Feindinnen zusammen im Fahrstuhl stecken bleiben, eskaliert der Streit - und Maja muss plötzlich um ihr Baby fürchten ...
146 Anna ist glücklich, als Robert ihr zu vertrauen scheint, sie in seine und Jonas' weitere Pläne einweiht und ihr eine Zusammenarbeit anbietet - ohne Gerrits Wissen. Jonas jedoch ist alles andere als begeistert von dieser Idee. Anna steht vor einem echten Problem: Sie ist abhängig von den Tabletten und Gerrit setzt sie unter Druck - ohne Information wird er ihr keine neuen Pillen geben. Maja wird nach dem Zwischenfall mit Natascha im Fahrstuhl ins Krankenhaus gebracht. Robert eilt hinterher und bangt an ihrer Seite um das Baby. Als Maja ihm erzählt, dass Natascha an dem Unglück beteiligt war, rastet er aus und droht, sie umzubringen ... Maik glaubt, bei dem Streit mit Paloma handele es sich um eine der üblichen Eintrübungen ihrer Beziehung, aber dieses Mal meint sie es ernst und zieht bei Anna ein. Als Maik am nächsten Morgen aufwacht und feststellt, dass Paloma nicht nach Hause gekommen ist, setzt bei ihm ein schmerzhafter Erkenntnisprozess ein ...
147 Anna geht es immer schlechter: Sie braucht so dringend ihre Tabletten, dass sie aus der Abnahmesitzung mit Natascha und Gerrit herausrennt. Gerrit hat keine andere Wahl, als ihr - auch ohne die geforderten Infos über Jonas und Robert - eine Pille zu geben. Im letzten Moment rettet Jonas Natascha vor Robert. Er macht ihm klar, dass sie sich mit solchen Aktionen keinesfalls in der Agentur festsetzen können. Und tatsächlich: Natascha nutzt die Lage, um Jonas aus der Agentur zu schmeißen und Robert anzuzeigen. Susanne fürchtet sich immer noch vor der Rückmeldung des Gesundheitsamtes. Die fällt aber überraschend glimpflich aus: Die "Goldelse" muss eine kleine Ordnungsstrafe zahlen und die Kühltruhe soll überprüft werden. Paloma lässt Maik antanzen und fordert das Strafgeld von ihm ein. Armin kümmert sich derweil um die Kühltruhe. Aber Susanne legt selbst Hand an - dabei unterläuft ihr ein kleines Missgeschick ...
148 Katja verlangt von Anna, Robert und Jonas den Chulo-Spot zuzuspielen, aber Anna lässt sich nicht erpressen. Doch dann wird sie Zeugin, wie Natascha Jonas aus der Agentur werfen lässt. Sie weiß, sie muss handeln: Es gelingt ihr, eine Kopie des Spots zum "German Hot Spot"-Wettbewerb zu schicken. Gerrits Rache ist hart: Er vernichtet die Pillen, von denen Anna abhängig ist. Robert wird mehr und mehr von seinen Rachegelüsten beherrscht. Seine Gedanken scheinen sich nur noch um Natascha zu drehen. Susanne und Armin befürchten, dass sie bis zum nächsten Termin mit dem Gesundheitsamt keine neue Tiefkühltruhe vorweisen können und sie deshalb die "Goldelse" schließen müssen. Aber dann hat Susanne eine Idee, wie sie das tiefgekühlte Fleisch lukrativ verwerten können ...
149 Anna hat gegen Gerrits Willen Jonas' Chulo-Spot beim "German Hot Spot" eingereicht. Gerrit rächt sich und entzieht ihr die Tabletten, die sie mittlerweile so dringend braucht. Der Entzug ist hart für sie und von schrecklichen Visionen begleitet. Er wird zur Zerreißprobe, die sie sogar in Lebensgefahr bringt. Natascha geht die Entzweiung mit ihrem Sohn Jonas nahe, aber sie ist bereit, für die Agentur Opfer zu bringen. Als sie von Gerrit erfährt, dass der Chulo-Spot durch Anna seinen Weg zum "German Hot Spot" gefunden hat, wird sie sauer und verlangt von Gerrit, die Sache umgehend in Ordnung zu bringen. Paloma meint es diesmal ernst. Sie hat sich tatsächlich von Maik getrennt, auch wenn es ihr schwer fällt, aber bei ihm kommt das nur langsam an. Er glaubt noch immer, dass Paloma sich nur ein wenig beruhigen muss. Heimlich übernachtet er im Coffeeshop - als Lars ihn am nächsten Morgen dort entdeckt, ist er wenig erfreut über den Untermieter ...
150 Anna wird in Folge ihres kalten Entzugs beinahe von einem Lastwagen überfahren und von Jonas gerettet. Der bringt sie ins Krankenhaus, denn sie ist sehr verwirrt und faselt von dem Spot, von den Pillen und Gerrit. Schon auf dem Rückweg erfährt Jonas, dass es Anna gelungen ist, den Chulo-Spot bei "German Hot Spot" einzureichen und will sich bei ihr bedanken. Anna steht vor einem Schrank mit Psychopharmaka und ist hin und her gerissen, den Schrank gewaltsam zu öffen, um an die Tabletten zu gelangen. Jonas versteht endlich, wie krank Anna ist ... Roberts und Majas Beziehung leidet immer mehr unter dem Stress mit Natascha. Maja will von Robert getröstet werden, doch der ist mit sich selbst beschäftigt. Sie merkt, dass er sich verändert - bei einem versöhnlichen Essen zwischen den beiden kommt Natascha dazu und erzählt Maja, dass Robert sie gewürgt hat, um die beiden auseinanderzubringen. Maja nimmt sich das sehr zu Herzen ... Paloma bleibt bei ihrem Entschluss, sich von Maik zu trennen. Er hat zwar noch Hoffnung, aber erst mal das Problem, wo er in der nächsten Nacht schlafen soll ...

Quelle: http://www.fernsehserien.de/index.php?serie=12429&seite=12
(kopiert, weil ja sein kann, dass die Seite irgendwann nicht mehr erreichbar ist)
meine HP ist privat!

Kurzform

131 Katja erzählt Jonas, dass Anna mit Gerrit schon länger unter einer Decke steckt.
132 Anna will Katja durch eine List zu einem Geständnis zwingen.
Überraschend versucht der Choreograph Pablo Danza, Lily zur Mitarbeit an einem Musikvideo zu überreden.
133 Zwar rückt Katja jetzt endlich mit der Wahrheit heraus, Anna ist bei Jonas aber damit trotzdem nicht vollständig rehabilitiert.
Lily kommt zu ihrem ersten Tanztraining...
134 Steffi begleitet Robert zum Arzt. Er ist nur leicht verletzt, aber die Auseinandersetzung macht ihm zu schaffen...
135 Lily erkennt, dass Pablo nicht nur an ihrem Tanztalent interessiert ist.
Robert hat beschlossen, sein Lebenswerk zurückzuerobern. Er arbeitet mit Jonas einen Plan aus.
136 Lars überzeugt Lily, ihre Begabung nicht brach liegen zu lassen. Robert und Jonas versuchen, alte Kontakte aufzufrischen.
137 Annas Gewissensbisse gipfeln in einem Alptraum, in dem sie Katla ist. Nur mit Einnahme der Pillen schafft Anna es danach, überhaupt zur Arbeit zu gehen.
138 Anna soll ein neues Konzept für Gerrit entwickeln. Der Druck ist enorm. Leider verweigern die Kollegen die Mitarbeit, und Anna fehlen zum ersten Mal zündende Ideen...
139 Jonas und Katja verbringen einen netten Abend mit Susanne und Armin. - Annas Versuch, sich Pillen in der Apotheke zu besorgen, scheitert.
140 Als Gerrit erfährt, dass Anna keine Pillen und daher keine Ideen mehr hat, besorgt er für sie Nachschub.
141 Anna gerät in die Tablettensucht. Robert und Jonas feiern ihren Triumph, wieder in der Agentur zu sein.
142 Susanne will eine Aussprache mit dem Gast, der sich in der Goödelse mit Salmonellen angesteckt haben soll. Doch das ist Armin gar nicht recht.
143 Anna hat sich durchgesetzt. Katja ist verärgert, weil ihr der Model-Auftrag für den Chulo-Spot entgangen ist. Prompt gibt es Streit mit Jonas.
144 Katja hat ein Problem damit, dass nicht sie, sondern Lily das Model im Chulo-Spot sein wird. Deshalb macht sie Jonas das Leben zur Hölle.
145 Anna wird klar, was Robert und Jonas planen. Als Natascha und Maja im Fahrstuhl stecken bleiben, eskaliert ihr Streit - und Maja muss plötzlich um ihr Baby fürchten.
146 Maja wird nach dem Zwischenfall mit Natascha im Fahrstuhl ins Krankenhaus gebracht. Robert eilt hinterher. Als Maja ihm erzählt, dass Natascha an dem Unglück beteiligt war, rastet er aus und droht, sie umzubringen...
147 Anna geht es schlechter. Sie braucht so dringend ihre Tabletten, dass sie aus der Abnahmesitzung rennt. Gerrit hat keine andere Wahl, als ihr eine Pille zu geben.
148 Katja verlangt von Anna, den Chulo-Spot Robert und Jonas zuzuspielen. Doch Anna läßt sich nicht erpressen. Dann wird Natascha entführt.
149 Gerrit gibt Anna keine Tabletten mehr. Der Entzug ist hart für sie und wird von schrecklichen Visionen begleitet. Paloma trennt sich tatsächlich von Maik.
150 Anna wird infolge ihres kalten Entzugs beinahe von einem Lastwagen überfahren. Jonas rettet sie.

Quelle: TV Hören und Sehen aus dem Heinrich Bauer Verlag- Unternehmen (abgetippt)


Suche durch meine Website:


wer die Seite direkt aufgerufen hat, bitte hier klicken, um zur Startseite zu kommen!
Diese Seite wurde am 20. Februar 2009 erstellt, letzte Änderung am 20. März 2009
© Diethelm Glaser, alle Rechte vorbehalten | Seite 5.507

dieser Frameset seit Erstellung:

seit 3.11.2016
kostenlose Counter<BR> bei xcounter.ch